homeBaby [w], Meerschweinchen Rosette
Kleintier von: Kathrin P. [Besucher: 1464]

 A  
345

Himmels-Koordinaten:

 *29.04.2003
†16.12.2009
Baby Meine Meerschweinchen Baby wurde eingeschläfert sie wurde nur 6 Jahre alt

Ich vermiss sie so arg.. Sie hatte nichts mehr gegessen man musste sie aufpäppeln mit einem Mittel aber ihr ging es noch schlechter hatte Richtig viel Haarausfall und hat innerhalb 1 woche 50 gram abgenommen es war zu viel sie war nur schlapp...

Sie buttelte immer unter dem Stroh ein loch und vergrabte sich ein ehlend..

Meine mama ist dann zum TA gegangen, das einzigste was ging einschläfern ich war zuhause, und wie kommte sie zurück sie wurde eingeschläfer ich bin in Tränen zusammen gebrochen ich hatte sie seit Geburt auf wir haben dann im garten die letze ruhe stätte gegraben und schön gemacht und da ist sie jetz meine kleine Baby



I MISS YOU
BABY





Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 23.01.2010 11:45:26
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Baby.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Kathrin.
von: Lackys Frauchen Christine


[9] - 23.01.2010 10:58:36
dein antlitz ist verschwunden,
die blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,
in meinem herzen umher.

hallo, mäuschen, habe wieder viele leckerlis für dich. dann schmusen wir noch ein bißchen.
so, nun muß ich weiter zu den anderen sternenkindern.
hab dich lieb.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 22.01.2010 20:27:55
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 22.01.2010 19:40:56
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.....
behutsa m setzte er mich
an den Rand des Lichts …..
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen.....
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[6] - 22.01.2010 19:08:19
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[5] - 22.01.2010 18:51:31
Einen lieben Gruß an das süße Sternenkind Baby.
Liebe Kathrin, sei dankbar, dass du Baby 6 Jahre hattest, das ist für ein Meeri schon eine recht lange Zeit. Ihr hattet viel Spaß miteinander und damit sie nicht leidet, hat deine Mama genau das Richtige getan. Dadurch habt ihr gezeigt, wie sehr ihr Baby liebt und sie hat das bestimmt verstanden.
Baby hat bestimmt schon meine Mimi und meinem Murmel getroffen, die beiden wurden nur 3 Jahre alt und ich vermisse sie sehr.
Liebe Kathrin, nun hat Baby einen Stern und du trägt sie immer im Herzen. Sie sah ja wirklich einfach süß aus und du wirst sie bestimmt nie vergessen!

LG, Claudia
von: claudia


[4] - 22.01.2010 17:35:43
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen


[3] - 22.01.2010 17:26:34
Geh mit mir
über den Regenbogen
den Weg
der aus Träumen
gemacht ist
Seine Farben sind so
wunderschön
w ie die Liebe
Dein Herz öffnet sich
und einen Augenblick
spürst Du
wie unsere Seelen
sich berühren
Die Gedanken sind eins
Und dass was uns verbindet
wird bleiben
So lange es den Regenbogen
gibt
von: stuppsis Familie


[2] - 22.01.2010 16:02:51
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[1] - 22.01.2010 15:12:21
Du bist gegangen,
für immer gegangen.
Warum? Warum? Warum?
Ein Traum ging für uns zu Ende,
doch am Himmel leuchtet ein neuer Stern.

Hallo Engelchen, komm her und laß dich einfach nur lieb haben.

Deiner Mama alles Liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen




home Baby [w], Meerschweinchen Rosette
Kleintier von: Kathrin P. [Besucher: 1464]

A
345

Himmels-Koordinaten



 * 29.04.2003
† 16.12.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 23.01.2010 11:45:26
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Baby.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Kathrin.
von: Lackys Frauchen Christine


[9] - 23.01.2010 10:58:36
dein antlitz ist verschwunden,
die blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,
in meinem herzen umher.

hallo, mäuschen, habe wieder viele leckerlis für dich. dann schmusen wir noch ein bißchen.
so, nun muß ich weiter zu den anderen sternenkindern.
hab dich lieb.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 22.01.2010 20:27:55
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Freitag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 22.01.2010 19:40:56
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.....
behutsa m setzte er mich
an den Rand des Lichts …..
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen.....
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[6] - 22.01.2010 19:08:19
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[5] - 22.01.2010 18:51:31
Einen lieben Gruß an das süße Sternenkind Baby.
Liebe Kathrin, sei dankbar, dass du Baby 6 Jahre hattest, das ist für ein Meeri schon eine recht lange Zeit. Ihr hattet viel Spaß miteinander und damit sie nicht leidet, hat deine Mama genau das Richtige getan. Dadurch habt ihr gezeigt, wie sehr ihr Baby liebt und sie hat das bestimmt verstanden.
Baby hat bestimmt schon meine Mimi und meinem Murmel getroffen, die beiden wurden nur 3 Jahre alt und ich vermisse sie sehr.
Liebe Kathrin, nun hat Baby einen Stern und du trägt sie immer im Herzen. Sie sah ja wirklich einfach süß aus und du wirst sie bestimmt nie vergessen!

LG, Claudia
von: claudia


[4] - 22.01.2010 17:35:43
Getrocknete Rosen

von Annegret Kronenberg

Da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück

Carmen mit Peterle, Polly,
Dobby und Flecki
von: Carmen


[3] - 22.01.2010 17:26:34
Geh mit mir
über den Regenbogen
den Weg
der aus Träumen
gemacht ist
Seine Farben sind so
wunderschön
w ie die Liebe
Dein Herz öffnet sich
und einen Augenblick
spürst Du
wie unsere Seelen
sich berühren
Die Gedanken sind eins
Und dass was uns verbindet
wird bleiben
So lange es den Regenbogen
gibt
von: stuppsis Familie



Zum Tiersterne-Tierhimmel