homeEnte [w], Stromer
Katze von: Stephanie L. [Besucher: 894]

 G  
336

Himmels-Koordinaten:

 *.02.1993
†18.01.2010
Ente schlaf schön, Maus.
Träum was schönes und ich hab dich lieb, ganz doll!
Muckelmaus, mein kleines Mädchen...

Meine Umschreibung für Ente: "ich hab ´ne Katze, die heisst Ente und ich nenne sie Maus..."



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 24.01.2010 21:49:46
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨

Für Maus

•*-:¦:-* •†•*-:¦:-*•†•*
„Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde für einen Moment auf,
sich zu drehen ...
und wenn sie sich dann wieder dreht,
wird nichts mehr sein wie vorher...”
•*-:¦:-*•†•* -:¦:-*•†•*-:¦:-*•

-Verfasser unbekannt-

Diese Worte begleiten auch mein Fritzchen ...

Ganz stille und mitfühlende Grüße
an Deine liebe Stephanie, viel Kraft in dieser schweren Zeit

Ver wandte Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[9] - 24.01.2010 11:47:43
wenn ein freund geht,
muß man die türe schließen,
sonst wird es kalt.

hallo, mäuschen, komm, lass uns kuscheln und schmusen.
ein bißchen den rücken massieren, dann muß ich weiter zu deinen freunden.

deiner mama eine ganz feste umarmung und alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 24.01.2010 11:33:17
Der andere Weg

Je stiller wir sind
umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben,
umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr Liebe wir verschenken
umso reicher ist unser Herz.

Mein Herz ist dank Dir das reichste!
von: Britta & Lia, in Gedanken Charly


[7] - 23.01.2010 23:41:13
An deiner Seite

Bleib still liegen mein Herz, erschreck dich nicht.

Ich bin ein Freund der zu dir spricht.
Ich hab gewartet und gehofft, 
dass der Moment vielleicht niemals kommt. 

Dass er einfach vorübergeht. 
Oder vielleicht niemals geschieht.

Ich schau zurück auf eine wunderschöne Zeit. 

Warst die Zuflucht und die Wiege meines Seins.

Hast gekämpft und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz auch jetzt bei dir zu sein.

Ich fang ein Bild von dir und schließ die Augen zu.

Dann sind die Räume nicht mehr leer. 

Lass alles andere einfach ruhen. 
Ich fang ein Bild von dir und dieser eine Augenblick bleibt mein gedanklicher Besitz.

Den kriegt der Himmel nicht zurück.

Du kamst zu mir vor jedem allerersten Ton. 

Als das Zeitglas unerschöpflich schien. 

Du hast gelebt, in jedem Sturm mit mir gekämpft. 

Nie etwas verlangt, nur gegeben und geschenkt.
Hast mir gezeigt was wirklich wichtig ist. 

Hast mir ein Lächeln gezaubert mit deinem stillen Blick. 

Ohne jedes Wort, doch voll von Liebe und Leben.

Hast so viel von dir an mich gegeben.

Ich lass dich gehen und wünsch dir alles Glück der Welt.

In diesem Augenblick bist du das Einzige was zählt.

Lass dich fallen und schlaf ganz einfach ein. 

Ich werde für immer an deiner Seite sein.

von Unheilig
von: Stivie


[6] - 23.01.2010 19:37:03
Jetzt wirst auch du immer als Stern nachts am Himmel leuchten. Die Reise hat ein Ende und es ist nun für immer alles gut. Alle lieben dich und sind deine Freunde. Im RBL geht es den Tieren am besten und alles was auf Erden war wird nicht vergessen aber es gibt nun wichtigeres. Man wacht ja immer als Stern wenn man schläft über die auf Erden die einem Lieben. Geniesse deine Zeit mit all deinen neuen Freunden und vielleicht sehen wir uns eines Tages wieder.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 23.01.2010 10:57:49
dein antlitz ist verschwunden,
die blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,
in meinem herzen umher.

hallo, mäuschen, habe wieder viele leckerlis für dich. dann schmusen wir noch ein bißchen.
so, nun muß ich weiter zu den anderen sternenkindern.
hab dich lieb.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[4] - 22.01.2010 20:27:21
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 22.01.2010 19:41:47
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.....
behutsa m setzte er mich
an den Rand des Lichts …..
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen.....
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[2] - 22.01.2010 19:09:08
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[1] - 22.01.2010 17:34:22
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen




home Ente [w], Stromer
Katze von: Stephanie L. [Besucher: 894]

G
336

Himmels-Koordinaten



 * .02.1993
† 18.01.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 24.01.2010 21:49:46
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨

Für Maus

•*-:¦:-* •†•*-:¦:-*•†•*
„Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde für einen Moment auf,
sich zu drehen ...
und wenn sie sich dann wieder dreht,
wird nichts mehr sein wie vorher...”
•*-:¦:-*•†•* -:¦:-*•†•*-:¦:-*•

-Verfasser unbekannt-

Diese Worte begleiten auch mein Fritzchen ...

Ganz stille und mitfühlende Grüße
an Deine liebe Stephanie, viel Kraft in dieser schweren Zeit

Ver wandte Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[9] - 24.01.2010 11:47:43
wenn ein freund geht,
muß man die türe schließen,
sonst wird es kalt.

hallo, mäuschen, komm, lass uns kuscheln und schmusen.
ein bißchen den rücken massieren, dann muß ich weiter zu deinen freunden.

deiner mama eine ganz feste umarmung und alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 24.01.2010 11:33:17
Der andere Weg

Je stiller wir sind
umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben,
umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr Liebe wir verschenken
umso reicher ist unser Herz.

Mein Herz ist dank Dir das reichste!
von: Britta & Lia, in Gedanken Charly


[7] - 23.01.2010 23:41:13
An deiner Seite

Bleib still liegen mein Herz, erschreck dich nicht.

Ich bin ein Freund der zu dir spricht.
Ich hab gewartet und gehofft, 
dass der Moment vielleicht niemals kommt. 

Dass er einfach vorübergeht. 
Oder vielleicht niemals geschieht.

Ich schau zurück auf eine wunderschöne Zeit. 

Warst die Zuflucht und die Wiege meines Seins.

Hast gekämpft und jeden Moment mit mir geteilt.
Ich bin stolz auch jetzt bei dir zu sein.

Ich fang ein Bild von dir und schließ die Augen zu.

Dann sind die Räume nicht mehr leer. 

Lass alles andere einfach ruhen. 
Ich fang ein Bild von dir und dieser eine Augenblick bleibt mein gedanklicher Besitz.

Den kriegt der Himmel nicht zurück.

Du kamst zu mir vor jedem allerersten Ton. 

Als das Zeitglas unerschöpflich schien. 

Du hast gelebt, in jedem Sturm mit mir gekämpft. 

Nie etwas verlangt, nur gegeben und geschenkt.
Hast mir gezeigt was wirklich wichtig ist. 

Hast mir ein Lächeln gezaubert mit deinem stillen Blick. 

Ohne jedes Wort, doch voll von Liebe und Leben.

Hast so viel von dir an mich gegeben.

Ich lass dich gehen und wünsch dir alles Glück der Welt.

In diesem Augenblick bist du das Einzige was zählt.

Lass dich fallen und schlaf ganz einfach ein. 

Ich werde für immer an deiner Seite sein.

von Unheilig
von: Stivie


[6] - 23.01.2010 19:37:03
Jetzt wirst auch du immer als Stern nachts am Himmel leuchten. Die Reise hat ein Ende und es ist nun für immer alles gut. Alle lieben dich und sind deine Freunde. Im RBL geht es den Tieren am besten und alles was auf Erden war wird nicht vergessen aber es gibt nun wichtigeres. Man wacht ja immer als Stern wenn man schläft über die auf Erden die einem Lieben. Geniesse deine Zeit mit all deinen neuen Freunden und vielleicht sehen wir uns eines Tages wieder.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 23.01.2010 10:57:49
dein antlitz ist verschwunden,
die blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,
in meinem herzen umher.

hallo, mäuschen, habe wieder viele leckerlis für dich. dann schmusen wir noch ein bißchen.
so, nun muß ich weiter zu den anderen sternenkindern.
hab dich lieb.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[4] - 22.01.2010 20:27:21
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 22.01.2010 19:41:47
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.....
behutsa m setzte er mich
an den Rand des Lichts …..
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen.....
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[2] - 22.01.2010 19:09:08
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[1] - 22.01.2010 17:34:22
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel