homeMarsi [m], Streifenhörnchen
Kleintier von: Michael G. [Besucher: 892]

 I  
318

Himmels-Koordinaten:

 *.03.2003
†10.10.2009
Marsi Lieber Marsi,

Du hast uns so viel Freude gemacht und wir hätten uns gewünscht, dass Du noch länger bei uns geblieben wärst. Wir alle sind traurig und vermissen Dich. Aber in unserer Erinnerung bist Du immer noch bei uns. Wir vergessen Dich niemals süßer Marsi.

In Gedanken streicheln wir Dich und sammeln die schönsten Nüsse und Bucheckern für Dich.

Dein Freund Michi mit der ganzen Familie






Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 10.10.2014 13:42:03
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag!

Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 10.10.2014 10:19:37
Zum Gedenken an MARSI, der heute fünf Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[8] - 10.10.2013 10:24:55
Zum Gedenken an Streifenhörnchen MARSI, das heute vier Jahre im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[7] - 10.10.2011 20:04:41
Lieber Marsi, auch wenn ich dich nicht kannte, so ist es mir doch ein Bedürfnis, an dem heutigen Tage dir einen Gruß zu schreiben. Ich hoffe, es ist mir erlaubt.
Vor einem Jahr erhieltest du den letzten Gruß und heute ist wieder der Tag, an dem du über die RBB gegangen bist. Du warst ein süßes Streifenhörnchen, das seiner Familie bestimmt viel Spaß und Freude bereitet hat. In ihrer Erinnerung bist du noch immer bei allen und hast einen ganz festen Platz in ihren Herzen!
So ein süßer Kerl wie du, den vergißt man nicht und deswegen gehörst du immer zu deiner Familie!

LG, Claudia mit MImi und Murmel im Herzen
von: claudia


[6] - 10.10.2010 12:35:01
Wir treten aus dem Schatten in ein helles Licht.
Wir treten durch den Vorhang vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das müde Erdenkleid -
sind fertig mit den Sorgen und mit all dem Leid.
Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles Licht -
warum wir´s sterben nennen?
Ich weiß es nicht.

Dietrich Bonhoeffer
von: anonym


[5] - 10.10.2010 12:13:34
Lieber Marsi,

wir haben Dich nicht vergessen und denken heute ganz besonders fest an Dich.

In lieber Erinnerung -
Dein Michi mit Oma und Wolfi
von: anonym


[4] - 19.10.2009 21:25:32
Lieber Marsi,

wir denken viel an die schöne Zeit mit Dir zurück. Jeden Tag schauen wir zum Sternenhimmel und wünschen Dir, dass es Dir jetzt ganz gut geht.

Dein Frauli
von: Brigitte


[3] - 13.10.2009 00:13:01
Liebe wird mmer über den Tod hinaus gehen. Das ist ist auch gut so ,denn sonst wäre es keine Liebe gewesen. Du leuchtest jetzt jede Nacht als Sternchen mit all den andern Seelchen aus dem RBL um auf deine Lieben auf Erden zu achten. Sie denken an dich und schauen jede Nacht in den Himmel. Sie werden auch immer ein Sternlein sehen das besonders hell scheint und das bist dann du. Die Seelchen aus dem Regenbogenland riefen dich und diesem Weg muss jedes Tier folgen. Sie alleine wissen wann es Zeit ist zu gehen und wo du fast am Ende der Brücke warst hast du verstanden warum. Jetzt ist nur noch Liebe und Freundschaft um dich bis in alle Ewigkweit geht. Geniesse die Zeit. Wir werden uns bestimmt alle wiedersehen. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[2] - 12.10.2009 22:04:27
Auch wir haben für Dich eine Kerze angezündet.
von: Constanze und Daniel


[1] - 12.10.2009 20:51:45
Auch ich bin sehr traurig, daß Du den Weg über die Regenbogenbrücke gehen musstest. Hoffentlich geht es Dir dort gut! Ich wünsche Dir, daß Du an einem Ort mit ganz vielen Leckereien für Dich bist.
von: S. Grässlin




home Marsi [m], Streifenhörnchen
Kleintier von: Michael G. [Besucher: 892]

I
318

Himmels-Koordinaten



 * .03.2003
† 10.10.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 10.10.2014 13:42:03
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag!

Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[9] - 10.10.2014 10:19:37
Zum Gedenken an MARSI, der heute fünf Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[8] - 10.10.2013 10:24:55
Zum Gedenken an Streifenhörnchen MARSI, das heute vier Jahre im Regenbogenland ist

“Liebe und Erinnerung sind das was bleibt,
lassen viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen
auf die gemeinsam verbrachte Zeit.“
(unbekannter Verfasser)

Fühl e dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[7] - 10.10.2011 20:04:41
Lieber Marsi, auch wenn ich dich nicht kannte, so ist es mir doch ein Bedürfnis, an dem heutigen Tage dir einen Gruß zu schreiben. Ich hoffe, es ist mir erlaubt.
Vor einem Jahr erhieltest du den letzten Gruß und heute ist wieder der Tag, an dem du über die RBB gegangen bist. Du warst ein süßes Streifenhörnchen, das seiner Familie bestimmt viel Spaß und Freude bereitet hat. In ihrer Erinnerung bist du noch immer bei allen und hast einen ganz festen Platz in ihren Herzen!
So ein süßer Kerl wie du, den vergißt man nicht und deswegen gehörst du immer zu deiner Familie!

LG, Claudia mit MImi und Murmel im Herzen
von: claudia


[6] - 10.10.2010 12:35:01
Wir treten aus dem Schatten in ein helles Licht.
Wir treten durch den Vorhang vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das müde Erdenkleid -
sind fertig mit den Sorgen und mit all dem Leid.
Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles Licht -
warum wir´s sterben nennen?
Ich weiß es nicht.

Dietrich Bonhoeffer
von: anonym


[5] - 10.10.2010 12:13:34
Lieber Marsi,

wir haben Dich nicht vergessen und denken heute ganz besonders fest an Dich.

In lieber Erinnerung -
Dein Michi mit Oma und Wolfi
von: anonym


[4] - 19.10.2009 21:25:32
Lieber Marsi,

wir denken viel an die schöne Zeit mit Dir zurück. Jeden Tag schauen wir zum Sternenhimmel und wünschen Dir, dass es Dir jetzt ganz gut geht.

Dein Frauli
von: Brigitte


[3] - 13.10.2009 00:13:01
Liebe wird mmer über den Tod hinaus gehen. Das ist ist auch gut so ,denn sonst wäre es keine Liebe gewesen. Du leuchtest jetzt jede Nacht als Sternchen mit all den andern Seelchen aus dem RBL um auf deine Lieben auf Erden zu achten. Sie denken an dich und schauen jede Nacht in den Himmel. Sie werden auch immer ein Sternlein sehen das besonders hell scheint und das bist dann du. Die Seelchen aus dem Regenbogenland riefen dich und diesem Weg muss jedes Tier folgen. Sie alleine wissen wann es Zeit ist zu gehen und wo du fast am Ende der Brücke warst hast du verstanden warum. Jetzt ist nur noch Liebe und Freundschaft um dich bis in alle Ewigkweit geht. Geniesse die Zeit. Wir werden uns bestimmt alle wiedersehen. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel