homeSüße [w], Bartagame
Reptil von: Bianka B. [Besucher: 1985]

 N  
273

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†27.06.2009
Süße Meine Süße.

Warum musstest du so plötzlich von uns gehen?
Wir hatten Dich nur zwei Wochen, kaum Zeit uns richtig kennen zulernen. Aber wir lieben Dich so sehr, dass wir es nicht beschreiben können.
Du warst so lieb und frech, voller Lebensenergie und dann wurdest schwach. Wir wollten dass Du wieder gesund wirst und dann kam der Anruf..
Es tat so weh! Wir können es einfach nicht verstehen!! Du wurdest nur 1 1/2 Jahre, viel hättest du noch erleben können!

Wir vermissen Dich!!!!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 22.07.2009 04:20:45
Es weht der Wind ein Blatt

vom Baum,

von vielen Blättern - eines.

Ein einzig Blatt,

man merkt es kaum,

denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt,

war Teil von unserm Leben.

Drum wird dies einzig Blatt allein,

uns immer wieder fehlen.

Ich fühle mit dir...euch...

Ob Hund oder Katze..der

Schmerz trägt uns alle...

von: Martin & Elvira mit Filou & Sandy im Herzen
von: anonym


[9] - 19.07.2009 22:50:51
>DU!!!

Du hast mein Leben lebenswert gemacht.
Du gabst mir Kraft, Mut und Lebenssinn.
Du warst das Beste was mir passieren konnte.
Du warst für mich ein wichtiger Teil in meinem Leben.
Du bist mein Engel, an den ich so oft, eigentlich immer denke.
Du hast jeden Tag der schlecht anfing zu einem wunderschönen Tag gemacht.
Du warst jemand mit dem ich alles schaffen konnte, was ich mir vornahm.
Du hast es geschafft,wenn ich sehr traurig war und nur noch weinte, dass ich ein Lächeln im Gesicht habe.
Du warst mein bester Freund,mit dem ich durch dick und dünn gehen konnte aber auch jemand der mit mir lacht und weint.
Du warst mein Engel auf den ich mich verlassen konnte auch wenn es dir selbst nicht gut ging . du kümmerst dich um mich anstatt um dich.
Du bist ein Engel den ich nie vergessen werde selbst in meinem nächsten Leben werde ich noch oft an dich denken den so ein wundervolles Tierchen kann man nie vergessen.
Ich danke dir meinem besten Freund dafür, dass du immer da warst und immer da sein wirst.
Ich liebe dich von ganzem Herzen..


I ch wünsche euch lieben Tiereltern alles erdenklich Gute und sehr viel Kraft..

herzlich e Grüsse


Si mone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[8] - 15.07.2009 04:12:10
Es wird Stille sein und Leere.

Es wird Trauer sein und Schmerz.

Es wird dankbare

Erinnerung sein ,

die wie ein heller Stern die

Nacht erleuchtet,bis weit

hinein in den Morgen.

von: Martin & Elvira mit Filou & sandy im Herzen
von: anonym


[7] - 01.07.2009 11:36:43
Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Liebe und stille Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[6] - 30.06.2009 12:17:49
Hallo kleiner Stern,

nun bist auch du am Ziel deiner Reise angekommen. Die Seelchen aus dem RBL riefen dich und du musstest ihrem unwiderstehlichen Ruf folgen. Es ist jetzt für alle Zeit alles gut und es wird nur noch schöne Tage voller Liebe und Freundschaft für dich geben. Deine Lieben auf Erden hast du zwar schweren Herzens verlassen nur am Ende der Brücke wurde dir klar warum. Immer wirst du ein Auge auf sie haben und ihnen nun Nachts als Sternchen vom Himmel leuchten. Geniesse deine Zeit und grüße bitte alle Sternenkinder von mir. Alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia mopils


[5] - 30.06.2009 09:32:58
Fragen, Fragen...und doch keine Antwort Unrecht, es ist so ein Unrecht!
Einfach nur Leere, sonst nichts...
Richtig, war es richtig, Dich gehen zu lassen

Immer wieder die gleichen Gedanken:
Mein Schatz, wo bist Du jetzt? Mein Schatz, Warum???
Es ist so still hier ohne Dich
Ruhelos, rastlos bin ich

Verlassen, ich bin so allein...
Einfach die Zeit zurückdrehen, rückwärts gehen..
Einfach nur Dich in die Arme schließen. Nicht mehr diese
Tränen, sie bilden einen unüberwindbaren Fluß

Es ist der Fluss, über den die Regenbogenbrücke führt, und wenn deine Zeit gekommen ist, wirst du sie überschreiten, und dann seit ihr

FUER IMMER VEREINT
--------------------- ---- -------

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[4] - 29.06.2009 18:31:43
Liebe kleine Süße.

viel Glück in deinem neuen Leben im RBL. Eine liebe Umarmung für dein Frauchen und ganz viel Kraft den Verlust zu verarbeiten.

Viv iane mit Scotty und SalVal im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[3] - 29.06.2009 17:22:11
Im Regenbogenland kann ich alle Farben sehen,und auf Pfoten durch die Wolken gehen.

Schließt mich fest in Euren Herzen ein, dann werde ich ewig bei Euch sein.

Autor unbekannt.

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[2] - 29.06.2009 15:28:50
Einen traurigen Gruß an Sie,Bianka und die Süße wird ihren Platz im Sternenland finden und viele Freunde dort finden,vertrauen Sie darauf!
Behalten Sie sie in Erinnerung!
Udo und Kerstin mit Gizmo und Florentine im Herzen
von: Udo und Kerstin


[1] - 29.06.2009 12:44:26
Tage voller Licht und Schatten
Tage voller Freude und Glück,
mir bleibt nur Erinnerung
an die Zeit mit Dir zurück.
Hast mich immer treu begleitet
ich danke Dir so sehr dafür,
Dein Platz in meinem Herzen
sei gewiss, bleibt immer hier
von: Petra mit Lucy im Herzen




home Süße [w], Bartagame
Reptil von: Bianka B. [Besucher: 1985]

N
273

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 27.06.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 22.07.2009 04:20:45
Es weht der Wind ein Blatt

vom Baum,

von vielen Blättern - eines.

Ein einzig Blatt,

man merkt es kaum,

denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt,

war Teil von unserm Leben.

Drum wird dies einzig Blatt allein,

uns immer wieder fehlen.

Ich fühle mit dir...euch...

Ob Hund oder Katze..der

Schmerz trägt uns alle...

von: Martin & Elvira mit Filou & Sandy im Herzen
von: anonym


[9] - 19.07.2009 22:50:51
>DU!!!

Du hast mein Leben lebenswert gemacht.
Du gabst mir Kraft, Mut und Lebenssinn.
Du warst das Beste was mir passieren konnte.
Du warst für mich ein wichtiger Teil in meinem Leben.
Du bist mein Engel, an den ich so oft, eigentlich immer denke.
Du hast jeden Tag der schlecht anfing zu einem wunderschönen Tag gemacht.
Du warst jemand mit dem ich alles schaffen konnte, was ich mir vornahm.
Du hast es geschafft,wenn ich sehr traurig war und nur noch weinte, dass ich ein Lächeln im Gesicht habe.
Du warst mein bester Freund,mit dem ich durch dick und dünn gehen konnte aber auch jemand der mit mir lacht und weint.
Du warst mein Engel auf den ich mich verlassen konnte auch wenn es dir selbst nicht gut ging . du kümmerst dich um mich anstatt um dich.
Du bist ein Engel den ich nie vergessen werde selbst in meinem nächsten Leben werde ich noch oft an dich denken den so ein wundervolles Tierchen kann man nie vergessen.
Ich danke dir meinem besten Freund dafür, dass du immer da warst und immer da sein wirst.
Ich liebe dich von ganzem Herzen..


I ch wünsche euch lieben Tiereltern alles erdenklich Gute und sehr viel Kraft..

herzlich e Grüsse


Si mone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[8] - 15.07.2009 04:12:10
Es wird Stille sein und Leere.

Es wird Trauer sein und Schmerz.

Es wird dankbare

Erinnerung sein ,

die wie ein heller Stern die

Nacht erleuchtet,bis weit

hinein in den Morgen.

von: Martin & Elvira mit Filou & sandy im Herzen
von: anonym


[7] - 01.07.2009 11:36:43
Letzter Weg

Diesen Weg muss ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen,
die Sonne früher untergehen
bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, du wirst sehr traurig sein
und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege musst gehen Du nun ganz allein.
Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
dass sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit.
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.
Darum mein teurer Freund lass mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
(Verf. unbek.)

Liebe und stille Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[6] - 30.06.2009 12:17:49
Hallo kleiner Stern,

nun bist auch du am Ziel deiner Reise angekommen. Die Seelchen aus dem RBL riefen dich und du musstest ihrem unwiderstehlichen Ruf folgen. Es ist jetzt für alle Zeit alles gut und es wird nur noch schöne Tage voller Liebe und Freundschaft für dich geben. Deine Lieben auf Erden hast du zwar schweren Herzens verlassen nur am Ende der Brücke wurde dir klar warum. Immer wirst du ein Auge auf sie haben und ihnen nun Nachts als Sternchen vom Himmel leuchten. Geniesse deine Zeit und grüße bitte alle Sternenkinder von mir. Alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia mopils


[5] - 30.06.2009 09:32:58
Fragen, Fragen...und doch keine Antwort Unrecht, es ist so ein Unrecht!
Einfach nur Leere, sonst nichts...
Richtig, war es richtig, Dich gehen zu lassen

Immer wieder die gleichen Gedanken:
Mein Schatz, wo bist Du jetzt? Mein Schatz, Warum???
Es ist so still hier ohne Dich
Ruhelos, rastlos bin ich

Verlassen, ich bin so allein...
Einfach die Zeit zurückdrehen, rückwärts gehen..
Einfach nur Dich in die Arme schließen. Nicht mehr diese
Tränen, sie bilden einen unüberwindbaren Fluß

Es ist der Fluss, über den die Regenbogenbrücke führt, und wenn deine Zeit gekommen ist, wirst du sie überschreiten, und dann seit ihr

FUER IMMER VEREINT
--------------------- ---- -------

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[4] - 29.06.2009 18:31:43
Liebe kleine Süße.

viel Glück in deinem neuen Leben im RBL. Eine liebe Umarmung für dein Frauchen und ganz viel Kraft den Verlust zu verarbeiten.

Viv iane mit Scotty und SalVal im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[3] - 29.06.2009 17:22:11
Im Regenbogenland kann ich alle Farben sehen,und auf Pfoten durch die Wolken gehen.

Schließt mich fest in Euren Herzen ein, dann werde ich ewig bei Euch sein.

Autor unbekannt.

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel