homeKia [w], Schäferhündin
Hund von: Ilka S. [Besucher: 906]

 F  
346

Himmels-Koordinaten:

 *11.06.1996
†24.08.2007
Kia Ich werde Dich immer lieben, mein Seelenhund. Und es tut immer noch so weh, dass Du nicht mehr bei mir bist... Ich hoffe, dass wir uns irgendwann einmal wiedersehen und dann für immer zusammenbleiben können!!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 22.01.2010 19:10:10
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[9] - 22.01.2010 10:22:22
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen


[8] - 22.01.2010 10:15:33
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 22.01.2010 10:03:36
Du bist gegangen,
für immer gegangen.
Warum? Warum? Warum?
Ein Traum ging für uns zu Ende,
doch am Himmel leuchtet ein neuer Stern.

Hallo Engelchen, komm her und laß dich einfach nur lieb haben.

Deiner Mama alles Liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[6] - 22.01.2010 09:55:24
Leuchtende Tage, nicht weinen, das sie vorüber, lächeln, das sie gewesen.
(Konfuzius)
Liebe Kia,
auch heute erinnert sich dein Frauchen an dich und trägt dich in Ihrem Herzen.
Es ist die schönste Form der Unsterblichkeit, die wir euch wunderbaren Wesen schenken können.
Stille und liebe Grüße
Petra-Maria
von: Jock´s Mama


[5] - 22.01.2010 09:07:09
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
von: Gaby mit Gino und Chicco


[4] - 22.01.2010 08:19:10
Leise kam das Leid zu ihr,
trat an ihre Seite,
schaute still und ernst sie an,
blickte dann ins Weite.Leise nahm es ihre
Hand,
ist mit ihr geschritten,
ließ sie niemals wieder los,
sie hat viel gelitten.
Leise ging die Wanderung
über Tal und Hügel und uns war`s
als wuchsen ihrer Seele Flügel.
von: Martina und Lucy mit Bärle im Herzen


[3] - 21.01.2010 22:19:38
Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr,
die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

von: Inge u.Ralf mit Stacy und Syetan im Herz
von: anonym


[2] - 21.01.2010 20:28:34
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[1] - 21.01.2010 19:40:54
Mir fehlt deine Liebe so sehr,
Liebe, die mich umarmte und tröstete,
Liebe, in der ich mich geborgen fühlte,
Nun sind es Trauer und Kälte,
die mich umarmen.

hallo, mein schatz, ich lege dir viele leckerlis auf dein wölkchen.
und nun nehme ich dich in den arm und drück dich ganz fest, mein engel.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen




home Kia [w], Schäferhündin
Hund von: Ilka S. [Besucher: 906]

F
346

Himmels-Koordinaten



 * 11.06.1996
† 24.08.2007


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 22.01.2010 19:10:10
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[9] - 22.01.2010 10:22:22
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen


[8] - 22.01.2010 10:15:33
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 22.01.2010 10:03:36
Du bist gegangen,
für immer gegangen.
Warum? Warum? Warum?
Ein Traum ging für uns zu Ende,
doch am Himmel leuchtet ein neuer Stern.

Hallo Engelchen, komm her und laß dich einfach nur lieb haben.

Deiner Mama alles Liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[6] - 22.01.2010 09:55:24
Leuchtende Tage, nicht weinen, das sie vorüber, lächeln, das sie gewesen.
(Konfuzius)
Liebe Kia,
auch heute erinnert sich dein Frauchen an dich und trägt dich in Ihrem Herzen.
Es ist die schönste Form der Unsterblichkeit, die wir euch wunderbaren Wesen schenken können.
Stille und liebe Grüße
Petra-Maria
von: Jock´s Mama


[5] - 22.01.2010 09:07:09
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
von: Gaby mit Gino und Chicco


[4] - 22.01.2010 08:19:10
Leise kam das Leid zu ihr,
trat an ihre Seite,
schaute still und ernst sie an,
blickte dann ins Weite.Leise nahm es ihre
Hand,
ist mit ihr geschritten,
ließ sie niemals wieder los,
sie hat viel gelitten.
Leise ging die Wanderung
über Tal und Hügel und uns war`s
als wuchsen ihrer Seele Flügel.
von: Martina und Lucy mit Bärle im Herzen


[3] - 21.01.2010 22:19:38
Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr,
die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

von: Inge u.Ralf mit Stacy und Syetan im Herz
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel