homeFufa [w],
Katze von: Sigrid S. [Besucher: 1181]

 J  
271

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†17.04.2006
Fufa Lieber kleiner Engel Fufa, ich hoffe, es geht dir gut, da wo du bist, du fehlst mir sehr. Wie gern würde ich die Zeit zurückdrehen, du warst die allerzärtlichste Katze. Lieber Engel, sei lieb zu meinem verstorbenen Mann wenn du ihn siehst, er wird dir die gleichen Streicheleinheiten geben wie ich.
Leider haben wir nie viel von dir erfahren, dass Tierheim in Spanien hielt sich sehr bedeckt und wir merkten nur, dass du eine sehr schlechte Zeit hinter dir hattest. Ich hoffe, du hast die kurze Zeit so sehr genossen wie ich auch,

Ich vergesse dich nie und nimmer.

deine traurige und dich vermissende Sigrid

Tears in haeven




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 07.05.2009 16:57:06
♥ Die Erde lächelt, die Gewässer lächeln, die Himmel lächeln - aber ich, ich verlerne zu lächeln, wenn du mir nicht nahe bist ♥
(Indianisches Volkslied)

***** ********************
< kleiner Schatz,

der Arzt hat mich für eine Woche krankgeschrieben, er sah richtig ernst aus. Warum ich erst jetzt kommen würde. Kann mich vor Schmerzen im Lendernbereich fast gar nicht bewegen, aber arbeiten gehen. Man ist schon echt beknackt, macht sich für die Arbeit kaputt und danken tut es einem auch keiner Muß viel liegen und Tabletten nehmen und hoffen, das es besser wird. Aber an der Bandscheibe noch mal vorbei...Gott sei Dank.
Jetzt aber zu dir? Ihr alle tobt schon wieder auf der RB-wiese. Komm mal zu mir. Wir knuddeln jetzt ausgiebig, ich lege mich dazu und dann erzähl mal, was du noch so vor hast heute. Dabei massiere ich dir noch ein wenig die Pfötchen...hihi...du bist ja kitzelig. Ok, gaaanz vorsichtig bin ich. So gut? Mmmh, du schnurrst ja, dann gefällt es dir. Hab dir noch eine Kleinigkeit auf deinem Wölkchen versteckt, es ist für die Nacht gedacht...ein zuckersüßer Traum von zu Hause und Käserollis. Streichel dir noch über dein Köpfchen und dann besuche ich noch deine Freunde.

Deiner lieben Mami einen ganz lieben Gruß und einen schönen Abend.

Herzlichs t
Pinkis Mama Martina
von: anonym


[9] - 01.05.2009 15:23:15
♥ Seit du mir fern bist, hab ich nur Leid.
Weiß ich, was Sehnsucht ist und freudenlose Zeit ♥
(Ricarda Huch)

Liebes Sternenengelchen,

Wünsche dir heute wieder viel Spass beim Rumtoben und Spielen mit deinen Freunden. Die Sonne lacht, ich lege mich ein wenig zu euch auf die Wiese und schaue euch zu. Es ist so schön, euch so friedlich beim Fangen spielen zu zuschauen, oder wie ihr in der Sonne liegt und einfach mal nichts tut. Für die Kaffeerunde hab ich dir ein paar Sahnestückchen mitgebracht und leckere Milch. Schön aufteilen, hörst du. Nun gibt es noch ein paar Streichler, ein Bussi darf natürlich auch nicht fehlen und dann geht meine Runde weiter. Hab dich lieb. Und nicht traurig sein, wenn ich nicht jeden Tag vorbeischaue. Ich schaffe es einfach nicht. Aber an dich denken tu ich immer.

Für deine Lieben auf Erden wünsche ich einen ruhigen 1. Mai und ein erholsames Wochenende im Kreise ihrer Familie. Und ein dickes Danke schön für die vielen lieben Einträge, Gedichte und Kerzchen bei Pinki.

Es umarmt euch ganz lieb
Martina mit Pinki
von: anonym


[8] - 27.04.2009 16:30:14
Eine dicke Umarmung von Pinkis Mama Martina. Küsschen
von: anonym


[7] - 26.04.2009 13:31:14
Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr.
(Ricarda Huch)

********** *************************** hübsches Sternchen,

viele n lieben Dank für die Geschenke und das du auch auf der Geburtstagsfeier warst. Pinki hat sich riesig gefreut und da den ganzen Tag Trubel war, kam sie auch nicht auf traurige Gedanken. Es ist schön, das sie dich als Freund hat. Heute scheint wieder die Sonne und da habt ihr euch alle bestimmt auf der großen Sternenwiese getroffen und lauft den Schmetterlingen hinterher, um sie zu fangen, spielt mit den Fischen im Wasser oder versteckt euch. Ein paar Streichler gibt es, ein dickes Küsschen aufs Näschen und dann lauf wieder zu deinen Freunden. Lege mich zu dir auf die Wiese und schaue dem regen Treiben noch ein wenig zu. Dein Leckerli für heute Abend liegt auf deinem Sternenwölkchen. Hab dich lieb, mein Engel.

Ein herzliches Danke schön an dich, liebe Sigrid für die tröstenden Worte. Es tut so gut, zu wissen, man ist nicht alleine. Wünsche dir einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße

Martina mit Pinki
von: anonym


[6] - 20.04.2009 22:52:38
Traurig und verlassen...

Tra urig und verlassen mein Herz, es weint.
Diese ungewisse Zukunft,
wann werde ich dich wiedersehen?
Ich sehne mich zurück nach dem letzten Moment,
der Moment, als wir uns das letzte Mal, gesehen haben
Ich wünschte mir, die Zeit wäre einfach stehen geblieben,
doch das Einzige was mir nun geblieben ist,
ist die Erinnerung!
Eine schmerzvolle Erinnerung an dich!
Denn ich vermisse dich!
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[5] - 20.04.2009 21:09:08
Hallo mein Schatz, ein paar Tage brauche ich immer, um von deinem Todestag loszukommen, ich schicke dir einen ganz dicken Kuss und eine Umarmung
von: deine Sigrid


[4] - 18.04.2009 11:18:51
Mein Freund auf vier Pfoten,
wenn ich Dich auch nicht mehr sehen, riechen, fühlen kann;
wenn mir auch die Trauer oft das Herz schwer macht;
wenn auch meine Augen oft voller Tränen sind -
sei glücklich im Regenbogenland,
denn Du hast mir alles gegeben, was zählt:
LIEBE.
(Verf. unbek.)

Liebe und traurige Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: Dagmar mit Blacky im Herzen


[3] - 17.04.2009 12:05:00
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[2] - 17.04.2009 11:32:43
Kleiner Engel aus meinem Traum
flieg mit mir über Zeit und Raum,
halt mich zärtlich in Deinem Arm
damit im Herzen mir endlich wird warm.
Kleiner Engel schweb durch die Nacht
hörst Du den Mond der leise lacht,
hoch über Wolken im seichten Wind
dahin wo alle so glücklich sind.
Kleiner Engel im goldenen Schein
lass mich niemals alleine mehr sein,
spann deine Flügel flauschig und weich
nimm mich mit in Dein Sternenreich.
Kleiner Engel im Silber Gewand
reich mir lächelnd die sanfte Hand,
ist der Himmel auch noch so grau
mit Dir erscheint er mir leuchtend blau.
Kleiner Engel ich kann sie seh´n
Sterne die strahlend über mir steh´n,
auf jedem sitzt so ein Engel wie Du
jetzt finde ich die ersehnte Ruh.


Ich wünsche euch lieben alles erdenklich gute..
viele herzliche grüsse...



Simone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[1] - 17.04.2009 10:49:07
Ich verlasse dich nicht,
wo du auch bist.
Ich werde der Wind sein,
der deine Wange streift,
der Sturm, der dich schüttelt.
Ich werde der Regen sein, der dich trifft,
das Wasser, dass dich erfrischt.
Ich werde die Sonne sein,
die für dich strahlt,
die Wolke, die du am Himmel siehst.
Ich werde der Vogel sein,
den du singen hörst,
die Blume, die sich öffnet und
das Blatt, dass sich vom Baume löst.
Ich werde das Feuer sein, dass dich wärmt,
die Schneeflocke auf deiner Hand.
In allem werde ich sein.
Wohin dein Weg auch führt, ich bin da.
Deine Augen werden mich sehen,
werden mich finden – in allem.
Ich verlasse dich nicht.
*Verf. unbek.*

Ein tröstender Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen




home Fufa [w],
Katze von: Sigrid S. [Besucher: 1181]

J
271

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 17.04.2006


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 07.05.2009 16:57:06
♥ Die Erde lächelt, die Gewässer lächeln, die Himmel lächeln - aber ich, ich verlerne zu lächeln, wenn du mir nicht nahe bist ♥
(Indianisches Volkslied)

***** ********************
< kleiner Schatz,

der Arzt hat mich für eine Woche krankgeschrieben, er sah richtig ernst aus. Warum ich erst jetzt kommen würde. Kann mich vor Schmerzen im Lendernbereich fast gar nicht bewegen, aber arbeiten gehen. Man ist schon echt beknackt, macht sich für die Arbeit kaputt und danken tut es einem auch keiner Muß viel liegen und Tabletten nehmen und hoffen, das es besser wird. Aber an der Bandscheibe noch mal vorbei...Gott sei Dank.
Jetzt aber zu dir? Ihr alle tobt schon wieder auf der RB-wiese. Komm mal zu mir. Wir knuddeln jetzt ausgiebig, ich lege mich dazu und dann erzähl mal, was du noch so vor hast heute. Dabei massiere ich dir noch ein wenig die Pfötchen...hihi...du bist ja kitzelig. Ok, gaaanz vorsichtig bin ich. So gut? Mmmh, du schnurrst ja, dann gefällt es dir. Hab dir noch eine Kleinigkeit auf deinem Wölkchen versteckt, es ist für die Nacht gedacht...ein zuckersüßer Traum von zu Hause und Käserollis. Streichel dir noch über dein Köpfchen und dann besuche ich noch deine Freunde.

Deiner lieben Mami einen ganz lieben Gruß und einen schönen Abend.

Herzlichs t
Pinkis Mama Martina
von: anonym


[9] - 01.05.2009 15:23:15
♥ Seit du mir fern bist, hab ich nur Leid.
Weiß ich, was Sehnsucht ist und freudenlose Zeit ♥
(Ricarda Huch)

Liebes Sternenengelchen,

Wünsche dir heute wieder viel Spass beim Rumtoben und Spielen mit deinen Freunden. Die Sonne lacht, ich lege mich ein wenig zu euch auf die Wiese und schaue euch zu. Es ist so schön, euch so friedlich beim Fangen spielen zu zuschauen, oder wie ihr in der Sonne liegt und einfach mal nichts tut. Für die Kaffeerunde hab ich dir ein paar Sahnestückchen mitgebracht und leckere Milch. Schön aufteilen, hörst du. Nun gibt es noch ein paar Streichler, ein Bussi darf natürlich auch nicht fehlen und dann geht meine Runde weiter. Hab dich lieb. Und nicht traurig sein, wenn ich nicht jeden Tag vorbeischaue. Ich schaffe es einfach nicht. Aber an dich denken tu ich immer.

Für deine Lieben auf Erden wünsche ich einen ruhigen 1. Mai und ein erholsames Wochenende im Kreise ihrer Familie. Und ein dickes Danke schön für die vielen lieben Einträge, Gedichte und Kerzchen bei Pinki.

Es umarmt euch ganz lieb
Martina mit Pinki
von: anonym


[8] - 27.04.2009 16:30:14
Eine dicke Umarmung von Pinkis Mama Martina. Küsschen
von: anonym


[7] - 26.04.2009 13:31:14
Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr.
(Ricarda Huch)

********** *************************** hübsches Sternchen,

viele n lieben Dank für die Geschenke und das du auch auf der Geburtstagsfeier warst. Pinki hat sich riesig gefreut und da den ganzen Tag Trubel war, kam sie auch nicht auf traurige Gedanken. Es ist schön, das sie dich als Freund hat. Heute scheint wieder die Sonne und da habt ihr euch alle bestimmt auf der großen Sternenwiese getroffen und lauft den Schmetterlingen hinterher, um sie zu fangen, spielt mit den Fischen im Wasser oder versteckt euch. Ein paar Streichler gibt es, ein dickes Küsschen aufs Näschen und dann lauf wieder zu deinen Freunden. Lege mich zu dir auf die Wiese und schaue dem regen Treiben noch ein wenig zu. Dein Leckerli für heute Abend liegt auf deinem Sternenwölkchen. Hab dich lieb, mein Engel.

Ein herzliches Danke schön an dich, liebe Sigrid für die tröstenden Worte. Es tut so gut, zu wissen, man ist nicht alleine. Wünsche dir einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße

Martina mit Pinki
von: anonym


[6] - 20.04.2009 22:52:38
Traurig und verlassen...

Tra urig und verlassen mein Herz, es weint.
Diese ungewisse Zukunft,
wann werde ich dich wiedersehen?
Ich sehne mich zurück nach dem letzten Moment,
der Moment, als wir uns das letzte Mal, gesehen haben
Ich wünschte mir, die Zeit wäre einfach stehen geblieben,
doch das Einzige was mir nun geblieben ist,
ist die Erinnerung!
Eine schmerzvolle Erinnerung an dich!
Denn ich vermisse dich!
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[5] - 20.04.2009 21:09:08
Hallo mein Schatz, ein paar Tage brauche ich immer, um von deinem Todestag loszukommen, ich schicke dir einen ganz dicken Kuss und eine Umarmung
von: deine Sigrid


[4] - 18.04.2009 11:18:51
Mein Freund auf vier Pfoten,
wenn ich Dich auch nicht mehr sehen, riechen, fühlen kann;
wenn mir auch die Trauer oft das Herz schwer macht;
wenn auch meine Augen oft voller Tränen sind -
sei glücklich im Regenbogenland,
denn Du hast mir alles gegeben, was zählt:
LIEBE.
(Verf. unbek.)

Liebe und traurige Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: Dagmar mit Blacky im Herzen


[3] - 17.04.2009 12:05:00
Dein hübsches Gesicht nochmal zu sehen
und mich mit dir zu erinnern,
dich nochmal in meinen Armen zu halten
und den Tag mit dir zu verbringen,
dir zu sagen wie sehr du mir fehlst
und mich danach sehnen dass du bleibst,
dir zu sagen wie sehr ich dich lieb haben werde
Morgen und Heute,
ich denke immer an dich,
ich sehe deine funkelnden Augen -
ich weiss dass ich nie mehr so etwas finden werde
wie dich und mich
von: Petra mit Lucy im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel