homeRoxy [w], DSH
Hund von: Tanja J. [Besucher: 584]

 G  
390

Himmels-Koordinaten:

 *.08.2003
†06.12.2005
Dem Himmel gehören viele Sterne, er kennt sie alle, er hat sie gerne.
Drum drückt er für uns ein Auge zu, damit der Schönste so heißt wie du!
Wir vermissen Dich sehr kleine Maus.

In ewiger Liebe Mama und Papa


Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 06.12.2010 11:06:06
Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[9] - 22.08.2010 09:11:49
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 21.08.2010 22:19:43
Kleines Seelchen ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Tra urige grüße und viel kraft an die lieben daheim.
romana und tiffany tief im herzen.
von: romana und tiffany von stern B358


[7] - 21.08.2010 17:26:12
Sternchen

Wenn du in den Himmel schaust
und dir dort ein Sternchen klaust,
so halt es fest und denk an mich;
denn das Sternchen,
das bin ICH!


Deine Roxy

Den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Samstag!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[6] - 20.08.2010 14:49:15
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Roxy.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Tanja.
von: anonym


[5] - 20.08.2010 13:31:39
2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Zu früh haben sie die Erde verlassen.
Zu früh, wir wollten die zeit mit ihnen doch nicht verpassen.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Wir haben sie lieb,
vergessen sie nie,
doch fehlen sie uns als sein sie ein Stück von dir und mir

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Sie sind nun zusammen,
lachen und tanzen.
Sie sind in Gedanken immer bei uns,
so wie wir bei ihnen.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Ein Regenbogen ist die Brücke zu uns,
dann kommen sie vorbei als wenn nichts gewesen sei.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Die Sterne leuchten uns entgegen,
die zwei Hellsten gehören unsern Engeln,
sie strahlen uns an damit wir wissen wo man sie finden kann
und wir immer noch fröhlich sind mit ihnn zusamm

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Gott wollte sie als Engel bei sich haben,
Nun sind sie bei ihm und trotzdem bei uns,
vergessen sie nie

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[4] - 20.08.2010 12:54:23
Die Liebe ist stärker als der Tod,
nicht verloren,
nur vorangegangen.

M äuschen, ich stelle ein Körbchen mit ganz vielen leckerlis aufs Wölkchen. Noch schnell kuscheln, dann muss ich weiter.

Die Lieben zu Hause drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 20.08.2010 05:12:54
Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick,
drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald,
erschienen junge Menschen so alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt,
die Sonne brannte heiser den je,
wurde von kleinen Wolken verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
meine geliebtes Tierchen wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit.
*Verfasser unbekannt*

Carme n mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arbella
von: Carmen


[2] - 19.08.2010 22:31:51
Liebe Roxy

wir können Euch nichts mehr geben,
wir können Euch nichts mehr schenken,
wir können nur in Liebe an Euch denken.
Trennung ist unser Los.
Wiedersehen unsere Hoffnung,
so bitter der Tod ist,
die Liebe mag er nicht scheiden.
Aus dem Leben ist sie zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir sie tot zu wähnen, der so lebendig in unseren Herzen innewohnt

ich streichle Dich lieb liebe Roxy und Deiner lieben Tanja wünsche ich ein ganz schönes Wochenende
von: Bruna mit Gino im Herzen


[1] - 19.08.2010 19:06:20
ein Engel für einen Engel

-:¦:- -:¦:-
............... ...-= ====-
................ ... _......._
............ .... .~...........`~.
..?.. ,_.. ... / ...................`,
.,_? ..´-.., ?......... _.´`~.~./
...?´-.-,. _...`{ ._,}........ -.(
...... ´....`-.`?..-.-,.___.. -´_
....... ´._`../........... _ _.{@}
............ / ...........`.-.....Y
. .... ...... / .......?..... /...../
......... / ...........´-...-;..._
... ....._? ................ ..`,?.
...... /... `-.....___........
-: :- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-

Liebe Grüße und viel Kraft und Stärke

Viviane mit Scotty daheim und Sally im Herzen
von: Viviane mit Scotty




home Roxy [w], DSH
Hund von: Tanja J. [Besucher: 584]

G
390

Himmels-Koordinaten



 * .08.2003
† 06.12.2005


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 06.12.2010 11:06:06
Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[9] - 22.08.2010 09:11:49
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 21.08.2010 22:19:43
Kleines Seelchen ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Tra urige grüße und viel kraft an die lieben daheim.
romana und tiffany tief im herzen.
von: romana und tiffany von stern B358


[7] - 21.08.2010 17:26:12
Sternchen

Wenn du in den Himmel schaust
und dir dort ein Sternchen klaust,
so halt es fest und denk an mich;
denn das Sternchen,
das bin ICH!


Deine Roxy

Den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Samstag!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[6] - 20.08.2010 14:49:15
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Roxy.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Tanja.
von: anonym


[5] - 20.08.2010 13:31:39
2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Zu früh haben sie die Erde verlassen.
Zu früh, wir wollten die zeit mit ihnen doch nicht verpassen.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Wir haben sie lieb,
vergessen sie nie,
doch fehlen sie uns als sein sie ein Stück von dir und mir

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Sie sind nun zusammen,
lachen und tanzen.
Sie sind in Gedanken immer bei uns,
so wie wir bei ihnen.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Ein Regenbogen ist die Brücke zu uns,
dann kommen sie vorbei als wenn nichts gewesen sei.

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Die Sterne leuchten uns entgegen,
die zwei Hellsten gehören unsern Engeln,
sie strahlen uns an damit wir wissen wo man sie finden kann
und wir immer noch fröhlich sind mit ihnn zusamm

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

Gott wollte sie als Engel bei sich haben,
Nun sind sie bei ihm und trotzdem bei uns,
vergessen sie nie

2 kleine Engel sehn uns zu
2 kleine Engel geben uns ruh

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[4] - 20.08.2010 12:54:23
Die Liebe ist stärker als der Tod,
nicht verloren,
nur vorangegangen.

M äuschen, ich stelle ein Körbchen mit ganz vielen leckerlis aufs Wölkchen. Noch schnell kuscheln, dann muss ich weiter.

Die Lieben zu Hause drücke ich ganz fest!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 20.08.2010 05:12:54
Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick,
drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald,
erschienen junge Menschen so alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt,
die Sonne brannte heiser den je,
wurde von kleinen Wolken verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
meine geliebtes Tierchen wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit.
*Verfasser unbekannt*

Carme n mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arbella
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel