homeDagobert [m], Cocker Spaniel
Hund von: Babett A. [Besucher: 1025]

 C  
230

Himmels-Koordinaten:

 *01.01.1997
†02.02.2009
Du warst und bleibst mein süßer Wackeldackel. Ich wäre so gern bei dir gewesen in deiner schweren Stunde. Aber nach deinem Leid hast du es nun geschafft. Ich liebe dich so wahnsinnig sehr. Mach Gut und warte auf mich!
Deine kleine Besitzerin

P.S.: FLIEG MEIN KLEINER SCHMETTERLING



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 04.02.2009 09:54:39
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werde geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Hallo Dagobert, nun bist Du also auch im Regenbogenland angekommen. Sicherlich wurdest Du ganz lieb von den anderen Engelchen begrüßt und aufgenommen. Bald wirst Du viele neue Freunde gefunden haben, die Dir ein wenig über die Trauer hinweghelfen.
Stille Grüße für Deine Babett.
von: Kathleen mit Hanibal


[9] - 03.02.2009 22:41:52
WENN MAN AN JEMANDEN GANZ STARK DENKT,DANN BLEIBT DER BETREFFENDE AUF GANZ WUNDERVOLLE WEISE AM LEBEN.(Patrick White)::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::: aurige Grüße von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen
von: Renate


[8] - 03.02.2009 22:39:19
Leider bist du nicht mehr da
bist von uns, weit weit weg,
wir beide waren uns so nah
was bleibt ist dieser dunkle Fleck.

Werde nie mehr jemanden
wie dich finden
warum nur bist du fort,
doch irgendwann da können wir uns wieder binden
dies dann am
allerschönsten Ort!

Warum bist du nicht hier,
weißt du wie schwer das ist,
dich so zu verlieren.

Hatte n Zeiten die waren
wunderbar
w usste immer was du willst,
warum war ich nicht da
wusste sonst doch wie du fühlst!!!

Du wirst ewig leben in meinem Herzen
wirst ewig bleiben in meinen
Gedanken,
mein Herz das reißt fast vor Schmerz
möchte dir für deine
Liebe und Treue danken.
(unbekannt)

Liebe Babett, ich wünsche Ihnen in diesen Tagen des Schmerzes und der Trauer viel Kraft und Stärke.
ein stiller Gruß
von Sofia mit Sternchen Balou
von: Sofia


[7] - 03.02.2009 16:17:13
Es ist noch nicht allzu lang her,
seitdem ist unser Haus still und leer.

Du bist leider nicht mehr hier,
doch meine Gedanken sind immer bei dir.

Ich versuche es irgendwie zu verstehn,
warum musstest du von mir gehen.

Doch viele Jahre werden noch vergehen,
in denen wir es nicht verstehen.

Das wir dich nie mehr sehen auf Erden,
es werden traurige Jahre werden.

Aber abends wenn die Sterne am Himmel stehen,
wissen wir,das wir uns einmal wiedersehen.

Doc h auch bis dahin sind wir nicht allein,
denn in unseren Herzen wirst du immer bei uns sein.
von: simone mit fleischi im herzen..


[6] - 03.02.2009 14:09:52
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich

"Wenn Tränen dich hätten halten können,
dann wärst du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten,
wärst du seit gestern schon zu Haus´ bei mir."
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 03.02.2009 13:24:10
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Dagobert ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[4] - 03.02.2009 12:57:21
Hinter dem Regenbogen

Es ist uns allen unbekannt
Und heisst das Regenbogenland
Wann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
Beglückt kommt es herbeigeeilt
Dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.
von: Für einen süssen Engel,Inge mit Syetan


[3] - 03.02.2009 11:26:09
Eines Abends wirst Du über Deinem Haus
ein Licht leuchten sehen,
und Du meinst zu wissen,
woher es kommt …

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
eine Sternschnuppe versinken sehen
und Du meinst zu wissen,
wer sie Dir geschickt hat ...

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
den Mond versinken sehen,
und Du meinst zu wissen,
wer immer noch an Dich denkt.

All das ist dein kleiner geliebter Freund
der über die Regenbogenbrücke ging,
und dich von dort oben sieht
um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
im Herzen
von: Carmen


[2] - 03.02.2009 10:16:34
Wenn ein Tier die Erde verlässt....

We nn ein Tier
die Erde verlässt,
dann geht es in eine
andere Welt,
weil es dazu bestimmt
wurde,und wir nichts
daran ändern können.

Und wenn ein Tier
die Erde verlässt,
dann ist es dennoch
nicht weit weg,weil
wir es sehen können,
in unseren Gedanken
und unseren Erinnerungen.

Un d wenn ein Tier
die Erde verlässt,
dann ist es dennoch
nicht tot,
weil es weiterlebt
in unseren Herzen.
Tag für Tag
Monat für Monat
Jahr für Jahr
Bis in die Ewigkeit!!!!
( Verf. unbekannt )

Helga von Mauzi und Svenja im Herzen.
von: anonym


[1] - 03.02.2009 09:42:08
Lieber Dagobert,
auf einmal seit Ihr nicht mehr da und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir jetzt gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denkt immer dran, dass wir Eucc lieben.
Ich streichle Dich lieb und einen traurigen Gruss an Deine liebe Babett
von: Bruna mit Gino im Herzen




home Dagobert [m], Cocker Spaniel
Hund von: Babett A. [Besucher: 1025]

C
230

Himmels-Koordinaten



 * 01.01.1997
† 02.02.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 04.02.2009 09:54:39
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werde geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Hallo Dagobert, nun bist Du also auch im Regenbogenland angekommen. Sicherlich wurdest Du ganz lieb von den anderen Engelchen begrüßt und aufgenommen. Bald wirst Du viele neue Freunde gefunden haben, die Dir ein wenig über die Trauer hinweghelfen.
Stille Grüße für Deine Babett.
von: Kathleen mit Hanibal


[9] - 03.02.2009 22:41:52
WENN MAN AN JEMANDEN GANZ STARK DENKT,DANN BLEIBT DER BETREFFENDE AUF GANZ WUNDERVOLLE WEISE AM LEBEN.(Patrick White)::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::: aurige Grüße von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen
von: Renate


[8] - 03.02.2009 22:39:19
Leider bist du nicht mehr da
bist von uns, weit weit weg,
wir beide waren uns so nah
was bleibt ist dieser dunkle Fleck.

Werde nie mehr jemanden
wie dich finden
warum nur bist du fort,
doch irgendwann da können wir uns wieder binden
dies dann am
allerschönsten Ort!

Warum bist du nicht hier,
weißt du wie schwer das ist,
dich so zu verlieren.

Hatte n Zeiten die waren
wunderbar
w usste immer was du willst,
warum war ich nicht da
wusste sonst doch wie du fühlst!!!

Du wirst ewig leben in meinem Herzen
wirst ewig bleiben in meinen
Gedanken,
mein Herz das reißt fast vor Schmerz
möchte dir für deine
Liebe und Treue danken.
(unbekannt)

Liebe Babett, ich wünsche Ihnen in diesen Tagen des Schmerzes und der Trauer viel Kraft und Stärke.
ein stiller Gruß
von Sofia mit Sternchen Balou
von: Sofia


[7] - 03.02.2009 16:17:13
Es ist noch nicht allzu lang her,
seitdem ist unser Haus still und leer.

Du bist leider nicht mehr hier,
doch meine Gedanken sind immer bei dir.

Ich versuche es irgendwie zu verstehn,
warum musstest du von mir gehen.

Doch viele Jahre werden noch vergehen,
in denen wir es nicht verstehen.

Das wir dich nie mehr sehen auf Erden,
es werden traurige Jahre werden.

Aber abends wenn die Sterne am Himmel stehen,
wissen wir,das wir uns einmal wiedersehen.

Doc h auch bis dahin sind wir nicht allein,
denn in unseren Herzen wirst du immer bei uns sein.
von: simone mit fleischi im herzen..


[6] - 03.02.2009 14:09:52
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich

"Wenn Tränen dich hätten halten können,
dann wärst du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten,
wärst du seit gestern schon zu Haus´ bei mir."
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 03.02.2009 13:24:10
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Dagobert ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[4] - 03.02.2009 12:57:21
Hinter dem Regenbogen

Es ist uns allen unbekannt
Und heisst das Regenbogenland
Wann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
Beglückt kommt es herbeigeeilt
Dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.
von: Für einen süssen Engel,Inge mit Syetan


[3] - 03.02.2009 11:26:09
Eines Abends wirst Du über Deinem Haus
ein Licht leuchten sehen,
und Du meinst zu wissen,
woher es kommt …

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
eine Sternschnuppe versinken sehen
und Du meinst zu wissen,
wer sie Dir geschickt hat ...

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
den Mond versinken sehen,
und Du meinst zu wissen,
wer immer noch an Dich denkt.

All das ist dein kleiner geliebter Freund
der über die Regenbogenbrücke ging,
und dich von dort oben sieht
um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
im Herzen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel