homeFelix [m], Meerschweinchen
Kleintier von: Jennifer F. [Besucher: 781]

 I  
329

Himmels-Koordinaten:

 *.02.2006
†28.10.2009
Felix Lieber Felix,
warum hast Du mich allein gelassen? Als ich heute aus der Schule kam, hat Mama mir gesagt, dass Du von uns gegangen bist. Ich wußte ja, dass Du krank warst, aber ich hätte nicht damit gerechnet, dass Dein kurzes Leben jetzt schon zu Ende ist. Ich bin unendlich traurig und werde Dich sehr vermissen. Hoffentlich geht es Dir im Himmel gut.
Deine Jennifer




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 29.10.2009 15:10:29
Geliebter Felix!
Hoffentlich hattest Du eine gute Reise ins RBL !
Sicher haben Dich ganz viele Sternenkinder dort an der Brücke abgeholt und sicher hast Du auch schon mit dem Pudelchen Nicky Freundschaft geschlossen. Er ist das alte Hündchen meiner Eltern und er war in seinem Leben große Zeit hier bei mir zuhause mit dem großen Katzen-Clan zusammen. Mein BamBam war sein Freund. Er wurde auch vorgestern neben seinem Freund in unserem Garten begraben. Ihr beide seid am selben Tag ins RBL gezogen. Grüße unseren Schatz auch ganz lieb von uns.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
(Autor unbekannt)
Viele hundert Sternengrüßchen für Dich und eine innige Umarmung und alles Liebe für Deine liebe Mutti ,die ohne Dich zurückbleiben mußte, von Siegrid mit dem großen Clan daheim und mit BamBam, Nicky , Michel und all meinen schon vorhergegangenen Sternlein für immer tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[9] - 29.10.2009 12:29:47
Ein Engelchen hat mich
gelenkt zu Dir-
ein Engelchen hat Dich
genommen mir-
mit leichtem Flügelschlag
hat es
Dich geleitet in eine
andere Welt-
ein Engelchen stets an
Deiner Seite ist,
zu behüten Dein Seelchen,
wo immer es ist!
Danken möcht ich diesem
Engelein-
für sein Geschenk an mich-
es hat hier gelassen mir-
die Liebe und die
Sehnsucht nach Dir!

Das Engelchen wird stets
begleiten Dich
durch die andere Welt-
sein leichter Flügelschlag,
oft kann ich ihn spüren -
und ich weiß, dass es Dich
hält!
(Rena teWiller)
von: stuppsis Familie


[8] - 29.10.2009 11:38:45
Ein Morgengruß

.... ......(¯` °v°´¯)
...... .....(_.^._).....(¯`°v° ¯)


..... ........(_.^._)
...... .(_. ^._)

Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

( Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[7] - 29.10.2009 06:06:25
Von jemanden, den du geliebt hast, wird immer etwas zurückbleiben in deinem Herzen:
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.

Traurige und tröstende Grüsse.
von: Maria m.Sammy, Jakob, Opa`sMaugerl u. Blacky i.H.


[6] - 29.10.2009 05:06:38
In unserem Leben
hast du einen Platz verlassen,
in unserem Herzen
bist du immer bei uns.
*Verf. unbek.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[5] - 28.10.2009 22:43:46
Liebe Jennifer, wir können Dich gut verstehen. Auch unsere Stupsi hat sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke zur grünen Wiese gemacht, als sie ungefähr 3 Jahre alt war. Denke oft an Deinen Felix und vergiß ihn nicht.
von: Claudia und Tim mit Stupsi im Herzen


[4] - 28.10.2009 22:16:49
Hallo liebe Jennifer,
ich kann deinen Schmerz so gut verstehen. Ich habe meine beiden Meeriemännchen Winnie und Wichtel beide vor kurzem innerhalb 1 Woche verloren. Sie waren in etwa in Felix Alter. Ich bin auch noch so traurig und schicke dir ganz liebe Grüße.Wer weiß,vielleicht haben sich die 3 im Himmel schon angefreundet.
Liebe Grüße
Deine Verena
von: Verena


[3] - 28.10.2009 22:03:39
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von meinem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
mir immer wieder fehlen

Liebe Jennifer - ich denke an Dich und kann deinen Schmerz nur zu gut verstehen. Doch jetzt im Regenbogenland geht es dem lieben Felix gut und er kann spielen mit den vielen anderen Tieren dort. Er weiß, wie sehr du ihn geliebt hast - ganz sicher.
von: Barbara mit Sandy im Herzen


[2] - 28.10.2009 21:21:02
Die Tränen trocknen,
doch das Herz weint
weiter.Du bist und
bleibst ein Teil unseres Lebens.
Was bleibt,ist Sehnsucht und unendliche Liebe.
von: Petra mit Lucy im Herzen


[1] - 28.10.2009 21:10:34
Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist,
oder
du kannst lächeln, weil er gelebt hat.
Du kannst die Augen schließen und beten, dass er wiederkommt,
oder
Du kannst die Augen öffnen
und all das sehen,
was er hinterlassen hat...

Wenn man an jemanden ganz stark denkt,bleibt der Betreffende auf ganz wundervolle Weise am Leben...
v.Patrick White
von: Inge u.Ralf mit Stacy und Syetan im Herzen




home Felix [m], Meerschweinchen
Kleintier von: Jennifer F. [Besucher: 781]

I
329

Himmels-Koordinaten



 * .02.2006
† 28.10.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 29.10.2009 15:10:29
Geliebter Felix!
Hoffentlich hattest Du eine gute Reise ins RBL !
Sicher haben Dich ganz viele Sternenkinder dort an der Brücke abgeholt und sicher hast Du auch schon mit dem Pudelchen Nicky Freundschaft geschlossen. Er ist das alte Hündchen meiner Eltern und er war in seinem Leben große Zeit hier bei mir zuhause mit dem großen Katzen-Clan zusammen. Mein BamBam war sein Freund. Er wurde auch vorgestern neben seinem Freund in unserem Garten begraben. Ihr beide seid am selben Tag ins RBL gezogen. Grüße unseren Schatz auch ganz lieb von uns.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
(Autor unbekannt)
Viele hundert Sternengrüßchen für Dich und eine innige Umarmung und alles Liebe für Deine liebe Mutti ,die ohne Dich zurückbleiben mußte, von Siegrid mit dem großen Clan daheim und mit BamBam, Nicky , Michel und all meinen schon vorhergegangenen Sternlein für immer tief in meinem Herzen!
von: Siegrid mit Samtpfötchen daheim


[9] - 29.10.2009 12:29:47
Ein Engelchen hat mich
gelenkt zu Dir-
ein Engelchen hat Dich
genommen mir-
mit leichtem Flügelschlag
hat es
Dich geleitet in eine
andere Welt-
ein Engelchen stets an
Deiner Seite ist,
zu behüten Dein Seelchen,
wo immer es ist!
Danken möcht ich diesem
Engelein-
für sein Geschenk an mich-
es hat hier gelassen mir-
die Liebe und die
Sehnsucht nach Dir!

Das Engelchen wird stets
begleiten Dich
durch die andere Welt-
sein leichter Flügelschlag,
oft kann ich ihn spüren -
und ich weiß, dass es Dich
hält!
(Rena teWiller)
von: stuppsis Familie


[8] - 29.10.2009 11:38:45
Ein Morgengruß

.... ......(¯` °v°´¯)
...... .....(_.^._).....(¯`°v° ¯)


..... ........(_.^._)
...... .(_. ^._)

Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

( Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[7] - 29.10.2009 06:06:25
Von jemanden, den du geliebt hast, wird immer etwas zurückbleiben in deinem Herzen:
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.

Traurige und tröstende Grüsse.
von: Maria m.Sammy, Jakob, Opa`sMaugerl u. Blacky i.H.


[6] - 29.10.2009 05:06:38
In unserem Leben
hast du einen Platz verlassen,
in unserem Herzen
bist du immer bei uns.
*Verf. unbek.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[5] - 28.10.2009 22:43:46
Liebe Jennifer, wir können Dich gut verstehen. Auch unsere Stupsi hat sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke zur grünen Wiese gemacht, als sie ungefähr 3 Jahre alt war. Denke oft an Deinen Felix und vergiß ihn nicht.
von: Claudia und Tim mit Stupsi im Herzen


[4] - 28.10.2009 22:16:49
Hallo liebe Jennifer,
ich kann deinen Schmerz so gut verstehen. Ich habe meine beiden Meeriemännchen Winnie und Wichtel beide vor kurzem innerhalb 1 Woche verloren. Sie waren in etwa in Felix Alter. Ich bin auch noch so traurig und schicke dir ganz liebe Grüße.Wer weiß,vielleicht haben sich die 3 im Himmel schon angefreundet.
Liebe Grüße
Deine Verena
von: Verena


[3] - 28.10.2009 22:03:39
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von meinem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
mir immer wieder fehlen

Liebe Jennifer - ich denke an Dich und kann deinen Schmerz nur zu gut verstehen. Doch jetzt im Regenbogenland geht es dem lieben Felix gut und er kann spielen mit den vielen anderen Tieren dort. Er weiß, wie sehr du ihn geliebt hast - ganz sicher.
von: Barbara mit Sandy im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel