homeSid [m], Frettchen
Kleintier von: Tanja F. [Besucher: 798]

 E  
224

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†06.02.2009
Nach langer Krankheit hast du uns nun verlassen. Dort wo du nun bist geht es dir besser. Mögest du in Frieden ruhen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.02.2009 00:30:27
Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz dein Leben,
gekämpft hast du, und alles gegeben.

Doch der Himmel, er hat gerufen,
so geh hinauf, die letzten Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.

Träne n die fallen, so groß ist der Schmerz,
doch größer dein Platz, in meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse dich gehen,
hoffe ich doch, dich wiederzusehen.

D ich vergessen, das werde ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht!

(Verfasse r unbekannt)

Liebe Grüße von Katja und ihren Sternenkindern
von: anonym


[9] - 10.02.2009 15:49:38
Dein Antlitz ist verschwunden
die Blicke sind leer
doch du wirst immer weilen
in meinem Herz umher.

Roxana Rotterdam
von: Simone mit Lilli im Herzen


[8] - 08.02.2009 10:21:09
Engelsflügel


Still fühle ich die warmen Strahlen
in der dunklen - kalten Nacht,
und das Eis um meinem Herzen
taut nun auf mit aller Macht.


Rinnt als Tränen aus den Augen
bildet schweigend einen See,
großer Schreck in meinem Inneren
als ich tief im Wasser steh.


Dicke Mauern wie ein Panzer
hatten sich einst aufgebaut,
doch nun ist das Eis der Trauer
stumm und leise abgetaut.


Engelsfl gel streiften zärtlich
voller Liebe mein Gesicht,
und ich hörte aus der Ferne
wie der Engel zu mir spricht.


Verliere nie den Glauben
hab immer Zuversicht,
die Hoffnung wird Dich tragen
hinauf ins Sternenlicht.

Verf.unbekannt-

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[7] - 07.02.2009 20:18:38
Lieber Sid,

ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit im RBL. Es ist schwer zu gehen nur wenn man einmal dort ist dann versteht man warum einem die kleinen Seelchen riefen. Für immer ist jetzt alles gut. Ich wünsche dir alles alles Liebe und schicke deinem Frauchen Tanja einen traurigen Gruß!

LG Silvia
von: silvia mopils


[6] - 07.02.2009 14:40:53
Wer nicht ZUFRIEDEN ist, mit DEM,was
er HAT, der wäre AUCH nicht zufrieden
mit dem, was er haben MÖCHTE.

(Bertho ld Auerbach)

So ist es leider, die meisten Menschen möchten immer noch mehr haben und sind mit nichts zufrieden. So sind sie schlussendlich mit sich selbst nicht zufrieden und werden zu Nörglern und Querulanten. Wie schön doch, dass die große Familie der Sternenkinder doch so ganz anders sind, hier freut man sich schon an kleinen Dingen und ein liebes Wort von einem Sternenfreund lässt das Alltagsgrau rasch verschwinden. Auf dass es immer so bleibt....
Ein schönes Wochenende wünschen
Helga u. Lisa.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 07.02.2009 13:25:11
Tröste Dich
Liebes frauchen, tröste Dich,
ich weiß, wie sehr Du liebtest mich,
und auch mein Herz schlug nur für Dich,
ich nie von Deiner Seite wich.

Verband uns traute Zweisamkeit,
und liebten wir es, rauszugeh n,
des Abends die Geruhsamkeit,
ließ manche Sorge schnell vergeh n.

Kann ich Dich nun nicht mehr begleiten,
so wird mein Geist Dich doch geleiten,
meine Nase kennt jede Wiese,
jeden Windzug, welcher blies.

Wirst an allbekannten Stellen
auch erinnert sein ans Bellen,
wenn Du andere Hunde siehst
und vor Deinen Tränen fliehst.

Doch so soll Dich trösten eins:
Du warst mein Licht des Sonnenscheins,
gabst Futter mir und auch ein Dach,
dafür ich hielt Dir treu die Wacht.

Nie verlor n geht diese Liebe,
unerfüllt sie doch erst bliebe,
wenn einander nicht gedacht,
Erinnerung nicht in uns wacht.

Drum gedenke meiner immer,
sonst der Schmerz wird sein noch schlimmer.
Schliess mich in Dein Herz fest ein,
dann werd ich ewig bei Dir sein
von: Renate mit Rocky im Herzen


[4] - 07.02.2009 10:10:42
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Fleischi ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[3] - 06.02.2009 22:16:09
Lieber Sid,
auf einmal seit Ihr nicht mehr da und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir jetzt gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denkt immer dran, dass wir Euch lieben
traurigen Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[2] - 06.02.2009 22:03:05
Du bist nicht da
Es scheint, als würdest du gerade durch den Garten kommen,
aber beim zweiten Hinsehen wird es klar
Du bist nicht da...
Ich rufe Dich ohne zu denken
aber Du bist nicht da…
Ich warte auf das Tappen Deiner Pfoten
aber Du bist nicht da…
Unbewusst suche ich Dich mit meinen Augen
aber Du bist nicht da…
Alles erinnert an Dich
aber Du bist nicht da…
Jahre hatte ich Angst vor diesem Moment,
aber er ist noch schlimmer als befürchtet:
Du bist überall präsent,
aber leider nicht mehr da….

Lieber kleiner Sid,
und leuchtet am Himmel ein Sternchen für einen Engel...
ich wünsche Dir im RBL ganz viel neue Freundschaften.
Deiner Tanja wünsche ich viel Kraft und Zuversicht.
Ein stiller Gruss
von: Nathalie mitden Sternenkindern Gini und Nico


[1] - 06.02.2009 21:50:31
Nur einen Augenblick noch Deine Nähe,
einen kurzen Moment verlorenes Glück.
Küss mich noch einmal bevor ich gehe,
dreh einmal die Uhr ein wenig zurück.
Nur einen Augenblick in Deinem Arm,
verflogene Geborgenheit empfinden.
Halt mich noch ein einziges mal warm,
um den Abschiedsschmerz zu binden.
Nur einen Augenblick noch kurz erleben,
zeig mir noch einmal wie es mal war.
Letzter Kuss, ein letztes sanftes Beben,
Zeiten gehen oder waren gar nicht da.

( Verfasser unbekannt )

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen




home Sid [m], Frettchen
Kleintier von: Tanja F. [Besucher: 798]

E
224

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 06.02.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.02.2009 00:30:27
Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz dein Leben,
gekämpft hast du, und alles gegeben.

Doch der Himmel, er hat gerufen,
so geh hinauf, die letzten Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.

Träne n die fallen, so groß ist der Schmerz,
doch größer dein Platz, in meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse dich gehen,
hoffe ich doch, dich wiederzusehen.

D ich vergessen, das werde ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht!

(Verfasse r unbekannt)

Liebe Grüße von Katja und ihren Sternenkindern
von: anonym


[9] - 10.02.2009 15:49:38
Dein Antlitz ist verschwunden
die Blicke sind leer
doch du wirst immer weilen
in meinem Herz umher.

Roxana Rotterdam
von: Simone mit Lilli im Herzen


[8] - 08.02.2009 10:21:09
Engelsflügel


Still fühle ich die warmen Strahlen
in der dunklen - kalten Nacht,
und das Eis um meinem Herzen
taut nun auf mit aller Macht.


Rinnt als Tränen aus den Augen
bildet schweigend einen See,
großer Schreck in meinem Inneren
als ich tief im Wasser steh.


Dicke Mauern wie ein Panzer
hatten sich einst aufgebaut,
doch nun ist das Eis der Trauer
stumm und leise abgetaut.


Engelsfl gel streiften zärtlich
voller Liebe mein Gesicht,
und ich hörte aus der Ferne
wie der Engel zu mir spricht.


Verliere nie den Glauben
hab immer Zuversicht,
die Hoffnung wird Dich tragen
hinauf ins Sternenlicht.

Verf.unbekannt-

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[7] - 07.02.2009 20:18:38
Lieber Sid,

ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit im RBL. Es ist schwer zu gehen nur wenn man einmal dort ist dann versteht man warum einem die kleinen Seelchen riefen. Für immer ist jetzt alles gut. Ich wünsche dir alles alles Liebe und schicke deinem Frauchen Tanja einen traurigen Gruß!

LG Silvia
von: silvia mopils


[6] - 07.02.2009 14:40:53
Wer nicht ZUFRIEDEN ist, mit DEM,was
er HAT, der wäre AUCH nicht zufrieden
mit dem, was er haben MÖCHTE.

(Bertho ld Auerbach)

So ist es leider, die meisten Menschen möchten immer noch mehr haben und sind mit nichts zufrieden. So sind sie schlussendlich mit sich selbst nicht zufrieden und werden zu Nörglern und Querulanten. Wie schön doch, dass die große Familie der Sternenkinder doch so ganz anders sind, hier freut man sich schon an kleinen Dingen und ein liebes Wort von einem Sternenfreund lässt das Alltagsgrau rasch verschwinden. Auf dass es immer so bleibt....
Ein schönes Wochenende wünschen
Helga u. Lisa.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 07.02.2009 13:25:11
Tröste Dich
Liebes frauchen, tröste Dich,
ich weiß, wie sehr Du liebtest mich,
und auch mein Herz schlug nur für Dich,
ich nie von Deiner Seite wich.

Verband uns traute Zweisamkeit,
und liebten wir es, rauszugeh n,
des Abends die Geruhsamkeit,
ließ manche Sorge schnell vergeh n.

Kann ich Dich nun nicht mehr begleiten,
so wird mein Geist Dich doch geleiten,
meine Nase kennt jede Wiese,
jeden Windzug, welcher blies.

Wirst an allbekannten Stellen
auch erinnert sein ans Bellen,
wenn Du andere Hunde siehst
und vor Deinen Tränen fliehst.

Doch so soll Dich trösten eins:
Du warst mein Licht des Sonnenscheins,
gabst Futter mir und auch ein Dach,
dafür ich hielt Dir treu die Wacht.

Nie verlor n geht diese Liebe,
unerfüllt sie doch erst bliebe,
wenn einander nicht gedacht,
Erinnerung nicht in uns wacht.

Drum gedenke meiner immer,
sonst der Schmerz wird sein noch schlimmer.
Schliess mich in Dein Herz fest ein,
dann werd ich ewig bei Dir sein
von: Renate mit Rocky im Herzen


[4] - 07.02.2009 10:10:42
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Fleischi ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[3] - 06.02.2009 22:16:09
Lieber Sid,
auf einmal seit Ihr nicht mehr da und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir jetzt gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denkt immer dran, dass wir Euch lieben
traurigen Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel