homeCallino [m], Labrador-Goldie-Mix
Hund von: Michaela K. [Besucher: 1514]

 F  
238

Himmels-Koordinaten:

 *14.09.2008
†14.02.2009
Callino Mein kleiner Callino, es war liebe auf den ersten Blick zwischen Dir und Miguel, er wollte Dich unbedingt retten! Du wurdest aus dem Tierheim ausgesucht und solltest im Februar nachfliegen. Zwei Tage vor Deiner Abreise hast Du Fieber bekommen und so konntest Du nicht kommen unser Tierarzt fing gleich mit einer Immunbehandlung an. Es ging Dir erst besser und niemand von uns hat gedacht es würde etwas schief gehen, das kann doch nicht sein! Am Samstag den 14. ging es Dir superschlecht, Du wurdest zum Tierarzt gebracht und er meinte das er nichts mehr für Dich tun kann und erlöste Dich...
Wir hatten Dich hier sosehr erwartet und wollten Dir ein Leben in Liebe und Geborgenheit schenken, aber es wurde anders entschieden, so hart das auch sein mag für uns.
Vielleicht bedeutet

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 17.02.2009 06:29:50
Was mir die Welt auch bieten mag an allen ihren Schätzen, dich Callino kann sie nicht ersetzen.

Stille r Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria


[9] - 17.02.2009 05:17:04
Eine kleine Abschiedsträne
wirst du weinen irgendwann,
wenn ich dir ganz leise sage
dass ich nicht mehr warten kann.
Eine kleine Abschiedsträne
nehm´ ich mit mir in die Welt.
Und sie wird mir immer sagen
dass dein Herz noch zu mir hält.

Ich werde immer von dir träumen
nur von dir allein, was ich auch tu,
denn die große Liebe meines Lebens
das bist du nur du!

Eine kleine Abschiedsträne
die bringt mich zu dir zurück
denn bei dir bin ich zuhause
und bei dir da wohnt das Glück.
(Verfasser Unbekannt)

Still e Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[8] - 16.02.2009 23:43:54
Ihr,die ihr mich so geliebt habt,seht nicht auf das Leben das ich vollendet habe,sondern auf das,welches ich beginne.....(Augustinus)::: :::::::::::::::::::Stille,t grüße von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen
von: Renate


[7] - 16.02.2009 22:58:57
Traurige Beileidsgrüße von Susanne mit NANA. Leider stecken wir in den kleinen Rackern nicht drin und Callino war bereits krank als Ihr ihn ausgewählt habt... es sollte nicht sein. Ich hoffe, NANA hat sich seiner angenommen und passt da oebn ein bisschen auf das kleine Hundekind auf...
Alles Gute für Euch und ich hoffe, ein anderes Hundekind wird ein schönes Leben bei Euch haben. Öffnet Euer Herz erneut - es gibt so viele Tiere, die ein schönes Zuhause suchen und verdient haben.
Liebe Grüße,
von: Susanne und NANA


[6] - 16.02.2009 22:42:58
Kleiner Callino,
Wir Menschen verstehen so viele Dinge nicht, und oft muss ich weinen, wenn ich hier die Geschichten lese.
Deine neuen "Eltern" haben sich so auf Dich gefreut und dann bist Du so früh zurück ins Regenbogenland geflogen.
Aber sie haben in dem wundervollen Text unter Deinem süßen Foto versucht zu erklären.
Das hilft, zu verstehen - die Aufgaben zu erkennen, mit denen wir Seelen auf die Erde kommen..

Ich drück Dich ganz fest kleiner Callino!
von: Alex mit Timmi


[5] - 16.02.2009 22:35:11
Alles würd´ich dafür geben,
einmal dich noch zu berühren,
einmal streicheln und dann
neben dir das angenehme
Leben spüren.
Alles gäb´ich her dafür,
doch es soll nicht sein.
Du bist tot, bist nicht mehr
hier
und ich bin allein.....

Klei ner Engel Callino, du hast leider nicht das Glück gehabt lange hier auf der Erde zu weilen,
aber das größte Glück für dich,
war ein Menschenkind, das dich geliebt hat, vom ersten Augenblick.
Doch du hast es gewusst, auch wenn es nur für den Augenblick war, aber diesen Augenblick hast du mitgenommen auf eine lange Reise.
Und dort oben angekommen, kannst du stolz erzählen,
ich war nie allein,
ich werde geliebt.

Liebe Michaela, es gibt keinen größeren Schmerz auf der Welt, als einen
geliebten Freund zu verlieren.
Aber eins möchte ich dir ans Herz legen, der kleine Callino, wußte sehr wohl, das er geliebt wurde, auch wenn es nur für einen kurzen Augenblick in seinem
kurzen Leben war.
Für so kleine Wesen, bedeutet ein Augenblick der Liebe mehr als tausend Gedanken.
Ich wünsche dir alles gute und vorallem viel Kraft.
einen lieben Gruß von Sofia mit Balou im Herzen
von: Sofia


[4] - 16.02.2009 22:24:39
Als der liebe Gott merkte, dass er einen Engel verloren hat, holte er Dich einfach zurück.

Ich fühle mit Euch
von: Walter mit Pebbels im Herzen


[3] - 16.02.2009 22:23:12
Die Sonne trug Trauer vom Himmel fielen Tränen der Wind schwieg und die Tiere verstummten denn es war ein Engel der in Liebe starb
von: stefanie mit Tiger im Herzen


[2] - 16.02.2009 21:10:26
Die Erinnerung

Die Erinnerung lässt es mich tragen,
in der Erinnerung bist Du bei mir,
die Erinnerung an vergangene Tage
schmerzt furchtbar und doch hilft sie mir.
In Erinnerung gelingt mir ein Lächeln
doch die Erinnerung tröstet mich nicht,
denn gleichzeitig rinnen Tränen
über mein Gesicht
von: Petra mit Lucy im Herzen


[1] - 16.02.2009 21:06:57
An einen Engel

Wenn ich an Dich denke,
ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele,
mit Freude und wärme lacht.
Du bist nicht nur ein Gedanke,
der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel,
der immer bei mir ist.
Uns trennen so viele Meilen,
daß macht es mir oft schwer,
doch träum ich Dich beim schlafen,
ganz schnell wieder hier her.
Warum sind solche Träume,
stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken,
nicht auch etwas reales zu?
Ich wünsche mir von Herzen,
es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe,
die sich in ihre Herzen legt.


herz liche grüsse von mir an die lieben tiereltern daheim.ich wünsche euch alles liebe und einen angenehmen wochenanfang..
von: simone mit fleischi u kati im herzen




home Callino [m], Labrador-Goldie-Mix
Hund von: Michaela K. [Besucher: 1514]

F
238

Himmels-Koordinaten



 * 14.09.2008
† 14.02.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 17.02.2009 06:29:50
Was mir die Welt auch bieten mag an allen ihren Schätzen, dich Callino kann sie nicht ersetzen.

Stille r Gruss v. Maria m. Sammy
von: maria


[9] - 17.02.2009 05:17:04
Eine kleine Abschiedsträne
wirst du weinen irgendwann,
wenn ich dir ganz leise sage
dass ich nicht mehr warten kann.
Eine kleine Abschiedsträne
nehm´ ich mit mir in die Welt.
Und sie wird mir immer sagen
dass dein Herz noch zu mir hält.

Ich werde immer von dir träumen
nur von dir allein, was ich auch tu,
denn die große Liebe meines Lebens
das bist du nur du!

Eine kleine Abschiedsträne
die bringt mich zu dir zurück
denn bei dir bin ich zuhause
und bei dir da wohnt das Glück.
(Verfasser Unbekannt)

Still e Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[8] - 16.02.2009 23:43:54
Ihr,die ihr mich so geliebt habt,seht nicht auf das Leben das ich vollendet habe,sondern auf das,welches ich beginne.....(Augustinus)::: :::::::::::::::::::Stille,t grüße von Renate mit Leila,Pumuckel und Felix im Herzen
von: Renate


[7] - 16.02.2009 22:58:57
Traurige Beileidsgrüße von Susanne mit NANA. Leider stecken wir in den kleinen Rackern nicht drin und Callino war bereits krank als Ihr ihn ausgewählt habt... es sollte nicht sein. Ich hoffe, NANA hat sich seiner angenommen und passt da oebn ein bisschen auf das kleine Hundekind auf...
Alles Gute für Euch und ich hoffe, ein anderes Hundekind wird ein schönes Leben bei Euch haben. Öffnet Euer Herz erneut - es gibt so viele Tiere, die ein schönes Zuhause suchen und verdient haben.
Liebe Grüße,
von: Susanne und NANA


[6] - 16.02.2009 22:42:58
Kleiner Callino,
Wir Menschen verstehen so viele Dinge nicht, und oft muss ich weinen, wenn ich hier die Geschichten lese.
Deine neuen "Eltern" haben sich so auf Dich gefreut und dann bist Du so früh zurück ins Regenbogenland geflogen.
Aber sie haben in dem wundervollen Text unter Deinem süßen Foto versucht zu erklären.
Das hilft, zu verstehen - die Aufgaben zu erkennen, mit denen wir Seelen auf die Erde kommen..

Ich drück Dich ganz fest kleiner Callino!
von: Alex mit Timmi


[5] - 16.02.2009 22:35:11
Alles würd´ich dafür geben,
einmal dich noch zu berühren,
einmal streicheln und dann
neben dir das angenehme
Leben spüren.
Alles gäb´ich her dafür,
doch es soll nicht sein.
Du bist tot, bist nicht mehr
hier
und ich bin allein.....

Klei ner Engel Callino, du hast leider nicht das Glück gehabt lange hier auf der Erde zu weilen,
aber das größte Glück für dich,
war ein Menschenkind, das dich geliebt hat, vom ersten Augenblick.
Doch du hast es gewusst, auch wenn es nur für den Augenblick war, aber diesen Augenblick hast du mitgenommen auf eine lange Reise.
Und dort oben angekommen, kannst du stolz erzählen,
ich war nie allein,
ich werde geliebt.

Liebe Michaela, es gibt keinen größeren Schmerz auf der Welt, als einen
geliebten Freund zu verlieren.
Aber eins möchte ich dir ans Herz legen, der kleine Callino, wußte sehr wohl, das er geliebt wurde, auch wenn es nur für einen kurzen Augenblick in seinem
kurzen Leben war.
Für so kleine Wesen, bedeutet ein Augenblick der Liebe mehr als tausend Gedanken.
Ich wünsche dir alles gute und vorallem viel Kraft.
einen lieben Gruß von Sofia mit Balou im Herzen
von: Sofia


[4] - 16.02.2009 22:24:39
Als der liebe Gott merkte, dass er einen Engel verloren hat, holte er Dich einfach zurück.

Ich fühle mit Euch
von: Walter mit Pebbels im Herzen


[3] - 16.02.2009 22:23:12
Die Sonne trug Trauer vom Himmel fielen Tränen der Wind schwieg und die Tiere verstummten denn es war ein Engel der in Liebe starb
von: stefanie mit Tiger im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel