homeLenny [m],
Katze von: Britta V. [Besucher: 890]

 C  
377

Himmels-Koordinaten:

 *..1998
†08.04.2010
Lenny Lenny-Schatz, wir vermissen Dich alle ganz furchtbar und werden dich immer in unserem Herzen tragen!

Du wirst in uns weiterleben!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 12.04.2010 08:34:57
der tod ist das ende eines lebens,
aber nicht das ende der LIEBE,
die in unseren herzen und in unseren gedanken weiterleben wird.

hallo, engelchen, komm her, lass dich mal ganz fest drücken und knuddeln.
zum naschen steht auch was bereit.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 11.04.2010 17:32:26
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Lenny.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Britta.
von: Lackys Frauchen Christine


[8] - 11.04.2010 14:32:01
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere …
behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts …
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen …
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[7] - 11.04.2010 10:25:24
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[6] - 10.04.2010 21:36:52
Wenn der Tag vergeht
und leise, ganz leise
die Dämmerung naht

Wenn die Schatten
die dunklen
die Welt verwandeln
bis sie selbst
nur mehr ein Schatten ist

Wenn die Sterne
tausend Märchen erzählen
den Menschen
die Ihnen lauschen

Wenn die laute Welt ganz still wird
und schläft
und träumt
von der Sonne

Dann singt in mir
die Sehnsucht leise ihr Lied
und lächelnd komm ein Engel
und bringt mir dein Bild.
von: stuppsis Familie


[5] - 10.04.2010 16:26:36
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Sti lle und mitfühlende Grüße

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[4] - 10.04.2010 16:25:43
Sterne

gestern abend beim sternchen zählen,
bemerkte ich, das 2 Stück fehlen,
doch später dann,
ich konnts kaum glauben,
sah ich sie,
in deinen augen.

hallo, mäuschen,lass dich drücken und knuddeln.

deiner mama alles,alles liebe
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 10.04.2010 13:38:01
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[2] - 10.04.2010 13:06:44
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[1] - 10.04.2010 12:58:32
Lieber Lenny,

nur wer dich kennt,kann ermessen,was er an Dir besessen!
Nun bist Du auch im Regenbogenland angekommen
und triffst dort viele andere Tiere ,die schon lange vor dir gegangen sind.
In Gedanken und den Herzen Deiner Lieben,wirst du stets gegenwärtig sein!

Viel Kraft für deine Katzenmama und deine Familie

Ein helles Licht für Lenny im RBL

Sylvia S mit Sammy und Böwe tief im Herzen !
von: Sylvia S




home Lenny [m],
Katze von: Britta V. [Besucher: 890]

C
377

Himmels-Koordinaten



 * ..1998
† 08.04.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 12.04.2010 08:34:57
der tod ist das ende eines lebens,
aber nicht das ende der LIEBE,
die in unseren herzen und in unseren gedanken weiterleben wird.

hallo, engelchen, komm her, lass dich mal ganz fest drücken und knuddeln.
zum naschen steht auch was bereit.

deiner mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 11.04.2010 17:32:26
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Lenny.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Traurige Grüße an deine Britta.
von: Lackys Frauchen Christine


[8] - 11.04.2010 14:32:01
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere …
behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts …
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen …
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[7] - 11.04.2010 10:25:24
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[6] - 10.04.2010 21:36:52
Wenn der Tag vergeht
und leise, ganz leise
die Dämmerung naht

Wenn die Schatten
die dunklen
die Welt verwandeln
bis sie selbst
nur mehr ein Schatten ist

Wenn die Sterne
tausend Märchen erzählen
den Menschen
die Ihnen lauschen

Wenn die laute Welt ganz still wird
und schläft
und träumt
von der Sonne

Dann singt in mir
die Sehnsucht leise ihr Lied
und lächelnd komm ein Engel
und bringt mir dein Bild.
von: stuppsis Familie


[5] - 10.04.2010 16:26:36
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Sti lle und mitfühlende Grüße

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[4] - 10.04.2010 16:25:43
Sterne

gestern abend beim sternchen zählen,
bemerkte ich, das 2 Stück fehlen,
doch später dann,
ich konnts kaum glauben,
sah ich sie,
in deinen augen.

hallo, mäuschen,lass dich drücken und knuddeln.

deiner mama alles,alles liebe
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 10.04.2010 13:38:01
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel