homeaenny [w], rauhaardackel
Hund von: Clarice,Iven S. [Besucher: 1185]

 J  
75

Himmels-Koordinaten:

 *05.09.1996
†27.07.2006
ich vermissen dich so schrecklich. du hast mir geziegt was bedingungslose liebe ist die ich bis da hin nicht erfahren habe. du wolltest nichts nur bei mir sein,du warst die erste die nichts für ihre bedingunglose liebe verlangt hat. Nur liebe. du fehlst mir so sehr.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 27.07.2010 12:27:50
Ich versuchte es zu akzeptieren..
Aber jetzt merke ich, ich schaffe es nicht.
Es ist unmöglich dich zu vergessen.
Wie viele Stunden hab ich schon einsam
irgendwo gesessen und an dich gedacht ??
Wie oft wegen dir geweint die ganze Nacht ?!
Wann werde ich darüber hinwegkommen ??
Ich weiß keine Antwort auf diese Fragen...
Aber erstmal muss ich einsam, ohne dich, weiterleben..

Ei niges ist jetzt klar für mich :
ICH BRAUCHE DICH !!!
ICH LIEBE DICH!!!

Deiner Mama eine herzliche Umarmung!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 27.07.2010 10:25:39
Spuren der Vergangenheit

Ma nchmal spür ich ihn
Da liegt er richtig in der Luft

Ich rieche wer hier vor mir war
Finde manchmal noch so manches Haar
Erkenne seine Wege, besondere Plätze, hier in meinem Revier
Der Geruch ist grau, er war schon lange nicht mehr hier

Warum nur ist er fort?
Es mangelt doch an nichts, hier an diesem Ort

Ganz wie ich will kann ich nach draußen gehn
Oder auch mal nur aus dem Fenster sehn.
Warm und sicher kuschel´ ich im Bett
Wenn draußen Wind und Schnee um Ecken weht

Liegt vor mir denn etwa der gleiche Weg?
Dies zu leugnen hat wohl keinen Zweck

Manchmal sein Blick sehr melancholisch scheint
Und ich seh´ auch, dass er manchmal weint
Doch diese meines Herrchens Traurigkeit
Die schnurr ich weg, ist ja eine Kleinigkeit

Geni eß ich auch hier die gleichen Sachen
Welche bereits vor mir jemandem Freude machten
So ist dies hier nur ein Paradies auf Zeit
Ich mache es für mich zur Ewigkeit.

Ich werde ihn verlassen müssen
Auch mein Herrchen wird das wissen

So genießen wir das bisschen Zeit
Welche uns noch übrig bleibt
Ein anderer wird wieder auf meinen Pfaden gehen
Und all die Liebe hier erleben

So sind die Dinge auf der Welt
Glaubt mir, ich hab´s gesehen

******** ******** *******

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[8] - 27.07.2010 10:15:42
Zum Gedenken an Aenny, die heute vier Jahre im Regenbogenland ist

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

F ühle dich sanft von mir gestreichelt.
von: Lackys Frauchen Christine


[7] - 19.07.2010 22:35:52
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨


Für ♡ Aenny ♡


☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆
Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...
☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleine Lady Aenny ...

Stille und mitfühlende Grüße
an Deine Lieben.



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[6] - 28.06.2010 13:35:58
Niemand ist wie DU

Es gibt tausende von Sternen,
aber Dich gibt es nur einmal für mich.
Bitte hör mir zu,
für mich ist n i e m a n d so wie DU!

Ganz viele Küßchen zu den Sternlein im Himmel!!

Die Lieben zu Hause drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[5] - 28.06.2010 11:46:30
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Aenny.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Erdenfamilie.
von: Lackys Frauchen Christine


[4] - 27.06.2010 17:30:39
Ich habe die Sonne des Tages gesehen,
jetzt ist es Zeit, um schlafen zu gehen.
Jetzt ist es Zeit, nach Sorgen und Wachen
die Augen in Frieden zuzumachen.
Und wem mein Schatten im Herzen lag,
der soll mich vergessen am dritten Tag.
Doch wem ich ein wenig Licht gegeben,
der lasse mich in seinem Herzen weiterleben.
*Verfasse r unbekannt*

Carme n mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 27.06.2010 12:03:05
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[2] - 27.06.2010 11:19:55
Ohne dich

Ich denke oft daran,
wie es mit dir wär.
Ohne dich, ist mein leben,
leer und schwer.

Jeden Tag erfahre ich,
wie es ist, ohne dich.
Ich kann so nicht !

Ich denke oft daran,
wie es mit dir wär.
Ich liebe dich doch so sehr.

Es zerreist mir die Seele,
ohne dich.

Ohne dich,
kann ich nicht !

Ganz viele küßchen und krauler für dich, Engelchen!

deine r Mama alles, alles liebe.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[1] - 26.06.2010 21:36:25
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty




home aenny [w], rauhaardackel
Hund von: Clarice,Iven S. [Besucher: 1185]

J
75

Himmels-Koordinaten



 * 05.09.1996
† 27.07.2006


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 27.07.2010 12:27:50
Ich versuchte es zu akzeptieren..
Aber jetzt merke ich, ich schaffe es nicht.
Es ist unmöglich dich zu vergessen.
Wie viele Stunden hab ich schon einsam
irgendwo gesessen und an dich gedacht ??
Wie oft wegen dir geweint die ganze Nacht ?!
Wann werde ich darüber hinwegkommen ??
Ich weiß keine Antwort auf diese Fragen...
Aber erstmal muss ich einsam, ohne dich, weiterleben..

Ei niges ist jetzt klar für mich :
ICH BRAUCHE DICH !!!
ICH LIEBE DICH!!!

Deiner Mama eine herzliche Umarmung!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 27.07.2010 10:25:39
Spuren der Vergangenheit

Ma nchmal spür ich ihn
Da liegt er richtig in der Luft

Ich rieche wer hier vor mir war
Finde manchmal noch so manches Haar
Erkenne seine Wege, besondere Plätze, hier in meinem Revier
Der Geruch ist grau, er war schon lange nicht mehr hier

Warum nur ist er fort?
Es mangelt doch an nichts, hier an diesem Ort

Ganz wie ich will kann ich nach draußen gehn
Oder auch mal nur aus dem Fenster sehn.
Warm und sicher kuschel´ ich im Bett
Wenn draußen Wind und Schnee um Ecken weht

Liegt vor mir denn etwa der gleiche Weg?
Dies zu leugnen hat wohl keinen Zweck

Manchmal sein Blick sehr melancholisch scheint
Und ich seh´ auch, dass er manchmal weint
Doch diese meines Herrchens Traurigkeit
Die schnurr ich weg, ist ja eine Kleinigkeit

Geni eß ich auch hier die gleichen Sachen
Welche bereits vor mir jemandem Freude machten
So ist dies hier nur ein Paradies auf Zeit
Ich mache es für mich zur Ewigkeit.

Ich werde ihn verlassen müssen
Auch mein Herrchen wird das wissen

So genießen wir das bisschen Zeit
Welche uns noch übrig bleibt
Ein anderer wird wieder auf meinen Pfaden gehen
Und all die Liebe hier erleben

So sind die Dinge auf der Welt
Glaubt mir, ich hab´s gesehen

******** ******** *******

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[8] - 27.07.2010 10:15:42
Zum Gedenken an Aenny, die heute vier Jahre im Regenbogenland ist

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

F ühle dich sanft von mir gestreichelt.
von: Lackys Frauchen Christine


[7] - 19.07.2010 22:35:52
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨


Für ♡ Aenny ♡


☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆
Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...
☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleine Lady Aenny ...

Stille und mitfühlende Grüße
an Deine Lieben.



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[6] - 28.06.2010 13:35:58
Niemand ist wie DU

Es gibt tausende von Sternen,
aber Dich gibt es nur einmal für mich.
Bitte hör mir zu,
für mich ist n i e m a n d so wie DU!

Ganz viele Küßchen zu den Sternlein im Himmel!!

Die Lieben zu Hause drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[5] - 28.06.2010 11:46:30
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Aenny.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Erdenfamilie.
von: Lackys Frauchen Christine


[4] - 27.06.2010 17:30:39
Ich habe die Sonne des Tages gesehen,
jetzt ist es Zeit, um schlafen zu gehen.
Jetzt ist es Zeit, nach Sorgen und Wachen
die Augen in Frieden zuzumachen.
Und wem mein Schatten im Herzen lag,
der soll mich vergessen am dritten Tag.
Doch wem ich ein wenig Licht gegeben,
der lasse mich in seinem Herzen weiterleben.
*Verfasse r unbekannt*

Carme n mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 27.06.2010 12:03:05
D ein Schutzengel

Frü h am Morgen beim Erwachen
leise geht der Traum der Nacht,
Engel in den Himmel fliegen
die Dich in der Nacht bewacht.

Stetig eilen Deine Schritte
durch des Alltags tristes grau,
Engel Dich jetzt auch begleiten
ohne Krach und viel Radau.

Denn wisse, jedes Menschen Seele
die einmal in den Himmel fährt,
wird so ein kleines Engelswesen
das immer dir zur Seite steht.

So schließe friedlich Deine Augen
lass fallen Dich in tiefe Nacht,
hoff - vertrau auf Deinen Glauben
das stets ein Engel Dich bewacht.
(Manfred Mühlberg)

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel