homeEmma [w], Collimischling
Hund von: Gabriele B. [Besucher: 1554]

 N  
429

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†19.08.2010
Emma Emma ermordet in der Tötungsstation Illatosut, Ungarn, obwohl die Retter vor dem Eingangstor standen.
Von vielen hier, Verlassene Pfoten sowie Hunderettung-illatosut, geliebt und unvergessen.
Ruhe in Frieden kleine Maus wir werden uns alle auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke sehen und Dir dann die Liebe geben die Dir hier nicht vergönnt war.
In Liebe Gaby



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 08.11.2010 12:56:56
Ganz herzliche liebe Gruesse an die liebe Maus Emma, die die Willkuer der Menschen leider am eigenen Leib spueren musste.
Hier wird immer ein Stern fuer dich leuchten, Emma!
Mir fehlen die Worte und ich bin unsagbar wuetend auf die Menschen, die dies trotz moeglicher Rettung getan haben, moegen sie selbst einmal ebenso Leid spueren!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[9] - 08.11.2010 12:16:58
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein als lachten alle Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Nur du allein wirst Sterne haben die lachen können.
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Antoine de Saint-Exupery


Arme Emma, ich hoffe, du bist gut im RBL angekommen, wo dir NIEMAND mehr etwas antun kann.

Traurige Grüße

Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: Brigitte


[8] - 08.11.2010 10:55:29
Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen nie verloren.
von: anonym


[7] - 08.11.2010 09:35:18
Erinnerungen sind kleine Sterne,die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Ein helles Kerzchen und traurige Grüße von Cornelia,Jürgen,Sebastian und Charly im Herzen
von: cornelia von Sternchen N93


[6] - 08.11.2010 08:43:36
Wenn Engel weinen...

Manchmal weinen auch die Engel,
und die Flügel werden schwer.
So viel Leid ist zu verhindern,
oftmals können sie nicht mehr!


Wenn sie uns ein Zeichen geben
und wir achten nicht darauf,
lassen sie die Flügel hängen
geben manchmal fast schon auf.


Aber wenn dann Tiere weinen,
so traurig ist manch Lebenslauf,
mit letzter Kraft wollen sie helfen,
dann weinen Engel manchmal auch....

Kleines Engelchen Emma,
du bist im RBL angekommen und wurdest erwartet von all den Tieren dort die dir voraus gegangen sind. Jetzt ist keiner mehr da der dich quält. Du bist frei. Kleiner Schatz wir werden uns alle einmal wieder sehen und dann werden die Menschen die euch solche Dinge antun oder die euch einfach töten für ihre Gemeinheiten hier auf Erden bestraft.
Ich streichle dich ganz sanft und gebe dir noch ein paar Küsschen aufs Näschen.
Ich habe dich lieb

Den Lieben Tierschützern kann ich nur sagen. Ich bewundere eure Arbeit und frage mich oft, woher ihr immer wieder die Kraft nehmt und weiter kämpft. Es kann nur daran liegen dass eure Liebe zu den Tieren grenzenlos ist. Ich hoffe das ihr niemals aufgebt

Heidi mit Bennie ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 08.11.2010 07:26:42
Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküßt,
daß sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogen sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Lieb e Emma,


Ich bin so traurig darüber,das Du schon kurz vor Deiner Rettung gestanden hast und man Dir einfach das Leben nahm.
Es ist nicht zu verstehen, warum Menschen so etwas tun- obwohl,ich denke,dass hier das Wort "Mensch"
nicht angebracht ist-
Jeder Einzelne wird hoffentlich
seine Strafe dafür erhalten.

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du das im RBL
findest, dass Du auf Erden
nicht kennenlernen durftest.

Ich streichel Dir ganz lieb über Dein hübsches Köpfchen und drücke Dich ganz fest.

Elke mit Judy und Cora im Herzen

Liebe Gabriele und Team der
Tierrettung,

es tut mir so wahnsinnig leid ,
dass Oldy es nicht vergönnt war,noch ein schönes Zuhause zu bekommen.

Alle Tierfreunde sind froh,dass es Euch gibt und danken Euch dafür,was Ihr jeden Tag leistet.
Gebt nicht auf,denn was würden die armen kleine Seelchen ohne Euch tun.
von: anonym


[4] - 07.11.2010 22:43:23
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.
Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.
Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.
Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.

Liebe kleine Emma,
es tut mir so leid, dass du nicht mehr gerettet werden konntest.
Nun bist du im Regenbogenland angekommen, einem Land wo du immer genügend zu essen und zu trinken hast, einem Land wo es kein Leid gibt und alle Tiere Freunde sind.
Genieße deine neue Welt, du hast es so verdient.
Traurig streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küßchen auf´s Näschen.
Fühle dich sanft gestreichelt von Christine, Omi von Lacky und Tom

Ein großes Dankeschön an Gaby, die dir dieses Sternchen gewidmet hat.
von: Christine, Omi von Lacky und Tom


[3] - 07.11.2010 22:43:14
WARUM???

"Ich bin von Euch gegangen, aber nur für einen kurzen Augenblick umd gar icht weit... und wenn Ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, weret Ihr Euch fragen, warum Ihr geweint habt..."


U nd es geschehen Dinege, und wir könnenn nur daneben stehn und zusehn..

In liebe und stillem Gedenken an dieses wundervolle Tier!!!


In tiefem Mitgefühl und fasungslos, völlig ungassbar aus unserer Mitte gerissen.

Bitte meldet Euch unter meiner E-Mail Adresse, wenn ´Ihr möchtet.

In Liebe an EMMA

Bettina Christall mit Mann , Tochter und so vielen lebenden uned verstorbenenen Seelen
von:


[2] - 07.11.2010 22:12:52
Liebe Emma,
ich wünsche Dir alles Liebe von ganzem Herzen in Deinem neuen Leben im Regenbogenland.
Es tut mir so leid für Dich und die anderen Tiere die so auf dieser grausamen Welt leiden müssen.(eigentlich wäre die Welt ja schön,wenn es nicht so grausame Sachen geben würde)
In solchen Momenten schäme ich mich ein Mensch zu sein.
Aber Gott sei Dank,gibt es auch Menschen,die ein Herz haben,so wie ich.
Lass Dich drücken und küssen von mir.
Lass es Dir gutgehen...
von: Zeynep & Lullu


[1] - 07.11.2010 21:55:58
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.

(Oscar Graziol)

Liebe kleine Emma,

es tut mir so unendlich leid für Dich Du hübsches Hundemädchen. Obwohl Hilfe nahte wurdest Du getötet. Waren das Menschen? Nein, das können keine Menschen gewesen sein, das waren grausame seelenlose Kreaturen und Bestien. Mögen sie eines Tages das zurück bekommen was sie gegeben haben.

Es wird Dir jetzt gut gehen im RBL. Nie wieder wird Dich jemand quälen.

Meine Tränen begleiten Dich.
von: Andrea mit Beethoven und Jenny auf ewig im Herzen




home Emma [w], Collimischling
Hund von: Gabriele B. [Besucher: 1554]

N
429

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 19.08.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 08.11.2010 12:56:56
Ganz herzliche liebe Gruesse an die liebe Maus Emma, die die Willkuer der Menschen leider am eigenen Leib spueren musste.
Hier wird immer ein Stern fuer dich leuchten, Emma!
Mir fehlen die Worte und ich bin unsagbar wuetend auf die Menschen, die dies trotz moeglicher Rettung getan haben, moegen sie selbst einmal ebenso Leid spueren!

LG, Claudia mit Mimi und Murmel im Herzen
von: claudia


[9] - 08.11.2010 12:16:58
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein als lachten alle Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Nur du allein wirst Sterne haben die lachen können.
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Antoine de Saint-Exupery


Arme Emma, ich hoffe, du bist gut im RBL angekommen, wo dir NIEMAND mehr etwas antun kann.

Traurige Grüße

Brigitte mit Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: Brigitte


[8] - 08.11.2010 10:55:29
Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen nie verloren.
von: anonym


[7] - 08.11.2010 09:35:18
Erinnerungen sind kleine Sterne,die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Ein helles Kerzchen und traurige Grüße von Cornelia,Jürgen,Sebastian und Charly im Herzen
von: cornelia von Sternchen N93


[6] - 08.11.2010 08:43:36
Wenn Engel weinen...

Manchmal weinen auch die Engel,
und die Flügel werden schwer.
So viel Leid ist zu verhindern,
oftmals können sie nicht mehr!


Wenn sie uns ein Zeichen geben
und wir achten nicht darauf,
lassen sie die Flügel hängen
geben manchmal fast schon auf.


Aber wenn dann Tiere weinen,
so traurig ist manch Lebenslauf,
mit letzter Kraft wollen sie helfen,
dann weinen Engel manchmal auch....

Kleines Engelchen Emma,
du bist im RBL angekommen und wurdest erwartet von all den Tieren dort die dir voraus gegangen sind. Jetzt ist keiner mehr da der dich quält. Du bist frei. Kleiner Schatz wir werden uns alle einmal wieder sehen und dann werden die Menschen die euch solche Dinge antun oder die euch einfach töten für ihre Gemeinheiten hier auf Erden bestraft.
Ich streichle dich ganz sanft und gebe dir noch ein paar Küsschen aufs Näschen.
Ich habe dich lieb

Den Lieben Tierschützern kann ich nur sagen. Ich bewundere eure Arbeit und frage mich oft, woher ihr immer wieder die Kraft nehmt und weiter kämpft. Es kann nur daran liegen dass eure Liebe zu den Tieren grenzenlos ist. Ich hoffe das ihr niemals aufgebt

Heidi mit Bennie ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 08.11.2010 07:26:42
Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküßt,
daß sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogen sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Lieb e Emma,


Ich bin so traurig darüber,das Du schon kurz vor Deiner Rettung gestanden hast und man Dir einfach das Leben nahm.
Es ist nicht zu verstehen, warum Menschen so etwas tun- obwohl,ich denke,dass hier das Wort "Mensch"
nicht angebracht ist-
Jeder Einzelne wird hoffentlich
seine Strafe dafür erhalten.

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du das im RBL
findest, dass Du auf Erden
nicht kennenlernen durftest.

Ich streichel Dir ganz lieb über Dein hübsches Köpfchen und drücke Dich ganz fest.

Elke mit Judy und Cora im Herzen

Liebe Gabriele und Team der
Tierrettung,

es tut mir so wahnsinnig leid ,
dass Oldy es nicht vergönnt war,noch ein schönes Zuhause zu bekommen.

Alle Tierfreunde sind froh,dass es Euch gibt und danken Euch dafür,was Ihr jeden Tag leistet.
Gebt nicht auf,denn was würden die armen kleine Seelchen ohne Euch tun.
von: anonym


[4] - 07.11.2010 22:43:23
Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.
Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.
Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.
Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.

Liebe kleine Emma,
es tut mir so leid, dass du nicht mehr gerettet werden konntest.
Nun bist du im Regenbogenland angekommen, einem Land wo du immer genügend zu essen und zu trinken hast, einem Land wo es kein Leid gibt und alle Tiere Freunde sind.
Genieße deine neue Welt, du hast es so verdient.
Traurig streichle ich dir übers Fellchen und geb dir ein Küßchen auf´s Näschen.
Fühle dich sanft gestreichelt von Christine, Omi von Lacky und Tom

Ein großes Dankeschön an Gaby, die dir dieses Sternchen gewidmet hat.
von: Christine, Omi von Lacky und Tom


[3] - 07.11.2010 22:43:14
WARUM???

"Ich bin von Euch gegangen, aber nur für einen kurzen Augenblick umd gar icht weit... und wenn Ihr dahin kommt, wohin ich gegangen bin, weret Ihr Euch fragen, warum Ihr geweint habt..."


U nd es geschehen Dinege, und wir könnenn nur daneben stehn und zusehn..

In liebe und stillem Gedenken an dieses wundervolle Tier!!!


In tiefem Mitgefühl und fasungslos, völlig ungassbar aus unserer Mitte gerissen.

Bitte meldet Euch unter meiner E-Mail Adresse, wenn ´Ihr möchtet.

In Liebe an EMMA

Bettina Christall mit Mann , Tochter und so vielen lebenden uned verstorbenenen Seelen
von:



Zum Tiersterne-Tierhimmel