homeunbekannt , arme tierseele
Hund von: katharina s. [Besucher: 579]

 G  
401

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†unbekannt
dieser stern ist für all die tiere, die keinen hatten der sie liebte.für all die straßenhunde, die alleine irgendwo gestorben sind, weil sie verhungert sind oder krank waren oder einfach nicht mehr wollten.für all die zu tote gequälten.sei es von fremden oder den eigenen besitzern.für all die, die in die tötungsstation kamen und nicht gerettet werden konnten.für all die, die alleine sterben mussten,
irgendwo auf dieser welt und keinen hatten, der sie bis zur letzten minute in den armen hielt.
für all die, die nie liebe erfahren durften und nie die chance hatten liebe zu geben.für all die, um die keiner weinte als sie gingen und an die keiner je denken wird.
ich weine um euch!!!ich denke an euch!!!
für all die, die nie einen platz in einem herzen

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.04.2010 20:41:08
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.
Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.
Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.
Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.

Liebe Engelchen, ihr seid unvergessen.
Fühlt euch sanft von mir gestreichelt.
von: Lackys Frauchen Christine


[9] - 18.04.2010 19:31:44
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 18.04.2010 15:19:01
Liebe Seeelchen,

ich schicke Euch ganz liebe Sternengrüsse.

Ihr seid nie vergessen, denn hier leuchtet ja schon seit 3 Jahren ein Goldstern am Himmel unter dem Namen "HEIMATLOS".

Gis e mit Krümelchen tief und fest im Herzen.
von: anonym


[7] - 18.04.2010 11:51:28
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[6] - 18.04.2010 11:36:03
Liebe unbekannte Tiere, wir alle denken an euch, wir kannten euch nicht, dennoch seid ihr in unseren Herzen. All ihr Namenlosen, die keine Liebe erfahren durften, auch diejenigen, die in Familien ein schleches Leben führten, die Zuneigung von uns allen werdet ihr bis zu RBB spüren. Ihr seid nicht ungeliebt, denn hier schlagen ganz viele Herzen nur für euch!
Wir alle können die Menschen nicht verstehen, die euch das angetan haben und ich bin sicher, dass sie ihre gerechte Strafe bekommen werden.

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[5] - 18.04.2010 11:04:45
Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.

An alle unbekannten Engelchen, die auf Erden nicht geliebt worden sind, hier haben Sie eine Heimat, mit viel Liebe.
Kuscheleinheite n und Leckerlies.
Engelchen, im RBL geht es euch gut.

Brigitte m Anton, Basco, Athene u. Speedy im Herzen.
von: Brigitte


[4] - 18.04.2010 10:15:58
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.
(Oscar Graziol)

Liebe Katharina,

schö n, dass Du diesen Stern erleuchtet hast. Das müsste alles nicht so sein, wenn die Menschen auf dieser Welt anders wären, mehr Gefühl für die Tiere, ihre Mitmenschen und die Umwelt hätten aber es scheint mir als würde die Brutalität und die Gewalt immer schlimmer werden und am schlimmsten sind die dran, die auf den Menschen angewisen und sich nicht wehren können.

In gleicher Gesinnung
von: Andrea mit Beethoven und Jenny im Herzen


[3] - 18.04.2010 09:54:20
es war leicht,
dich zu lieben,
es ist unendlich schwer,
ohne dich zu leben,
unerwartet hat sich alles für uns verändert.

hall o, mäuschen, wollen wir ein bißchen kuscheln, dann erzählt ihr mir, was ihr so alles macht im RBL.
so, jetzt gibts noch ganz viele leckerlis und küßchen für euch.

ich wünsche alles liebe dieser welt.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[2] - 18.04.2010 09:17:41
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[1] - 18.04.2010 08:25:45
Liebe und Erinnerung
ist was bleibt,
lässt viele Bilder
vorüber ziehen,
und dankbar
zurückschauen
auf die gemeinsame
Zeit.
Du wirst immer
ein Teil von mir sein.
*Verf. unbek.*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home unbekannt , arme tierseele
Hund von: katharina s. [Besucher: 579]

G
401

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† unbekannt


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.04.2010 20:41:08
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.
Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.
Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.
Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.

Liebe Engelchen, ihr seid unvergessen.
Fühlt euch sanft von mir gestreichelt.
von: Lackys Frauchen Christine


[9] - 18.04.2010 19:31:44
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 18.04.2010 15:19:01
Liebe Seeelchen,

ich schicke Euch ganz liebe Sternengrüsse.

Ihr seid nie vergessen, denn hier leuchtet ja schon seit 3 Jahren ein Goldstern am Himmel unter dem Namen "HEIMATLOS".

Gis e mit Krümelchen tief und fest im Herzen.
von: anonym


[7] - 18.04.2010 11:51:28
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[6] - 18.04.2010 11:36:03
Liebe unbekannte Tiere, wir alle denken an euch, wir kannten euch nicht, dennoch seid ihr in unseren Herzen. All ihr Namenlosen, die keine Liebe erfahren durften, auch diejenigen, die in Familien ein schleches Leben führten, die Zuneigung von uns allen werdet ihr bis zu RBB spüren. Ihr seid nicht ungeliebt, denn hier schlagen ganz viele Herzen nur für euch!
Wir alle können die Menschen nicht verstehen, die euch das angetan haben und ich bin sicher, dass sie ihre gerechte Strafe bekommen werden.

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[5] - 18.04.2010 11:04:45
Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben.

An alle unbekannten Engelchen, die auf Erden nicht geliebt worden sind, hier haben Sie eine Heimat, mit viel Liebe.
Kuscheleinheite n und Leckerlies.
Engelchen, im RBL geht es euch gut.

Brigitte m Anton, Basco, Athene u. Speedy im Herzen.
von: Brigitte


[4] - 18.04.2010 10:15:58
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.
(Oscar Graziol)

Liebe Katharina,

schö n, dass Du diesen Stern erleuchtet hast. Das müsste alles nicht so sein, wenn die Menschen auf dieser Welt anders wären, mehr Gefühl für die Tiere, ihre Mitmenschen und die Umwelt hätten aber es scheint mir als würde die Brutalität und die Gewalt immer schlimmer werden und am schlimmsten sind die dran, die auf den Menschen angewisen und sich nicht wehren können.

In gleicher Gesinnung
von: Andrea mit Beethoven und Jenny im Herzen


[3] - 18.04.2010 09:54:20
es war leicht,
dich zu lieben,
es ist unendlich schwer,
ohne dich zu leben,
unerwartet hat sich alles für uns verändert.

hall o, mäuschen, wollen wir ein bißchen kuscheln, dann erzählt ihr mir, was ihr so alles macht im RBL.
so, jetzt gibts noch ganz viele leckerlis und küßchen für euch.

ich wünsche alles liebe dieser welt.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel