homeBabsy [w], Malteser
Hund von: Mara N. [Besucher: 5065]

 G  
81

Himmels-Koordinaten:

 *05.11.1993
†04.10.2007
Babsy Babsy Babsy zur Fotogalerie von Babsy

An Mama

Ich weiß noch genau die Stunde, als Du kamst in unsere Runde. Schautest alle einzeln an. "Diesen nehm ich", sagtest Du dann.

Hochgenommen auf den Arm, bei dir war es sehr schön warm. Der Geruch, der war mir neu, und ich dachte voller Scheu, was kommt jetzt auf dich zu, und ich hatte keine Ruh.

Ab ins Auto, schon ging´s los, wohin komm ich denn nun bloß? Vor Angst konnt´ich nur beben, auf den Teppich ging der Segen.

Ins Körbchen setztest Du mich nun, um mich dort mal auszuruh´n. Neugierig sah ich mich dann um, aber es war doch zu dumm. Keiner war zum spielen da, und es wurde mir nun klar; jetzt bist du doch ganz alleine, hört denn keiner, daß ich weine?

Dann kamst Du ins Zimmer rein, sprachst ganz ruhig auf mich ein.

...


Kerze für Babsy entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

400 Sternengrüße empfangen


[400] - 03.04.2009 17:50:25
Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn die der Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz. Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unserer Brüder.
Franz von Assisi-
Liebes Engelchen,oh man war das heute für ein tolles Wetter.Von mir aus kann es so bleiben hätte nichts dagegen.Wie geht es dir denn so eine Woche vor Ostern?Schon alle Eier bunt gemalt?Dann will ich nicht weiter stören genießt die Sonne,ein Leckerchen leg ich Dir zur stärkung schon mal auf dein Wölkchen noch ein dickes Küßchen auf dein Näschen.Dein Wochenend Kerzchen stell ich dir jetzt auch hin und wünsche dir ein schönes Sonniges und lustiges Wochenende!!!
Viele liebe grüße an deine Mama

Gaby mit Gino und Chicco immer im Herzen ♥♥
von: anonym


[399] - 03.04.2009 11:19:42
Ach, könnte ich doch bis zum Himmel springen


A ch, könnte ich doch bis zum Himmel springen -
dort den schönsten Stern herunter pflücken
und für einen Moment mit nach Hause bringen,
um ihn dann liebevoll an die Brust zu drücken.

Ach, was könnte mich glücklicher machen,
als diese Momente der Zweisamkeit?
Was würden wir strahlen und jauchzen und lachen!
Vergessen sind Sorgen und Raum und Zeit!

Ach, leider bleibt all das nur ein Traum -
ich werde umsonst nach den Sternen greifen,
doch bei jedem Blick in den Weltenraum
wird Hoffnung meine Seele streifen...
(Ralf Kornek)

Wir denken ganz dolle an Dich liebe Babsy und wünschen Dir ganz ganz viel Zufriedenheit .

Lieben Gruss nach daheim !

Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[398] - 31.03.2009 19:49:54
Ein Stern scheint nun jede Nacht vom Hmmel. Das bist du. Wenn du schläfst leuchtest du deinen Lieben auf Erden. Im RBL wird es jetzt nur noch Spaß für dich geben und alles ist gut. Du wurdest mit offenen Armen voller Liebe dort oben empfangen. Die Seelchen wussten ja das du kommst denn sie hatten dich gerufen. Ihrem Ruf muss jedes Tierchen folgen. Er ist unwiderstehlich.Geniesse einfach die Zeit bis zum Tag des großen Wiedersehens. Ich schicke dir viele Graulis und wünsche dir alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[397] - 27.03.2009 08:44:10
Eine liebe Hundeseele.

Es ist geschehen – du bist nicht mehr da.
Wie oft hab ich um dich geweint, als ich merkte,
dass dein Blick müde wurde.
Wie oft hab ich dich im Auto auf den Sitz neben mir gebettet, weil ich spürte, dass ich dich bald auf deinem letzten Weg begleiten muss.
Du solltest mir so nahe wie möglich sein.
Jedes Mal, wenn ich an dir vorbeiging, habe ich deinen Namen geflüstert.
Ich wollte deinen Blick einfangen, so oft wie möglich.
Den Blick aus deinen dunklen Augen, die mir so viel bedeutet haben.
Sie waren das Licht, das den Tag zum Strahlen bringt, das alle Schmerzen vergessen lässt.
Wir haben viele schöne Jahre zusammen verbracht.
Du warst einfach da, bedingungslos hast du mich geliebt.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas von der Liebe wiedergeben, mit der du mein Leben so sehr bereichert hast.
Mein lieber Hund.

Liebe Babsy,
ich besuche Dich hier auf diesem Stern, weil ich bei ......... immer ganz große
PC-Probleme habe, ich hoffe, Du hast nun ein wunderschönes Wochenende vor Dir.
Spiel mit den anderen, jag ihnen die besten Leckerlis ab und denk auch Du ein wenig an uns hier, die wir im Moment nicht bei Euch seien können.
Bussi für Dein Nasi.

Ganz besonders lieben Gruss nach daheim und HERZLICHEN DANK für diese wunderschönen Texte mit dem "Engelchen" - tun mir sehr sehr gut !

Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[396] - 26.03.2009 22:55:30
Wenn Du bei Nacht zum
Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem
schönsten der vielen,
vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und
Licht senden, damit Du
mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht
vergisst.

Traurig sollst Du aber
nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen
eigenen Stern!

Ein großes Licht zum
Regenbogen.
v erfasser unbekannt.


Liebe Engelchen ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
Gaby mit Gino,Chicco und Lady ganz tief im Herzen
von: anonym


[395] - 24.03.2009 11:30:25
Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür genagelt, darauf war zu lesen:

HUNDEBABY S ZU VERKAUFEN.

Ein kleiner Junge kam vorbei und sah das Schild. Da der Ladenbesitzer gerade an der Tür stand, fragte er ihn: "Was kosten die Hundebabys?" "Zwischen 50.- und 80.- Dollar" sagte der Mann.

Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog einige Münzen heraus. "Ich habe 2,37 Dollar" sagte er. "Darf ich sie mir bitte anschauen?"

Der Ladenbesitzer lächelte und pfiff nach seiner Hündin. Fünf kleine Hundebabys stolperten hinter ihr her. Eines von ihnen war deutlich langsamer als die anderen und humpelte auffällig. "Was hat denn der Kleine da hinten?" fragte der Junge. Der Ladenbesitzer erklärte ihm, dass der Welpe einen Geburtsfehler hat und nie richtig laufen würde.

"Den möchte ich kaufen!" sagte der Junge. "Also den würde ich nicht nehmen, der wird nie ganz gesund." antwortete der Mann. "Aber wenn du ihn unbedingt willst, schenke ich ihn dir."

Da wurde der kleine Junge wütend. Er blickte dem Mann direkt in die Augen und sagte: "Ich möchte ihn nicht geschenkt haben. Dieser kleine Hund ist jeden Cent wert, genau so wie die anderen auch. Ich gebe ihnen meine 2,37 Dollar und werde ihnen jede Woche 1 Dollar bringen, bis er abbezahlt ist."

Der Mann entgegnete nur: "Ich würde ihn wirklich nicht kaufen - er wird niemals in der Lage sein, mit dir zu toben wie die anderen."

Da hob der Junge sein Hosenbein und sichtbar wurde eine Metallschiene, die sein verkrüppeltes Bein stützte. Liebevoll auf den Hund blickend sagte er: "Ach, ich renne selbst auch nicht gut und dieser kleine Hund wird jemanden brauchen, der ihn versteht!"

Der Mann biss sich auf die Unterlippe. Tränen stiegen in seine Augen, er lächelte und sagte: "Mein Junge, ich hoffe und bete, dass jedes einzelne dieser Hundebabys einen Besitzer wie dich haben wird."


Nac h Dan Clark, "Weathering the Storm"

Liebe Engelchen nun möchte ich euch mal wieder besuchen in den letzten Tagen ist es mir sehr schwer gefallen euere Seiten zu besuchen.Meine Trauer um meinen kleinen Gino ,der viel zu schnell seinem Freund Chicco ins Regenbogenland gefolgt ist hat mich doch sehr aus der Bahn geworfen.Nun ist es aber Zeit euch mal wieder alle zu besuchen um ein paar Leckerchen zu bringen und mit Euch Lieben zu kuscheln.Ich wünsche euch allen eine schönen Tag und bedanke mich bei euch das ihr meinen Gino so lieb alle aufgenommen habt,natütlich bedanke ich mich auch ganz herzlich bei allen Mamas und Papas für die lieben Worte für mich und die schönen Einträge bei meinen Lieblingen in dieser schweren Zeit.Ich freue mich über jedes Kerzchen.Ich bin froh das es euch gibt,Danke. Mama von Gino,Chicco und Lady und den Katzen tief im Herzen.
von: anonym


[394] - 10.03.2009 21:48:24
Hallo kleines Schätzchen, hast du einen schönen Tag im RBL gehabt? Nun bist du sicher müde vom vielen spielen und herumtoben.
Bei euch lieben scheint ja die Sonne und so 20 Grad und bei uns Regnet es aber der Frühling wird schon noch kommen.
Jetzt packe ich erst mal deine Leckerchen aus und lege sie dir auf dein Wölkchen,ein bißchen kraulen unterm Bauch und ein Küßchen aufs Näschen.
So nun wünsche ich dir noch eine wunderschöne gute Nacht und schlaf gut.
Viele liebe grüße an deine Mama Mara
Gaby mit Chicco tief im Herzen.
von: anonym


[393] - 06.03.2009 21:49:19
Als ich meinen Hund bekam

Ich bat um Stärke,
um ihn perfekt zu erziehen.
Ich wurde aber schwach
und verwöhnte ihn mit Häppchen.

Ich wollte einen Hund, der gehorcht,
so dass ich stolz sein könnte.
Ich bekam einen widerspenstigen,
der mich demütigte.

Ich wollte Gehorsamkeit,
um überlegen zu sein.
Es wurde ein Clown,
der mich zum Lachen brachte.

Ich hoffte auf einen Begleiter,
gegen meine Einsamkeit.
Ich bekam den besten Freund,
der mir das Gefühl der Liebe gab.

Ich bekam nichts, was ich wollte,
aber alles, was ich brauchte!

(Cordula Klingelstein)


Ich wünsche euch lieben ganz viel kraft und ganz herzliche grüsse..
von: simone mit fleischi u kati im herzen


[392] - 02.03.2009 14:10:39
***Mein Stern***


A m Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht

Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume wahr

Ein kleiner Stern zieht mich magisch an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?

Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:

Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben

Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich !!

Ich vermisse dich klein Ömken ;-)

Hdl, und sei nicht allzu streng mit deinen Himmelsfreunden...

Mandy mit Merlin im Herzen
von: Mandy


[391] - 02.03.2009 11:46:33
Hallo meine kleine Schönste! Ich sitze an unserem Lieblingsplatz und seh die Sternlein blinken, dann denke ich so oft an Dich, mein kleiner weisser Schatz, will DEINEM Sternlein winken.
Ich fühle mich so allein hier, vermisse Dich mit grossem Schmerz. Ich hoffe, Du kannst glücklich sein. Du bleibst für immer in meinem Herzen.
Da blinkt ein Sternlein hell mir zu. Dein Gruss, er gibt mir Trost und meinem wundem Herzen Ruh. Dann weiss ich, es geht Dir gut! Eines nur, sollst Du noch wissen: Solange mein Herz schlägt, werde ich Dich schmerzlich vermissen, mein kleines weisses Engelchen!
von: Deine Mama





home Babsy [w], Malteser
Hund von: Mara N. [Besucher: 5065]

G
81

Himmels-Koordinaten



 * 05.11.1993
† 04.10.2007

Kerze für Babsy

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

400 Sternengrüße


[400] - 03.04.2009 17:50:25
Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn die der Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz. Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unserer Brüder.
Franz von Assisi-
Liebes Engelchen,oh man war das heute für ein tolles Wetter.Von mir aus kann es so bleiben hätte nichts dagegen.Wie geht es dir denn so eine Woche vor Ostern?Schon alle Eier bunt gemalt?Dann will ich nicht weiter stören genießt die Sonne,ein Leckerchen leg ich Dir zur stärkung schon mal auf dein Wölkchen noch ein dickes Küßchen auf dein Näschen.Dein Wochenend Kerzchen stell ich dir jetzt auch hin und wünsche dir ein schönes Sonniges und lustiges Wochenende!!!
Viele liebe grüße an deine Mama

Gaby mit Gino und Chicco immer im Herzen ♥♥
von: anonym


[399] - 03.04.2009 11:19:42
Ach, könnte ich doch bis zum Himmel springen


A ch, könnte ich doch bis zum Himmel springen -
dort den schönsten Stern herunter pflücken
und für einen Moment mit nach Hause bringen,
um ihn dann liebevoll an die Brust zu drücken.

Ach, was könnte mich glücklicher machen,
als diese Momente der Zweisamkeit?
Was würden wir strahlen und jauchzen und lachen!
Vergessen sind Sorgen und Raum und Zeit!

Ach, leider bleibt all das nur ein Traum -
ich werde umsonst nach den Sternen greifen,
doch bei jedem Blick in den Weltenraum
wird Hoffnung meine Seele streifen...
(Ralf Kornek)

Wir denken ganz dolle an Dich liebe Babsy und wünschen Dir ganz ganz viel Zufriedenheit .

Lieben Gruss nach daheim !

Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[398] - 31.03.2009 19:49:54
Ein Stern scheint nun jede Nacht vom Hmmel. Das bist du. Wenn du schläfst leuchtest du deinen Lieben auf Erden. Im RBL wird es jetzt nur noch Spaß für dich geben und alles ist gut. Du wurdest mit offenen Armen voller Liebe dort oben empfangen. Die Seelchen wussten ja das du kommst denn sie hatten dich gerufen. Ihrem Ruf muss jedes Tierchen folgen. Er ist unwiderstehlich.Geniesse einfach die Zeit bis zum Tag des großen Wiedersehens. Ich schicke dir viele Graulis und wünsche dir alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[397] - 27.03.2009 08:44:10
Eine liebe Hundeseele.

Es ist geschehen – du bist nicht mehr da.
Wie oft hab ich um dich geweint, als ich merkte,
dass dein Blick müde wurde.
Wie oft hab ich dich im Auto auf den Sitz neben mir gebettet, weil ich spürte, dass ich dich bald auf deinem letzten Weg begleiten muss.
Du solltest mir so nahe wie möglich sein.
Jedes Mal, wenn ich an dir vorbeiging, habe ich deinen Namen geflüstert.
Ich wollte deinen Blick einfangen, so oft wie möglich.
Den Blick aus deinen dunklen Augen, die mir so viel bedeutet haben.
Sie waren das Licht, das den Tag zum Strahlen bringt, das alle Schmerzen vergessen lässt.
Wir haben viele schöne Jahre zusammen verbracht.
Du warst einfach da, bedingungslos hast du mich geliebt.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas von der Liebe wiedergeben, mit der du mein Leben so sehr bereichert hast.
Mein lieber Hund.

Liebe Babsy,
ich besuche Dich hier auf diesem Stern, weil ich bei ......... immer ganz große
PC-Probleme habe, ich hoffe, Du hast nun ein wunderschönes Wochenende vor Dir.
Spiel mit den anderen, jag ihnen die besten Leckerlis ab und denk auch Du ein wenig an uns hier, die wir im Moment nicht bei Euch seien können.
Bussi für Dein Nasi.

Ganz besonders lieben Gruss nach daheim und HERZLICHEN DANK für diese wunderschönen Texte mit dem "Engelchen" - tun mir sehr sehr gut !

Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[396] - 26.03.2009 22:55:30
Wenn Du bei Nacht zum
Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem
schönsten der vielen,
vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und
Licht senden, damit Du
mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht
vergisst.

Traurig sollst Du aber
nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen
eigenen Stern!

Ein großes Licht zum
Regenbogen.
v erfasser unbekannt.


Liebe Engelchen ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
Gaby mit Gino,Chicco und Lady ganz tief im Herzen
von: anonym


[395] - 24.03.2009 11:30:25
Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür genagelt, darauf war zu lesen:

HUNDEBABY S ZU VERKAUFEN.

Ein kleiner Junge kam vorbei und sah das Schild. Da der Ladenbesitzer gerade an der Tür stand, fragte er ihn: "Was kosten die Hundebabys?" "Zwischen 50.- und 80.- Dollar" sagte der Mann.

Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog einige Münzen heraus. "Ich habe 2,37 Dollar" sagte er. "Darf ich sie mir bitte anschauen?"

Der Ladenbesitzer lächelte und pfiff nach seiner Hündin. Fünf kleine Hundebabys stolperten hinter ihr her. Eines von ihnen war deutlich langsamer als die anderen und humpelte auffällig. "Was hat denn der Kleine da hinten?" fragte der Junge. Der Ladenbesitzer erklärte ihm, dass der Welpe einen Geburtsfehler hat und nie richtig laufen würde.

"Den möchte ich kaufen!" sagte der Junge. "Also den würde ich nicht nehmen, der wird nie ganz gesund." antwortete der Mann. "Aber wenn du ihn unbedingt willst, schenke ich ihn dir."

Da wurde der kleine Junge wütend. Er blickte dem Mann direkt in die Augen und sagte: "Ich möchte ihn nicht geschenkt haben. Dieser kleine Hund ist jeden Cent wert, genau so wie die anderen auch. Ich gebe ihnen meine 2,37 Dollar und werde ihnen jede Woche 1 Dollar bringen, bis er abbezahlt ist."

Der Mann entgegnete nur: "Ich würde ihn wirklich nicht kaufen - er wird niemals in der Lage sein, mit dir zu toben wie die anderen."

Da hob der Junge sein Hosenbein und sichtbar wurde eine Metallschiene, die sein verkrüppeltes Bein stützte. Liebevoll auf den Hund blickend sagte er: "Ach, ich renne selbst auch nicht gut und dieser kleine Hund wird jemanden brauchen, der ihn versteht!"

Der Mann biss sich auf die Unterlippe. Tränen stiegen in seine Augen, er lächelte und sagte: "Mein Junge, ich hoffe und bete, dass jedes einzelne dieser Hundebabys einen Besitzer wie dich haben wird."


Nac h Dan Clark, "Weathering the Storm"

Liebe Engelchen nun möchte ich euch mal wieder besuchen in den letzten Tagen ist es mir sehr schwer gefallen euere Seiten zu besuchen.Meine Trauer um meinen kleinen Gino ,der viel zu schnell seinem Freund Chicco ins Regenbogenland gefolgt ist hat mich doch sehr aus der Bahn geworfen.Nun ist es aber Zeit euch mal wieder alle zu besuchen um ein paar Leckerchen zu bringen und mit Euch Lieben zu kuscheln.Ich wünsche euch allen eine schönen Tag und bedanke mich bei euch das ihr meinen Gino so lieb alle aufgenommen habt,natütlich bedanke ich mich auch ganz herzlich bei allen Mamas und Papas für die lieben Worte für mich und die schönen Einträge bei meinen Lieblingen in dieser schweren Zeit.Ich freue mich über jedes Kerzchen.Ich bin froh das es euch gibt,Danke. Mama von Gino,Chicco und Lady und den Katzen tief im Herzen.
von: anonym


[394] - 10.03.2009 21:48:24
Hallo kleines Schätzchen, hast du einen schönen Tag im RBL gehabt? Nun bist du sicher müde vom vielen spielen und herumtoben.
Bei euch lieben scheint ja die Sonne und so 20 Grad und bei uns Regnet es aber der Frühling wird schon noch kommen.
Jetzt packe ich erst mal deine Leckerchen aus und lege sie dir auf dein Wölkchen,ein bißchen kraulen unterm Bauch und ein Küßchen aufs Näschen.
So nun wünsche ich dir noch eine wunderschöne gute Nacht und schlaf gut.
Viele liebe grüße an deine Mama Mara
Gaby mit Chicco tief im Herzen.
von: anonym


[393] - 06.03.2009 21:49:19
Als ich meinen Hund bekam

Ich bat um Stärke,
um ihn perfekt zu erziehen.
Ich wurde aber schwach
und verwöhnte ihn mit Häppchen.

Ich wollte einen Hund, der gehorcht,
so dass ich stolz sein könnte.
Ich bekam einen widerspenstigen,
der mich demütigte.

Ich wollte Gehorsamkeit,
um überlegen zu sein.
Es wurde ein Clown,
der mich zum Lachen brachte.

Ich hoffte auf einen Begleiter,
gegen meine Einsamkeit.
Ich bekam den besten Freund,
der mir das Gefühl der Liebe gab.

Ich bekam nichts, was ich wollte,
aber alles, was ich brauchte!

(Cordula Klingelstein)


Ich wünsche euch lieben ganz viel kraft und ganz herzliche grüsse..
von: simone mit fleischi u kati im herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel