homePauline [w], Golden-Retriever
Hund von: Tanja R. [Besucher: 1476]

 F  
423

Himmels-Koordinaten:

 *21.10.2008
†26.06.2010
Pauline Abschied von einem Hund

Es ist soweit - deine Zeit ist gekommen
du musst gehen
auch ich hör die Engel nach dir rufen
doch ich bitte dich: "Bleib stehen"

Du schaust mich an
ich blick zurück
ich lauf zu dir
ich halte dich noch einen Augenblick.

Ein letztes Mal leckst du meine Hand
ich halt dich fest, lass dich nicht gehen
ich renn dir nach und rufe:
"Bitte bleib doch stehen"

Du wedelst noch einmal
dann gehst du fort
doch auf einmal weiß ich:
irgenwann folge ich dir an diesen Ort.

Ich setze mich an unsern Lieblingsplatz
und denk an dich
ich weiß genau
du denkst auch an mich!

Leb wohl, mein Freund
dir danke ich
du

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 26.07.2010 14:17:36
Du bist...

Du bist der Stern,
der jede Nacht für mich leuchtet!
Du bist die Sonne,
die jeden Tag für mich aufgeht!
Du bist es,
der auf mich aufpasst!
Du bist es,
bei dem ich mich wohl fühle,
Du bist das
Wundervollste in meinem Leben!
Du bist es,
den ich Liebe


In ewiger Liebe, Engelchen.

Für die Lieben zu Hause schicke ich ganz viele und herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 26.07.2010 13:43:52
Kleiner Engel,
geh ins Licht,
schau nicht zurück,
und weine auch nicht.
So groß Dein Mut,
zu kurz Dein Leben,
gekämpft hast Du,
und alles gegeben.
Doch der Himmel,
er hat gerufen,
so geh hinauf,
die letzten Stufen.
Ein Engel warst Du,
zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.
Tränen die fallen,
so groß ist der Schmerz,
doch größer Dein Platz,
in meinem Herz.
Ich lasse nun los,
und lasse Dich gehen,
hoffe ich doch,
Dich wiederzusehen.
Dich vergessen,
das werde ich nicht,
kleiner Engel,
geh ins Licht!
von: Heidi


[8] - 26.07.2010 11:05:40
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Pauline.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Tanja.
von: Lackys Frauchen Christine


[7] - 26.07.2010 06:41:25
Friedrich Rückert (Engel Gedichte)
Engel umschweben uns


Engel umschweben uns,
Wo wir auch gehn,
Engel umgeben uns,
Wie wir uns drehn.

Doch wir erkennen sie
Nicht in dem Licht,
Und zu benennen sie
Wissen wir nicht.

Selber zu blenden uns
Scheinet der Glanz,
Wir von ihm wenden uns
Halb oder ganz.

Aber nun haben wir
Engel ein Paar,
Denen ja gaben wir
Namen fürwahr.

Und nicht vergaßen wir:
Wirklich einmal
Selber besaßen wir
Leiblich den Strahl.

Sollten wir wenden uns
Ab von dem Glanz?
Sollten verblenden uns
Halb oder ganz?

Nein! wir erkennen euch
Freudig im Licht,
Und zu benennen euch
Zweifeln wir nicht.

Lächelnd ihr gebet uns
Wohl zu verstehn,
Dass ihr umschwebe


Stille Grüße. Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[6] - 25.07.2010 20:02:12
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[5] - 25.07.2010 18:27:39
*+*+*
An deiner Seite von Unheilig.
"Ich lass dich gehen
und wünsch dir alles Glück der Welt.
In diesem Augenblick
bist du das Einzige was zählt.
Lass dich fallen
und schlaf ganz einfach ein.
Ich werde für immer an deiner Seite sein. "
*+*+*+


Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[4] - 25.07.2010 18:25:31
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
*************** **** ****
von: stuppsis Familie


[3] - 25.07.2010 17:40:30
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere …
behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts …
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen …
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[2] - 25.07.2010 16:37:19
Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
(Clemens von Brentano)
von: Michael mit Sternenkind Leoni


[1] - 25.07.2010 16:18:23
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym




home Pauline [w], Golden-Retriever
Hund von: Tanja R. [Besucher: 1476]

F
423

Himmels-Koordinaten



 * 21.10.2008
† 26.06.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 26.07.2010 14:17:36
Du bist...

Du bist der Stern,
der jede Nacht für mich leuchtet!
Du bist die Sonne,
die jeden Tag für mich aufgeht!
Du bist es,
der auf mich aufpasst!
Du bist es,
bei dem ich mich wohl fühle,
Du bist das
Wundervollste in meinem Leben!
Du bist es,
den ich Liebe


In ewiger Liebe, Engelchen.

Für die Lieben zu Hause schicke ich ganz viele und herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 26.07.2010 13:43:52
Kleiner Engel,
geh ins Licht,
schau nicht zurück,
und weine auch nicht.
So groß Dein Mut,
zu kurz Dein Leben,
gekämpft hast Du,
und alles gegeben.
Doch der Himmel,
er hat gerufen,
so geh hinauf,
die letzten Stufen.
Ein Engel warst Du,
zu jeder Zeit,
und bleibst es nun auch, in Ewigkeit.
Tränen die fallen,
so groß ist der Schmerz,
doch größer Dein Platz,
in meinem Herz.
Ich lasse nun los,
und lasse Dich gehen,
hoffe ich doch,
Dich wiederzusehen.
Dich vergessen,
das werde ich nicht,
kleiner Engel,
geh ins Licht!
von: Heidi


[8] - 26.07.2010 11:05:40
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Pauline.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Tanja.
von: Lackys Frauchen Christine


[7] - 26.07.2010 06:41:25
Friedrich Rückert (Engel Gedichte)
Engel umschweben uns


Engel umschweben uns,
Wo wir auch gehn,
Engel umgeben uns,
Wie wir uns drehn.

Doch wir erkennen sie
Nicht in dem Licht,
Und zu benennen sie
Wissen wir nicht.

Selber zu blenden uns
Scheinet der Glanz,
Wir von ihm wenden uns
Halb oder ganz.

Aber nun haben wir
Engel ein Paar,
Denen ja gaben wir
Namen fürwahr.

Und nicht vergaßen wir:
Wirklich einmal
Selber besaßen wir
Leiblich den Strahl.

Sollten wir wenden uns
Ab von dem Glanz?
Sollten verblenden uns
Halb oder ganz?

Nein! wir erkennen euch
Freudig im Licht,
Und zu benennen euch
Zweifeln wir nicht.

Lächelnd ihr gebet uns
Wohl zu verstehn,
Dass ihr umschwebe


Stille Grüße. Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[6] - 25.07.2010 20:02:12
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty


[5] - 25.07.2010 18:27:39
*+*+*
An deiner Seite von Unheilig.
"Ich lass dich gehen
und wünsch dir alles Glück der Welt.
In diesem Augenblick
bist du das Einzige was zählt.
Lass dich fallen
und schlaf ganz einfach ein.
Ich werde für immer an deiner Seite sein. "
*+*+*+


Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[4] - 25.07.2010 18:25:31
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
*************** **** ****
von: stuppsis Familie


[3] - 25.07.2010 17:40:30
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros und
er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere …
behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts …
ich trat hinein und
fühlte mich geborgen …
ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus!
(Verf. unbek.)

Liebe und mitfühlende Grüße von Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel