homeWaldi [m], Terriermischling
Hund von: Anja M. [Besucher: 1499]

 B  
424

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†19.09.2010
Waldi Lieber Waldi,
du warst uns stets ein treuer Wegbegleiter und dein Kampfgeist war einzigartig. Wir vermissen dich alle sehr und hoffen, du bist nun an einem Ort, an dem du so sehr geliebt wirst wie wir es immer werden. In unseren Herzen bist du tief verankert.

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Danke Waldi für die 15 unvergesslichen Jahre mit all den schönen Erinnerungen und den vielen Freudenstunden.

In ewiger Verbundenheit,
Deine Familie

Nachtrag

An unseren Goldtaler...

Unsere Herzen sehnen sich so sehr nach dir!
Erinnerst du dich an den Weg? So wie damals als du weg warst...
Ja genau, nur noch ein kurzes Stück und du bist wieder

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 27.09.2010 23:24:39
Unsere Herzen halten Dich gefangen, als wärst Du über die Regenbogenbrücke gegangen.

Liebe Sternengrüße von Nadja und Silly mit Frauchen Simone.
von: anonym


[9] - 27.09.2010 14:02:22
Lass mich schlafen,
bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,
sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,
sondern schließe deine Augen,
und du wirst mich unter euch sehen,
jetzt und immer.
(Khalil Gibran)

Gute Reise, Waldi!!!

An die Lieben daheim stille und traurige Grüße

Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy im Herzen.
von: Brigitte


[8] - 27.09.2010 12:06:47
Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich. Der kleine Körper, ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleines Licht.
Nie wollte ich verlassen Dich,
doch musste ich, wollt´ doch nicht krank sein Mama, verstehst Du mich?

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein. Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so dass Du nie den Mut verlierst;
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der Körper musste gehen.
Ich bin bei Dir,
ich leuchte Dir,
niemals mehr sollst Du trauern um mich -
es gibt keinen Grund.

Du wartest auf mich und ich auf Dich.

Ich liebe Dich.

dein Waldi
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[7] - 27.09.2010 11:10:45
Und wieder gibt es ein Sternchen mehr am Himmel. Du wirst jetzt jede Nacht wenn du schläfst mit all den anderen Seelchen vom RBL aus uns Menschen leuchten. Wenn deine Lieben auf Erden genau hinschauen dann werden sie einen Stern erkennen der besonders hell ist. Das bist du. Nun ist für immer alles gut. Bis in alle Ewigkeit wirst du nun an dem schönsten Platz sein den es für ein Tier gibt. Immer wirst du über deinen Lieben wachen bis zu dem Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles alles Liebe!

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 27.09.2010 01:05:14
Lieber Waldi

wir können Euch nichts mehr geben,
wir können Euch nichts mehr schenken,
wir können nur in Liebe an Euch denken.
Trennung ist unser Los.
Wiedersehen unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist,
die Liebe mag er nicht scheiden.
Aus dem Leben bist Du zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig in unseren Herzen innewohnt.

Liebe Anja

ich wünsche Dir viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[5] - 27.09.2010 00:19:00
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨


Für ♡ Waldi ♡


☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆
Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...
☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleiner Mann Waldi ...


Ganz stille und mitfühlende Grüße
an Deine Lieben, viel Kraft in dieser schweren Zeit



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Verwandte Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[4] - 26.09.2010 20:08:49
Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
(O. von Leixner)

Lieber Waldi,
ich hoffe, du hattest eine gute Reise ins Regenbogenland.
Ganz viele Freunde haben auf dich gewartet und dir einen schönen Empfang bereitet.
Ich wünsche dir alles Liebe dort und dass es dir immer gut geht.
Denn es gibt dort kein Alter, keine Krankheit und keinen Schmerz.

Liebe Anja,
es ist sehr schwer, ein geliebtes Tier zu verlieren.
Unser einziger Trost ist, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr haben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
Liebe und stille Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[3] - 26.09.2010 19:03:08
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Waldi.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: anonym


[2] - 26.09.2010 17:53:29
Sternenschein

Ma nchmal wenn die Abendröte
langsam überzieht das Land,
sieht man auf den Wolken spielen
Engel mit dem goldenen Sand.

Spielen Fangen mit dem Winde
der den Sand nach oben weht,
wo verschlafen und leicht gähnend
schon der runde Mond aufgeht.

Wenn die Sonne dann entschwindet
strahlt er diese Körnchen an,
und ein jeder hier auf Erden
sie als Sterne sehen kann.

Glücklich kuscheln sich die Engel
in die weichen Wolken ein,
schauen hoch hinauf zum Himmel
in den goldenen Sternenschein.

C armen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[1] - 26.09.2010 17:30:22
Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.


Stil le und traurige Grüße von Cornelia,Jürgen,Sebastian und Charly im Herzen
von: cornelia von Sternchen N93




home Waldi [m], Terriermischling
Hund von: Anja M. [Besucher: 1499]

B
424

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 19.09.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 27.09.2010 23:24:39
Unsere Herzen halten Dich gefangen, als wärst Du über die Regenbogenbrücke gegangen.

Liebe Sternengrüße von Nadja und Silly mit Frauchen Simone.
von: anonym


[9] - 27.09.2010 14:02:22
Lass mich schlafen,
bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,
sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,
sondern schließe deine Augen,
und du wirst mich unter euch sehen,
jetzt und immer.
(Khalil Gibran)

Gute Reise, Waldi!!!

An die Lieben daheim stille und traurige Grüße

Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy im Herzen.
von: Brigitte


[8] - 27.09.2010 12:06:47
Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich. Der kleine Körper, ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleines Licht.
Nie wollte ich verlassen Dich,
doch musste ich, wollt´ doch nicht krank sein Mama, verstehst Du mich?

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein. Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so dass Du nie den Mut verlierst;
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der Körper musste gehen.
Ich bin bei Dir,
ich leuchte Dir,
niemals mehr sollst Du trauern um mich -
es gibt keinen Grund.

Du wartest auf mich und ich auf Dich.

Ich liebe Dich.

dein Waldi
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[7] - 27.09.2010 11:10:45
Und wieder gibt es ein Sternchen mehr am Himmel. Du wirst jetzt jede Nacht wenn du schläfst mit all den anderen Seelchen vom RBL aus uns Menschen leuchten. Wenn deine Lieben auf Erden genau hinschauen dann werden sie einen Stern erkennen der besonders hell ist. Das bist du. Nun ist für immer alles gut. Bis in alle Ewigkeit wirst du nun an dem schönsten Platz sein den es für ein Tier gibt. Immer wirst du über deinen Lieben wachen bis zu dem Tag des großen Wiedersehens. Ich wünsche dir alles alles Liebe!

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 27.09.2010 01:05:14
Lieber Waldi

wir können Euch nichts mehr geben,
wir können Euch nichts mehr schenken,
wir können nur in Liebe an Euch denken.
Trennung ist unser Los.
Wiedersehen unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist,
die Liebe mag er nicht scheiden.
Aus dem Leben bist Du zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig in unseren Herzen innewohnt.

Liebe Anja

ich wünsche Dir viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[5] - 27.09.2010 00:19:00
........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨


Für ♡ Waldi ♡


☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆
Es gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...
☆°¨°¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨°¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleiner Mann Waldi ...


Ganz stille und mitfühlende Grüße
an Deine Lieben, viel Kraft in dieser schweren Zeit



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Verwandte Seelen
kann weder Raum noch Zeit,
jemals trennen -
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[4] - 26.09.2010 20:08:49
Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
(O. von Leixner)

Lieber Waldi,
ich hoffe, du hattest eine gute Reise ins Regenbogenland.
Ganz viele Freunde haben auf dich gewartet und dir einen schönen Empfang bereitet.
Ich wünsche dir alles Liebe dort und dass es dir immer gut geht.
Denn es gibt dort kein Alter, keine Krankheit und keinen Schmerz.

Liebe Anja,
es ist sehr schwer, ein geliebtes Tier zu verlieren.
Unser einziger Trost ist, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr haben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
Liebe und stille Grüße
Dagmar mit Blacky im Herzen
von: anonym


[3] - 26.09.2010 19:03:08
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Waldi.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine

Trauri ge Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel