homeBlack Jack [m], Schäferhund- Labrador Mix
Hund von: Daniela M. [Besucher: 1425]

 G  
247

Himmels-Koordinaten:

 *14.01.1994
†11.04.2007
Black Jack Lieber Blacky
Felsen können brechen schiffe under gehen dich vergessen das wird nie Geschehen.





Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 16.03.2009 15:38:52
EIN TIER WIE DU, DAS ZU MIR STEHT, JAHRELANG MIT MIR DURCH´S LEBEN GEHT,
IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN TAGEN,
DEM MÖCHTE ICH HEUTE "DANKE!" SAGEN;
FÜR EINE LANGE SCHÖNE ZEIT,
IN LIEBE, GLÜCK UND HEITERKEIT,
FÜR DEINEN TROST UND JEDEN KNUTSCHER IN TRAUER, TRÜBSAL UND VERDRUSS,
FÜR ALLES, WAS WIR IN UNS SPÜRTEN,
WENN DEIN UND MEIN HERZ SICH BERÜHRTEN.
EIN TIER WIE DU, DAS MICH VERSTAND, IST OHNE LAUT AUCH BEREDT.
DU WARST DAS LEBENSGLÜCK FÜR MICH;

ICH LIEBE DICH!
(verfasser unbekannt, und gedicht von mir tiergrecht umgewandelt)

Sti lle Grüße

Claudia mit Happy und Lady im Herzen und der kleine Lord
von: Claudia mit Happy und Lady


[9] - 16.03.2009 10:22:44
engel

Es gibt einen engel
der über dich wacht
bei tag und bei nacht
der dich liebt und bei dir ist,
der dich behütet und dich nie vergisst,
und der dich tröstet, wenn du traurig bist.
Der bei dir ist in Freud und Leid,
der dir auch deine kleinen Fehler verzeiht.
Der zu dir steht, ob du weinst oder lachst,
aufpasst, wenn du Dummheiten machst.
Gehst du abends dann zur Ruh,
deckt er dich mit süßen Träumen zu.
Und Liebe gibt er dir, für dich und zum Verschenken,
hilft dir immer positiv zu denken.
Lenkt deine Wege immer vorwärts, nie zurück,
schenkt dir Frieden, bringt dir Glück!

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[8] - 16.03.2009 08:44:02
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Still e Grüße für Deine Daniela.
von: Kathleen mit Hanibal


[7] - 16.03.2009 00:28:17
Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!

Plötzlic h rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...
von: maria


[6] - 15.03.2009 14:09:27
Lieber Black Jack,
Wo auch immer Du nun bist,
ich bin mir gewiss,
dereinst werde auch ich dort sein.
von Peter Heckert
ich streichle Dich lieb und grüsse Deine liebe Daniela
von: Bruna mit Gino im Herzenl


[5] - 14.03.2009 23:13:08
Tausendmal schauen wir in die Sterne,
tausendmal denken wir an dich,
tausendmal hören wir dein bellen,
tausendmal sehen wir dich,
doch du bist fern, auf diesem Stern.

Man sagt, das Leben geht weiter,
aber weiter geht nur die Zeit.
Was wir verloren haben,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich lieben,
wissen, wovon man spricht.

Stille Grüße
von: Ursula mit Sternenhund Toby


[4] - 14.03.2009 22:43:56
Der letzte Weg

Die Tränen im Gesicht,

schreib e ich dir dies Gedicht,

Ein Stück Glück aus meinem Leben,

Musste ich dem Tod hingeben,

Deinem Leiden - mit Entsetzen,

Konnt e ich nichts entgegensetzen,

Mit dem letzen Atemzug von dir,

stirbt auch ein Stück von mir,

Warum musstest du dieses Leid ertragen?

mich quälen noch soviele Fragen,

Die letzte Ehre erweis ich Dir,

Ging diesen schweren Weg mit Dir,

Die Hoffnung dir die Qual zu sparen,

lässt mich den Schmerz nicht leichter tragen,

Den leichten Tod den geb ich Dir,

ich hoffe Du verzeihst es mir,

Ist Dein Lebenslicht hier auch erloschen,

wird manche Träne von mir heut noch vergossen.


(verfasst von TheDeerHunter )


Ich wünsche euch lieben ganz viel kraft in dieser schweren zeit..




simone mit fleischi und kati im herzen..
von: anonym


[3] - 14.03.2009 21:48:14
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[2] - 14.03.2009 17:31:23
Heute Nacht wird wieder ein Stern mehr am Himmel leuchten. Ich hoffe du hast in der Zeit in der du im RBL bist schon viele Freunde gefunden. Irgendwann werden wir alle wieder vereint sein. Leuchte schön mit all den anderen Sternchen und lass es dir gut gehen. Du bist am schönsten Ort den es für ein Tier gibt und alles ist nun für immer gut. Ich schicke dir ein dickes Küsschen. Alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[1] - 14.03.2009 16:40:46
Ich kenne einen Engel,
der gehört nur zu dir,
und wenn du ihn rufst,
dann ist er gleich hier.
Er hört dich im Dunklen,
er hört dich bei Nacht.
Er hört, wenn man weint,
er hört, wenn man lacht.
Er hört dich bei Sonnenschein
und auch bei Regen,
wo immer du lang läufst
auf all deinen Wegen.
Er kommt, wenn du krank bist,
und macht dich gesund,
er vertreibt alles schwarze
und macht deine Welt bunt.
*Autor unbekannt*
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby
und Flecki im ♥
von: Carmen




home Black Jack [m], Schäferhund- Labrador Mix
Hund von: Daniela M. [Besucher: 1425]

G
247

Himmels-Koordinaten



 * 14.01.1994
† 11.04.2007


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 16.03.2009 15:38:52
EIN TIER WIE DU, DAS ZU MIR STEHT, JAHRELANG MIT MIR DURCH´S LEBEN GEHT,
IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN TAGEN,
DEM MÖCHTE ICH HEUTE "DANKE!" SAGEN;
FÜR EINE LANGE SCHÖNE ZEIT,
IN LIEBE, GLÜCK UND HEITERKEIT,
FÜR DEINEN TROST UND JEDEN KNUTSCHER IN TRAUER, TRÜBSAL UND VERDRUSS,
FÜR ALLES, WAS WIR IN UNS SPÜRTEN,
WENN DEIN UND MEIN HERZ SICH BERÜHRTEN.
EIN TIER WIE DU, DAS MICH VERSTAND, IST OHNE LAUT AUCH BEREDT.
DU WARST DAS LEBENSGLÜCK FÜR MICH;

ICH LIEBE DICH!
(verfasser unbekannt, und gedicht von mir tiergrecht umgewandelt)

Sti lle Grüße

Claudia mit Happy und Lady im Herzen und der kleine Lord
von: Claudia mit Happy und Lady


[9] - 16.03.2009 10:22:44
engel

Es gibt einen engel
der über dich wacht
bei tag und bei nacht
der dich liebt und bei dir ist,
der dich behütet und dich nie vergisst,
und der dich tröstet, wenn du traurig bist.
Der bei dir ist in Freud und Leid,
der dir auch deine kleinen Fehler verzeiht.
Der zu dir steht, ob du weinst oder lachst,
aufpasst, wenn du Dummheiten machst.
Gehst du abends dann zur Ruh,
deckt er dich mit süßen Träumen zu.
Und Liebe gibt er dir, für dich und zum Verschenken,
hilft dir immer positiv zu denken.
Lenkt deine Wege immer vorwärts, nie zurück,
schenkt dir Frieden, bringt dir Glück!

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[8] - 16.03.2009 08:44:02
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Still e Grüße für Deine Daniela.
von: Kathleen mit Hanibal


[7] - 16.03.2009 00:28:17
Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!

Plötzlic h rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...
von: maria


[6] - 15.03.2009 14:09:27
Lieber Black Jack,
Wo auch immer Du nun bist,
ich bin mir gewiss,
dereinst werde auch ich dort sein.
von Peter Heckert
ich streichle Dich lieb und grüsse Deine liebe Daniela
von: Bruna mit Gino im Herzenl


[5] - 14.03.2009 23:13:08
Tausendmal schauen wir in die Sterne,
tausendmal denken wir an dich,
tausendmal hören wir dein bellen,
tausendmal sehen wir dich,
doch du bist fern, auf diesem Stern.

Man sagt, das Leben geht weiter,
aber weiter geht nur die Zeit.
Was wir verloren haben,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich lieben,
wissen, wovon man spricht.

Stille Grüße
von: Ursula mit Sternenhund Toby


[4] - 14.03.2009 22:43:56
Der letzte Weg

Die Tränen im Gesicht,

schreib e ich dir dies Gedicht,

Ein Stück Glück aus meinem Leben,

Musste ich dem Tod hingeben,

Deinem Leiden - mit Entsetzen,

Konnt e ich nichts entgegensetzen,

Mit dem letzen Atemzug von dir,

stirbt auch ein Stück von mir,

Warum musstest du dieses Leid ertragen?

mich quälen noch soviele Fragen,

Die letzte Ehre erweis ich Dir,

Ging diesen schweren Weg mit Dir,

Die Hoffnung dir die Qual zu sparen,

lässt mich den Schmerz nicht leichter tragen,

Den leichten Tod den geb ich Dir,

ich hoffe Du verzeihst es mir,

Ist Dein Lebenslicht hier auch erloschen,

wird manche Träne von mir heut noch vergossen.


(verfasst von TheDeerHunter )


Ich wünsche euch lieben ganz viel kraft in dieser schweren zeit..




simone mit fleischi und kati im herzen..
von: anonym


[3] - 14.03.2009 21:48:14
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[2] - 14.03.2009 17:31:23
Heute Nacht wird wieder ein Stern mehr am Himmel leuchten. Ich hoffe du hast in der Zeit in der du im RBL bist schon viele Freunde gefunden. Irgendwann werden wir alle wieder vereint sein. Leuchte schön mit all den anderen Sternchen und lass es dir gut gehen. Du bist am schönsten Ort den es für ein Tier gibt und alles ist nun für immer gut. Ich schicke dir ein dickes Küsschen. Alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[1] - 14.03.2009 16:40:46
Ich kenne einen Engel,
der gehört nur zu dir,
und wenn du ihn rufst,
dann ist er gleich hier.
Er hört dich im Dunklen,
er hört dich bei Nacht.
Er hört, wenn man weint,
er hört, wenn man lacht.
Er hört dich bei Sonnenschein
und auch bei Regen,
wo immer du lang läufst
auf all deinen Wegen.
Er kommt, wenn du krank bist,
und macht dich gesund,
er vertreibt alles schwarze
und macht deine Welt bunt.
*Autor unbekannt*
Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby
und Flecki im ♥
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel