homeAlias [m], Deutscher Jagdterrier
Hund von: Barbara K. [Besucher: 1395]

 D  
219

Himmels-Koordinaten:

 *06.06.1996
†30.12.2008
Alias Alias, du warst der leuchtende Stern in unserem Leben.
Wir haben Dich immer geliebt. Du hast dein Leben in vollen Zügen geniessen dürfen.
Du warst ein Wildfang, aber auch ein ruhiger Kerl, hast uns mal geärgert, mal geschmust. Du warst was besonderes für uns.

Deine Barbara, Gerry und Sunny




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 17.02.2009 23:10:18
Mein Stern,
Wolken in der Nacht mag ich nicht,
weil man die Sterne nicht sehn kann.
Ich mag die klare Nacht,
weil Du da für mich der hellste Stern bist.
Den hellsten Stern sieht man immer als erstes,
als wäre er ganz nah. Und doch ist er so weit weg.
Im Traum hab ich Dich ganz für mich allein, die ganze Nacht.
Du bist mein Stern der nie erlischt, weil ich Dich so lieb hab.

herzliche grüsse von simone..
von: simone mit fleischi u kati im herzen


[9] - 01.02.2009 15:52:48
´´ Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
das eine Blatt,man merkt es kaum,denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,war Teil von Deinem Leben,darum wird dieses eine Blatt allein Dir immer wieder fehlen ´´ !
von: Für einen süssen Engel,Inge mit Syetan


[8] - 15.01.2009 01:58:54
DIE LIEBE IST LANGMÜTIG.
DIE LIEBE IST GÜTIG.
SIE ERTRÄGT ALLES,
GLAUBT ALLES, HOFFT ALLES,
HÄLT ALLEM STAND.
DIE LIEBE HÖRT NIEMALS AUF.
von: Tina mit Mandy im Herzen....


[7] - 12.01.2009 10:17:53
Der Frühling kommt bald wieder,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in Deinem Herzen ist eine Stelle,
die blüht nicht mehr.
Lieber Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria


[6] - 08.01.2009 19:18:45
(Astrid Jovanovic)

Absch ied nehmen

Drehst dich im Kreis, weißt nicht wohin,
leis vernimmst du die Wahrheit ohne Sinn.
Bist nicht bereit, sie jetzt zu verstehen,
musst diesen Weg für dich alleine gehen.

Bei Freunden äußerst du dich recht klar,
legst was du fühlst ganz offen, ehrlich dar.
Nun sprechen sie deine Wahrheit laut aus,
du hörst die Worte, doch sie sind dir ein Graus.

Bist noch nicht bereit, sie zu erkennen,
beginnst zurück, in die Vergangenheit zu rennen.
Hast Angst vor dem Abschied, Angst vor dem Schmerz,
trägst zu viel der Erinnerung in deinem Herz.

Doch irgendwann musst du dich entscheiden,
für den Schmerz und gegen das ewige Leiden.
Wirst die Wahrheit verstehen und Abschied nehmen
und an jedem neuen Tag, werden trockener deine Tränen.

Stille und Herzliche Grüße von Doris E. mit Willy im Herzen
von: Doris E.


[5] - 05.01.2009 20:44:57
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich nochmal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst
Und mich danach sehnen dass Du bleibst
Dir zu sagen wie sehr ich Dich lieb haben werde

Morgen und Heute
Ich denke immer an Dich
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[4] - 05.01.2009 20:24:04
Kleines Seelchen

Du Kleines Seelchen in der Nacht,
Du hast mir soviel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall.
Spielen, toben, frohes Treiben,
hier willst Du wohl ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort,
wart’ auf mich an diesem Ort.
Eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Nächstes mal wenn wir uns wieder sehen,
dann werden wir gemeinsam gehen.
In die Ewigkeit und in den Morgen,
denn hier gibt es keine Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
Du hast mir nur Freude gemacht.
Dank sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.

Geh’ nach Haus, zu all den Lieben,
sieh’ nur, sie warten schon, auf Dich dort drüben.
Mach Dir keine Sorg’ um mich,
(Verfasser unbekannt)
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[3] - 05.01.2009 19:46:52
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Alias ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[2] - 05.01.2009 19:33:55
Loslassen was wir liebten........Den Abschied als Anfang von etwas Neuem begreifen........Nichts ist schwerer,nichts macht uns reifer in unserem Leben.(Carola Wienand)::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::: rige Grüße von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen.:::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::: Barbara sei ganz lieb umarmt,ich wünsche Dir ganz viel Kraft.
von: Renate


[1] - 05.01.2009 18:32:07
Hallo lieber Alias!Ich wünsche dir allea alles gute im neuen Jahr und viel Spaß im Regenbogenland!hast bestimmt schon ein paar freunde gefunden!Naja dann noch einen schönen Abend!
von: Schwester Jenny von Hund Rocky




home Alias [m], Deutscher Jagdterrier
Hund von: Barbara K. [Besucher: 1395]

D
219

Himmels-Koordinaten



 * 06.06.1996
† 30.12.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 17.02.2009 23:10:18
Mein Stern,
Wolken in der Nacht mag ich nicht,
weil man die Sterne nicht sehn kann.
Ich mag die klare Nacht,
weil Du da für mich der hellste Stern bist.
Den hellsten Stern sieht man immer als erstes,
als wäre er ganz nah. Und doch ist er so weit weg.
Im Traum hab ich Dich ganz für mich allein, die ganze Nacht.
Du bist mein Stern der nie erlischt, weil ich Dich so lieb hab.

herzliche grüsse von simone..
von: simone mit fleischi u kati im herzen


[9] - 01.02.2009 15:52:48
´´ Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
das eine Blatt,man merkt es kaum,denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,war Teil von Deinem Leben,darum wird dieses eine Blatt allein Dir immer wieder fehlen ´´ !
von: Für einen süssen Engel,Inge mit Syetan


[8] - 15.01.2009 01:58:54
DIE LIEBE IST LANGMÜTIG.
DIE LIEBE IST GÜTIG.
SIE ERTRÄGT ALLES,
GLAUBT ALLES, HOFFT ALLES,
HÄLT ALLEM STAND.
DIE LIEBE HÖRT NIEMALS AUF.
von: Tina mit Mandy im Herzen....


[7] - 12.01.2009 10:17:53
Der Frühling kommt bald wieder,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in Deinem Herzen ist eine Stelle,
die blüht nicht mehr.
Lieber Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria


[6] - 08.01.2009 19:18:45
(Astrid Jovanovic)

Absch ied nehmen

Drehst dich im Kreis, weißt nicht wohin,
leis vernimmst du die Wahrheit ohne Sinn.
Bist nicht bereit, sie jetzt zu verstehen,
musst diesen Weg für dich alleine gehen.

Bei Freunden äußerst du dich recht klar,
legst was du fühlst ganz offen, ehrlich dar.
Nun sprechen sie deine Wahrheit laut aus,
du hörst die Worte, doch sie sind dir ein Graus.

Bist noch nicht bereit, sie zu erkennen,
beginnst zurück, in die Vergangenheit zu rennen.
Hast Angst vor dem Abschied, Angst vor dem Schmerz,
trägst zu viel der Erinnerung in deinem Herz.

Doch irgendwann musst du dich entscheiden,
für den Schmerz und gegen das ewige Leiden.
Wirst die Wahrheit verstehen und Abschied nehmen
und an jedem neuen Tag, werden trockener deine Tränen.

Stille und Herzliche Grüße von Doris E. mit Willy im Herzen
von: Doris E.


[5] - 05.01.2009 20:44:57
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich nochmal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst
Und mich danach sehnen dass Du bleibst
Dir zu sagen wie sehr ich Dich lieb haben werde

Morgen und Heute
Ich denke immer an Dich
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[4] - 05.01.2009 20:24:04
Kleines Seelchen

Du Kleines Seelchen in der Nacht,
Du hast mir soviel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall.
Spielen, toben, frohes Treiben,
hier willst Du wohl ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort,
wart’ auf mich an diesem Ort.
Eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Nächstes mal wenn wir uns wieder sehen,
dann werden wir gemeinsam gehen.
In die Ewigkeit und in den Morgen,
denn hier gibt es keine Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
Du hast mir nur Freude gemacht.
Dank sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.

Geh’ nach Haus, zu all den Lieben,
sieh’ nur, sie warten schon, auf Dich dort drüben.
Mach Dir keine Sorg’ um mich,
(Verfasser unbekannt)
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[3] - 05.01.2009 19:46:52
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Alias ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi



Zum Tiersterne-Tierhimmel