homeNathalie und Angel sind wieder vereint [w],
Katze von: Nathalie W. [Besucher: 1207]

 M  
294

Himmels-Koordinaten:

 *16.02.1991
†21.07.2009
Als am 21.06.09 diesen Jahres unsere Angel mit ihren Babys von uns ging, ging es ihrer Katzenmama Nathalie gar nicht gut, sie hat nicht mehr gegessen und hat nur noch 4 wochen am stück im Bett gelegen, Fotos angesehen und geweint.

Nun hat meine Schwester am 21.07.09 die Reise zu ihrer Angel angetreten und sich das Leben genommen.

Sie hatte mir erzählt das sie hier Sterne für Angel und Ihre Babys gemacht hat und ich finde es eine schöne Idee meiner kleinen Schwester nun auch einen Stern neben Angel und ihren Babys zu schenken.............

Es ist noch zu frisch, ich kann nichts über sie schreiben...........
Bitte gebt ihr die letzte Ehre.......



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 25.07.2009 09:41:42
Sie konnte mit dem leeren Gefühl in ihrem Herzen nicht mehr leben.
Es fehlen mir die Worte, bei so viel Hoffnungslosigkeit.

Ich hoffe, sie ist jetzt bei Angel und ihren Babies.

Mein aufrichtiges Mitgefühl für ihre Familie daheim.
von: maria m. blacky,sammy,jakob,maugerl


[9] - 25.07.2009 08:12:03
NOCH IMMER SEHEN WIR DICH ÜBERALL.
DOCH LEIDER NUR IN TRÄUMEN.
DENN ALS DICH DIE KRAFT ZU LEBEN VERLIEß, WURDE ES STILL - UND STILL IST ES NOCH HEUT.
DIE VERGANGENE ZEIT HAT DIE WUNDEN NICHT GEHEILT, ABER SIE HAT UNS GEZWUNGEN, MIT DEM UNBEGREIFLICHEN ZU LEBEN, UND SIE HAT UNS GELEHRT, DICH IN ERINNERUNG UND IN UNSEREM HERZEN WEITERLEBEN ZU LASSEN - DENN DORT IST NUN DEIN PLATZ, DORT FINDEN WIR DICH, WENN WIR UNS DANKBAR ERINNERN,
WENN WIR DICH SCHMERZLICH VERMISSEN.

DER TOD MAG DAS ENDE EINES LEBENS SEIN,
ABER ER IST NICHT DAS ENDE EINER LIEBE.
(verfasser unbek)
von: Petra mit Lucy im Herzen


[8] - 25.07.2009 07:41:41
Ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Lieben Gruß und eine Umarmung, sowie viel Kraft und Stärke für die schwere Zeit

Es ist doch manchmal erschreckend, wozu LIEBE und TRAUER jemanden verleiten kann. Es tut mir so schrecklich leid, wo Sie und ihrer Familie.

Hoffen wir alle, daß Nathalie jetzt da ist, wo sie sein wollte.

Viviane mit Scotty daheim
und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[7] - 25.07.2009 04:49:42
In Memory Nathalie und Angel


Sie sagen,

Erinnerun gen sind Gold wert

und vieleicht ist das wahr.

Ich wollte nie Erinnerungen,

ic h wollte nur dich ( Euch )

Wenn Tränen ein Treppe

bauen könnten und

Herzschmerz eine Straße.

Ich würd den Weg zum

Himmel gehen und Dich,

zurück holen.
von: martin und Elvira


[6] - 25.07.2009 04:04:53
Es weiß keiner, der´s nicht

erlebt,

wie´s ist, wenn einer die

Flügel hebt

und leise, leise sich auf die

Reise ......

- die letzte macht.

Es weiß ja keiner, dem´s

nicht geschah,

wie´s ist, wenn einer nun

nicht mehr da.

Wenn leer die Stätte des,

den man hätte so gern noch

nah

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym


[5] - 24.07.2009 22:36:52
WIE EIN VERLORENES WORT

suche ich dich
wie einen Ton
aus der Flöte gefallen
wie einen Reim der sich davongeschlichen
immer zu suche ich dich
und finde im Schatten des Glücks
nichts als den Schmerz.
(Verfasser unbekannt)

Liebe Nathalie,
wir wünschen Dir eine Gute Reise ins Regenbogenland.
Möges t Du dort das Glück zusammen mit Deiner Angel finden, welches Dir auf Erden nicht zuteil war.
Die Engel werden Dich begleiten.

Still e und sehr traurige Grüße an die Familie von Nathalie.
von: Inga und Uwe mit Ole&Püppi und Sternentaler Momo


[4] - 24.07.2009 22:26:04
Ich weiß nicht was ich sagen soll.Ich bin fassungslos...so ein junger Mensch.Nach Lisas Tod dachte ich auch,dass ich das nicht ertragen will und kann.Und dann,2Wochen später bekam ich eine lebensbedrohliche Diagnose;ich habe meine Trauer sofort ganz weit weg geschoben und es zählte nur noch der Kampf um mein Leben.Da merkte ich,wie sehr ich dran hänge...
Man hätte sie auffangen müssen...
Ich hoffe,dass es ihr jetzt gut geht und ich denke an sie...Katrin+Lisa
von: Katrin


[3] - 24.07.2009 22:09:50
Ich bin fassungslos, kaum zu beschreiben!
LG Regina
von: R


[2] - 24.07.2009 22:03:49
Ganz doll traurige,ja fassungslose Grüße an Sie...(Schwester von Nathalie)
Mir fehlen die Worte,weiß nicht,was man dazu sagen soll,darf...
Fühlen Sie sich nicht allein,das ist mehr als traurig,ja dramatisch!
@----}----
Stille und fassungslose Grüße
Udo und Kerstin mit Gizmo und Florentine
von: Udo & Kerstin


[1] - 24.07.2009 21:52:21
Stille und Tränen, endloser Schmerz zerreißen das Herz.
Schock und Fassungslosigkeit
übe rwinden die Zeit.

Langsam kommt das Begreifen heran, bis die Seele es nicht mehr ertragen kann.
Und wieder die Tränen und endloser Schmerz, und wieder zerreißendes Herz.

Betäubend er Schock und Fassungslosigkeit, bis das Begreifen mich wieder zerreißt.

Ein ganz trauriger und fassungsloser letzter Gruß
von: Andrea mit Beethoven und Jenny im Herzen




home Nathalie und Angel sind wieder vereint [w],
Katze von: Nathalie W. [Besucher: 1207]

M
294

Himmels-Koordinaten



 * 16.02.1991
† 21.07.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 25.07.2009 09:41:42
Sie konnte mit dem leeren Gefühl in ihrem Herzen nicht mehr leben.
Es fehlen mir die Worte, bei so viel Hoffnungslosigkeit.

Ich hoffe, sie ist jetzt bei Angel und ihren Babies.

Mein aufrichtiges Mitgefühl für ihre Familie daheim.
von: maria m. blacky,sammy,jakob,maugerl


[9] - 25.07.2009 08:12:03
NOCH IMMER SEHEN WIR DICH ÜBERALL.
DOCH LEIDER NUR IN TRÄUMEN.
DENN ALS DICH DIE KRAFT ZU LEBEN VERLIEß, WURDE ES STILL - UND STILL IST ES NOCH HEUT.
DIE VERGANGENE ZEIT HAT DIE WUNDEN NICHT GEHEILT, ABER SIE HAT UNS GEZWUNGEN, MIT DEM UNBEGREIFLICHEN ZU LEBEN, UND SIE HAT UNS GELEHRT, DICH IN ERINNERUNG UND IN UNSEREM HERZEN WEITERLEBEN ZU LASSEN - DENN DORT IST NUN DEIN PLATZ, DORT FINDEN WIR DICH, WENN WIR UNS DANKBAR ERINNERN,
WENN WIR DICH SCHMERZLICH VERMISSEN.

DER TOD MAG DAS ENDE EINES LEBENS SEIN,
ABER ER IST NICHT DAS ENDE EINER LIEBE.
(verfasser unbek)
von: Petra mit Lucy im Herzen


[8] - 25.07.2009 07:41:41
Ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Lieben Gruß und eine Umarmung, sowie viel Kraft und Stärke für die schwere Zeit

Es ist doch manchmal erschreckend, wozu LIEBE und TRAUER jemanden verleiten kann. Es tut mir so schrecklich leid, wo Sie und ihrer Familie.

Hoffen wir alle, daß Nathalie jetzt da ist, wo sie sein wollte.

Viviane mit Scotty daheim
und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[7] - 25.07.2009 04:49:42
In Memory Nathalie und Angel


Sie sagen,

Erinnerun gen sind Gold wert

und vieleicht ist das wahr.

Ich wollte nie Erinnerungen,

ic h wollte nur dich ( Euch )

Wenn Tränen ein Treppe

bauen könnten und

Herzschmerz eine Straße.

Ich würd den Weg zum

Himmel gehen und Dich,

zurück holen.
von: martin und Elvira


[6] - 25.07.2009 04:04:53
Es weiß keiner, der´s nicht

erlebt,

wie´s ist, wenn einer die

Flügel hebt

und leise, leise sich auf die

Reise ......

- die letzte macht.

Es weiß ja keiner, dem´s

nicht geschah,

wie´s ist, wenn einer nun

nicht mehr da.

Wenn leer die Stätte des,

den man hätte so gern noch

nah

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym


[5] - 24.07.2009 22:36:52
WIE EIN VERLORENES WORT

suche ich dich
wie einen Ton
aus der Flöte gefallen
wie einen Reim der sich davongeschlichen
immer zu suche ich dich
und finde im Schatten des Glücks
nichts als den Schmerz.
(Verfasser unbekannt)

Liebe Nathalie,
wir wünschen Dir eine Gute Reise ins Regenbogenland.
Möges t Du dort das Glück zusammen mit Deiner Angel finden, welches Dir auf Erden nicht zuteil war.
Die Engel werden Dich begleiten.

Still e und sehr traurige Grüße an die Familie von Nathalie.
von: Inga und Uwe mit Ole&Püppi und Sternentaler Momo


[4] - 24.07.2009 22:26:04
Ich weiß nicht was ich sagen soll.Ich bin fassungslos...so ein junger Mensch.Nach Lisas Tod dachte ich auch,dass ich das nicht ertragen will und kann.Und dann,2Wochen später bekam ich eine lebensbedrohliche Diagnose;ich habe meine Trauer sofort ganz weit weg geschoben und es zählte nur noch der Kampf um mein Leben.Da merkte ich,wie sehr ich dran hänge...
Man hätte sie auffangen müssen...
Ich hoffe,dass es ihr jetzt gut geht und ich denke an sie...Katrin+Lisa
von: Katrin


[3] - 24.07.2009 22:09:50
Ich bin fassungslos, kaum zu beschreiben!
LG Regina
von: R



Zum Tiersterne-Tierhimmel