homeChinchin [m], Chinchilla
Kleintier von: Nicole F. [Besucher: 1133]

 F  
265

Himmels-Koordinaten:

 *..1999
†17.04.2007
Chinchin Mein kleiner Kämpfer Chinchin,

nun werden es bald 2 Jahre, dass du uns verlassen hast. Du musstest zwei Jahre lang gegen deine Zahnanomalie ankämpfen, aber du hattest dich nie unterkriegen lassen und einen unglaublichen Lebenswillen. Wir begleiteten dich durch alle Höhen und Tiefen. Du warst ein sehr anhänglicher kleiner Kerl, der gerne unter der Decke schlief und mir immer hinterher rannte, wenn ich aus dem Zimmer ging.

Machs gut mein kleiner tapferer Schatz. Wir werden dich niemals vergessen.





Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 17.04.2009 10:53:03
Ich verlasse dich nicht,
wo du auch bist.
Ich werde der Wind sein,
der deine Wange streift,
der Sturm, der dich schüttelt.
Ich werde der Regen sein, der dich trifft,
das Wasser, dass dich erfrischt.
Ich werde die Sonne sein,
die für dich strahlt,
die Wolke, die du am Himmel siehst.
Ich werde der Vogel sein,
den du singen hörst,
die Blume, die sich öffnet und
das Blatt, dass sich vom Baume löst.
Ich werde das Feuer sein, dass dich wärmt,
die Schneeflocke auf deiner Hand.
In allem werde ich sein.
Wohin dein Weg auch führt, ich bin da.
Deine Augen werden mich sehen,
werden mich finden – in allem.
Ich verlasse dich nicht.
*Verf. unbek.*

Ein tröstender Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[9] - 17.04.2009 09:28:19
Merkst du die traurigen Blicke,
die ich dir jeden Tag aufs Neue schicke?
Merkst du wie meine Hände mit aller Zärtlichkeit,
rumwüh len in der wunderschönen Vergangenheit?
Merkst du wieviele Tränen ich vergieße, wenn ich mit aller Liebe die Blumen an deinem Grabe gieße?
Merkst du wie ich Lächle bei dem Gedanken daran,
dass ich dich irgendwann wieder in die Arme schließen kann?
Merkst du wie sich meine Lippen, ob bei Sonne oder Regen
sich gnaz langsam zu unseren Liedern bewegen?
Merkst du wie verträumt ich nach oben seh,
jedes Mal, wenn ich an deinem Grabe steh?
Und hörst du jetzt die Worte, die mein Herz ganz leise spricht:
Meine Liebe zu dir niemals bricht!

(Boff)
von: Petra mit Lucy im Herzen


[8] - 28.03.2009 12:39:24
Ein Sternenkind hat jetzt auch Wochenende. Jeder Tag im RBL ist zwar etwas besonderes aber am Wochenende ist es immer noch viel schöner. Da ist das Futter noch viel leckerer und es gibt doppelt so viel Streicheleinheiten. Ihr habt bestimmt alle heute schon getobt und ruht euch jetzt ein wenig aus. Jeder hat ein ganz besonderes Plätzchen wo es ihm am besten gefällt. Es wird gekuschelt und geschlafen. Heute Nacht leuchtet ihr uns wieder . Schaut mal vom Himmel harab wenn es dunkel ist. Da werdet ihr sehen wo ich wohne denn ich werde wieder die Kerzcheen auf dem Balkon für euch Seelchen anstecken. Hab euch lieb!


LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[7] - 27.03.2009 23:40:07
Wäre eine Träne,
eine Träne,die sich
mit den deinen vermischt.

Ich wünschte ich
wäre lauter Luft,
Luft,die dich atmen lässt,
wenn du zu ersticken
glaubst.

Ich wünschte ich
wäre ein Stern,
ein Stern,der dir nachts
funkelt,
w enn du dich allein fühlst.

Ich wünschte ich
wäre die Sonne,
die Sonne,die deine Nacht
erhellt,
we nn sich Dunkelheit
in dich senkt.

Ich wünschte ich
wäre ein Regentropfen,
Regen,de m du die Stirn
bietest,
da mit niemand sieht,
dass du weinst.

Ich wünschte ich
wäre der Regenbogen,
der Regenbogen,der dir
seine zarten Farben durch
dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach,
dass du weißt
du bist nicht allein.

(Monika Klemmstein )


Liebe herzliche Grüsse und eine Gute Nacht für euch lieben Tiereltern..
ganz süsse Knuddelgrüsse an unsere lieben Sternenkinder..



Simone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[6] - 27.03.2009 09:54:45
"Wenn Tränen Dich hätten halten können
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus´ bei mir."
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 27.03.2009 08:39:57
Ich möchte Dir auch einen lieben Sternengruß schicken und Dir alles Gute wünschen.Ich glaube daran das Ihr alle da oben irgendwann wiederkommt,wir müssen Euch bloß "sehn".Hab noch eine schöne Zeit.

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[4] - 27.03.2009 08:13:28
Der Gang durch die Haustür,
der Blick in den Garten,
das Lauschen in der Stille,
alles ist eine Begegnung mit deinen Spuren.
Die Bilder in unseren Herzen
sind Begegnungen mit dir.
(Verf. unbek.)
von: Kathleen mit Hanibal


[3] - 27.03.2009 07:26:39
Lieber Chinchin,
eine Kerze soll für Dich brennen,
sie soll brennen für ein Seelchen
welches stets der Sonnenschein in meinem Leben war,
als er heimging zu den Engeln
liess er mir die Liebe da.
Ich streichle Dich lieb, Ihr bleibt unvergessen.
von: Bruna mit Gino im Herzenl


[2] - 27.03.2009 06:39:39
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Lieber Chinchin ,
wir senden dir und deinen Eltern einen stillen Gruß .
Grüß´ auch all die anderen Seelchen .
Schaut von hoch oben herab und vergesst uns nicht .
.... und wenn du unsere Desi triffst dann gib ihr einen fetten Kuss von uns .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[1] - 27.03.2009 05:14:10
Sternenglanz in klarer Nacht
entflammt den Schmerz mit
neuer Macht,
bringt die Erinnerung zurück
an dieses viel zu kurze
Glück.

Was würde ich nicht alles
geben,
brä chte es zurück Dein
Leben...
War um nur Du? Werd´s nie
verstehen!
Ac h, könnte ich Dich
wieder sehen...

Der Wind weht leise
über´s Land,
streift mein Gesicht und
meine Hand.
Ist dieser Wind ein Gruß
von Dir?
Willst Du die Tränen
trocknen mir?

Sternenglan z in klarer Nacht
hat neue Hoffnung auch
entfacht,
we nn jetzt auch meine
Seele weint -
irgendwann sind wir
vereint...

(Autor: Ralf Korrek)

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen




home Chinchin [m], Chinchilla
Kleintier von: Nicole F. [Besucher: 1133]

F
265

Himmels-Koordinaten



 * ..1999
† 17.04.2007


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 17.04.2009 10:53:03
Ich verlasse dich nicht,
wo du auch bist.
Ich werde der Wind sein,
der deine Wange streift,
der Sturm, der dich schüttelt.
Ich werde der Regen sein, der dich trifft,
das Wasser, dass dich erfrischt.
Ich werde die Sonne sein,
die für dich strahlt,
die Wolke, die du am Himmel siehst.
Ich werde der Vogel sein,
den du singen hörst,
die Blume, die sich öffnet und
das Blatt, dass sich vom Baume löst.
Ich werde das Feuer sein, dass dich wärmt,
die Schneeflocke auf deiner Hand.
In allem werde ich sein.
Wohin dein Weg auch führt, ich bin da.
Deine Augen werden mich sehen,
werden mich finden – in allem.
Ich verlasse dich nicht.
*Verf. unbek.*

Ein tröstender Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[9] - 17.04.2009 09:28:19
Merkst du die traurigen Blicke,
die ich dir jeden Tag aufs Neue schicke?
Merkst du wie meine Hände mit aller Zärtlichkeit,
rumwüh len in der wunderschönen Vergangenheit?
Merkst du wieviele Tränen ich vergieße, wenn ich mit aller Liebe die Blumen an deinem Grabe gieße?
Merkst du wie ich Lächle bei dem Gedanken daran,
dass ich dich irgendwann wieder in die Arme schließen kann?
Merkst du wie sich meine Lippen, ob bei Sonne oder Regen
sich gnaz langsam zu unseren Liedern bewegen?
Merkst du wie verträumt ich nach oben seh,
jedes Mal, wenn ich an deinem Grabe steh?
Und hörst du jetzt die Worte, die mein Herz ganz leise spricht:
Meine Liebe zu dir niemals bricht!

(Boff)
von: Petra mit Lucy im Herzen


[8] - 28.03.2009 12:39:24
Ein Sternenkind hat jetzt auch Wochenende. Jeder Tag im RBL ist zwar etwas besonderes aber am Wochenende ist es immer noch viel schöner. Da ist das Futter noch viel leckerer und es gibt doppelt so viel Streicheleinheiten. Ihr habt bestimmt alle heute schon getobt und ruht euch jetzt ein wenig aus. Jeder hat ein ganz besonderes Plätzchen wo es ihm am besten gefällt. Es wird gekuschelt und geschlafen. Heute Nacht leuchtet ihr uns wieder . Schaut mal vom Himmel harab wenn es dunkel ist. Da werdet ihr sehen wo ich wohne denn ich werde wieder die Kerzcheen auf dem Balkon für euch Seelchen anstecken. Hab euch lieb!


LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[7] - 27.03.2009 23:40:07
Wäre eine Träne,
eine Träne,die sich
mit den deinen vermischt.

Ich wünschte ich
wäre lauter Luft,
Luft,die dich atmen lässt,
wenn du zu ersticken
glaubst.

Ich wünschte ich
wäre ein Stern,
ein Stern,der dir nachts
funkelt,
w enn du dich allein fühlst.

Ich wünschte ich
wäre die Sonne,
die Sonne,die deine Nacht
erhellt,
we nn sich Dunkelheit
in dich senkt.

Ich wünschte ich
wäre ein Regentropfen,
Regen,de m du die Stirn
bietest,
da mit niemand sieht,
dass du weinst.

Ich wünschte ich
wäre der Regenbogen,
der Regenbogen,der dir
seine zarten Farben durch
dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach,
dass du weißt
du bist nicht allein.

(Monika Klemmstein )


Liebe herzliche Grüsse und eine Gute Nacht für euch lieben Tiereltern..
ganz süsse Knuddelgrüsse an unsere lieben Sternenkinder..



Simone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[6] - 27.03.2009 09:54:45
"Wenn Tränen Dich hätten halten können
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus´ bei mir."
von: Petra mit Lucy im Herzen


[5] - 27.03.2009 08:39:57
Ich möchte Dir auch einen lieben Sternengruß schicken und Dir alles Gute wünschen.Ich glaube daran das Ihr alle da oben irgendwann wiederkommt,wir müssen Euch bloß "sehn".Hab noch eine schöne Zeit.

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[4] - 27.03.2009 08:13:28
Der Gang durch die Haustür,
der Blick in den Garten,
das Lauschen in der Stille,
alles ist eine Begegnung mit deinen Spuren.
Die Bilder in unseren Herzen
sind Begegnungen mit dir.
(Verf. unbek.)
von: Kathleen mit Hanibal


[3] - 27.03.2009 07:26:39
Lieber Chinchin,
eine Kerze soll für Dich brennen,
sie soll brennen für ein Seelchen
welches stets der Sonnenschein in meinem Leben war,
als er heimging zu den Engeln
liess er mir die Liebe da.
Ich streichle Dich lieb, Ihr bleibt unvergessen.
von: Bruna mit Gino im Herzenl



Zum Tiersterne-Tierhimmel