homeFlecki [w], Hauskatze
Katze von: Rolf B. [Besucher: 1237]

 H  
235

Himmels-Koordinaten:

 *..1995
†19.02.2009
Flecki Liebe Flecki, heute mußtest Du leider von mir gehn´
es waren schöne Jahre mit Dir und vielleicht sehen wir uns ja einmal irgendwo wieder. Hoffentlich geht es Dir nach der schlimmen Krankheit jetzt in dem Regenbogenland besser und Du findest viele neue Freunde. Ich werde Dich nie vergessen !!!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 19.02.2009 19:34:09
Absturz in die Tiefe

Ich seh raus,
In meiner Sicht,
Seh´ ich einen warmen blauen Himmel im Sonnenlicht.

Er ist so hell, der Sonnenschein,
Ich könnt mich freuen,
Aber ich fühl mich allein.

Ausgesch lossen, verriegelt von der Welt,
Die Träne von meinem Gesicht,
Tief in meine Seele fällt.

Ich fühl nur Schmerz und Tauer,
Mein Herz ist umgeben von einer großen Mauer.

Sie lässt nichts durch,
Sie wächst durch Schmerz,
Durch meine Trauer, verriegelt sie mein Herz.

Die Tränen fallen tief hinein,
Diese Trauer, der Schmerz, sie lassen mich schrein.

Ganz laut schrei ich aus meiner Seele raus,
Doch keiner hört mich, es ist aus.

Die Liebe vergeht, das Herz erblasst,
Doch keiner befreit mich von dieser Last.

Ich kämpfe, ich kämpfte,
Ich kann nicht mehr,
Die Gefühle sind weg,
Ich fühl mich so leer.

Immer tiefer stürze ich ab,
In die Tauer und Schmerz,
Die ich in mir hab.
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[9] - 19.02.2009 19:25:35
In Erinnerung an Flecki.
von: Doreen und Sissy im Herzen


[8] - 19.02.2009 18:38:28
DENN WOHIN GEHEN WIR?
IMMER NACH HAUSE.
(Novalis)

Das Allerschwerste im Leben ist das Abschied nehmen.

Liebe Flecki, lieber Rolf,

wir denken an Euch.

Mitfühlen de Grüße.
von: Inga und Uwe mit Ole&Püppi und Sternentaler Momo


[7] - 19.02.2009 16:47:07
Es gibt Momente, da glaubt man,
die Sterne berühren zu können,
und greift letztendlich doch immer ins Leere.
*Annegret Kronenberg*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[6] - 19.02.2009 16:34:05
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Liebe Flecki ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[5] - 19.02.2009 16:12:14
Der Frühling kommt bald wieder, die Welt wird ein Blumenmeér,
doch in deinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.

Alles Lieber süsser Flecki im Regenbogenland - viele neue Freunde warten dort auf dich.

Eine stille Umarmung für dich Rolf.
Maria m. Sammy i.H. u. 16 Pfoten daheim
von: maria


[4] - 19.02.2009 15:54:38
***********************
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

********* **************

L Schätzchen Flecki,

nun bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen,und unsere Engelchen haben Dich liebevoll empfangen.
Alles Gute kleine Flecki.

Deinem Rolf schicke ich eine Liebevolle Umarmung und wünsch ihn viel Kraft in der schweren Zeit.

Stille Grüße
von: Margot mit Sandy für immer im Herzen.


[3] - 19.02.2009 15:54:37
Die Sonne trug Trauer vom Himmel fielen Tränen der Wind schwieg und die Tiere verstummten denn es war ein Engel der in Liebe starb
von: stefanie mit Tiger im Herzen


[2] - 19.02.2009 15:32:45
lieber flecki,

ich wünsche dir das du jetzt glücklich bist da oben und es dir gut geht!

lieber rolf,

ich fühle mit,und weiß wie schwer es ist.
ich schenke dir kraft und freudschaft.

mam an von shela
von: virginie


[1] - 19.02.2009 15:08:23
Gegangen
Mein Leben hast Du stets begleitet
Mit sanfter Führung mich geleitet
Doch dann bist plötzlich Du gegangen
Ich bin in Trauer wie verfangen.
Wie soll ich leben, ohne Dich?
Vom Himmel aus bewachst Du mich
Die Wolken formen Dein Gesicht
In meinem Ich ist schwarzes Licht.

__$$$$$$______$$$$$$_ _
_$$$$$$$$$__$$$$$$$$ $$
$ ENGELCHEN $$$$__$$
$$ FLECKI $$$$$$__$$
_$$$$$$$$$$ $$$$$$__$$
___$$$$$$$$ $$$$
________$$$$$$$
___________$$$
___ _________$
von: simone mit fleischi u kati im herzen




home Flecki [w], Hauskatze
Katze von: Rolf B. [Besucher: 1237]

H
235

Himmels-Koordinaten



 * ..1995
† 19.02.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 19.02.2009 19:34:09
Absturz r> ___________$$$
___ _________$ in r> ___________$$$
___ _________$ die r> ___________$$$
___ _________$ Tiefe

Ich r> ___________$$$
___ _________$ seh r> ___________$$$
___ _________$ raus,
In r> ___________$$$
___ _________$ meiner r> ___________$$$
___ _________$ Sicht,
Seh´ r> ___________$$$
___ _________$ ich r> ___________$$$
___ _________$ einen r> ___________$$$
___ _________$ warmen r> ___________$$$
___ _________$ blauen r> ___________$$$
___ _________$ Himmel r> ___________$$$
___ _________$ im r> ___________$$$
___ _________$ Sonnenlicht.

Er r> ___________$$$
___ _________$ ist r> ___________$$$
___ _________$ so r> ___________$$$
___ _________$ hell, r> ___________$$$
___ _________$ der r> ___________$$$
___ _________$ Sonnenschein,
Ich r> ___________$$$
___ _________$ könnt r> ___________$$$
___ _________$ mich r> ___________$$$
___ _________$ freuen,
Aber r> ___________$$$
___ _________$ ich r> ___________$$$
___ _________$ fühl r> ___________$$$
___ _________$ mich r> ___________$$$
___ _________$ allein.

Ausgesch lossen, verriegelt von der Welt,
Die Träne von meinem Gesicht,
Tief in meine Seele fällt.

Ich fühl nur Schmerz und Tauer,
Mein Herz ist umgeben von einer großen Mauer.

Sie lässt nichts durch,
Sie wächst durch Schmerz,
Durch meine Trauer, verriegelt sie mein Herz.

Die Tränen fallen tief hinein,
Diese Trauer, der Schmerz, sie lassen mich schrein.

Ganz laut schrei ich aus meiner Seele raus,
Doch keiner hört mich, es ist aus.

Die Liebe vergeht, das Herz erblasst,
Doch keiner befreit mich von dieser Last.

Ich kämpfe, ich kämpfte,
Ich kann nicht mehr,
Die Gefühle sind weg,
Ich fühl mich so leer.

Immer tiefer stürze ich ab,
In die Tauer und Schmerz,
Die ich in mir hab.
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[9] - 19.02.2009 19:25:35
In Erinnerung an Flecki.
von: Doreen und Sissy im Herzen


[8] - 19.02.2009 18:38:28
DENN WOHIN GEHEN WIR?
IMMER NACH HAUSE.
(Novalis)

Das Allerschwerste im Leben ist das Abschied nehmen.

Liebe Flecki, lieber Rolf,

wir denken an Euch.

Mitfühlen de Grüße.
von: Inga und Uwe mit Ole&Püppi und Sternentaler Momo


[7] - 19.02.2009 16:47:07
Es gibt Momente, da glaubt man,
die Sterne berühren zu können,
und greift letztendlich doch immer ins Leere.
*Annegret Kronenberg*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[6] - 19.02.2009 16:34:05
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Liebe Flecki ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
Und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[5] - 19.02.2009 16:12:14
Der Frühling kommt bald wieder, die Welt wird ein Blumenmeér,
doch in deinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.

Alles Lieber süsser Flecki im Regenbogenland - viele neue Freunde warten dort auf dich.

Eine stille Umarmung für dich Rolf.
Maria m. Sammy i.H. u. 16 Pfoten daheim
von: maria


[4] - 19.02.2009 15:54:38
***********************
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

********* **************

L Schätzchen Flecki,

nun bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen,und unsere Engelchen haben Dich liebevoll empfangen.
Alles Gute kleine Flecki.

Deinem Rolf schicke ich eine Liebevolle Umarmung und wünsch ihn viel Kraft in der schweren Zeit.

Stille Grüße
von: Margot mit Sandy für immer im Herzen.


[3] - 19.02.2009 15:54:37
Die Sonne trug Trauer vom Himmel fielen Tränen der Wind schwieg und die Tiere verstummten denn es war ein Engel der in Liebe starb
von: stefanie mit Tiger im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel