homeIwanna [w], Weißer Schäferhund
Hund von: Martina S. [Besucher: 1384]

 I  
207

Himmels-Koordinaten:

 *05.11.1993
†17.09.2008
Iwanna Seelenhunde

Manche sind unvergessen...
... weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Du warst mein kleines Steh-Auf-Männchen, hast so viele Schlachten in deinem Leben geschlagen, nur den letzten Kampf gegen den Krebs hast du verloren......
Ich danke dir für die wunderbaren fast 15 Jahre, in denen du meine Freundin warst, in meinem Herzen lebst du immer weiter.

Dein Frauchen




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 12.12.2008 17:53:16
Kleiner Engel geh ins Licht
schau nicht zurück und weine auch nicht
Doch der Himmel er hat gerufen
so geh hinauf die letzten Stufen
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit
Ich lasse nun los und lasse dich gehen
hoffe ich doch, dich wieder zusehen
Dich vergessen das werde ich nicht
kleiner Engel geh ins Licht.
*Autor unbekannt*
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki den Meerliengelchen
im Herzen
von: Carmen


[9] - 12.12.2008 09:50:09
Guten Morgen, ein neuer Tag beginnt. Eine kleine Träne aus meinen Augen rinnt. Ich fang sie auf und schick sie dir, liebe Grüße bringt sie von mir.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[8] - 12.12.2008 09:29:57
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.


Susan mit Feit im Herzen
von: Susan


[7] - 12.12.2008 08:36:15
Als der Regenbogen verblasste, kam der Albatros und trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus. (unbekannter Verfasser)

Hallo Iwanna, ich wünsche Dir und all Deinen Freunden im Regenbogenland einen wunderschönen Tag. Deiner Martina schicke ich viele Grüße.
von: Kathleen mit Hanibal


[6] - 12.12.2008 08:01:11
Lieben heißt,
das größte Glück zu empfinden,
das Gott uns geschenkt hat.

Lieben heißt,
einander anzunehmen,
mit allen Stärken und Schwächen.

Lieb en heißt,
sich anzusehen und zu wissen,
was der andere fühlt.

Lieben heißt,
sich über jeden gemeinsamen Tag zu freuen.

Lieben heißt,
gemeinsam lachen und
gemeinsam traurig sein.

Lieben heißt auch,
loszulassen, wenn der Tag gekommen ist.

Lieben heißt auch,
zu trauern, weiterzuleben,
in der Hoffnung, sich wiederzusehen.
Das ist meine Liebe.

( Verfasser unbekannt )
von: Jörg mit Rusty im Herzen


[5] - 12.12.2008 07:55:47
********************
L etzt er Weg

Diesen Weg muß ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen
Bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege mußt gehen Du nun ganz allein
Doch laß nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
daß sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund laß mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
**************** **** *

Liebe Iwanna,

es ist so schön zu wissen, dass ihr lieben Engelchen im Regenbogenland nicht alleine seit, dass ganz viele Engechen da sind und sich um euch kümmern wenn ihr mal traurig seit.

Liebe Martina,

ich schicke Dir liebe stille Grüße und eine ganz innige Umarmung. Ich wünsche dir für die Zeit die kommt ganz viel Kraft.

Sie sind von uns gegangen unsere Engelchen, aber wir wissen, der Tag wird kommen an dem wir sie wieder sehen, bis dahin bleiben die schönen Momente und Jahre, vor allem die Liebe in unseren Herzen erhalten.
von: Sabine mit Tiger im Herzen


[4] - 12.12.2008 07:49:24
Mit dem Tod des geliebten Tieres verliert man vieles,
niemals aber zusammen verbrachte Zeit.

Liebe Iwanna, du wunderschönes Mädchen,
du wirst immer im Herzen deiner Lieben weiterleben, denn so etwas einfaches wie der Tod kann eine solche Liebe nicht trennen. Glaub mir, ich weiß Du bist etwas besonderes.
Traurige Grüße die mam vom weißen Max
von: Angie


[3] - 12.12.2008 06:11:45
Was bleibt: die Liebe, die Sehnsucht, endlose Traurigkeit, unvergessliche Jahre und kostbare Erinnerungen.
Stiller Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria


[2] - 12.12.2008 01:40:03
Mein geliebtes Frauchen

Du weißt...

Du weißt,
wie sehr ich an dir hing,
Als ich leider von dir ging.
Du weißt,
du warst mein allerbestes,
Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt,
ich konnte nicht mehr bleiben,
ich musste gehen, um nicht (noch länger) zu leiden.
Du weißt,
ich spürte deine Not,
als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt,
ich sah (und sehe noch) die Tränen dein,
konnt ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt,
ich bin jetzt hier ganz oben,
darf ohne Schmerzen spielen und toben.
Du weißt,
es geht mir wirklich gut,
Frauchen, fasse wieder Mut.
Du weißt,
ich bleib dir immer nah,
bin ich auch nur im Herzen da.
Du weißt,
bei dir fand ich mein Glück
Komme ich auch nie zurück.
Du weißt,
es wird bestimmt geschehen,
dass wir uns einmal wiedersehen.
Du weißt,
auch du musst einmal gehen,
dann werd ich an der Brücke stehen.
Du weißt,
ich werde auf dich warten,
im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt,
du wirst dann immer bei mir sein,
und ich lass dich nie mehr allein.
Du weißt,
auch hier werd ich dich lieben,
vielleicht noch mehr, als bei dir da drüben.
von: Anja


[1] - 12.12.2008 01:16:48
Dein Hund

wenn alle Dich meiden und hassen,
ob mit oder ohne Grund,
wird einer Dich niemals verlassen,
und das ist dein treuer Hund.
Und würdest Du ihn sogar schlagen,
ganz herzlos und ohne Verstand, er wird es
geduldig ertragen
und leckt Dir dafür noch die Hand.

Nur Liebe und selbstlose Treue
hat er für Dich immer parat!
Er beweist es Dir täglich aufs neue,
wie unsagbar gern er Dich hat.
Nennst Du einen Hund dein eigen,
wirst Du nie verlassen sein
und solltest von Einsamkeit schweigen,
denn Du bist doch niemals allein.

Wird einst der Tod Dir erscheinen
und schlägt Dir die letzte Stund;
wird einer bestimmt um Dich weinen,
und das ist dein treuer Hund.
Drum schäme Dich nicht deiner Tränen,
wenn einmal dein Hund von Dir geht!
Nur er ist, das will ich erwähnen,
ein Wesen das stets zu Dir steht!

Stille Grüße von Ursula Mit Sternenhund Toby
von: Ursula




home Iwanna [w], Weißer Schäferhund
Hund von: Martina S. [Besucher: 1384]

I
207

Himmels-Koordinaten



 * 05.11.1993
† 17.09.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 12.12.2008 17:53:16
Kleiner Engel geh ins Licht
schau nicht zurück und weine auch nicht
Doch der Himmel er hat gerufen
so geh hinauf die letzten Stufen
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit
Ich lasse nun los und lasse dich gehen
hoffe ich doch, dich wieder zusehen
Dich vergessen das werde ich nicht
kleiner Engel geh ins Licht.
*Autor unbekannt*
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki den Meerliengelchen
im Herzen
von: Carmen


[9] - 12.12.2008 09:50:09
Guten Morgen, ein neuer Tag beginnt. Eine kleine Träne aus meinen Augen rinnt. Ich fang sie auf und schick sie dir, liebe Grüße bringt sie von mir.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[8] - 12.12.2008 09:29:57
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.


Susan mit Feit im Herzen
von: Susan


[7] - 12.12.2008 08:36:15
Als der Regenbogen verblasste, kam der Albatros und trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus. (unbekannter Verfasser)

Hallo Iwanna, ich wünsche Dir und all Deinen Freunden im Regenbogenland einen wunderschönen Tag. Deiner Martina schicke ich viele Grüße.
von: Kathleen mit Hanibal


[6] - 12.12.2008 08:01:11
Lieben heißt,
das größte Glück zu empfinden,
das Gott uns geschenkt hat.

Lieben heißt,
einander anzunehmen,
mit allen Stärken und Schwächen.

Lieb en heißt,
sich anzusehen und zu wissen,
was der andere fühlt.

Lieben heißt,
sich über jeden gemeinsamen Tag zu freuen.

Lieben heißt,
gemeinsam lachen und
gemeinsam traurig sein.

Lieben heißt auch,
loszulassen, wenn der Tag gekommen ist.

Lieben heißt auch,
zu trauern, weiterzuleben,
in der Hoffnung, sich wiederzusehen.
Das ist meine Liebe.

( Verfasser unbekannt )
von: Jörg mit Rusty im Herzen


[5] - 12.12.2008 07:55:47
********************
L etzt er Weg

Diesen Weg muß ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen
Bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege mußt gehen Du nun ganz allein
Doch laß nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
daß sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund laß mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
**************** **** *

Liebe Iwanna,

es ist so schön zu wissen, dass ihr lieben Engelchen im Regenbogenland nicht alleine seit, dass ganz viele Engechen da sind und sich um euch kümmern wenn ihr mal traurig seit.

Liebe Martina,

ich schicke Dir liebe stille Grüße und eine ganz innige Umarmung. Ich wünsche dir für die Zeit die kommt ganz viel Kraft.

Sie sind von uns gegangen unsere Engelchen, aber wir wissen, der Tag wird kommen an dem wir sie wieder sehen, bis dahin bleiben die schönen Momente und Jahre, vor allem die Liebe in unseren Herzen erhalten.
von: Sabine mit Tiger im Herzen


[4] - 12.12.2008 07:49:24
Mit dem Tod des geliebten Tieres verliert man vieles,
niemals aber zusammen verbrachte Zeit.

Liebe Iwanna, du wunderschönes Mädchen,
du wirst immer im Herzen deiner Lieben weiterleben, denn so etwas einfaches wie der Tod kann eine solche Liebe nicht trennen. Glaub mir, ich weiß Du bist etwas besonderes.
Traurige Grüße die mam vom weißen Max
von: Angie


[3] - 12.12.2008 06:11:45
Was bleibt: die Liebe, die Sehnsucht, endlose Traurigkeit, unvergessliche Jahre und kostbare Erinnerungen.
Stiller Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria



Zum Tiersterne-Tierhimmel