homeCoco [w], Connemara-Camargue-Mix
Großtier von: Gabi D. [Besucher: 1765]

 N  
375

Himmels-Koordinaten:

 *..1986
†15.02.2010
Coco Coco Coco

Leider hat uns am 15.02.2010 überraschend Coco verlassen. Sie war ein besonderes Pferd und wird eine große Lücke hinterlassen. Viele haben Coco gekannt, hat sie doch jahrelang Kindern geholfen das Reiten zu erlernen, war Kuschelpartner und Zuhörer. Sie hatte ihren eigenen Kopf und stand trotzdem immer zur Seite wenn man sie brauchte. Ihre letzten Jahre hat sie mit Gabi verbracht. Hat mit ihr schöne Ausritte gemacht und viele tolle Stunden verlebt. Wir werden dich sehr vermissen.

Deine Freunde von der Winiranch

Eine Bitte der Besitzerin:

Hallo an alle die Coco oder mich nicht kennen:

Bitte schreibt ihr und mir keine Sternengrüße, wenn ihr uns nicht kennt.

Ich weiß, dass es nur lieb gemeint ist, aber dann zündet bitte einfach

...


Kerze für Coco entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

15 Sternengrüße empfangen


[15] - 15.02.2011 15:15:29
Das Schöne vergeht nie ganz, denn es geht in die Erinnerung ein.

Rainer Kaune
von: anonym


[14] - 20.02.2010 01:29:58
Liebe Gabi,
auch von mir mein herzliches Beileid! Coco war auch für mich ein besonderes POny und ich bin froh, dass sie ihre letzten Jahre bei dir verbringen durfte! Sicher geht es ihr dort wo sie jetzt ist auch gut und vielleicht seht ihr euch ja eines Tages auf der anderen Seite der Brücke?!

Ich wünsche dir viel Kraft in der schweren Zeit uns alles, alles Gute!

deine Heike

---------- ------------------------


Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigen, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer was zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes, schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat dich gesehen.

Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst du ihn in deine Arme und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und du schaust endlich glücklich in die Augen deines geliebten Tieres, das solange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und ihr werdet nie wieder getrennt sein...
von: Heike


[13] - 20.02.2010 00:06:23
Maike vermisst dich!
von: Sabine


[12] - 18.02.2010 14:55:50
Liebe Coco,
Komm gut bei den Sternen an. Ich werde Dich vermissen.

Liebe Gabi,
mein Beileid.

Liebe Grüße

Jule
von: Jule J


[11] - 17.02.2010 21:26:28
Hallo Mami,

auch von mir das herzlichste Beileid.

Ganz liebe Grüsse, Miri
von: Miri


[10] - 17.02.2010 21:25:07
Liebe Mami,
es tut mir so unendlich leid, dass Du Deine geliebte Coco so plötzlich erlösen lassen musstest.Damit hat keiner gerechnet.
Ich fühle mit Dir und weiss genau wie Du Dich fühlst. Es tut mir auch so leid, dass ich Dir nicht weiter helfen kann. Ich hoffe Du kommst so schnell wie möglich über den schlimmsten Schmerz hinweg.
Du hast auf jeden Fall alles erdenklich getan, um Coco ein wunderschönes Leben zu ermöglichen.Sie hat es wirklich gut bi Dir gehabt.
1000 Küsse, Deine Veri
von: Verena


[9] - 17.02.2010 16:53:29
Coco, ich wünsche das du gut rüber gekommen bist und jetzt viele Freunde auf grünen Wiesen mit viel Sonne triffst.
Grüß meinen Eumel von mir, wenn er Dir begegnet.
Gabi - unbekannter weise -
ich wünsch Dir viel Kraft in der
nächsten Zeit.
Ich drück Dich Claudia
von: Claudia


[8] - 16.02.2010 21:22:05
Hallo Cocolein, du wirst da mein Lieschen finden, Ihr ward jahrelang so ein gutes Team wenn wir Zirkus-und Voltiquatsch für die vielen Kids gemacht haben. Und deinen Vorgänger Bubi und viele andere Pferdefreunde-vielleicht auch Sandy und Menschenkinder..
Hallo Gabi, danke, daß Du so gut für die kleine alte Maus gesorgt hast. Alles Liebe für die Scheißzeit jetzt.
von: Juhryuli


[7] - 16.02.2010 18:41:33
Liebe Coco,
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in in unseren (und vor allem in Gabis) Herzen weiterleben wirst....

Coco, ich hoffe Du bist gut dort drüben angekommen und hast schnell die Pferde von der Winiranch gefunden. Sei so gut und grüß mir meinen Puh Bär, ich vermisse ihn sehr!

Liebe Gabi,
es ist in diesen Stunden sehr schwer Worte der Trauer anzunehmen und tröstende Worte für Dich zu finden. Aber sei Dir sicher, dass Du der Coco noch einen schönen Lebensabend geschenkt hast!

Sei gedrückt
Maike
von: Maike


[6] - 16.02.2010 15:08:23
ich verbanne meine träume in die vergangenheit,
meine sehnsucht nach liebe und zärtlichkeit.
jede träne, die um dich verrinnt,
einen unserer träume mit sich nimmt.
es gibt kein heute und kein morgen,
alle gefühle sind mit dir gestorben.

hallo , mäuschen, komm her zum schmusen und kuscheln. zum naschen steht auch was bereit für dich.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi ganz tief im herzen





home Coco [w], Connemara-Camargue-Mix
Großtier von: Gabi D. [Besucher: 1765]

N
375

Himmels-Koordinaten



 * ..1986
† 15.02.2010

Kerze für Coco

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

15 Sternengrüße


[15] - 15.02.2011 15:15:29
Das Schöne vergeht nie ganz, denn es geht in die Erinnerung ein.

Rainer Kaune
von: anonym


[14] - 20.02.2010 01:29:58
Liebe Gabi,
auch von mir mein herzliches Beileid! Coco war auch für mich ein besonderes POny und ich bin froh, dass sie ihre letzten Jahre bei dir verbringen durfte! Sicher geht es ihr dort wo sie jetzt ist auch gut und vielleicht seht ihr euch ja eines Tages auf der anderen Seite der Brücke?!

Ich wünsche dir viel Kraft in der schweren Zeit uns alles, alles Gute!

deine Heike

---------- ------------------------


Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigen, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer was zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes, schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat dich gesehen.

Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst du ihn in deine Arme und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und du schaust endlich glücklich in die Augen deines geliebten Tieres, das solange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und ihr werdet nie wieder getrennt sein...
von: Heike


[13] - 20.02.2010 00:06:23
Maike vermisst dich!
von: Sabine


[12] - 18.02.2010 14:55:50
Liebe Coco,
Komm gut bei den Sternen an. Ich werde Dich vermissen.

Liebe Gabi,
mein Beileid.

Liebe Grüße

Jule
von: Jule J


[11] - 17.02.2010 21:26:28
Hallo Mami,

auch von mir das herzlichste Beileid.

Ganz liebe Grüsse, Miri
von: Miri


[10] - 17.02.2010 21:25:07
Liebe Mami,
es tut mir so unendlich leid, dass Du Deine geliebte Coco so plötzlich erlösen lassen musstest.Damit hat keiner gerechnet.
Ich fühle mit Dir und weiss genau wie Du Dich fühlst. Es tut mir auch so leid, dass ich Dir nicht weiter helfen kann. Ich hoffe Du kommst so schnell wie möglich über den schlimmsten Schmerz hinweg.
Du hast auf jeden Fall alles erdenklich getan, um Coco ein wunderschönes Leben zu ermöglichen.Sie hat es wirklich gut bi Dir gehabt.
1000 Küsse, Deine Veri
von: Verena


[9] - 17.02.2010 16:53:29
Coco, ich wünsche das du gut rüber gekommen bist und jetzt viele Freunde auf grünen Wiesen mit viel Sonne triffst.
Grüß meinen Eumel von mir, wenn er Dir begegnet.
Gabi - unbekannter weise -
ich wünsch Dir viel Kraft in der
nächsten Zeit.
Ich drück Dich Claudia
von: Claudia


[8] - 16.02.2010 21:22:05
Hallo Cocolein, du wirst da mein Lieschen finden, Ihr ward jahrelang so ein gutes Team wenn wir Zirkus-und Voltiquatsch für die vielen Kids gemacht haben. Und deinen Vorgänger Bubi und viele andere Pferdefreunde-vielleicht auch Sandy und Menschenkinder..
Hallo Gabi, danke, daß Du so gut für die kleine alte Maus gesorgt hast. Alles Liebe für die Scheißzeit jetzt.
von: Juhryuli



Zum Tiersterne-Tierhimmel