homeDaina [w], Bichon Frice
Hund von: herbert t. [Besucher: 11269]

 C  
10

Himmels-Koordinaten:

 *25.05.1997
†13.08.2010
Daina Daina zur Fotogalerie von Daina

Lebe wohl kleine Musch,komm gut an im Regenbogenland,dein Halbbruder Bonny,auch Puschel genannt, holt dich am Ende der Brücke ab und Ihr seit dann wieder auf ewigkeit vereint,so wie damals auf Erden.Unsere Gedanken werden euch immer begleiten und wir danken für die schöne gemeisame Zeit und Freude die uns zuteil wurde,danke und tausende Küsschen von eurem Herrchen und Frauchen. 13 Jahre waren lang und doch so kurz.

Kleine Seele ich lass Dichgeh´n,
denn ich weiss wir werden uns wiederseh´n.

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich,deshalb geb ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Kleine Seele es tut mir sehr weh,doch ich hoffe
dass Du gut

...

neue
Kerze

3.250 Kerzen sind entzündet


ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 11:58:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.07.2020 12:23:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.07.2020 15:24:04 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:29:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:23:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 28.06.2020 15:14:29 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 13.06.2020 14:46:08 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:04:18 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:01:49 zu deinem geburtstag viele küsschen v.herrchen am: 25.05.2020 15:48:33 anonym am: 25.05.2020 12:15:25 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 25.05.2020 09:14:33 ein Lichtlein der Verbundenheit, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.05.2020 04:11:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 14:58:51 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:23:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 14:51:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:24:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:18:50 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.04.2020 14:46:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:02:25 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 13.04.2020 14:44:04 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 14:56:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:35:16 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:45:54 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.03.2020 15:15:57 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 16.03.2020 05:55:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:20:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 14:48:14 Helau ihr geliebten Zaubersterne, Conny mit Harri, Babe, Matty und all meinen S am: 23.02.2020 14:50:56 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:04:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2020 14:59:50 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:38:08 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:09:36 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:27:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:21:38 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 11.01.2020 14:29:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 14:46:20 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 13:56:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:12:42 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:13:41 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:15:44 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:00:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:31:49 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 14:01:42 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 14:07:45 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:45:57 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:26:02 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 23.11.2019 14:39:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:50:49 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 14.11.2019 05:16:36 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 10:00:48 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 04.11.2019 06:15:27 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.11.2019 13:47:26 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 14:42:12 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 30.10.2019 05:06:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 14:33:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:38:51 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 14:49:26 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 14:20:30 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 04.10.2019 05:00:28 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 07:58:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 14:31:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 14:24:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.09.2019 12:49:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.09.2019 15:11:59 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 31.08.2019 14:33:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.08.2019 13:49:59 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 24.08.2019 15:16:05 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.08.2019 13:33:54
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

4.971 Sternengrüße empfangen


[4971] - 04.08.2020 04:08:10
Der alte Apfelbaum und der Friede


„ Ich glaube“, sagt Papa eines Tages, „wir müssen den alten Apfelbaum fällen.“
„Unseren Apfelbaum?“, ruft Anna entsetzt. „Er stört doch nicht hinten im Garten!“
Papa lacht bitter auf. „Die Nachbarn schon. Immer wieder beschweren sie sich.“
Anna kann es nicht glauben. „Er ist doch so ein schöner, großer Baum!“
„Eben“, meint Papa. „Seine Zweige stören. Wegen des Schattens und des Herbstlaubs.“
„Und deshalb soll unser Baum sterben? Weil die da drüben zu faul zum Kehren sind?“ Anna ist sauer.
„Na ja“, meint Mama. „Es ist ärgerlich, wenn ein Baum der Sonne den Weg versperrt und dazu noch Arbeit macht, nicht?“
Und Papa sagt entschieden: „Ich will meinen Frieden mit den Nachbarn haben. Der Baum kommt weg. Basta!“
Anna kämpft mit den Tränen. Was hat ein Baum mit Friede zu tun? Außerdem ist die Apfelbaumecke ihr liebster Platz zum Spielen und Träumen, zum Nachdenken und zum ´In-die-Luft-gucken´. Dieses Plätzchen soll sie nun verlieren? Und was würde aus den Tieren werden, die im Baum wohnen? Müssen die auch sterben? Und das Amselpärchen? Wo würde es im nächsten Jahr sein Nest bauen?
„Was ist Friede?“, fragt Anna. „So viele Bäume sterben. Ich mag nicht, dass bloß wegen der Nachbarn auch unser Apfelbaum sterben muss. Das ist ein falscher Friede!“
„Friede hat eben einen hohen Preis“, sagt Papa.
Darüber denkt Anna lange nach. Dann hat sie eine Idee:
„Wäre es auch ein Friede, wenn ich das Herbstlaub im Nachbargarten wegkehrte? Dann müsste unser Baum nicht sterben und der Friede wäre nicht so teuer.“
„Das ist eine gute Idee“, freut sich Mama. „Wir sollten mit den Nachbarn noch einmal reden!“
„Hm.“ Papa zuckt mit den Schultern. „Und der Schatten?“
„Da findet sich bestimmt auch eine Lösung“, meint Mama. „Und die überlegen wir uns gemeinsam mit den Nachbarn. Einverstanden?“
„E inverstanden.“ Papa nickt und Anna klatscht vor Freude in die Hände.
„So mag ich den Frieden leiden“, sagt sie. Dann gehen Mama, Papa und Anna mit ihrem Friedensangebot zu den Nachbarn hinüber.

(Elke Bräunling)

komm , Äpfelchen sammeln

in Liebe

deine Harri und Mama Conny
von: anonym


[4970] - 02.08.2020 11:58:28
Erinnerungen gehen nicht
ohne das Versprechen
wiederzu kehren
wenn unser Herz sie ruft.

###(¯`v´ ¯)
(¯`v´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨
¤ª“˜¨
#`·,·.¤ ª“˜¨˜“¨

*********** **** ***********

Glü ck

Nun ward es Sommer und die
Rosen blühn
und blaue Sterne blitzen durch die
Nacht . .
und durch die Nacht und ihre
blühenden Rosen
und ihre glück-tieffrohe Stille
hingegen wir
zwei selige Kinder . .
und endlos vor uns breitet sich . .
in wunderbarer Helle,
von reifendem Korn
durchrauscht,
die schöne Welt.

(Cäsar Flaischlen 1864-1920)

süss es Sternchen,

ohhh, im Garten ist der
Frühstückstisc h schon gedeckt
und gleich wollt ihr Sternchen
den
Gra ugänsen, den Schwälbchen,
den Vögelchen, den
Schmetterlingen und den
Igelchen
gute n Morgen wünschen

Sind die Badesachen schon
eingepackt? Ja? Na, das wird ja
wieder viel Gekicher, Gelächter
und ein super Spaß werden

Der RBL-Vogelpark sieht ja schon
soooo toll aus und die ersten
Amseln und Meisen sind schon
eingezogen. Sie sind sehr, sehr
stolz auf ihr neues Zuhause.

Und abends wird fein im
Wölkchengarten gegrillt. Heute
möchte Birko seine berühmte
Gemüsesup pe kochen, hmm!


Ich wünsche dir und allen
Sternchen eine wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Mama Conny mit ihrer
Harrihäschen, Babe und die
Häschenfamilie,
Matty, Meiky, Mary,Missy, Curley,Miri Aky
und all meinen Sternenkindern
ganz tief im Herzen
von: anonym


[4969] - 30.07.2020 04:14:54
Die Augustfrau und das Sommerkonzert


Sommermärchen – Viele Lieder werden in Gärten für den August gesungen

„Was für ein wundervoller Tag heute doch ist! Wie golden das Licht schimmert! Oh, ich liebe es. Von ganzem Herzen liebe ich diesen Tag und die Zeit der warm schimmernden Sonne, der kräftig bunten Blüten und reifenden Früchte allüberall in Bäumen und Sträuchern. Es ist meine Zeit. Die Zeit des singenden Sommers.“
Die Augustfrau schwieg für einen Augenblick. Mit weit ausgebreiteten Armen blickte sie über das Land. „So viele Lieder könnte ich singen. So viele.“
„Dann sing doch! Ich mag Gesang!“, forderte der alte Apfelbaum sie heraus. „Sing ein Lied vom Apfelbaum im August!“
Die Augustfrau lächelte, dann begann sie zu singen:
„Was flüstert dort im Apfelbaum, sag an, wer ist denn das? Ein Apfel namens Sommertraum erzählt den Menschen ‚was!“
Sie schwieg für einen Moment. Dann pustete sie die Krone des alten Baumes ein wenig an und brachte ihn ins Schwingen. Ganz zärtlich nur, und ihr war, als lächelte der Baum. Da hörte sie ein fremdes Stimmchen. Es sang weiter zur Melodie ihres Liedes:
„Leise küsst der Sommerwind so zärtlich unsre Haut, die sich rötet voller Freud, kommt nur her und schaut.“
Eine weitere Stimme stimmte mit ein und mit einem Male sangen alle Äpfel im Chor:
„Grün mit roten Wangen nun sind wir Äpfel im August, knackig rund und gesund, es ist eine Lust!“
Die Augustfrau lachte hellauf. Was für ein wundervoller Apfelchor! So etwas Schönes hatte sie lange nicht gehört. Sie wollte schon in das Lied einstimmen, als andere, ganz fremde und doch von allen so sehr geliebte Stimmchen ertönten:
„Alle unsre Kinder hier erfreuen sich am Leben, das wir Ihnen bunt und rund im Frühling hab’n gegeben. Lalala, summsumm summsumm…“
Die Bienen vom Bienenstock nebenan waren es, die die Äpfelchen und die Nase der Augustfrau fröhlich umrundeten.
„Ach, ihr Süßen!“, rief die Augustfrau erfreut. „Wie schön das klingt! Lasst uns alle zusammen ein Sommerkonzert geben. Wir bitten die Grillen noch dazu und die Frösche am Teich können den Bass dazu quaken! Oh ja, das wird fein!“
Sie lächelte. „Und so soll es auch sein. Meine Zeit im August ist eine fröhliche, heitere und kunterbunte. Schenken wir diesem wunderherrlichen Monat unser Lied!“
Und wieder begann sie zu singen und alle Kinder des Sommers, die Tiere, die Blumen, die Bäume und die Menschen, stimmten mit ein. Man musste ihn doch auch einfach mögen, diesen wunderbunten Sommermonat … und mit ihm auch die Augustfrau.

( Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl)

in Liebe

dein Harristernchen und Mama Conny
von: anonym


[4968] - 26.07.2020 12:23:46
guten Morgen, liebes Sternenkind

.... ....,,,,
.·: ´¯`( . . )·´¯`·.
..` ·( ")( ") ·


ohhh, wie gut duftet es denn bei
Harrihäschen auf dem Wölkchen?
Hmm, da stehen ja drei
wunderschöne Torten
Sie sehen ja ganz super aus nur
ist eine Torte normal groß und die
anderen sind riesig.
Was? Oh wie zuckersüß von ihr,
die eine Torte ist für mich? Von
Harrihäschen gebacken? Wie lieb.
Hast du dabei geholfen?
Und die zwei riesigen sind für ????
Ja, na klar, für unsere
Ehrenengelchen Gismo und
Cabbibo
Sie sehen sooo lecker aus und die
vielen kleinen Geschenke sind
sooo süß eingepackt.

Dami t die anderen Freunde nicht
traurig sind, backen wir beide
jetzt für alle kleine
Heidelbeermuffi ns.
Die gibts dann zum Frühstück.
Und weil ihr davon blaue Zungen
bekommt gibt´s auch gleich noch
was zum Lachen und Kichern

Heute wollt ihr an die Planung des
Vogelfestes gehen. Ich bin soooo
gespannt. Es wird bestimmt ein
supertoller und witziger Tag
werden.


Habe einen wunderschönen Tag,
liebes Sternenkind

Ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen
und all meinen Sternchen im Herzen


Eng elchen wir werden euch
niemals vergessen !!!
von: anonym


[4967] - 23.07.2020 04:13:07
Das Lied der Rosenelfen *


Kleine Fantasie- und Traumreise – Die Rosen blühen und die Fantasie entführt uns zu den singenden Rosenelfen

Ein, zwei, drei Windstöße fegten eins, zwei, drei mal durch die Rosenbüsche am Parkrand und 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 und mehr rosarote Blütenblätter wirbeln durch die Luft.
Sie tanzen ein Tänzchen und fallen dann zu Boden.
Schön sieht das aus. Wie Sommerschnee.
Doch plötzlich hörst du ein leises Weinen und ein trauriges Singen:
„Unsere Blütenblätter, herrje, verschwunden sind sie. Oh je.“
Immer und immer wieder hörst du dieses kleine Lied.
Wer singt da, fragst du dich und läufst hinüber zu den Büschen.
Wie rosafarbene Tupfer bedecken dort die Blütenblätter den Boden.
Am Rosenbusch aber siehst du leere Blütenknospen, die von einem Kranz brauner Blütenstaubfäden umrahmt sind.
Und aus deren Mitte lugen traurige Gesichtchen. Klitzekleine Tränchen tropfen aus den winzigen Augen der kleinen Wesen und benetzen deren Wangen, so dass diese im Licht der Sonne silbern aufleuchten.
Wie Silbersternchen leuchten sie.
„Seid ihr die Rosenelfen?“, fragst du.
Die Elfen nicken und neue Tränen tropfen aus ihren Augen.
„Die Rosenelfen, ja, das sind wir – und unsere Blütenkleidchen, ja, die verlieren wir. Der Wind raubt sie uns und nun liegen sie am Boden und müssen verwelken. Wir aber müssen ein ganzes Jahr auf neue Blütenblätter warten.“
„Aber bald werdet ihr Hagebuttenelfen sein“, tröstest du. „Mit roten Mäntelchen und braunen Hüten. Ist das nicht toll?“
„Meinst du?“ Die Tränen der Blütenelfen versiegen.
Du nickst und denkst an einen Trostspruch, der dir gut gefallen hat. Ihn möchtest du den Rosenelfen nun schenken.
„Denkt daran“, sagst du und lächelst. „Seid fröhlich und heiter. Es geht immer weiter. Verliert nicht den Mut. Alles wird gut.“
Die Elfen denken darüber nach.
Dann nicken sie. „Stimmt, du hast Recht“, sagen sie. „Wir sind fröhlich und heiter, denn es geht immer weiter. Wir sind voller Mut und alles wird gut.“
Du freust dich und fühlst dich gleich auch viel fröhlicher und heiter und voller Mut.
„Ja“, sagst du zum Abschied. „Seid voller Mut, denn alles wird gut.“
„Gut“, danken dir die Elfen. „Gut. Gut. Alles ist gut. Wir sind voller Mut.“
Dann fangen sie wieder zu singen an, die Elfen. Dieses Mal klingt ihr Lied fröhlich und heiter.
Du freust dich.
Noch lange hörst du diesen lieblichen Elfengesang und der klingt so:
„Wir sind fröhlich und heiter, denn es geht immer weiter. Wir sind voller Mut und alles wird gut. Und nächstes Jahr kommen wir wieder und singen für euch unsere Lieder.“

(Elke Bräunling)

in Liebe

deine Harrihasi und Mama Conny
von: anonym


[4966] - 19.07.2020 15:23:59
in Memory an wundervolle Engel


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


Liebe s süßes Sternchen


Hast du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Heute gehts schon früh an den
Sternensee und dort wird auch
gefrühstückt und gepicknickt. Die
Liegestühle und Hängematten
haben Enzo, Fido und Birko schon
ganz
früh dorthin gebracht. Die
Wasserrutsche ist geputzt und
die
Badeinsel wartet schon auf euch.

Uieh, das wird heute bestimmt
ein
lust iger und toller Tag.
Natürlich gibts am Nachmittag Eis
und frische eisgekühlte Melone
und am Abend ein tolles
Lagerfeuer.

Ich wünsche dir, liebes
Sternenkind, und allen Sternchen
einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich lieb

Mama Conny mit Harrihäschen,
Babehä schen und all meinen Sternchen
von: anonym


[4965] - 12.07.2020 14:29:21
Eines Abends


Ein es Abends wirst Du über
Deinem Haus

ein Licht leuchten sehen,

und Du meinst zu wissen,

woher es kommt ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

eine Sternschnuppe versinken
sehen

und Du meinst zu wissen,

wer sie Dir geschickt hat ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

den Mond versinken sehen,

und Du meinst zu wissen,

wer immer noch an Dich denkt.


All das ist dein kleiner geliebter
Freund

der über die Regenbogenbrücke
gi ng,

und dich von dort oben sieht

um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)


guten Morgen liebes Sternenkind


oh du bist ja schon wach und
lachst mir entgegen Schön! Dann
kuscheln und knuddeln wir ein
bißchen und unterhalten uns
dabei

S chau mal Sternchen, die Sonne
geht gerade auf und die
Vögelchen beginnen mit ihrem
Morgenlied. Dabei schielen sie
ganz süß nach dem Tisch im
Wölkchengarten und, natürlich,
da
st eht auch schon das Frühstück
bereit.

Was hattet ihr gestern für einen
tollen Tag und auch heute steht
wieder etwas lustiges auf eurem
Programm.
I hr wollt einen blubbernden und
bunten Sternensee? Wie soll das
denn gehen? Ach soooo, mit
Seifenblasen!! Selbst
hergestellten !
Und die dürfen die heutigen
Ehrenengelche n dann im See
verteilen. Uieh, das wird ihnen
aber Spaß machen, tolle Idee!!
Und dann badet ihr alle in einem
Blubbersee! Na dann ...

Abends wird im Wölkchenarten
gegrill t und auch die
Bauchkrabbelsuppe darf nicht
fehlen.

Ich wünsche dir und allen
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag


Ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes,Mattys,
Missys, Meikys, und
Curleys Mama Conny mit all
ihren
Sternen kindern
von: anonym


[4964] - 09.07.2020 09:01:37
kommt ihr süssen Sternchen

wir tanzen ein Häschentanz


All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!


. Vorderpfoten in die Luft!
Streckt sie hoch hinauf!
Winkt euch damit freundlich zu.
Stop! Hört wieder auf!

Ohren sind jetzt aufgestellt,
Häschen, ihr habt`s drauf!
Dreht sie vor und dann zurück!
Stop! Hört wieder auf!


Hinte rpfoten sind jetzt dran!
Füße stampfen auf!
Fangt ganz laut zu trommeln an!
Stop! Hört wieder auf!

Alle Häschen sind schön schlapp,
hört nur das Geschnauf!
Kriecht in euren Bau hinein,
denn der Tanz hört auf!

All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!

Wir wünschen euch Sternchen einen tollen Tag und Abend

in Liebe

Harrihasi und Mama Conny
von: anonym


[4963] - 05.07.2020 15:23:25
……..(¯`v´¯)
.° ; .(¯`()´¯)
; ; .(_.^._) °.

Eine neue Heimat für Mohri
Ferienzeit ist für manche Haustiere keine gute Zeit. Auch Mohri hat erst wenig Glück

Eines Tages traf ein Spatz einen Hund. An einem Baum angebunden saß er auf der Wiese neben dem Autobahnrastplatz und blickte aufgeregt zur Autobahn hinüber.
„Wer bist du?“, piepste der Spatz.
„Mohri heiße ich“, knurrte der Hund. „Mit meinen Menschen bin ich unterwegs zum Urlaub. Wir haben hier Rast gemacht und man hat mich aus Versehen vergessen.“ Er blickte die Straße hinab. „Sicher werden sie gleich zurück kommen und mich abholen.“
„Das alte Fahrrad dort hat auch ein Mensch vergessen. Er ist nicht zurück gekommen“, murmelte der Spatz.
„Ich bin nicht alt“, brauste Mohri auf. „Und nun lass mich in Ruhe auf meine Leute warten!”
„Viel Glück!“, meinte der Spatz und flog davon. Heimlich aber hielt er immer wieder nach Mohri Ausschau, der mit gesenktem Kopf auf der Wiese saß und wartete.
„Er braucht Hilfe“, murmelte der Spatz und flog zu Rex, dem Hund von Oma Huber, und erzählte ihm von Mohri.
Rex bellte empört auf. Dann erhob er sich und lief aus dem Garten.
„Rex!“, rief Oma Huber. „Nicht zur Autobahn laufen!“
Weil Rex aber nicht auf ihr Rufen hörte, eilte Oma Huber hinter ihm her.
„Sie folgt uns“, brummte Rex, während er hinter dem Spatz zur Autobahn trabte und bei Mohri Halt machte. „Es funktioniert.“
„Da bin ich wieder“, sagte der Spatz zu Mohri, der ihnen mit traurigen Augen entgegen sah. „Ich habe Freunde mitgebracht. Das ist Rex, und bald wird auch Oma Huber da sein. Sie wird dir helfen.”
Da seufzte Mohri. „Und ich dachte, meine Leute haben mich lieb.“
Oma Huber war etwas aus der Puste, als sie zur Wiese kam, doch als sie Mohri sah, vergaß sie ihren Ärger.
„Armes Kerlchen“, sagte sie. „Wie kann man dich hier sitzen lassen?“
Sie streichelte Mohri, band ihn los und sagte: „Kommt! Wir gehen nach Hause!“
Da zwinkerte Rex dem Spatzen zu. „Na, wie haben wir das gemacht?“
Der Spatz nickte zufrieden. „Ein Glück, dass es Oma Huber gibt.“
( Elke Bräunling)



hat es dir gefallen? Ja?

eure Harri und Conny
von: anonym


[4962] - 29.06.2020 03:50:02
Das Märchen vom trägen Monat Juli

Sommermärc hen – Der Juli ist ein fauler Monat, ein herrlich fauler, träger, sein Leben und die freie Zeit genießender Monat. Das behauptet jedenfalls der Juli selbst, und der muss es wissen. Er liebt nämlich das Leben und das Genießen und ganz besonders liebt er die Zeit seines Monats, die Zeit der Sommermitte und der Ferien, die zum Ausruhen und Nichtstun ansteckt. Es ist eine gute Zeit, doch lest selbst das Märchen vom trägen Monat Juli!

„Ahhhh! Urlaub! Ferien! Sonne! Wärme! Genuss! Lebensfreude! Es ist, als wären sie alle meine Kinder! Als hätte ich sie erfunden. Ich, der schönste und beliebteste Monat im Jahr!“
Zufrieden räkelte sich der Juli auf einer Schönwetterwolke und sah zur Erde hinab. Ihm gefiel, was er sah. Satt und von der Sonne vanillegelb gebleicht warteten die Kornfelder auf die Ernte, die Wiesen hatten sich von der ersten Mahd erholt und trugen ihr zweites Blütenkleid, an Obstbäumen und -sträuchern reiften leckere süße Beeren und Früchte und auf den Straßen der Touristengebiete stauten sich wie glitzernde Diamanten an einer Kette die Autos der Urlauber. Die Glut der Julisonne fegte die Städte in der Mittagshitze leer und trieb die Menschen in die Schwimmbäder, die umliegenden Parks und Wälder, in die Bier- und Kaffeegärten. Düfte nach gegrillten Würstchen und Steaks durchzogen die Sommerluft und ließen den Menschen vor Appetit das Wasser im Munde zusammenlaufen. Hmmmm!!!
„Was bin ich doch für ein herrlich warmer und erholsamer, ein köstlich feiner und genussreicher Monat“, befand der Juli mit einem behaglichen Stöhnen. Die Menschen, sie lieben mich alle. Hah!“
Der Juli war hochzufrieden. Er schätzte jene heißen, trägen und auch ein wenig faulen Sommertage sehr und es freute ihn, wie sehr die Menschen – und die Tiere und Pflanzen – sein Sommerwetter genossen. Ja, so konnte es alle vier Juliwochen bleiben. Ruhig und entspannt ohne Stress und Turbulenzen.
„Mein Tun“, erklärte der satte und verwöhnte Juli seinen Monatskollegen, „liegt im Nichtstun. Damit erfreue ich alle am meisten.“ Er grinste den anderen Monaten zu. „Und bitte, spart euch eure Empörung. Sie vermag mich nicht zu empören.“
Empören? Warum? Die Monate gähnten.
„Eine leise Langeweile kräftigt das Jahr“, meinte der Januar schließlich.
„Das Geheimnis der öden Langeweile liegt darin versteckt, dass sich alle, die Menschen, Tiere, Pflanzen und Monate, eines Tages nach bunten Abwechslungen sehnen werden“, ergänzte der Oktober.
„Und nun schweigt“, murmelte der Juni, der sehr müde war. „Ich will schlafen.“
Die Monate nickten. „Wir auch“, stimmten sie einhellig zu.
Und während der Juli den Rest seiner Tage darüber nachdachte, ob er gekränkt sein sollte wegen dieser Gleichgültigkeit, dösten seine Monatskollegen in die Tage hinein. Nur ab und zu grinsten sie einander verstohlen zu, dann nämlich, wenn der Juli ein paar beleidigte Gewitter mit viel Blitz und Donner zur Erde schickte.

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym





home Daina [w], Bichon Frice
Hund von: herbert t. [Besucher: 11269]

C
10

Himmels-Koordinaten



 * 25.05.1997
† 13.08.2010

neue
Kerze

3.250 Kerzen


ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 11:58:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.07.2020 12:23:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.07.2020 15:24:04 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:29:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:23:30 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 28.06.2020 15:14:29 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 13.06.2020 14:46:08 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:04:18 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:01:49 zu deinem geburtstag viele küsschen v.herrchen am: 25.05.2020 15:48:33 anonym am: 25.05.2020 12:15:25 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 25.05.2020 09:14:33 ein Lichtlein der Verbundenheit, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.05.2020 04:11:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 14:58:51 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:23:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 14:51:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:24:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:18:50 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.04.2020 14:46:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:02:25 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 13.04.2020 14:44:04 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 14:56:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:35:16 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:45:54 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.03.2020 15:15:57 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 16.03.2020 05:55:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:20:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 14:48:14 Helau ihr geliebten Zaubersterne, Conny mit Harri, Babe, Matty und all meinen S am: 23.02.2020 14:50:56 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:04:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2020 14:59:50 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:38:08 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:09:36 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:27:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:21:38 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 11.01.2020 14:29:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 14:46:20 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 13:56:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:12:42 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:13:41 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:15:44 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:00:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:31:49 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 14:01:42 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 14:07:45 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:45:57 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:26:02 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 23.11.2019 14:39:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:50:49 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 14.11.2019 05:16:36 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 10:00:48 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 04.11.2019 06:15:27 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.11.2019 13:47:26 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 14:42:12 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 30.10.2019 05:06:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 14:33:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:38:51 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 14:49:26 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 14:20:30 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 04.10.2019 05:00:28 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 07:58:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 14:31:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 14:24:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.09.2019 12:49:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.09.2019 15:11:59 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 31.08.2019 14:33:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.08.2019 13:49:59 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 24.08.2019 15:16:05 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.08.2019 13:33:54 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.08.2019 15:14:21 immer im Herzen am: 13.08.2019 12:38:16 Ein Gedenklichtlein voller Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 13.08.2019 09:12:37 anonym am: 13.08.2019 02:05:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.08.2019 14:07:08 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 10.08.2019 14:27:21 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 04.08.2019 14:04:14 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 03.08.2019 14:58:23 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 27.07.2019 14:40:34 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 24.07.2019 08:01:16 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 21.07.2019 14:24:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.07.2019 15:08:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.07.2019 14:43:59 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 30.06.2019 14:35:18 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 29.06.2019 14:41:43 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 23.06.2019 13:57:24 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 22.06.2019 14:18:24 unvergessen leuchtet dein Sternlein am Himmel, Conny mit Harri, Babe und  am: 15.06.2019 14:23:13 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 10.06.2019 10:46:24 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 09.06.2019 13:27:50 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 08.06.2019 15:09:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 02.06.2019 13:07:53 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 01.06.2019 15:01:13 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 30.05.2019 13:39:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.05.2019 13:43:13 Happy Birthday liebes Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 25.05.2019 12:17:44 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Daina, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 25.05.2019 11:15:52 anonym am: 25.05.2019 03:20:57 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.05.2019 07:18:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 18.05.2019 15:03:21 kuschelige und liebe Samstagsgrüße von Conny mit Harri,Babe,Matty und all mei am: 11.05.2019 15:26:10 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.05.2019 13:58:32 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.05.2019 10:39:59 ein 1 Maikerzchen für dich und deine Lieben von Conny mit Harrihäschen und all m am: 01.05.2019 12:22:45 1000 Sonnenkussis schickt deine kleine Harri am: 28.04.2019 14:07:34 OSTERHÄSCHEN GROSS UND KLEIN tummeln sich IM GRAS, Conny mit Harri,Babe,Matty un am: 22.04.2019 14:25:40 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 20.04.2019 15:17:49 einen schönen Karfreitag wünschen wir dir, Conny mit Harrihäschen am: 19.04.2019 08:04:17 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 14.04.2019 07:15:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.04.2019 15:35:57 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 09.04.2019 08:17:39 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.04.2019 11:37:55 dieses Samstaglichtlein geht auf die Reise - zu dir. Conny mit Harri, Babe, Matt am: 06.04.2019 14:52:40 Der Frühling ist ein Maler, Er malet alles an. liebe Kussis von Conny mit Harri, am: 31.03.2019 11:16:56 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 30.03.2019 15:16:06 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 29.03.2019 07:54:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.03.2019 09:09:38 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.03.2019 15:01:57 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.03.2019 12:58:10 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 16.03.2019 14:31:45 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 14.03.2019 08:25:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.03.2019 13:37:30 wir sind immer verbunden durch Liebe und freundschaft, Conny mit Harri, Babe, Ma am: 09.03.2019 14:12:07 Ein Sternenlicht von Maxie und ihren Freunden am: 04.03.2019 19:06:03 sonnige Grüße am Samstag schickt Conny mit Harri, Babe, Matty und  am: 02.03.2019 14:55:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.02.2019 11:34:54 Liebe Grüße v. Maxie,Pauline, Paule, Olly,Blacky,Kimba und Mami Sonja am: 24.02.2019 10:55:33 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 23.02.2019 14:30:02 sonnige Grüße am Samstag schickt Conny mit Harri, Babe, Matty und  am: 16.02.2019 15:19:51 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 10.02.2019 13:51:47 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2019 15:32:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.02.2019 13:51:32 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.01.2019 09:55:32 dieses Samstaglichtlein geht auf die Reise - zu dir. Conny mit Harri, Babe, Matt am: 26.01.2019 14:19:15 Liebe Grüße v. Maxie,Pauline, Paule, Olly,Blacky,Kimba und Mami Sonja am: 25.01.2019 17:03:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.01.2019 13:08:43 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 19.01.2019 15:18:11 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.01.2019 07:36:33 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.01.2019 14:27:36 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 08.01.2019 07:53:24 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.01.2019 12:38:34 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.01.2019 14:23:30 das 1. Neujahrskerzchen von Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern am: 01.01.2019 11:21:34 ich wünsche allen Sternenkindern einen feinen Heiligabend,Conny mit Harri, Babe, am: 24.12.2018 14:40:06 noch 1 x schlafen,dann kommt das Christkind,WHDL,Conny mit Harri,Babe,Matty und  am: 23.12.2018 12:29:41

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

4.971 Sternengrüße


[4971] - 04.08.2020 04:08:10
Der alte Apfelbaum und der Friede


„ Ich glaube“, sagt Papa eines Tages, „wir müssen den alten Apfelbaum fällen.“
„Unseren Apfelbaum?“, ruft Anna entsetzt. „Er stört doch nicht hinten im Garten!“
Papa lacht bitter auf. „Die Nachbarn schon. Immer wieder beschweren sie sich.“
Anna kann es nicht glauben. „Er ist doch so ein schöner, großer Baum!“
„Eben“, meint Papa. „Seine Zweige stören. Wegen des Schattens und des Herbstlaubs.“
„Und deshalb soll unser Baum sterben? Weil die da drüben zu faul zum Kehren sind?“ Anna ist sauer.
„Na ja“, meint Mama. „Es ist ärgerlich, wenn ein Baum der Sonne den Weg versperrt und dazu noch Arbeit macht, nicht?“
Und Papa sagt entschieden: „Ich will meinen Frieden mit den Nachbarn haben. Der Baum kommt weg. Basta!“
Anna kämpft mit den Tränen. Was hat ein Baum mit Friede zu tun? Außerdem ist die Apfelbaumecke ihr liebster Platz zum Spielen und Träumen, zum Nachdenken und zum ´In-die-Luft-gucken´. Dieses Plätzchen soll sie nun verlieren? Und was würde aus den Tieren werden, die im Baum wohnen? Müssen die auch sterben? Und das Amselpärchen? Wo würde es im nächsten Jahr sein Nest bauen?
„Was ist Friede?“, fragt Anna. „So viele Bäume sterben. Ich mag nicht, dass bloß wegen der Nachbarn auch unser Apfelbaum sterben muss. Das ist ein falscher Friede!“
„Friede hat eben einen hohen Preis“, sagt Papa.
Darüber denkt Anna lange nach. Dann hat sie eine Idee:
„Wäre es auch ein Friede, wenn ich das Herbstlaub im Nachbargarten wegkehrte? Dann müsste unser Baum nicht sterben und der Friede wäre nicht so teuer.“
„Das ist eine gute Idee“, freut sich Mama. „Wir sollten mit den Nachbarn noch einmal reden!“
„Hm.“ Papa zuckt mit den Schultern. „Und der Schatten?“
„Da findet sich bestimmt auch eine Lösung“, meint Mama. „Und die überlegen wir uns gemeinsam mit den Nachbarn. Einverstanden?“
„E inverstanden.“ Papa nickt und Anna klatscht vor Freude in die Hände.
„So mag ich den Frieden leiden“, sagt sie. Dann gehen Mama, Papa und Anna mit ihrem Friedensangebot zu den Nachbarn hinüber.

(Elke Bräunling)

komm , Äpfelchen sammeln

in Liebe

deine Harri und Mama Conny
von: anonym


[4970] - 02.08.2020 11:58:28
Erinnerungen gehen nicht
ohne das Versprechen
wiederzu kehren
wenn unser Herz sie ruft.

###(¯`v´ ¯)
(¯`v´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨
¤ª“˜¨
#`·,·.¤ ª“˜¨˜“¨

*********** **** ***********

Glü ck

Nun ward es Sommer und die
Rosen blühn
und blaue Sterne blitzen durch die
Nacht . .
und durch die Nacht und ihre
blühenden Rosen
und ihre glück-tieffrohe Stille
hingegen wir
zwei selige Kinder . .
und endlos vor uns breitet sich . .
in wunderbarer Helle,
von reifendem Korn
durchrauscht,
die schöne Welt.

(Cäsar Flaischlen 1864-1920)

süss es Sternchen,

ohhh, im Garten ist der
Frühstückstisc h schon gedeckt
und gleich wollt ihr Sternchen
den
Gra ugänsen, den Schwälbchen,
den Vögelchen, den
Schmetterlingen und den
Igelchen
gute n Morgen wünschen

Sind die Badesachen schon
eingepackt? Ja? Na, das wird ja
wieder viel Gekicher, Gelächter
und ein super Spaß werden

Der RBL-Vogelpark sieht ja schon
soooo toll aus und die ersten
Amseln und Meisen sind schon
eingezogen. Sie sind sehr, sehr
stolz auf ihr neues Zuhause.

Und abends wird fein im
Wölkchengarten gegrillt. Heute
möchte Birko seine berühmte
Gemüsesup pe kochen, hmm!


Ich wünsche dir und allen
Sternchen eine wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Mama Conny mit ihrer
Harrihäschen, Babe und die
Häschenfamilie,
Matty, Meiky, Mary,Missy, Curley,Miri Aky
und all meinen Sternenkindern
ganz tief im Herzen
von: anonym


[4969] - 30.07.2020 04:14:54
Die Augustfrau und das Sommerkonzert


Sommermärchen – Viele Lieder werden in Gärten für den August gesungen

„Was für ein wundervoller Tag heute doch ist! Wie golden das Licht schimmert! Oh, ich liebe es. Von ganzem Herzen liebe ich diesen Tag und die Zeit der warm schimmernden Sonne, der kräftig bunten Blüten und reifenden Früchte allüberall in Bäumen und Sträuchern. Es ist meine Zeit. Die Zeit des singenden Sommers.“
Die Augustfrau schwieg für einen Augenblick. Mit weit ausgebreiteten Armen blickte sie über das Land. „So viele Lieder könnte ich singen. So viele.“
„Dann sing doch! Ich mag Gesang!“, forderte der alte Apfelbaum sie heraus. „Sing ein Lied vom Apfelbaum im August!“
Die Augustfrau lächelte, dann begann sie zu singen:
„Was flüstert dort im Apfelbaum, sag an, wer ist denn das? Ein Apfel namens Sommertraum erzählt den Menschen ‚was!“
Sie schwieg für einen Moment. Dann pustete sie die Krone des alten Baumes ein wenig an und brachte ihn ins Schwingen. Ganz zärtlich nur, und ihr war, als lächelte der Baum. Da hörte sie ein fremdes Stimmchen. Es sang weiter zur Melodie ihres Liedes:
„Leise küsst der Sommerwind so zärtlich unsre Haut, die sich rötet voller Freud, kommt nur her und schaut.“
Eine weitere Stimme stimmte mit ein und mit einem Male sangen alle Äpfel im Chor:
„Grün mit roten Wangen nun sind wir Äpfel im August, knackig rund und gesund, es ist eine Lust!“
Die Augustfrau lachte hellauf. Was für ein wundervoller Apfelchor! So etwas Schönes hatte sie lange nicht gehört. Sie wollte schon in das Lied einstimmen, als andere, ganz fremde und doch von allen so sehr geliebte Stimmchen ertönten:
„Alle unsre Kinder hier erfreuen sich am Leben, das wir Ihnen bunt und rund im Frühling hab’n gegeben. Lalala, summsumm summsumm…“
Die Bienen vom Bienenstock nebenan waren es, die die Äpfelchen und die Nase der Augustfrau fröhlich umrundeten.
„Ach, ihr Süßen!“, rief die Augustfrau erfreut. „Wie schön das klingt! Lasst uns alle zusammen ein Sommerkonzert geben. Wir bitten die Grillen noch dazu und die Frösche am Teich können den Bass dazu quaken! Oh ja, das wird fein!“
Sie lächelte. „Und so soll es auch sein. Meine Zeit im August ist eine fröhliche, heitere und kunterbunte. Schenken wir diesem wunderherrlichen Monat unser Lied!“
Und wieder begann sie zu singen und alle Kinder des Sommers, die Tiere, die Blumen, die Bäume und die Menschen, stimmten mit ein. Man musste ihn doch auch einfach mögen, diesen wunderbunten Sommermonat … und mit ihm auch die Augustfrau.

( Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl)

in Liebe

dein Harristernchen und Mama Conny
von: anonym


[4968] - 26.07.2020 12:23:46
guten Morgen, liebes Sternenkind

.... ....,,,,
.·: ´¯`( . . )·´¯`·.
..` ·( ")( ") ·


ohhh, wie gut duftet es denn bei
Harrihäschen auf dem Wölkchen?
Hmm, da stehen ja drei
wunderschöne Torten
Sie sehen ja ganz super aus nur
ist eine Torte normal groß und die
anderen sind riesig.
Was? Oh wie zuckersüß von ihr,
die eine Torte ist für mich? Von
Harrihäschen gebacken? Wie lieb.
Hast du dabei geholfen?
Und die zwei riesigen sind für ????
Ja, na klar, für unsere
Ehrenengelchen Gismo und
Cabbibo
Sie sehen sooo lecker aus und die
vielen kleinen Geschenke sind
sooo süß eingepackt.

Dami t die anderen Freunde nicht
traurig sind, backen wir beide
jetzt für alle kleine
Heidelbeermuffi ns.
Die gibts dann zum Frühstück.
Und weil ihr davon blaue Zungen
bekommt gibt´s auch gleich noch
was zum Lachen und Kichern

Heute wollt ihr an die Planung des
Vogelfestes gehen. Ich bin soooo
gespannt. Es wird bestimmt ein
supertoller und witziger Tag
werden.


Habe einen wunderschönen Tag,
liebes Sternenkind

Ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen
und all meinen Sternchen im Herzen


Eng elchen wir werden euch
niemals vergessen !!!
von: anonym


[4967] - 23.07.2020 04:13:07
Das Lied der Rosenelfen *


Kleine Fantasie- und Traumreise – Die Rosen blühen und die Fantasie entführt uns zu den singenden Rosenelfen

Ein, zwei, drei Windstöße fegten eins, zwei, drei mal durch die Rosenbüsche am Parkrand und 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 und mehr rosarote Blütenblätter wirbeln durch die Luft.
Sie tanzen ein Tänzchen und fallen dann zu Boden.
Schön sieht das aus. Wie Sommerschnee.
Doch plötzlich hörst du ein leises Weinen und ein trauriges Singen:
„Unsere Blütenblätter, herrje, verschwunden sind sie. Oh je.“
Immer und immer wieder hörst du dieses kleine Lied.
Wer singt da, fragst du dich und läufst hinüber zu den Büschen.
Wie rosafarbene Tupfer bedecken dort die Blütenblätter den Boden.
Am Rosenbusch aber siehst du leere Blütenknospen, die von einem Kranz brauner Blütenstaubfäden umrahmt sind.
Und aus deren Mitte lugen traurige Gesichtchen. Klitzekleine Tränchen tropfen aus den winzigen Augen der kleinen Wesen und benetzen deren Wangen, so dass diese im Licht der Sonne silbern aufleuchten.
Wie Silbersternchen leuchten sie.
„Seid ihr die Rosenelfen?“, fragst du.
Die Elfen nicken und neue Tränen tropfen aus ihren Augen.
„Die Rosenelfen, ja, das sind wir – und unsere Blütenkleidchen, ja, die verlieren wir. Der Wind raubt sie uns und nun liegen sie am Boden und müssen verwelken. Wir aber müssen ein ganzes Jahr auf neue Blütenblätter warten.“
„Aber bald werdet ihr Hagebuttenelfen sein“, tröstest du. „Mit roten Mäntelchen und braunen Hüten. Ist das nicht toll?“
„Meinst du?“ Die Tränen der Blütenelfen versiegen.
Du nickst und denkst an einen Trostspruch, der dir gut gefallen hat. Ihn möchtest du den Rosenelfen nun schenken.
„Denkt daran“, sagst du und lächelst. „Seid fröhlich und heiter. Es geht immer weiter. Verliert nicht den Mut. Alles wird gut.“
Die Elfen denken darüber nach.
Dann nicken sie. „Stimmt, du hast Recht“, sagen sie. „Wir sind fröhlich und heiter, denn es geht immer weiter. Wir sind voller Mut und alles wird gut.“
Du freust dich und fühlst dich gleich auch viel fröhlicher und heiter und voller Mut.
„Ja“, sagst du zum Abschied. „Seid voller Mut, denn alles wird gut.“
„Gut“, danken dir die Elfen. „Gut. Gut. Alles ist gut. Wir sind voller Mut.“
Dann fangen sie wieder zu singen an, die Elfen. Dieses Mal klingt ihr Lied fröhlich und heiter.
Du freust dich.
Noch lange hörst du diesen lieblichen Elfengesang und der klingt so:
„Wir sind fröhlich und heiter, denn es geht immer weiter. Wir sind voller Mut und alles wird gut. Und nächstes Jahr kommen wir wieder und singen für euch unsere Lieder.“

(Elke Bräunling)

in Liebe

deine Harrihasi und Mama Conny
von: anonym


[4966] - 19.07.2020 15:23:59
in Memory an wundervolle Engel


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


Liebe s süßes Sternchen


Hast du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Heute gehts schon früh an den
Sternensee und dort wird auch
gefrühstückt und gepicknickt. Die
Liegestühle und Hängematten
haben Enzo, Fido und Birko schon
ganz
früh dorthin gebracht. Die
Wasserrutsche ist geputzt und
die
Badeinsel wartet schon auf euch.

Uieh, das wird heute bestimmt
ein
lust iger und toller Tag.
Natürlich gibts am Nachmittag Eis
und frische eisgekühlte Melone
und am Abend ein tolles
Lagerfeuer.

Ich wünsche dir, liebes
Sternenkind, und allen Sternchen
einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich lieb

Mama Conny mit Harrihäschen,
Babehä schen und all meinen Sternchen
von: anonym


[4965] - 12.07.2020 14:29:21
Eines Abends


Ein es Abends wirst Du über
Deinem Haus

ein Licht leuchten sehen,

und Du meinst zu wissen,

woher es kommt ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

eine Sternschnuppe versinken
sehen

und Du meinst zu wissen,

wer sie Dir geschickt hat ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

den Mond versinken sehen,

und Du meinst zu wissen,

wer immer noch an Dich denkt.


All das ist dein kleiner geliebter
Freund

der über die Regenbogenbrücke
gi ng,

und dich von dort oben sieht

um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)


guten Morgen liebes Sternenkind


oh du bist ja schon wach und
lachst mir entgegen Schön! Dann
kuscheln und knuddeln wir ein
bißchen und unterhalten uns
dabei

S chau mal Sternchen, die Sonne
geht gerade auf und die
Vögelchen beginnen mit ihrem
Morgenlied. Dabei schielen sie
ganz süß nach dem Tisch im
Wölkchengarten und, natürlich,
da
st eht auch schon das Frühstück
bereit.

Was hattet ihr gestern für einen
tollen Tag und auch heute steht
wieder etwas lustiges auf eurem
Programm.
I hr wollt einen blubbernden und
bunten Sternensee? Wie soll das
denn gehen? Ach soooo, mit
Seifenblasen!! Selbst
hergestellten !
Und die dürfen die heutigen
Ehrenengelche n dann im See
verteilen. Uieh, das wird ihnen
aber Spaß machen, tolle Idee!!
Und dann badet ihr alle in einem
Blubbersee! Na dann ...

Abends wird im Wölkchenarten
gegrill t und auch die
Bauchkrabbelsuppe darf nicht
fehlen.

Ich wünsche dir und allen
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag


Ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes,Mattys,
Missys, Meikys, und
Curleys Mama Conny mit all
ihren
Sternen kindern
von: anonym


[4964] - 09.07.2020 09:01:37
kommt ihr süssen Sternchen

wir tanzen ein Häschentanz


All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!


. Vorderpfoten in die Luft!
Streckt sie hoch hinauf!
Winkt euch damit freundlich zu.
Stop! Hört wieder auf!

Ohren sind jetzt aufgestellt,
Häschen, ihr habt`s drauf!
Dreht sie vor und dann zurück!
Stop! Hört wieder auf!


Hinte rpfoten sind jetzt dran!
Füße stampfen auf!
Fangt ganz laut zu trommeln an!
Stop! Hört wieder auf!

Alle Häschen sind schön schlapp,
hört nur das Geschnauf!
Kriecht in euren Bau hinein,
denn der Tanz hört auf!

All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!

Wir wünschen euch Sternchen einen tollen Tag und Abend

in Liebe

Harrihasi und Mama Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel