homeFilou [m], EKH mit Perser
Katze von: Elli W. [Besucher: 1281]

 G  
422

Himmels-Koordinaten:

 *..1994
†23.07.2010
Filou Mein lieber Filou,
nun lebst du schon lange Zeit auf Deinen Stern

mein Dickerchen nun sind es schon 9 lange Jahre, die ich ohne Dich lebe. Deine Freundin Lilli ist schon drei Jahre bei dir. Nun ist nach so kurzer Zeit schon Garfield bei euch. Der Garfield braucht euch ganz dringend er hat viel, zu viel erlebt. Fühle dich von mir geknuddelt, lebe wohl mein Schatz,
Deine Elli
mit Felix

Ich vermisse Dich/Euch
-------------------
Mein "kleiner Methusalem"




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 31.07.2010 06:36:33
Von Milliarden von Sternen
bin ich nur ein Sternchen bloss.
Ich leuchte nicht besonders,
bin nicht besonders gross.
Und doch bin ich so glücklich,
und leuchte froh und still.
Für andere ein Lichlein sein,
das ist es was ich will.

Ihr werdet immer in unseren Herzen sein.
Deiner lieben Elli wünsche ich viel Kraft mit einem mitfühlenden Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[9] - 30.07.2010 23:17:09
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Lieber Filou,
wenn Du meine drei Racker siehst, grüß sie ganz lieb von mir und sag ihnen, das ich sie ganz doll vermisse.

Deiner Mama Elli wünsche ich ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Traurige Grüße
Michaela mit Mäxchen. Oskar und Willy ganz ganz tief im Herzen und Theo, Frieda, Enzo, Festus, Kojac, Ivan, Wackel und Tim hier auf der Erde
von: Michaela mit Mäxchen, Oskar und Willy im Herzen


[8] - 30.07.2010 11:28:15
Nichts ist mehr so wie es war

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.

Viel zu früh – so scheint es mir - mußtest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.

Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.

Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.

Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.

Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.

Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann hoffe ich Dich endlich wiederzusehen.

E s ist ein Stück Himmel, daß es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.

Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, daß wir uns eines Tages wiedersehen werden.

traurige grüße an die lieben daheim von romana und tiffany tief im herzen!!
von: anonym


[7] - 30.07.2010 11:20:14
Oftmals geh`ich durch die Straßen
und seh`so viele Menschen
jedoch fühle ich mich trotzdem sehr alleine
Alle sind glücklich und lächeln froh
doch mein Herz ist mit lauter Einsamkeit gefüllt...

Seit dem du nicht mehr bei mir bist
bin ich wohl der traurigste Mensch auf Erden
Mein lächeln ist verschwunden
und bin in Gedanken versunken
kann mich einfach nicht mehr konzentrieren,
denn alles von mir denkt pausenlos an DICH.

Ich könnte jeden Moment anfangen zu heulen
Die Tränen steigen mehr und mehr in meine Augen
ich habe das Wichtigste in meinem Leben verloren
doch ich versuche immer stark zu bleiben
in Hoffnung dich einmal wieder zu erreichen
Denn DU bist meine Kraft zum Leben!

Ich brauche Dich
Fühle mich gefangen in deinem Bann
Dem Bann der Liebe
Denn dieser ist grenzenlos
So-wie meine Liebe zu Dir!

Wir sehen uns wieder, ganz bestimmt!!

Deine Mama drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[6] - 30.07.2010 10:06:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Filou.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Elli.
von: Lackys Frauchen Christine


[5] - 30.07.2010 01:26:49
Weine nicht um mich, da ich jetzt
hinausging in die sanfte Nacht.
Traure, wenn du willst, aber nicht lang
dem Flug meiner Seele hinterher.

Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat Ruh´,
Tränen braucht es nicht.
Im Gegenteil, denk an das Glück
der Liebe, die uns verband.

Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht
und auch die Angst ist weg.
Mach deinen Kopf für anderes frei
ich lebe in deinem Herzen fort.
Vergiss meinen letzten Lebenskampf
vergiss unseren letzten Streit.
Vergrab dich nicht im Jammertal,
sondern freu dich -
ich habe GELEBT - MIT DIR.
von: Kerstin El Azdi


[4] - 29.07.2010 22:10:30
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: viviane mit Scotty


[3] - 29.07.2010 21:00:52
Wenn Du bei Nacht zum
Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem
schönsten der vielen,
vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.

Ich werde Dir Trost und
Licht senden, damit Du
mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht
vergisst.

Traurig sollst Du aber
nicht mehr sein,
denn schau nur:

Ich habe jetzt einen
eigenen Stern!
*************** **********
von: stuppsis Familie


[2] - 29.07.2010 19:24:45
Spuren der Vergangenheit

Ma nchmal spür ich ihn
Da liegt er richtig in der Luft

Ich rieche wer hier vor mir war
Finde manchmal noch so manches Haar
Erkenne seine Wege, besondere Plätze, hier in meinem Revier
Der Geruch ist grau, er war schon lange nicht mehr hier

Warum nur ist er fort?
Es mangelt doch an nichts, hier an diesem Ort

Ganz wie ich will kann ich nach draußen gehn
Oder auch mal nur aus dem Fenster sehn.
Warm und sicher kuschel´ ich im Bett
Wenn draußen Wind und Schnee um Ecken weht

Liegt vor mir denn etwa der gleiche Weg?
Dies zu leugnen hat wohl keinen Zweck

Manchmal sein Blick sehr melancholisch scheint
Und ich seh´ auch, dass er manchmal weint
Doch diese meines Herrchens Traurigkeit
Die schnurr ich weg, ist ja eine Kleinigkeit

Geni eß ich auch hier die gleichen Sachen
Welche bereits vor mir jemandem Freude machten
So ist dies hier nur ein Paradies auf Zeit
Ich mache es für mich zur Ewigkeit.

Ich werde ihn verlassen müssen
Auch mein Herrchen wird das wissen

So genießen wir das bisschen Zeit
Welche uns noch übrig bleibt
Ein anderer wird wieder auf meinen Pfaden gehen
Und all die Liebe hier erleben

So sind die Dinge auf der Welt
Glaubt mir, ich hab´s gesehen

******** ******** *******

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[1] - 29.07.2010 17:40:26
*+*+*
An deiner Seite von Unheilig.
"Ich lass dich gehen
und wünsch dir alles Glück der Welt.
In diesem Augenblick
bist du das Einzige was zählt.
Lass dich fallen
und schlaf ganz einfach ein.
Ich werde für immer an deiner Seite sein. "
*+*+*+


Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home Filou [m], EKH mit Perser
Katze von: Elli W. [Besucher: 1281]

G
422

Himmels-Koordinaten



 * ..1994
† 23.07.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 31.07.2010 06:36:33
Von Milliarden von Sternen
bin ich nur ein Sternchen bloss.
Ich leuchte nicht besonders,
bin nicht besonders gross.
Und doch bin ich so glücklich,
und leuchte froh und still.
Für andere ein Lichlein sein,
das ist es was ich will.

Ihr werdet immer in unseren Herzen sein.
Deiner lieben Elli wünsche ich viel Kraft mit einem mitfühlenden Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[9] - 30.07.2010 23:17:09
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!
*Autor unbekannt*

Lieber Filou,
wenn Du meine drei Racker siehst, grüß sie ganz lieb von mir und sag ihnen, das ich sie ganz doll vermisse.

Deiner Mama Elli wünsche ich ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Traurige Grüße
Michaela mit Mäxchen. Oskar und Willy ganz ganz tief im Herzen und Theo, Frieda, Enzo, Festus, Kojac, Ivan, Wackel und Tim hier auf der Erde
von: Michaela mit Mäxchen, Oskar und Willy im Herzen


[8] - 30.07.2010 11:28:15
Nichts ist mehr so wie es war

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.

Viel zu früh – so scheint es mir - mußtest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.

Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.

Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.

Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.

Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.

Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann hoffe ich Dich endlich wiederzusehen.

E s ist ein Stück Himmel, daß es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.

Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, daß wir uns eines Tages wiedersehen werden.

traurige grüße an die lieben daheim von romana und tiffany tief im herzen!!
von: anonym


[7] - 30.07.2010 11:20:14
Oftmals geh`ich durch die Straßen
und seh`so viele Menschen
jedoch fühle ich mich trotzdem sehr alleine
Alle sind glücklich und lächeln froh
doch mein Herz ist mit lauter Einsamkeit gefüllt...

Seit dem du nicht mehr bei mir bist
bin ich wohl der traurigste Mensch auf Erden
Mein lächeln ist verschwunden
und bin in Gedanken versunken
kann mich einfach nicht mehr konzentrieren,
denn alles von mir denkt pausenlos an DICH.

Ich könnte jeden Moment anfangen zu heulen
Die Tränen steigen mehr und mehr in meine Augen
ich habe das Wichtigste in meinem Leben verloren
doch ich versuche immer stark zu bleiben
in Hoffnung dich einmal wieder zu erreichen
Denn DU bist meine Kraft zum Leben!

Ich brauche Dich
Fühle mich gefangen in deinem Bann
Dem Bann der Liebe
Denn dieser ist grenzenlos
So-wie meine Liebe zu Dir!

Wir sehen uns wieder, ganz bestimmt!!

Deine Mama drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[6] - 30.07.2010 10:06:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Filou.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Elli.
von: Lackys Frauchen Christine


[5] - 30.07.2010 01:26:49
Weine nicht um mich, da ich jetzt
hinausging in die sanfte Nacht.
Traure, wenn du willst, aber nicht lang
dem Flug meiner Seele hinterher.

Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat Ruh´,
Tränen braucht es nicht.
Im Gegenteil, denk an das Glück
der Liebe, die uns verband.

Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht
und auch die Angst ist weg.
Mach deinen Kopf für anderes frei
ich lebe in deinem Herzen fort.
Vergiss meinen letzten Lebenskampf
vergiss unseren letzten Streit.
Vergrab dich nicht im Jammertal,
sondern freu dich -
ich habe GELEBT - MIT DIR.
von: Kerstin El Azdi


[4] - 29.07.2010 22:10:30
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: viviane mit Scotty


[3] - 29.07.2010 21:00:52
Wenn Du bei Nacht zum
Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem
schönsten der vielen,
vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.

Ich werde Dir Trost und
Licht senden, damit Du
mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht
vergisst.

Traurig sollst Du aber
nicht mehr sein,
denn schau nur:

Ich habe jetzt einen
eigenen Stern!
*************** **********
von: stuppsis Familie



Zum Tiersterne-Tierhimmel