homeArpad [m], Dalmatiner
Hund von: Nicole & Jens S. [Besucher: 1972]

 J  
21

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†unbekannt
Arpad Als kleiner Hund gekommen, in einem Satz das Herz erobert, uns sein Leben lang beschützt - geliebt und Freude geschenkt ist er nun als Stern am Himmel der, der uns von oben zusieht und über uns wacht



Kerze für Arpad entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

28 Sternengrüße empfangen


[28] - 04.04.2011 02:59:42
Verständnis aufbringen

"Der Hund wird für uns oft zum treuesten und zuverlässigsten Freund. Er kritisiert uns nicht und geht auf uns ein. Seine einzige Forderung: Wir müssen lernen, sein Wesen zu verstehen."

Hors t Hegewald-Kawich
(Hunde trainer)

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[27] - 20.03.2011 15:50:14
Wer immer gesagt hat,
man könne Glück nicht kaufen,
hat vergessen,
dass es Hundebabys gibt.

(Gene Hill)

Liebe Sonntagsgrüße von Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[26] - 05.03.2011 12:13:53
Ode an den Hund

"Er lehrt mich verstehen, wo vorher nur Ignoranz war. Sein Kopf auf einem Knie heilt meine seelischen Schmerzen. In seiner Gegenwart habe ich keine Angst vor Dunkelheit und Unbekanntem. Er versprach, auf mich zu warten, wann und wo auch immer - ich könnte ihn ja brauchen. Und ich brauche ihn, wie ich es immer getan habe. Er ist eben mein Hund.

"Gene Hill Schriftsteller"

Schönes Wochenende wünscht Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[25] - 23.01.2011 07:10:01
Solange du mich liebst,
lebe ich weiter.....
Und wenn mein Bild in dir
verblasst auf Dauer,
jetzt noch nicht,
selbst dann wird unsere Liebe
uns verbinden.
Solange du mich liebst aus tiefstem Herzen,
lebe ich weiter, bin da, wo immer auch du bist.
Anwesend - abwesend, auch
wenn du mich nicht spürst
oder,
nur ab und zu vielleicht.
Wenn du traurig bist, daß ich
nicht mehr bin,
so wisse, daß es mir auch
nicht leicht viel dich zu verlassen.
Weine ruhig, aber lass danach auch wieder Licht in dein Herz scheinen...
ich werde da sein...
einst....
wenn du mich brauchst und
selbst über die Schwelle trittst,
über die ich schon gegangen bin.
Bis dahin lebe............!
geh` dein en Weg mit Kraft zu Ende!
(unbek.)

Liebe Grüsse von mir und meiner Bande daheim!


En gel sind um Dich, Du musst nur einmal still stehen bleiben und in Dich hinein lauschen,
denn Engel sieht man nur mit dem Herzen.
Wir bewegen uns zwischen zwei Welten -
die eine lässt sich mit Regeln und Grundsätzen erfassen,
die andere können wir nur mit unserem Herzen
und unserer Vorstellungskraft
begr eife n.
von: Maria m.Sarah, Sammy&Jakob Maugerl, Blacky, Franz


[24] - 15.01.2011 06:08:24
Manche Augenblicke im Leben möchte man einfangen -
um sie noch einmal erleben zu
können.
Manch e Augenblicke im Leben
möchte man vergessen -
aus der Erinnerung streichen,
doch es gelingt nicht.
Manche Augenblicke im Leben sind so kostbar,
dass sie tief im Herzen
verankert sind, man sie
nicht mehr missen möchte.
Die Augenblicke im Leben
sind kurz,
aber die Gedanken halten sie fest.
(unbek.)

Ein ruhiges Wochenende und bleibt gesund!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[23] - 12.01.2011 06:02:40
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen mussten,
denn das was uns verbindet wird stärker sein,
als das was uns jetzt trennt.
Unsere Liebe wird all das bewahren,
bis wir wieder zusammen sind.
Mein Herz wird dich niemals,
auch nur eine Sekunde vergessen.
Dann bleiben wir für immer zusammen -
in dem Land hinterm Wind.
(Unbek.)

Herzliche Grüsse von mir und meiner Bande daheim!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[22] - 03.01.2011 22:37:10
-`✮´- .. •:::::•.. -`✮´-
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´


ℱür ♡ Arpard ♡


☆°¨✦¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨✦¨°☆

Єs ςibt ℳomente im ℒeben -
đa ђört đie Єrde
ƒür einen ℳoment αuf -
ʂich zu đrehen -
υnd աenn ʂie sich đann
wieder đreht - աird nichts
mehr ʂein - աie νorher 。。。

☆°¨✦¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨✦¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleiner Mann Arpard ...



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Seelen
kann weder Raum noch Zeit -
jemals trennen.
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[21] - 02.01.2011 06:42:34
Wenn Trauer den Körper befällt, und die Zeit die Linderung versagt.
Wenn Fäuste gegen Wände schlagen und man vom Dunkel betört.
Wenn aus Liebe Angst wird und Schmerz in Wut umschlägt
Wenn man mit Gewalt versucht zu halten, was schon längst vergangen.
Wenn Kummer von Hass verdrängt wird, die Seele dunkel von der Last die es trägt.
Wenn niemand da der die Zeichen der Trauer versteht und hört.
Dann ist es Zeit
Zeit für Tränen!
(unbek.)

" Du warst gestern,
du wirst morgen sein -
in mir -
du bleibst!"

Herzli che Grüsse!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[20] - 31.12.2010 12:33:11
Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel.

Einen guten Start ins Jahr 2011 wünscht Rosemarie mit Teos.

Danke für all die lieben und tröstenden Worte, wunderschönen Gedichte und Geschichten, und für die vielen angezündeten Kerzchen.
Danke das es Euch gibt.

Liebe Grüße von Rosemarie mit Teos.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[19] - 30.12.2010 06:28:06
Das alte Jahr geht - ein neues Jahr kommt!

Was hatte ich mir für dieses Jahr vorgenommen? Was erreicht? Welchen Herausforderungen musste ich mich stellen? Welche inneren und äußeren Grenzen habe ich erfahren? Welche unerledigten Dinge konnte ich klären? Welche Aufgaben nehme ich mit in das neue Jahr?
Welche Ziele, die ich Anfang des Jahres vor mir hatte, konnte ich erreichen? Welchen kam ich wenigstens ein Stückchen näher? Welche haben sich durch die Schritte meines Weges verändert? Waren nicht mehr wichtig?
Welche Ereignisse kamen in diesem
Jahr auf mich zu? Welchen begegnete ich mit Freude? Welche konnte ich akzeptieren? Mit welchen musste ich einfach fertig werden, egal wie?
Wo betrat ich neue Wege? Was verlangte meinen ganzen Einsatz? Meine Kraft und Energie? Wo ergaben sich ungeahnte Möglichkeiten? Wo begegnete mir unverhofft eine hilfreiche Hand?
Wer begleitete mich durch dieses Jahr? Von wem musste ich Abschied nehmen? Welche neue Begegnungen machte ich?
Wo konnte ich meine innere Harmonie finden? Wo mein Gleichgewicht zwischen Kopf, Herz und Bauch?
Ich spüre, viele Dinge lagen gar nicht in meiner Hand, ich musste das nehmen, was kam und ich musste es so nehmen, wie es kam. Ich selbst habe kein bisschen Macht, Dinge zu bestimmen. Es gibt also doch eine höhere Instanz, die dann ja wohl auch mein Leben lenkt. Bei diesem Gedanken empfinde ich eine seltsame Mischung aus Hilflosigkeit und Geborgenheit.
Und so lasse ich dieses eine Jahr meines Lebens hinter mir. Ich werde es in meiner Erinnerung mit mir nehmen, jeder Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen.
Traurig war man und auch heiter, trotzdem, es ging immer wieder weiter, denn auch die Zukunft bringt bestimmt vieles, dem man nicht entrinnt.
Ein neues Jahr kommt, ein neuer Frühling, ein neuer Beginn.
Ein neues Jahr voller Ziele, Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen.
Ein neues Jahr mit neuen Möglichkeiten und neuen Wegen, neuen Ereignissen und neuen Begegnungen.
(unbek.)
All es Gute - Licht und Liebe für 2011.
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz





home Arpad [m], Dalmatiner
Hund von: Nicole & Jens S. [Besucher: 1972]

J
21

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† unbekannt

Kerze für Arpad

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

28 Sternengrüße


[28] - 04.04.2011 02:59:42
Verständnis aufbringen

"Der Hund wird für uns oft zum treuesten und zuverlässigsten Freund. Er kritisiert uns nicht und geht auf uns ein. Seine einzige Forderung: Wir müssen lernen, sein Wesen zu verstehen."

Hors t Hegewald-Kawich
(Hunde trainer)

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[27] - 20.03.2011 15:50:14
Wer immer gesagt hat,
man könne Glück nicht kaufen,
hat vergessen,
dass es Hundebabys gibt.

(Gene Hill)

Liebe Sonntagsgrüße von Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[26] - 05.03.2011 12:13:53
Ode an den Hund

"Er lehrt mich verstehen, wo vorher nur Ignoranz war. Sein Kopf auf einem Knie heilt meine seelischen Schmerzen. In seiner Gegenwart habe ich keine Angst vor Dunkelheit und Unbekanntem. Er versprach, auf mich zu warten, wann und wo auch immer - ich könnte ihn ja brauchen. Und ich brauche ihn, wie ich es immer getan habe. Er ist eben mein Hund.

"Gene Hill Schriftsteller"

Schönes Wochenende wünscht Rosemarie.
von: Rosemarie mit Teos im Herzen


[25] - 23.01.2011 07:10:01
Solange du mich liebst,
lebe ich weiter.....
Und wenn mein Bild in dir
verblasst auf Dauer,
jetzt noch nicht,
selbst dann wird unsere Liebe
uns verbinden.
Solange du mich liebst aus tiefstem Herzen,
lebe ich weiter, bin da, wo immer auch du bist.
Anwesend - abwesend, auch
wenn du mich nicht spürst
oder,
nur ab und zu vielleicht.
Wenn du traurig bist, daß ich
nicht mehr bin,
so wisse, daß es mir auch
nicht leicht viel dich zu verlassen.
Weine ruhig, aber lass danach auch wieder Licht in dein Herz scheinen...
ich werde da sein...
einst....
wenn du mich brauchst und
selbst über die Schwelle trittst,
über die ich schon gegangen bin.
Bis dahin lebe............!
geh` dein en Weg mit Kraft zu Ende!
(unbek.)

Liebe Grüsse von mir und meiner Bande daheim!


En gel sind um Dich, Du musst nur einmal still stehen bleiben und in Dich hinein lauschen,
denn Engel sieht man nur mit dem Herzen.
Wir bewegen uns zwischen zwei Welten -
die eine lässt sich mit Regeln und Grundsätzen erfassen,
die andere können wir nur mit unserem Herzen
und unserer Vorstellungskraft
begr eife n.
von: Maria m.Sarah, Sammy&Jakob Maugerl, Blacky, Franz


[24] - 15.01.2011 06:08:24
Manche Augenblicke im Leben möchte man einfangen -
um sie noch einmal erleben zu
können.
Manch e Augenblicke im Leben
möchte man vergessen -
aus der Erinnerung streichen,
doch es gelingt nicht.
Manche Augenblicke im Leben sind so kostbar,
dass sie tief im Herzen
verankert sind, man sie
nicht mehr missen möchte.
Die Augenblicke im Leben
sind kurz,
aber die Gedanken halten sie fest.
(unbek.)

Ein ruhiges Wochenende und bleibt gesund!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[23] - 12.01.2011 06:02:40
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen mussten,
denn das was uns verbindet wird stärker sein,
als das was uns jetzt trennt.
Unsere Liebe wird all das bewahren,
bis wir wieder zusammen sind.
Mein Herz wird dich niemals,
auch nur eine Sekunde vergessen.
Dann bleiben wir für immer zusammen -
in dem Land hinterm Wind.
(Unbek.)

Herzliche Grüsse von mir und meiner Bande daheim!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[22] - 03.01.2011 22:37:10
-`✮´- .. •:::::•.. -`✮´-
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´


ℱür ♡ Arpard ♡


☆°¨✦¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨✦¨°☆

Єs ςibt ℳomente im ℒeben -
đa ђört đie Єrde
ƒür einen ℳoment αuf -
ʂich zu đrehen -
υnd աenn ʂie sich đann
wieder đreht - աird nichts
mehr ʂein - աie νorher 。。。

☆°¨✦¨° ♡ °¨°.¸☥¸.°¨° ♡ °¨✦¨°☆

- Verfasser unbekannt -


Diese Worte begleiten auch mein
Fritzchen ... und nun auch Dich
kleiner Mann Arpard ...



..(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ “˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜ ¨¨˜“¨


Seelen
kann weder Raum noch Zeit -
jemals trennen.
von: Ilona und Fritzchen für immer ganz fest verbunden


[21] - 02.01.2011 06:42:34
Wenn Trauer den Körper befällt, und die Zeit die Linderung versagt.
Wenn Fäuste gegen Wände schlagen und man vom Dunkel betört.
Wenn aus Liebe Angst wird und Schmerz in Wut umschlägt
Wenn man mit Gewalt versucht zu halten, was schon längst vergangen.
Wenn Kummer von Hass verdrängt wird, die Seele dunkel von der Last die es trägt.
Wenn niemand da der die Zeichen der Trauer versteht und hört.
Dann ist es Zeit
Zeit für Tränen!
(unbek.)

" Du warst gestern,
du wirst morgen sein -
in mir -
du bleibst!"

Herzli che Grüsse!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz



Zum Tiersterne-Tierhimmel