homeKitty [w], getigertes Stubenkätzchen
Katze von: D. A. [Besucher: 988]

 L  
358

Himmels-Koordinaten:

 *30.03.2007
†21.10.2009
Kitty Für meine kleine Kitty!!!
Ich werde Dich niemals in meinem Leben vergessen!
Du wirst immer in meinem Herzen sein!
DMN



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 02.02.2010 12:27:36
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[9] - 02.02.2010 12:09:24
Mir fehlt deine Liebe so sehr.
Liebe, die mich umarmte und tröstete,
Liebe, in der ich mich geborgen fühlte.
Nun sind es Trauer und Kälte,
die mich umarmen.

hallo, mein engel, komm, lass dich kraulen und ein bißchen abschmusen.
habe auch leckerlis für dich.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 01.02.2010 20:14:19
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Montag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 01.02.2010 19:45:30
Irgendwann
von Annegret Kronenberg

Irgen dwann werden meine Tränen vergeh´n,
die ich aus Liebe geweint.
Irgendwann gibt es ein Wiederseh´n,
das uns dann endlich vereint.
Irgendwann wirst du bei mir sein,
liegt das Glück auch jetzt noch so fern.
Wir müssen nicht ewig traurig sein,
ich hab´ dich so gern.

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[6] - 01.02.2010 19:30:58
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe kleine Kitty.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Lieben daheim.
von: anonym


[5] - 01.02.2010 19:18:55
Jetzt wirst auch du immer mit all den anderen als Sternchen nachts vom RBL aus leuchten. Die Reise hat ihr endgültiges Ziel erreicht und alles ist für immer gut. Alle lieben dich und sind deine Freunde. Vielleicht darf mancher Mensch eines Tages auch die bunte Brücke zu euch überqueren. Geniesse einfach die Zeit an dem schönsten Ort den es für ein Tier gibt. Das RBL öffnet nur den Tieren immer die Pforte zum Einlassen aber mancher Mensch wird nie geöffnet bekommen und nie den Regenbogen am Himmel sehen. Ich hoffe das ich dich eines Tages kennenlernen darf.
Ein Küsschen und alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[4] - 01.02.2010 15:30:15
Einsam steht man hier und träumt
von dem jäh verlorenen Glück.
Fragt sich, was hat man versäumt,
keine Macht bringt dich zurück.
Liebe war das Zauberband
in deinem ganzen Erdenleben.
Jetzt in einem anderen Land
möge Gott dir Liebe geben.
Ein alter Vers aus frühen Tagen
berührt mich oft in stiller Zeit,
die letzte Zeile will ich sagen
zu dir, mein Herz, in Ewigkeit:
... aber die Liebe höret nimmer auf!
von: stuppsis Familie


[3] - 01.02.2010 14:31:12
die liebe ist stärker als der tod,
allein die liebe erhält und bewegt unser leben.

hallo, engelchen, ich nehme dich ganz fest in den arm und lasse dich lange nicht mehr los.
dann gibts noch viele küßchen und streichler.
alles liebe für dich und deine mama.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[2] - 01.02.2010 13:56:48
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[1] - 01.02.2010 13:21:09
Liebste Kitty,
heute wieder ein Tag ohne Dich - ich hoffe, es geht Dir gut dort oben im Regenbogen-Land. Ich höre so viel über dieses Land für die Tiere, die gehen mußten, und hoffe so sehr, dass es wirklich da ist und es Dir dort gut geht!!! Es tut mir Leid, dass ich nicht so auf Dich achten konnte, wie ich es versprochen hatte - Du warst doch noch so klein...
Das hier ist meine Art, Dir zu zeigen, dass ich Dich nie vergesse und Du stets in meinem Herzen sein wirst. Ich hoffe, Du weißt das!
Viele Menschen behaupten, um Tiere zu trauern wäre ´albern´, und man muß irgendwann auch mal wieder fröhlich sein. Ich bemühe mich darum, versprochen! Aber um Dich zu weinen, finde ich überhaupt nicht ´albern´, es ist menschlich, weil Du ein Teil unserer Familie warst! Und uns nun fehlst! Und ich denke, darum darf man ruhig trauern - egal, wie lange, egal, auf welche Art. Hier gibt es keine Zeitangabe, kein ´richtig´ oder ´falsch´, kein ´schwarz´ oder ´weiß´! Ich wünsche den Menschen, die solch eine Trauer als albern abtun, ein wenig mehr Herz und Sensibilität für alle Dinge des Lebens, es täte ihnen sicher gut.
Sei Dir gewiß, wir werden Dich nie vergessen und stets eine Kerze für Dich anzünden - einen Stern hast Du jetzt ja, der Dir zeigt, dass wir an Dich denken. Zu jeder Zeit, an jedem Ort - für immer!
Laß es Dir heute gut gehen, und wenn ich es wirklich zulassen kann, so richtig wirklich ans Regenbogen-Land zu glauben und Dich gehen zu lassen, wünsche ich Dir eine schöne Zeit dort, eine Zeit, in der Du Dich ohne Angst und mit viel Freude bewegen kannst; eine Zeit, die Dich glücklich macht und Dir keine Schmerzen bereitet; eine Zeit, in der Du im Wind die Blätter jagen kannst und um sie herumspringst, weil Du denkst, sie seien lebendig :) Und eine Zeit, in der Du Mäuse jagen und mit ihnen spielen kannst, ohne sie bei uns abgeben zu müssen ;)
Gib auf Dich Acht, meine kleine Mieze, und denk dran, dass wir stets in Gedanken bei Dir sind. Vielleicht gibt es dort oben auch Schnee, in dem Du rumtollen kannst - wir haben im Moment ganz viel davon, ich hätte gern mit Dir darin rumgewühlt.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag, meine Hübsche, laß es Dir gutgehen, und schicke ab und an mal einen kleinen Gruss zu uns hinab, damit wir wissen, dass es Dir gut geht!
Ich hab Dich lieb, Deine treue Freundin
von: Dani




home Kitty [w], getigertes Stubenkätzchen
Katze von: D. A. [Besucher: 988]

L
358

Himmels-Koordinaten



 * 30.03.2007
† 21.10.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 02.02.2010 12:27:36
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im traurigen Herzen
von: viviane mit Scotty


[9] - 02.02.2010 12:09:24
Mir fehlt deine Liebe so sehr.
Liebe, die mich umarmte und tröstete,
Liebe, in der ich mich geborgen fühlte.
Nun sind es Trauer und Kälte,
die mich umarmen.

hallo, mein engel, komm, lass dich kraulen und ein bißchen abschmusen.
habe auch leckerlis für dich.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen


[8] - 01.02.2010 20:14:19
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Montag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 01.02.2010 19:45:30
Irgendwann
von Annegret Kronenberg

Irgen dwann werden meine Tränen vergeh´n,
die ich aus Liebe geweint.
Irgendwann gibt es ein Wiederseh´n,
das uns dann endlich vereint.
Irgendwann wirst du bei mir sein,
liegt das Glück auch jetzt noch so fern.
Wir müssen nicht ewig traurig sein,
ich hab´ dich so gern.

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[6] - 01.02.2010 19:30:58
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe kleine Kitty.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Lieben daheim.
von: anonym


[5] - 01.02.2010 19:18:55
Jetzt wirst auch du immer mit all den anderen als Sternchen nachts vom RBL aus leuchten. Die Reise hat ihr endgültiges Ziel erreicht und alles ist für immer gut. Alle lieben dich und sind deine Freunde. Vielleicht darf mancher Mensch eines Tages auch die bunte Brücke zu euch überqueren. Geniesse einfach die Zeit an dem schönsten Ort den es für ein Tier gibt. Das RBL öffnet nur den Tieren immer die Pforte zum Einlassen aber mancher Mensch wird nie geöffnet bekommen und nie den Regenbogen am Himmel sehen. Ich hoffe das ich dich eines Tages kennenlernen darf.
Ein Küsschen und alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[4] - 01.02.2010 15:30:15
Einsam steht man hier und träumt
von dem jäh verlorenen Glück.
Fragt sich, was hat man versäumt,
keine Macht bringt dich zurück.
Liebe war das Zauberband
in deinem ganzen Erdenleben.
Jetzt in einem anderen Land
möge Gott dir Liebe geben.
Ein alter Vers aus frühen Tagen
berührt mich oft in stiller Zeit,
die letzte Zeile will ich sagen
zu dir, mein Herz, in Ewigkeit:
... aber die Liebe höret nimmer auf!
von: stuppsis Familie


[3] - 01.02.2010 14:31:12
die liebe ist stärker als der tod,
allein die liebe erhält und bewegt unser leben.

hallo, engelchen, ich nehme dich ganz fest in den arm und lasse dich lange nicht mehr los.
dann gibts noch viele küßchen und streichler.
alles liebe für dich und deine mama.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel