homeMogli [m], Golden redriever
Hund von: simone z. [Besucher: 1368]

 K  
111

Himmels-Koordinaten:

 *27.07.1997
†12.09.2010
Lebe wohl und ruhe in Frieden.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.09.2010 12:06:32
Schmerz

Der Schmerz, den Du heute fühlst,
bringt Dir eines Tages neue Kraft!
Ich weiß, eines Tages wirst
Du wieder lachen und von
ganzem Herzen fröhlich sein.

Doch bis Dein Leid und
Dein Schmerz verstrichen
sind, brauchst Du nicht zu denken,
dass Du stark sein musst
- Deine Gefühle sind echt,
und Du brauchst Dich nicht zu schämen,
wenn Dir zum Weinen zumute ist.

Es gibt schwere Wege im Leben,
die wir ganz alleine gehen müssen,
obwohl liebe Menschen nie von Deiner Seite weichen.
Die Gefühle die Du spürst,
können auch nur von Dir getragen werden.

Vergiss aber nicht,
dass Du nicht allein bist.
Alle die Dich lieben,
sind in Gedanken bei Dir.

Du wirst wieder Kraft finden,
Frieden und Freude zu fühlen.
Denn alles braucht seine Zeit.

Mäuschen, ich wünsche dir alle Liebe dieser Welt!!!

Eine ganz feste Umarmung für die Lieben zu Hause!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 17.09.2010 12:14:41
Stehe nicht an meinem Grab und weine

Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort, ich schlafe nicht.
Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Ich bin der Morgentau.
Wenn du aufwachst in des Morgens Stille,
bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.

Stehe nicht an meinem Grab und weine
Ich bin nicht dort, ich bin nicht tot.

Ich vergesse dich nicht

(altes Gebet der Hopi Indianer)



Ich schicke ganz viele Küßchen und Knuddler zu dir, Engelchen und deinen Lieben ganz herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[8] - 17.09.2010 05:01:00
Schloss in den Wolken

Dort wo die Sterne hell erstrahlen
wo die Unendlichkeit beginnt,
Engel durch die Lüfte fliegen
getragen von dem warmen Wind.

Mondesstra hlen silbern leuchten
die Sonne sanft den Regen küsst,
Saturn und Venus leise kreisen
ein Regenbogen schillernd grüsst.

Wo Sterne formen sich zu Bildern
als großer Wagen - kleiner Bär,
Mars und Merkur ewig ziehen
durch das große Himmelsmeer.

Da steht gebaut ein Schloss aus Wolken
für alle Seelen dieser Welt,
wenn sie ganz stille uns verlassen
fliegen sie in das Himmelszelt.
*Verf. unbek.*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[7] - 16.09.2010 20:41:25
Liebe und Erinnerung
ist was bleibt,
lässt viele Bilder
vorüber ziehen,
und dankbar
zurückschauen
auf die gemeinsame
Zeit.
Du wirst immer
ein Teil von mir sein.
*Verf. unbek.*
von: stuppsis Familie


[6] - 16.09.2010 17:01:43
Letzter Weg

Diesen Weg muß ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen
Bis wir beide wieder sind vereint.

Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege mußt gehen Du nun ganz allein
Doch laß nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.

Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
daß sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.

Darum mein teurer Freund laß mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.

(Autor: Andreas Grasl)

In ewiger Liebe zu Euch, Mäuschen!!

Den Lieben zu Hause ganz herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[5] - 16.09.2010 16:10:04
Und wieder gibt es ein Sternchen mehr am Himmel. Du wirst jetzt jede Nacht wenn du schläfst mit all den anderen Seelchen vom RBL aus uns Menschen leuchten. Wenn deine Lieben auf Erden genau hinschauen dann werden sie einen Stern erkennen der besonders hell ist. Das bist du. Nun ist für immer alles gut. Bis in alle Ewigkeit wirst du nun an dem schönsten Platz sein den es für ein Tier gibt. Immer wirst du über deinen Lieben wachen bis zu dem Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles alles Liebe!

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 16.09.2010 10:23:52
Kleine Seele

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiss, wir werden uns wiederseh´n.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt eine Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Haende.
Kleine Seele es tut sehr weh,
doch ich hoffe, dass Du gut über den Regenbogen gehst...

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiss, wir werden uns wiederseh´n.

( verf. unbekannt,)
Gute Reise, Mogli!!

Der Himmel hat ein Sternchen mehr.
Mogli wir immer in den Herzen derer leuchten, die sie geliebt haben.

Traurige und stille Grüße
Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: brigitte


[3] - 16.09.2010 10:01:30
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Mogli.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Simone.
von: Lackys Frauchen Christine


[2] - 15.09.2010 22:49:21
Kleines Seelchen ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Tra urige grüße und viel kraft an die lieben daheim.
romana und tiffany tief im herzen.
von: anonym


[1] - 15.09.2010 21:20:20
Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.

Liebe Grüße an deine Simone

Gaby mit Dusty im Herzen
von: anonym




home Mogli [m], Golden redriever
Hund von: simone z. [Besucher: 1368]

K
111

Himmels-Koordinaten



 * 27.07.1997
† 12.09.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.09.2010 12:06:32
Schmerz

Der Schmerz, den Du heute fühlst,
bringt Dir eines Tages neue Kraft!
Ich weiß, eines Tages wirst
Du wieder lachen und von
ganzem Herzen fröhlich sein.

Doch bis Dein Leid und
Dein Schmerz verstrichen
sind, brauchst Du nicht zu denken,
dass Du stark sein musst
- Deine Gefühle sind echt,
und Du brauchst Dich nicht zu schämen,
wenn Dir zum Weinen zumute ist.

Es gibt schwere Wege im Leben,
die wir ganz alleine gehen müssen,
obwohl liebe Menschen nie von Deiner Seite weichen.
Die Gefühle die Du spürst,
können auch nur von Dir getragen werden.

Vergiss aber nicht,
dass Du nicht allein bist.
Alle die Dich lieben,
sind in Gedanken bei Dir.

Du wirst wieder Kraft finden,
Frieden und Freude zu fühlen.
Denn alles braucht seine Zeit.

Mäuschen, ich wünsche dir alle Liebe dieser Welt!!!

Eine ganz feste Umarmung für die Lieben zu Hause!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 17.09.2010 12:14:41
Stehe nicht an meinem Grab und weine

Stehe nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort, ich schlafe nicht.
Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Ich bin der Morgentau.
Wenn du aufwachst in des Morgens Stille,
bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.

Stehe nicht an meinem Grab und weine
Ich bin nicht dort, ich bin nicht tot.

Ich vergesse dich nicht

(altes Gebet der Hopi Indianer)



Ich schicke ganz viele Küßchen und Knuddler zu dir, Engelchen und deinen Lieben ganz herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[8] - 17.09.2010 05:01:00
Schloss in den Wolken

Dort wo die Sterne hell erstrahlen
wo die Unendlichkeit beginnt,
Engel durch die Lüfte fliegen
getragen von dem warmen Wind.

Mondesstra hlen silbern leuchten
die Sonne sanft den Regen küsst,
Saturn und Venus leise kreisen
ein Regenbogen schillernd grüsst.

Wo Sterne formen sich zu Bildern
als großer Wagen - kleiner Bär,
Mars und Merkur ewig ziehen
durch das große Himmelsmeer.

Da steht gebaut ein Schloss aus Wolken
für alle Seelen dieser Welt,
wenn sie ganz stille uns verlassen
fliegen sie in das Himmelszelt.
*Verf. unbek.*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[7] - 16.09.2010 20:41:25
Liebe und Erinnerung
ist was bleibt,
lässt viele Bilder
vorüber ziehen,
und dankbar
zurückschauen
auf die gemeinsame
Zeit.
Du wirst immer
ein Teil von mir sein.
*Verf. unbek.*
von: stuppsis Familie


[6] - 16.09.2010 17:01:43
Letzter Weg

Diesen Weg muß ich alleine gehen
mit vier Beinen
und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen
Bis wir beide wieder sind vereint.

Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen
Unsere Wege mußt gehen Du nun ganz allein
Doch laß nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.

Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
daß sie ihr Klingen nicht mehr spüren.
Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammenführen.

Darum mein teurer Freund laß mich nun gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.

(Autor: Andreas Grasl)

In ewiger Liebe zu Euch, Mäuschen!!

Den Lieben zu Hause ganz herzliche Grüße!!!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[5] - 16.09.2010 16:10:04
Und wieder gibt es ein Sternchen mehr am Himmel. Du wirst jetzt jede Nacht wenn du schläfst mit all den anderen Seelchen vom RBL aus uns Menschen leuchten. Wenn deine Lieben auf Erden genau hinschauen dann werden sie einen Stern erkennen der besonders hell ist. Das bist du. Nun ist für immer alles gut. Bis in alle Ewigkeit wirst du nun an dem schönsten Platz sein den es für ein Tier gibt. Immer wirst du über deinen Lieben wachen bis zu dem Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles alles Liebe!

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 16.09.2010 10:23:52
Kleine Seele

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiss, wir werden uns wiederseh´n.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt eine Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Haende.
Kleine Seele es tut sehr weh,
doch ich hoffe, dass Du gut über den Regenbogen gehst...

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiss, wir werden uns wiederseh´n.

( verf. unbekannt,)
Gute Reise, Mogli!!

Der Himmel hat ein Sternchen mehr.
Mogli wir immer in den Herzen derer leuchten, die sie geliebt haben.

Traurige und stille Grüße
Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: brigitte


[3] - 16.09.2010 10:01:30
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Mogli.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Simone.
von: Lackys Frauchen Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel