homeSCHMITZI [w], SIAM
Katze von: JEANNETTE J. [Besucher: 1202]

 G  
368

Himmels-Koordinaten:

 *17.10.2008
†04.04.2010
SCHMITZI Du warst das Letzte der gemeinsamen Zeit und hast uns heute verlassen.
Danke für die schöne ZEIT mit Dir.
Wir haben Dich lieb
Du warst ein sehr schönes Kätzchen und wir vermissen Dich.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 05.04.2010 20:20:40
Ihr seid niemals allein!

Manchmal scheint auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Dann schaut hinauf zum Himmelszelt
und hört die Sterne lachen!

Die ganze helle Sternenschar
fängt an, Euch anzustrahlen
und flink beginnt sie dann sogar
´nen Sternenschweif zu malen!

Und schließlich stimmt der Mann im Mond
in das Gelächter ein...
Und Ihr wisst, wo Ihr auch wohnt,
Ihr seid niemals allein!

Zwar scheint manchmal auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Doch werden stets am Himmelszelt
die Sterne für Euch lachen!
*Antoine de Saint-Exupéry,
aus dem "kleinen Prinzen"*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[9] - 05.04.2010 18:54:57
Liebe kleine Schmitzi!

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt,sind Liebe und Erinnerung.
Alles erdenklich Liebe und viel Trost in dieser traurigen Zeit , das wünscht Siegrid mit ihrem Kuschel-Clan und mit meinen Zauberelfen BamBam , Michel , Paula und allen meinen Engelchen tief im Herzen!
von: Siegrid mit Kuschelmonstern


[8] - 05.04.2010 15:59:04
Als ich heut Nacht am Fenster stand,
so still und ganz allein,
da sah ich auf zum Firmament
und sah der Sterne Schein.
Ich hatte grad an Dich gedacht
da blitzte etwas in der Nacht.
Ein kleiner Stern zwinkerte mir zu..
Ich bin mir sicher

Das warst du !!!
von: Stuppsis Familie


[7] - 05.04.2010 14:45:09
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 05.04.2010 14:33:50
Liebe Schmitzi,

Gedank en- Augenblicke
sie werden uns immer an Dich erinnern und uns glücklich und traurig machen
und Dich nie vergessen lassen.

Liebe Jeannette

ich wünsche Dir viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[5] - 05.04.2010 13:25:22
hallo,mäuschen, jetzt wird so richtig gekuschelt und geschmust. dann bekommst du noch eine ausgiebige massage, damit du wieder weiter spielen kannst. so, engelchen, nun muß ich weiter zu deinen freunden. morgen komme ich wieder.

deiner mama eine herzliche umarmung.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 05.04.2010 12:38:25
"Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern
und dich dadurch nie vergessen lassen."
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[3] - 05.04.2010 11:23:14
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[2] - 05.04.2010 10:22:18
Liebe Schmitzi,
nun bist Du auch ganz leise ins Regenbogenland gegangen,wie schon viele andere Tiere vor dir.
Dein Frauchchen und deine Familie ist sehr traurig und sie vermissen Dich sehr!Den Verlust kann nur der ermessen,der Dich besessen!
Liebe Grüße und viel Kraft an deine Katzenmutti Jeanette von Sylvia und Ares,mit Sammy und Böwe im Herzen
von: Sylvia S.


[1] - 04.04.2010 23:59:15
Der letzte Gang

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach -
was Du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Daß du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
muß Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, daß Dein Herz um mich weint.

unbekannter Verfasser

Traurige Grüße von Michaela mit Püppi, Apollo, Filou, Nalah, Magali und Damian im Herzen
von: anonym




home SCHMITZI [w], SIAM
Katze von: JEANNETTE J. [Besucher: 1202]

G
368

Himmels-Koordinaten



 * 17.10.2008
† 04.04.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 05.04.2010 20:20:40
Ihr seid niemals allein!

Manchmal scheint auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Dann schaut hinauf zum Himmelszelt
und hört die Sterne lachen!

Die ganze helle Sternenschar
fängt an, Euch anzustrahlen
und flink beginnt sie dann sogar
´nen Sternenschweif zu malen!

Und schließlich stimmt der Mann im Mond
in das Gelächter ein...
Und Ihr wisst, wo Ihr auch wohnt,
Ihr seid niemals allein!

Zwar scheint manchmal auf dieser Welt
nichts Freude mehr zu machen...
Doch werden stets am Himmelszelt
die Sterne für Euch lachen!
*Antoine de Saint-Exupéry,
aus dem "kleinen Prinzen"*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[9] - 05.04.2010 18:54:57
Liebe kleine Schmitzi!

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt,sind Liebe und Erinnerung.
Alles erdenklich Liebe und viel Trost in dieser traurigen Zeit , das wünscht Siegrid mit ihrem Kuschel-Clan und mit meinen Zauberelfen BamBam , Michel , Paula und allen meinen Engelchen tief im Herzen!
von: Siegrid mit Kuschelmonstern


[8] - 05.04.2010 15:59:04
Als ich heut Nacht am Fenster stand,
so still und ganz allein,
da sah ich auf zum Firmament
und sah der Sterne Schein.
Ich hatte grad an Dich gedacht
da blitzte etwas in der Nacht.
Ein kleiner Stern zwinkerte mir zu..
Ich bin mir sicher

Das warst du !!!
von: Stuppsis Familie


[7] - 05.04.2010 14:45:09
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 05.04.2010 14:33:50
Liebe Schmitzi,

Gedank en- Augenblicke
sie werden uns immer an Dich erinnern und uns glücklich und traurig machen
und Dich nie vergessen lassen.

Liebe Jeannette

ich wünsche Dir viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[5] - 05.04.2010 13:25:22
hallo,mäuschen, jetzt wird so richtig gekuschelt und geschmust. dann bekommst du noch eine ausgiebige massage, damit du wieder weiter spielen kannst. so, engelchen, nun muß ich weiter zu deinen freunden. morgen komme ich wieder.

deiner mama eine herzliche umarmung.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 05.04.2010 12:38:25
"Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern
und dich dadurch nie vergessen lassen."
von: Nanett mit Charlene im Herzen


[3] - 05.04.2010 11:23:14
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel