homeMika [w], Podenca-Mix
Hund von: Stephanie D. [Besucher: 4015]

 E  
100

Himmels-Koordinaten:

 *..1998
†22.07.2005
Mika Mika Mika

Mein über alles geliebtes Mäuschen Mika,

Es war auch dir nicht vergönnt, noch ein langes, glückliches Leben zu führen. Dein vergangenes Leben in deiner spanischen Heimat war sehr
schmerzvoll. Du bist so mißhandelt worden. Dein geschundener Körper war stummer Zeuge dieser Grausamkeiten.
Ich muß oft daran denken, als ich dich zum ersten Mal sah. Ich rief deinen Namen und du schautest mich mit großen, ängstlichen Augen aus
deiner Transportbox an. Als ich dich endlich in den Armen hielt, mußte ich weinen, weil du armes Engelchen endlich in deinem Zuhause angekommen
warst und dir nie wieder jemand etwas antun kann. Unter Tränen kamst du in mein Leben und unter Tränen ließ ich dich wieder gehen meine Kleine.
Anfangs warst du ein Bündel aus

...


Kerze für Mika entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

142 Sternengrüße empfangen


[142] - 08.04.2009 21:23:51
Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen, und doch so schwer, so endlos schwer zu tragen.
~Adelbert von Chamisso~

Hallo kleiner Schatz
Ich schicke Dir viele liebe Grüsse ins Regenbogenland und
wünsche Dir eine gute Nacht und schicke auch Deinen Lieben herzliche Grüsse!
von: Hexlis Mama


[141] - 06.04.2009 19:43:56
Eine kunterbunte Treppe
führt in den Himmel deiner
Träume.
E ine farbenfrohe Brücke
über die Abgründe deiner Zweifel.
Am Ende des Regenbogens
wartet DEIN Paradies.
Und so wünsche ich dir
einen schönen Abend
voller kleiner Wunder
im Regenbogenland
und
lasse dir einen lieben
Gute Nacht Gruß
und einen dicken Kuss da.

Auch einen lieben Gruß an die
geliebte weiße Schäferhündin
Bonny.
´´´´ ´´´´´´´´´´´´´ ´´´´´´´´´´´´´ ´´´´
Stephanie, das Gedicht ist
wunderschöön!!!
ganz lieben Dank an dich für
deine Zeilen!!
von: Mandy mit Jacky tief im Herzen


[140] - 03.04.2009 21:45:47
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren!
von: Mama


[139] - 03.04.2009 12:56:45
Man sollte lieber dreimal zuviel
als einmal zu wenig sagen:

Du bist mir wichtig,
ich habe an dich gedacht,
ich liebe und vermisse dich,
du bedeutest mir sehr viel.

Denn ich danke dir,
für deine Liebe und deine Wärme.
Dafür,
d ass du mein Leben bereichert
hast,
dass du mein wunderbarstes
Abenteuer warst.

Bitte beschütze das Licht in
deinem Herzen,
dieses einzigartige, sonnenwarme
Leuchten,
das sich so oft als
freudestrahlendes Lächeln
in deinem Gesicht spiegelte.
© Jochen Mariss

Einen wundervollen Freitag
und ein schönes Wochenende!

**** ******************
An euch Tiereltern auf Erden:

Ihr seid wie Laternen
auf einem langen dunklen Weg.
Ihr macht ihn nicht kürzer,
aber ein wenig heller.

Mehr als alles andere stärkt mich
die Gewissheit,
dass es euch gibt, die an mich
glauben,
wenn ich meine Kraft nicht spüre,
die mir Mut machen,
wenn ich meine Zuversicht
verloren habe,
die zur Stelle sind, wenn ich sie
brauche.
© Jochen Mariss

Ich möchte mich heute bei allen
bedanken,
die Kerzen für meine Jacky
anzünden
und einen Sternengruß
hinterlassen,
au ch wenn ich es mal nicht
schaffe.
DAS bedeutet mir unheimlich
VIEL!!
Ich bin dermaßen gerührt,
dass sich so viele von euch die
Zeit nehmen,
um den Sternenkindern hier zu
gedenken,
auch wenn man bei vielen weiß,
dass von den Tiereltern nichts
zurück kommt.

Ich werde beruflich bedingt,
mit jedem wärmeren
Sonnenstrahl,
we niger Zeit finden, um Grüße zu
versenden.
Ich habe jetzt schon ein
schlechtes Gewissen deswegen.
Ich möchte nur, dass ihr alle
wisst,
dass ich jeden Tag an ganz viele
von euch denke
und immer herkommen werde,
wenn es mir möglich ist,
um wenigstens denen zu
antworten,
die weiterhin schreiben, auch
wenn sie wissen,
dass eine Antwort von mir ein
paar Tage dauern könnte.
Mir wird die Zeit, die ich hier
jeden Tag verbracht habe,
sehr fehlen,
weil ich nie mit so viel
Anteilnahme gerechnet habe
und
ihr mir unheimlich
VIEL Kraft gegeben habt!!

Ich wünsche euch ebenfalls einen
schönen Frühlingstag,
verblei be mit besonders
herzlichen Grüßen
und
ich danke euch aus tiefstem
Herzen!!

* *******************
von: Mandy mit Jacky tief im Herzen


[138] - 30.03.2009 15:31:00
Jede Begegnung
die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur,
die nie ganz verweht.
(Lore-Lillian Boden)

Du warst mein Wolkenschieber!

Du machtest...
aus Wolken - Himmelblau
aus Regen- Sonnenschein
aus Zweifel- Zuversicht.

Heut e wünsche ich dir Mika einen
schönen Start
in eine neue Woche.
Vielleicht kommt hier endlich der
versprochene
Fr hling.

Von Herzen,
von: Mandy mit Jacky Im Herzen


[137] - 20.03.2009 13:48:45
Mit DIR an meiner Seite
fühlte ich mich stark.
Mit dir war das Leben bunt.
Unsere Liebe
war die Verbindung
zweier Seelen.
Du warst etwas ganz Besonderes.
Du warst mein allergrößtes

G E S C H E N K!

Ich wünsche dir einen schönen
Freitag und ein wunderbares
Wochenende!
Leid er kann ich nicht so oft
vorbei kommen, aber ich
hoffe, dass du an allen Tagen
ganz viel Liebe spürst und ganz
viele an dich denken.
Ich werde es tun.

Besonders liebe Grüße und ein
schönes Wochenende auch für
dich Stephanie.
von: Mandy mit Jacky Im Herzen


[136] - 16.03.2009 13:38:36
WAS DU AM MEISTEN LIEBST,
ERKENNST DU BEIM VERLUST.
(aus Polen)

Heute nur ein kurzer,
aber besonders warmer Gruß für
dich Mika.

Ich wünsche dir einen
wundervollen Tag,
mit all deinen Freunden!
Es gibt ja heute einige
Geburtstagskinder
und somit ganz viele Leckereien
und gaaanz viel Liebe in der Luft.

Machs gut, kleiner Engel,
ich denk an dich!

Liebe Stephanie,
auch für dich einen schönen Start
in die neue Woche und ganz
lieben Dank für deine Zeilen!!!
von: Mandy Mit Jacky Im Herzen


[135] - 16.03.2009 07:30:00
Lieber Mika - Du warst was ganz besonderes!!!
Wir wünschen Dir heute einen ganz zauberhaften Tag im RBL !

********

Ein glückliches Hundeleben!

Ich weiss noch genau die Stunde, als Du kamst in unsere Runde.
Schautest alle einzeln an.
"Diesen nehme ich", sagtest Du dann.

Hochgenomm en auf den Arm,bei Dir war es sehr schön warm.
Der Geruch, der war mir neu, und ich dachte voller Scheu, was kommt jetzt auf dich zu, und ich hatte keine Ruh.

Ab ins Auto, schon ging´s los,
wohin komm ich denn nun bloß?
Bald war diese Fahrt vorbei,
mir war alles einerlei.

Denn vor Angst konnt´ ich nur beben, auf den Teppich ging der Segen.
Ins Körbchen setztest Du mich nun, um mich dort mal auszuruhen.

Neug ierig sah ich mich dann um,aber es war doch zu dumm.
Keiner war zum spielen da,
und es wurde mir nun klar;
jetzt bist du doch ganz alleine, hört denn keiner, dass ich weine?

Dann kamst Du ins Zimmer rein, sprachst ganz ruhig hier auf mich ein.

Mein ganzer Kummer war verflogen, sie war´n weg nun meine Sorgen.
Es war, als hätte ich geträumt, nun hat´ ich einen großen Freund!

Viele Jahre warn´n wir nun zusammen, sind durch Dick und Dünn gegangen.
Meine Beine wollten oft nicht mehr.
Das Laufen fiel mir oft gar schwer.

Ich will es nun doch einmal wagen und es Dir ganz offen sagen:

Wenn mein Herz mal nicht mehr schlägt, grosser Kummer Dich bewegt,
einen Trost in Deinem Leid:
Sie war schön mit Dir, die Zeit.
Denke dann in stillen Stunden, wieviel Liebe uns verbunden.

Einer war für den Andern da,
und es war doch wirklich klar:
Eine Liebe, rein wie das Licht, mein Herz, das schlug nur für Dich!
******


SAbine und Leni mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[134] - 15.03.2009 14:26:04
Wer über gewisse Dinge
den Verstand nicht verliert,
der hat keinen zu verlieren.
(Gotthold Ephraim Lessing)

Werden sie jemals aufhören?
Die Trauer und der Schmerz,
über deinen Verlust.
Oder wird eines Tages alles gut
sein,
ist das Hoffnung?
Ist an manchen Tagen wirklich
alles in Ordnung
oder ist das nur Wunschdenken?

We r dich kannte, liebte dich
und wird es immer tun,
weil du doch auch
so unendlich viel Liebe gegeben
hast!

Du wirst also niemals allein sein
Mika!

Eine n verregneten Sonntagsgruß
für dich von Herzen!!
von: Mandy mit Jacky Im Herzen


[133] - 12.03.2009 21:50:56
Ich vermisse dich
Ich vermisse dich
so sehr.
Ich kann es einfach nicht verstehen:
Du wirst nie wieder bei mir sein.
Ich hatte niemals Angst dich zu verlieren,
ich habe niemals darüber nachgedacht.
Doch als ich dich dann verloren hatte,
war für mich alles aus.
Wie ein Schlag vor den Kopf.
Niemals hatte ich damit gerechnet.
Ich lebte nicht mehr,
ich funktionierte nur noch.
Mein Körper war anwesend.
Mein Kopf war es nicht.
Ich habe angefangen
nachzudenken.
Ic h habe angefangen
Angst zu haben.
Ich habe angefangen
die Welt aus einer anderen Perspektive
zu sehen.
Ich habe angefangen
anders zu werden.
Ich habe schließlich auch wieder angefangen
zu leben.
Und immer werde ich nachdenken.
Immer werde ich Angst haben.
Immer werde ich die Welt aus einer anderen Perspektive sehen.
Immer werde ich anders sein.
Immer werde ich dich vermissen.
Und niemals werde ich dich vergessen.

(Autorin: Carolin H. )

Alles Liebe und einen schönen tag euch allen..


Si mone mit Fleischi und Kati im Herzen.
von: anonym





home Mika [w], Podenca-Mix
Hund von: Stephanie D. [Besucher: 4015]

E
100

Himmels-Koordinaten



 * ..1998
† 22.07.2005

Kerze für Mika

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

142 Sternengrüße


[142] - 08.04.2009 21:23:51
Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen, und doch so schwer, so endlos schwer zu tragen.
~Adelbert von Chamisso~

Hallo kleiner Schatz
Ich schicke Dir viele liebe Grüsse ins Regenbogenland und
wünsche Dir eine gute Nacht und schicke auch Deinen Lieben herzliche Grüsse!
von: Hexlis Mama


[141] - 06.04.2009 19:43:56
Eine kunterbunte Treppe
führt in den Himmel deiner
Träume.
E ine farbenfrohe Brücke
über die Abgründe deiner Zweifel.
Am Ende des Regenbogens
wartet DEIN Paradies.
Und so wünsche ich dir
einen schönen Abend
voller kleiner Wunder
im Regenbogenland
und
lasse dir einen lieben
Gute Nacht Gruß
und einen dicken Kuss da.

Auch einen lieben Gruß an die
geliebte weiße Schäferhündin
Bonny.
´´´´ ´´´´´´´´´´´´´ ´´´´´´´´´´´´´ ´´´´
Stephanie, das Gedicht ist
wunderschöön!!!
ganz lieben Dank an dich für
deine Zeilen!!
von: Mandy mit Jacky tief im Herzen


[140] - 03.04.2009 21:45:47
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren!
von: Mama


[139] - 03.04.2009 12:56:45
Man sollte lieber dreimal zuviel
als einmal zu wenig sagen:

Du bist mir wichtig,
ich habe an dich gedacht,
ich liebe und vermisse dich,
du bedeutest mir sehr viel.

Denn ich danke dir,
für deine Liebe und deine Wärme.
Dafür,
d ass du mein Leben bereichert
hast,
dass du mein wunderbarstes
Abenteuer warst.

Bitte beschütze das Licht in
deinem Herzen,
dieses einzigartige, sonnenwarme
Leuchten,
das sich so oft als
freudestrahlendes Lächeln
in deinem Gesicht spiegelte.
© Jochen Mariss

Einen wundervollen Freitag
und ein schönes Wochenende!

**** ******************
An euch Tiereltern auf Erden:

Ihr seid wie Laternen
auf einem langen dunklen Weg.
Ihr macht ihn nicht kürzer,
aber ein wenig heller.

Mehr als alles andere stärkt mich
die Gewissheit,
dass es euch gibt, die an mich
glauben,
wenn ich meine Kraft nicht spüre,
die mir Mut machen,
wenn ich meine Zuversicht
verloren habe,
die zur Stelle sind, wenn ich sie
brauche.
© Jochen Mariss

Ich möchte mich heute bei allen
bedanken,
die Kerzen für meine Jacky
anzünden
und einen Sternengruß
hinterlassen,
au ch wenn ich es mal nicht
schaffe.
DAS bedeutet mir unheimlich
VIEL!!
Ich bin dermaßen gerührt,
dass sich so viele von euch die
Zeit nehmen,
um den Sternenkindern hier zu
gedenken,
auch wenn man bei vielen weiß,
dass von den Tiereltern nichts
zurück kommt.

Ich werde beruflich bedingt,
mit jedem wärmeren
Sonnenstrahl,
we niger Zeit finden, um Grüße zu
versenden.
Ich habe jetzt schon ein
schlechtes Gewissen deswegen.
Ich möchte nur, dass ihr alle
wisst,
dass ich jeden Tag an ganz viele
von euch denke
und immer herkommen werde,
wenn es mir möglich ist,
um wenigstens denen zu
antworten,
die weiterhin schreiben, auch
wenn sie wissen,
dass eine Antwort von mir ein
paar Tage dauern könnte.
Mir wird die Zeit, die ich hier
jeden Tag verbracht habe,
sehr fehlen,
weil ich nie mit so viel
Anteilnahme gerechnet habe
und
ihr mir unheimlich
VIEL Kraft gegeben habt!!

Ich wünsche euch ebenfalls einen
schönen Frühlingstag,
verblei be mit besonders
herzlichen Grüßen
und
ich danke euch aus tiefstem
Herzen!!

* *******************
von: Mandy mit Jacky tief im Herzen


[138] - 30.03.2009 15:31:00
Jede Begegnung
die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur,
die nie ganz verweht.
(Lore-Lillian Boden)

Du warst mein Wolkenschieber!

Du machtest...
aus Wolken - Himmelblau
aus Regen- Sonnenschein
aus Zweifel- Zuversicht.

Heut e wünsche ich dir Mika einen
schönen Start
in eine neue Woche.
Vielleicht kommt hier endlich der
versprochene
Fr hling.

Von Herzen,
von: Mandy mit Jacky Im Herzen


[137] - 20.03.2009 13:48:45
Mit DIR an meiner Seite
fühlte ich mich stark.
Mit dir war das Leben bunt.
Unsere Liebe
war die Verbindung
zweier Seelen.
Du warst etwas ganz Besonderes.
Du warst mein allergrößtes

G E S C H E N K!

Ich wünsche dir einen schönen
Freitag und ein wunderbares
Wochenende!
Leid er kann ich nicht so oft
vorbei kommen, aber ich
hoffe, dass du an allen Tagen
ganz viel Liebe spürst und ganz
viele an dich denken.
Ich werde es tun.

Besonders liebe Grüße und ein
schönes Wochenende auch für
dich Stephanie.
von: Mandy mit Jacky Im Herzen


[136] - 16.03.2009 13:38:36
WAS DU AM MEISTEN LIEBST,
ERKENNST DU BEIM VERLUST.
(aus Polen)

Heute nur ein kurzer,
aber besonders warmer Gruß für
dich Mika.

Ich wünsche dir einen
wundervollen Tag,
mit all deinen Freunden!
Es gibt ja heute einige
Geburtstagskinder
und somit ganz viele Leckereien
und gaaanz viel Liebe in der Luft.

Machs gut, kleiner Engel,
ich denk an dich!

Liebe Stephanie,
auch für dich einen schönen Start
in die neue Woche und ganz
lieben Dank für deine Zeilen!!!
von: Mandy Mit Jacky Im Herzen


[135] - 16.03.2009 07:30:00
Lieber Mika - Du warst was ganz besonderes!!!
Wir wünschen Dir heute einen ganz zauberhaften Tag im RBL !

********

Ein glückliches Hundeleben!

Ich weiss noch genau die Stunde, als Du kamst in unsere Runde.
Schautest alle einzeln an.
"Diesen nehme ich", sagtest Du dann.

Hochgenomm en auf den Arm,bei Dir war es sehr schön warm.
Der Geruch, der war mir neu, und ich dachte voller Scheu, was kommt jetzt auf dich zu, und ich hatte keine Ruh.

Ab ins Auto, schon ging´s los,
wohin komm ich denn nun bloß?
Bald war diese Fahrt vorbei,
mir war alles einerlei.

Denn vor Angst konnt´ ich nur beben, auf den Teppich ging der Segen.
Ins Körbchen setztest Du mich nun, um mich dort mal auszuruhen.

Neug ierig sah ich mich dann um,aber es war doch zu dumm.
Keiner war zum spielen da,
und es wurde mir nun klar;
jetzt bist du doch ganz alleine, hört denn keiner, dass ich weine?

Dann kamst Du ins Zimmer rein, sprachst ganz ruhig hier auf mich ein.

Mein ganzer Kummer war verflogen, sie war´n weg nun meine Sorgen.
Es war, als hätte ich geträumt, nun hat´ ich einen großen Freund!

Viele Jahre warn´n wir nun zusammen, sind durch Dick und Dünn gegangen.
Meine Beine wollten oft nicht mehr.
Das Laufen fiel mir oft gar schwer.

Ich will es nun doch einmal wagen und es Dir ganz offen sagen:

Wenn mein Herz mal nicht mehr schlägt, grosser Kummer Dich bewegt,
einen Trost in Deinem Leid:
Sie war schön mit Dir, die Zeit.
Denke dann in stillen Stunden, wieviel Liebe uns verbunden.

Einer war für den Andern da,
und es war doch wirklich klar:
Eine Liebe, rein wie das Licht, mein Herz, das schlug nur für Dich!
******


SAbine und Leni mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel