homeRenga [w], Rhodesian Ridgeback
Hund von: Christiana K. [Besucher: 2085]

 G  
1

Himmels-Koordinaten:

 *28.11.1998
†05.02.2009
Der Lieben Renga



Kerze für Renga entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

25 Sternengrüße empfangen


[25] - 05.02.2010 13:41:32
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[24] - 05.02.2010 10:16:30
hallo, mäuschen, lass uns ein bißchen kuscheln und schmusen, dann gibts was zu naschen und jetzt drücke ich dich ganz fest.

deiner mama alles liebe
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[23] - 05.02.2010 09:52:49
Zum Gedenken an Renga, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.
von: Lackyys Frauchen Christine


[22] - 05.02.2010 06:02:56
An diesem besonderen Tage ein ganz herzlicher Gruß an Renga, dem Löwenhund!
Dieser Tag wird nicht leicht für dein Frauchen sein, aber sicher hattet ihr viele schöne Jahre miteinander und du hast gezeigt, was für eine tolle Hündin du warst und wieviel Schönes man mit mir erleben kann. Sicher warst du rassetypisch ziemlich eigen, aber das hat dich sicher besonders liebenswert gemacht. Dein Frauchen wird dich immer im Herzen tragen und an diesem Tage sich noch mehr an dich erinern, vergessen wird sie dich nie!!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[21] - 11.12.2009 18:15:53
Bewahr mir ein Erinnern,
wie einen Lebenskuß,
dann bleib ich auf der Erde,
auch wenn ich gehen muß.

Erzähl von mir mit Lachen,
so war ich doch dereinst.
Erzähl die tollsten Sachen,
auch wenn du nachher weinst.
von: Stuppsis familie


[20] - 11.12.2009 18:13:34
Weihnachtsstern
ich hab Dich gern

Du zeigtest einst den Weißen,
wohin sie müssen reisen.
Und hast den Ort erhellt,
das weiß die ganze Welt.

Das Christuskind war obdachlos,
es hatte Leinentücher bloß,
du hast sie zu dem Kind gelenkt,
sie haben es beschenkt.

Weihn achtsstern
du hilfst sehr gern

Auch heute gibt es "Weiße",
sie machen gern ´ne Reise,
zu armen Menschen auf der Welt
und bringen hin ihr Geld.

Erleucht auch heute diese Stell,
zu der sie reisen sollen, hell.
Du musst auch heute lenken,
damit sie können schenken.

Weihna chtsstern
leucht in die Fern.

Ich wünsche allen Tiereltern ein schönes ruhiges und erholsames Wochenende.
Vivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym


[19] - 09.12.2009 17:52:43
Hallo kleines Sternenkind,
jetzt bekommst du von mir erst mal ganz viele, ausgiebige Streicheleinheiten und Küsschen auf dein Näschen. Aber ganz so viel Zeit habe ich heute nicht, ich muss noch ein paar Sachen für die Schule erledigen. Als Trost gibt es dafür ein paar deiner Lieblingsleckerlies, sie liegen schon auf deinem Wölkchen.
Ich grüße deine Mama ganz doll und ich wünsche ihr noch einen schönen Mittwochabend.

V ivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym


[18] - 08.12.2009 19:47:12
Ein weißes Feld, ein stilles Feld.
Aus veilchenblauer Wolkenwand
Hob hinten, fern am Horizont,
sich sacht des Mondes roter Rand.

Ich wünsche dir, kleiner Engel, und deiner Mami einen ruhigen Dienstagabend. Zum Abschied bekommst du von mir eine dicke Umarmung und ein Küsschen auf dein Näschen.
Ganz liebe Grüße schicke ich deiner Mami.

Vivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym


[17] - 07.12.2009 19:50:47
Die Wiesen sind vom Frost versehret,
die Felder glänzen wie Metall,
die Blumen sind in Eis verkehret,
die Flüsse stehen wie harter Stahl.

Ganz viele Umarmungen und Küsschen an dich kleiner Engel.
Deiner Familie wünsche ich einen schönen Wochenanfang.

Vi vien mit Douglas, Mimi und Luc im Herzen.
von: anonym


[16] - 05.12.2009 18:05:03
Schließ deine Augen und schlaf schön ein. Ich werde in deinen Träumen bei dir sein. Werd dich verwöhnen und bewachen, was soll man sonst mit einem Engel machen?
von: Stuppsis Familie





home Renga [w], Rhodesian Ridgeback
Hund von: Christiana K. [Besucher: 2085]

G
1

Himmels-Koordinaten



 * 28.11.1998
† 05.02.2009

Kerze für Renga

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

25 Sternengrüße


[25] - 05.02.2010 13:41:32
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[24] - 05.02.2010 10:16:30
hallo, mäuschen, lass uns ein bißchen kuscheln und schmusen, dann gibts was zu naschen und jetzt drücke ich dich ganz fest.

deiner mama alles liebe
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[23] - 05.02.2010 09:52:49
Zum Gedenken an Renga, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.
von: Lackyys Frauchen Christine


[22] - 05.02.2010 06:02:56
An diesem besonderen Tage ein ganz herzlicher Gruß an Renga, dem Löwenhund!
Dieser Tag wird nicht leicht für dein Frauchen sein, aber sicher hattet ihr viele schöne Jahre miteinander und du hast gezeigt, was für eine tolle Hündin du warst und wieviel Schönes man mit mir erleben kann. Sicher warst du rassetypisch ziemlich eigen, aber das hat dich sicher besonders liebenswert gemacht. Dein Frauchen wird dich immer im Herzen tragen und an diesem Tage sich noch mehr an dich erinern, vergessen wird sie dich nie!!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[21] - 11.12.2009 18:15:53
Bewahr mir ein Erinnern,
wie einen Lebenskuß,
dann bleib ich auf der Erde,
auch wenn ich gehen muß.

Erzähl von mir mit Lachen,
so war ich doch dereinst.
Erzähl die tollsten Sachen,
auch wenn du nachher weinst.
von: Stuppsis familie


[20] - 11.12.2009 18:13:34
Weihnachtsstern
ich hab Dich gern

Du zeigtest einst den Weißen,
wohin sie müssen reisen.
Und hast den Ort erhellt,
das weiß die ganze Welt.

Das Christuskind war obdachlos,
es hatte Leinentücher bloß,
du hast sie zu dem Kind gelenkt,
sie haben es beschenkt.

Weihn achtsstern
du hilfst sehr gern

Auch heute gibt es "Weiße",
sie machen gern ´ne Reise,
zu armen Menschen auf der Welt
und bringen hin ihr Geld.

Erleucht auch heute diese Stell,
zu der sie reisen sollen, hell.
Du musst auch heute lenken,
damit sie können schenken.

Weihna chtsstern
leucht in die Fern.

Ich wünsche allen Tiereltern ein schönes ruhiges und erholsames Wochenende.
Vivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym


[19] - 09.12.2009 17:52:43
Hallo kleines Sternenkind,
jetzt bekommst du von mir erst mal ganz viele, ausgiebige Streicheleinheiten und Küsschen auf dein Näschen. Aber ganz so viel Zeit habe ich heute nicht, ich muss noch ein paar Sachen für die Schule erledigen. Als Trost gibt es dafür ein paar deiner Lieblingsleckerlies, sie liegen schon auf deinem Wölkchen.
Ich grüße deine Mama ganz doll und ich wünsche ihr noch einen schönen Mittwochabend.

V ivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym


[18] - 08.12.2009 19:47:12
Ein weißes Feld, ein stilles Feld.
Aus veilchenblauer Wolkenwand
Hob hinten, fern am Horizont,
sich sacht des Mondes roter Rand.

Ich wünsche dir, kleiner Engel, und deiner Mami einen ruhigen Dienstagabend. Zum Abschied bekommst du von mir eine dicke Umarmung und ein Küsschen auf dein Näschen.
Ganz liebe Grüße schicke ich deiner Mami.

Vivien mit Douglas, Mimi und Lucy im Herzen.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel