homeTinkerbell Fratz [w], Chihuahua
Hund von: Nathalie M. [Besucher: 1639]

 M  
243

Himmels-Koordinaten:

 *31.07.2007
†22.05.2009
Tinkerbell Fratz Brutal und plötzlich aus dem Leben gerissen wurdest Du uns durch die Rücksichtslosigkeit eines anderen Menschen. Trotz Deiner Kämpfernatur, die Du schon unter Beweis stellen musstest, wurde Dir diesmal keine Chance gelassen. Der Schmerz sitzt tief; TINKERBELL wir werden Dich nie vergessen, Du wirst immer in unseren Herzen weiterleben. Wir danken Dir für die wunderschöne aber leider Gottes kurze Zeit die wir mit Dir verbringen durften, Du warst etwas ganz Besonderes für uns, unser kleiner Sonnenschein. Du hast unser Leben mit so viel Freude gefüllt. Wir lieben Dich mein kleiner Engel, für immer!!! Ruhe in Frieden. In ewiger Liebe Dein Frauchen und Herrchen



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 28.05.2009 05:13:14
Die Nacht hat lang schon ihre
Schatten geworfen übers Land-
es ist schon spät,
doch ich komme nicht zur Ruh -
sitz hier allein und schaue zu -
wie das Kerzlein vor mir
malt Figuren an die Wand -
sie verändern sich ständig
und ich schaue wie gebannt -
die Formen verschmelzen
und dann sehe ich darin
Dein kleines Gesicht -
Ich möcht nach Dir greifen,
doch ich bin ganz still,
möcht mir bewahren,
was ich dort seh .........

Dann plötzlich lässt ein Windhauch
zerrinnen Dein kleines Gesicht -
es war nur ein Schatten -
das warst Du nicht!
Ein Seelenwunsch hat gemalt
Dein Bild an die Wand,
der Kerzenschein ein
Schimmer hat darauf gebannt.

Du bist jetzt ein Sternlein,
das am Himmel blinkt.
Ich kann Dich nicht greifen
mit meinen Händen -
ein Engelein führt Dich jetzt an der Hand.

Ich weiß, dass die einzige Brücke zu Dir
- die Liebe in meinem Herzen ist, die Liebe zu Dir!
(RenateWiller)

Car men mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[9] - 28.05.2009 00:29:10
tinkerbell ist dein hund

er ist dein drittes auge, das über wolken blickt,
er ist dein drittes ohr, das über den wolken lauscht
er ist ein teil von dir, der sich bis über das meer erstreckt
wie er sich an deine beine lehnte, beim leisesten lächeln mit dem schwanz wedelte
seinen schmerz zeigte, wenn du ohne ihn ausgingst,
all das sagte dir tausendmal, daß du der einzige grund seines daseins warst.

hattest du unrecht, verzieh er dir mit wonne
warst du wütend, brachte er dich zum lachen
warst du glücklich, war er vor freude fast verrückt
machtes du dich zum narren, sah er darüber hinweg
gelang dir etwas lobte er dich.

ohne ihn bist du ein mensch unter vielen.
mit ihm warst du stark.
er war die treue selbst.
er lehrte dich die bedeutung der hingabe.
durch ihn hast du seelischen trost und inneren frieden erfahren.

er lehrte dich verstehen, wo vorher ignoranz war
sein kopf auf deinem knie heilte deine menschlichen schmerzen.
seine gegenwart schützte dich vor dunkelheit und unbekanntem.
er versprach auf dich zu warten, wann und wo auch immer, denn du könntest ihn ja brauchen.

und wie du ihn brauchst - wie schon immer.

er ist eben dein hund tinkerbell.

(Ver fasser unbekannt)

Hey mein süßer kleiner Tinkerbell.
Wie ich seh schläfst Du schon ganz dicht an meinen Filou und an Deinen anderen so lieben Engelchen gekuschelt.
Sie haben Dich alle mit offenen Armen aufgenommen.
Wie glücklich Du lächelst im Schlaf...
Du hast keine Schmerzen mehr... bist nicht allein... um Dich herum und in Dir sind nur reines Glück und Frieden...
Träum die schönsten Träume mein Kleiner!
Ich denk an Dich...
(¯`·.·´¯)
_`·., (¯ `·.·´¯)¸,ø¤º°`°º ¤ø,¸¸,ø¤º° ,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸ ,ø¤º°
_(¯` ·.·´¯)·´
__`· .,___

Liebe Nathalie,
ich kann Dir leider nichts sagen was Dich trösten könnte...
Trost??? Den gibt es für uns nicht...
Aber ich lass Dir meine Email-Adresse da und wenn ich Dir in irgendeiner Weise helfen kann... lass es mich wissen...
Ich bin für Dich da und da sprech ich, denk ich, im Namen aller hier...
Ich schick Dir ganz, ganz viel Kraft für diese so schwere Zeit ohne Deinen Kleinen und umarm Dich ganz fest!!!
Stille, mitfühlende Grüße...
von: Caro mit Filou im Herzen


[8] - 27.05.2009 21:58:49
Kleiner Engel aus meinem Traum
flieg mit mir über Zeit und Raum,
halt mich zärtlich in Deinem Arm
damit im Herzen mir endlich wird warm.
Kleiner Engel schweb durch die Nacht
hörst Du den Mond der leise lacht,
hoch über Wolken im seichten Wind
dahin wo alle so glücklich sind.
Kleiner Engel im goldenen Schein
lass mich niemals alleine mehr sein,
spann deine Flügel flauschig und weich
nimm mich mit in Dein Sternenreich.
Kleiner Engel im Silber Gewand
reich mir lächelnd die sanfte Hand,
ist der Himmel auch noch so grau
mit Dir erscheint er mir leuchtend blau.
Kleiner Engel ich kann sie seh´n
Sterne die strahlend über mir steh´n,
auf jedem sitzt so ein Engel wie Du
jetzt finde ich die ersehnte Ruh.


Ich wünsche euch lieben alles erdenklich gute..
viele herzliche grüsse...



Simone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 27.05.2009 21:58:13
Treue Seele

Mein Körper kann nicht mehr bei sein,
Meine Seele ,sie lebt, in Ewigkeit.

Meine Seele ,sie schlüpft, in Deinem Herzen tief hinein,
Du hältst mich, im inneren von Dir ,ganz fest.

Meine Seele, fühlt sich in deinem Herzen,
geborgen und wohl weil, ich von Dir, viel Liebe und Treue
empfangen konnte.

Meine Erinnerungen an Dich, die Du von mir in Dich trägst,
werden ewig all Deine Wege mit Dir geh`n.

Meine Seele, wird immer und steht`s, bei Dir sein,
an diesem Platz, den man Liebe und Treue nennt !!!

Verfasser : Ursula P.

Stille Grüße
von: Ursula mit Sternenhund Toby


[6] - 27.05.2009 21:55:56
Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Lieber Tinkerbell Fratz,
ich wünsche dir alles Gute für deine Reise ins Regenbogenland, solltest du traurig sein, werden die anderen Engelchen für dich da sein und dich trösten, ganz bestimmt.

Liebe Nathalie,
es ist sehr schwer, ein geliebtes Tier zu verlieren.
Unser einziger Trost ist, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr haben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die Zeit, die kommt.
Liebe und stille Grüße und eine feste innige Umarmung
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: Dagmar mit Blacky


[5] - 27.05.2009 21:51:33
Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.
Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht auf reifendem Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn du aufwachst in des Morgens Stille, bin ich der flinke
Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.
Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht fort. Ich bin nicht tot.
(Penelope Smith)

Liebe Nathalie,
ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
von: Peggy mit Felix, Ebony, Kitty, Frances und vielen


[4] - 27.05.2009 21:24:36
Egal wo ich bin, egal wo ich war,
ich sah dein Gesicht es war immer da.
Nun bist du gegangen, auf ewig fort,
- an einen schöneren, seeligen Ort.
Hörst mich da, wenn meine Seele nach dir weint,
wenn sie schmerzt und aus ganzer Kraft schreit?
Siehst du mein Herz wie es beginnt zu zerbrechen,
wie es dich vermisst und dein freudiges Hecheln?
Doch ich muss hier verbleiben,
und hoffe du wartest auf mich,
denn wir werden uns bald sehen,
- dies ist ein Versprechen an Dich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[3] - 27.05.2009 21:21:17
Engel

Ich bin ein Engel,
der über dich wacht!
Der dich beschützt,
bei Tag und bei Nacht.
Der dich küsst
in Schlaf und Traum,
ich hab dich so lieb,
dass glaubt man kaum!

( Autor Jassy)


Lie bes Sternchen Tinkerbell,
********** *************
zu kurz war dein Leben auf Erden,nun haben Dich die Engelchens in Empfang genommen.
Dort wird es Dir gut gehen kleiner Schatz.
Schau zu Deiner Nathalie herunter,denn sie ist unendlich traurig.

Liebe Nathalie es ist jedes Wort zuviel,ich wünsche Dir viel Kraft und schicke eine Liebevolle Umarmung.

Stille Grüße
von: Margot im Herzen meine geliebte Sandy.


[2] - 27.05.2009 21:18:14
Liebe Tinkerbell Fratz

mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe.
Ist es doch so wie mit der Sonne;
Wir sehen sie am Horizont untergehen,
aber wissen, dass sie drüben weiter scheint.

von Wolfgang von Goethe

Diese Hoffnung gibt uns ein wenig Licht in unserer Trauer um Euch Lieben

Ich drücke Dich fest

mitfühlenden Gruss an Deine liebe Nathalie
von: Bruna mit Gino im Herzen


[1] - 27.05.2009 21:02:07
Dankbarkeit
Zuerst spürte ich nur einen stechenden Schmerz,
wenn ich zurückdachte an gemeinsame glückliche Stunden.
Ich konnte es kaum ertragen,
die Fotos von damals anzuschauen.
Und doch schlug ich das Album immer wieder auf.
Inzwischen gibt es neben dem Schmerz noch ein anderes Gefühl: DANKBARKEIT!
Ich bin dankbar
für eine wunderbare Zeit,
für Tränen und Lachen,
für gemeinsame Unternehmungen und Erfahrungen,
für Güte und Humor,
für unsere Träume und Pläne und das,
was wir miteinander verwirklichen konnten.

Hallo kleine Thinkerbell,
und wieder hat der Himmel Zuwachs von einem kleinen Engel erhalten. Ganz besonders hell, soll Dein Stern leuchten.
Ich wünsche Dir im RBL eine ganz ganz tolle Zeit mit Deinen Freunden.
Deine Menschenmama ist sehr traurig, dass sie Dich so jung schon gehen lassen musste. Aber ich weiss, dass ihr euch eines Tages wieder sehen werdet und dann für immer zusammen bleibt.
Liebe Nathalie, ich wünsche Dir ganz viel Kraft, Mut und Zuversicht. Ich werde in Gedanken bei Dir sein.
ein Trauriger Gruss
von: Nathalie mit den Sternenkindern Nico und Gini




home Tinkerbell Fratz [w], Chihuahua
Hund von: Nathalie M. [Besucher: 1639]

M
243

Himmels-Koordinaten



 * 31.07.2007
† 22.05.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 28.05.2009 05:13:14
Die Nacht hat lang schon ihre
Schatten geworfen übers Land-
es ist schon spät,
doch ich komme nicht zur Ruh -
sitz hier allein und schaue zu -
wie das Kerzlein vor mir
malt Figuren an die Wand -
sie verändern sich ständig
und ich schaue wie gebannt -
die Formen verschmelzen
und dann sehe ich darin
Dein kleines Gesicht -
Ich möcht nach Dir greifen,
doch ich bin ganz still,
möcht mir bewahren,
was ich dort seh .........

Dann plötzlich lässt ein Windhauch
zerrinnen Dein kleines Gesicht -
es war nur ein Schatten -
das warst Du nicht!
Ein Seelenwunsch hat gemalt
Dein Bild an die Wand,
der Kerzenschein ein
Schimmer hat darauf gebannt.

Du bist jetzt ein Sternlein,
das am Himmel blinkt.
Ich kann Dich nicht greifen
mit meinen Händen -
ein Engelein führt Dich jetzt an der Hand.

Ich weiß, dass die einzige Brücke zu Dir
- die Liebe in meinem Herzen ist, die Liebe zu Dir!
(RenateWiller)

Car men mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[9] - 28.05.2009 00:29:10
tinkerbell ist dein hund

er ist dein drittes auge, das über wolken blickt,
er ist dein drittes ohr, das über den wolken lauscht
er ist ein teil von dir, der sich bis über das meer erstreckt
wie er sich an deine beine lehnte, beim leisesten lächeln mit dem schwanz wedelte
seinen schmerz zeigte, wenn du ohne ihn ausgingst,
all das sagte dir tausendmal, daß du der einzige grund seines daseins warst.

hattest du unrecht, verzieh er dir mit wonne
warst du wütend, brachte er dich zum lachen
warst du glücklich, war er vor freude fast verrückt
machtes du dich zum narren, sah er darüber hinweg
gelang dir etwas lobte er dich.

ohne ihn bist du ein mensch unter vielen.
mit ihm warst du stark.
er war die treue selbst.
er lehrte dich die bedeutung der hingabe.
durch ihn hast du seelischen trost und inneren frieden erfahren.

er lehrte dich verstehen, wo vorher ignoranz war
sein kopf auf deinem knie heilte deine menschlichen schmerzen.
seine gegenwart schützte dich vor dunkelheit und unbekanntem.
er versprach auf dich zu warten, wann und wo auch immer, denn du könntest ihn ja brauchen.

und wie du ihn brauchst - wie schon immer.

er ist eben dein hund tinkerbell.

(Ver fasser unbekannt)

Hey mein süßer kleiner Tinkerbell.
Wie ich seh schläfst Du schon ganz dicht an meinen Filou und an Deinen anderen so lieben Engelchen gekuschelt.
Sie haben Dich alle mit offenen Armen aufgenommen.
Wie glücklich Du lächelst im Schlaf...
Du hast keine Schmerzen mehr... bist nicht allein... um Dich herum und in Dir sind nur reines Glück und Frieden...
Träum die schönsten Träume mein Kleiner!
Ich denk an Dich...
(¯`·.·´¯)
_`·., (¯ `·.·´¯)¸,ø¤º°`°º ¤ø,¸¸,ø¤º° ,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸ ,ø¤º°
_(¯` ·.·´¯)·´
__`· .,___

Liebe Nathalie,
ich kann Dir leider nichts sagen was Dich trösten könnte...
Trost??? Den gibt es für uns nicht...
Aber ich lass Dir meine Email-Adresse da und wenn ich Dir in irgendeiner Weise helfen kann... lass es mich wissen...
Ich bin für Dich da und da sprech ich, denk ich, im Namen aller hier...
Ich schick Dir ganz, ganz viel Kraft für diese so schwere Zeit ohne Deinen Kleinen und umarm Dich ganz fest!!!
Stille, mitfühlende Grüße...
von: Caro mit Filou im Herzen


[8] - 27.05.2009 21:58:49
Kleiner Engel aus meinem Traum
flieg mit mir über Zeit und Raum,
halt mich zärtlich in Deinem Arm
damit im Herzen mir endlich wird warm.
Kleiner Engel schweb durch die Nacht
hörst Du den Mond der leise lacht,
hoch über Wolken im seichten Wind
dahin wo alle so glücklich sind.
Kleiner Engel im goldenen Schein
lass mich niemals alleine mehr sein,
spann deine Flügel flauschig und weich
nimm mich mit in Dein Sternenreich.
Kleiner Engel im Silber Gewand
reich mir lächelnd die sanfte Hand,
ist der Himmel auch noch so grau
mit Dir erscheint er mir leuchtend blau.
Kleiner Engel ich kann sie seh´n
Sterne die strahlend über mir steh´n,
auf jedem sitzt so ein Engel wie Du
jetzt finde ich die ersehnte Ruh.


Ich wünsche euch lieben alles erdenklich gute..
viele herzliche grüsse...



Simone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 27.05.2009 21:58:13
Treue Seele

Mein Körper kann nicht mehr bei sein,
Meine Seele ,sie lebt, in Ewigkeit.

Meine Seele ,sie schlüpft, in Deinem Herzen tief hinein,
Du hältst mich, im inneren von Dir ,ganz fest.

Meine Seele, fühlt sich in deinem Herzen,
geborgen und wohl weil, ich von Dir, viel Liebe und Treue
empfangen konnte.

Meine Erinnerungen an Dich, die Du von mir in Dich trägst,
werden ewig all Deine Wege mit Dir geh`n.

Meine Seele, wird immer und steht`s, bei Dir sein,
an diesem Platz, den man Liebe und Treue nennt !!!

Verfasser : Ursula P.

Stille Grüße
von: Ursula mit Sternenhund Toby


[6] - 27.05.2009 21:55:56
Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Lieber Tinkerbell Fratz,
ich wünsche dir alles Gute für deine Reise ins Regenbogenland, solltest du traurig sein, werden die anderen Engelchen für dich da sein und dich trösten, ganz bestimmt.

Liebe Nathalie,
es ist sehr schwer, ein geliebtes Tier zu verlieren.
Unser einziger Trost ist, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr haben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die Zeit, die kommt.
Liebe und stille Grüße und eine feste innige Umarmung
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: Dagmar mit Blacky


[5] - 27.05.2009 21:51:33
Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.
Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht auf reifendem Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn du aufwachst in des Morgens Stille, bin ich der flinke
Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.
Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht fort. Ich bin nicht tot.
(Penelope Smith)

Liebe Nathalie,
ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
von: Peggy mit Felix, Ebony, Kitty, Frances und vielen


[4] - 27.05.2009 21:24:36
Egal wo ich bin, egal wo ich war,
ich sah dein Gesicht es war immer da.
Nun bist du gegangen, auf ewig fort,
- an einen schöneren, seeligen Ort.
Hörst mich da, wenn meine Seele nach dir weint,
wenn sie schmerzt und aus ganzer Kraft schreit?
Siehst du mein Herz wie es beginnt zu zerbrechen,
wie es dich vermisst und dein freudiges Hecheln?
Doch ich muss hier verbleiben,
und hoffe du wartest auf mich,
denn wir werden uns bald sehen,
- dies ist ein Versprechen an Dich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[3] - 27.05.2009 21:21:17
Engel

Ich bin ein Engel,
der über dich wacht!
Der dich beschützt,
bei Tag und bei Nacht.
Der dich küsst
in Schlaf und Traum,
ich hab dich so lieb,
dass glaubt man kaum!

( Autor Jassy)


Lie bes Sternchen Tinkerbell,
********** *************
zu kurz war dein Leben auf Erden,nun haben Dich die Engelchens in Empfang genommen.
Dort wird es Dir gut gehen kleiner Schatz.
Schau zu Deiner Nathalie herunter,denn sie ist unendlich traurig.

Liebe Nathalie es ist jedes Wort zuviel,ich wünsche Dir viel Kraft und schicke eine Liebevolle Umarmung.

Stille Grüße
von: Margot im Herzen meine geliebte Sandy.



Zum Tiersterne-Tierhimmel