homeBobby [m], Westie
Hund von: Heike B. [Besucher: 1221]

 B  
390

Himmels-Koordinaten:

 *25.01.1991
†07.01.2004
Bobby Lieber Bobby,
ich bin so traurig, daß Du von uns gegangen bist. Du warst immer so putzmunter. Nichts hat Dich umgehauen - bis diese schreckliche Krankheit kam. Es geschah so plötzlich und ging so furchtbar schnell,so daß uns nichts anderes übrig blieb, als Dich davon zu erlösen.
Ich hoffe, es geht Dir gut, dort wo Du jetzt bist.
Vielen Dank für die schönen Jahre, die ich mit Dir zusammen erleben durfte.
Niemals werde ich vergessen, wieviel Freude Du mir gemacht hast.
Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben. Ich vermisse Dich so sehr...



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 26.12.2010 19:11:04
Ein Engel Für DICH

Er ist bei Dir...doch Du siehst Ihn nicht;
hat keine Flügel DU suchst sein Gesicht....
Hilft Dir dann jemand aus Not und Gefahr,
spürst Du, Dass dies Dein ....ENGEL war...

Kleines Engelchen ich drück dich in Gedanken ganz fest!!

Dem kleinen Sternenkind und den lieben Tiereltern einen schönen Sonntag und alles Liebe!
Romana und Tiffany tief im Herzen
von: anonym


[9] - 23.12.2010 21:25:25
Weine nicht, wenn ich einst gehe,
still verlasse diese Welt.
Fühle wie der Wind voll Liebe,
zärtlich sanft im Arm dich hält.
Leise flüstert er die Worte,
schau hinauf ins helle Licht,
auf dem Stern sitz ich und winke,
darum Frauchen weine nicht!

Oft werde ich in deinen Träumen
dich begleiten durch die Nacht,
bis am Morgen in der Frühe,
dir die Sonne fröhlich lacht.
Niemals will ich Tränen sehen,
rinnen über dein Gesicht,
begleiten wird dich meine Liebe,
darum Frauchen weine nicht !!!
von: Nadine mit Tommy und Müllerchen


[8] - 23.12.2010 19:41:30
Tierweihnacht
von Christina Telker

In dem Walde steht ein Baum,
lieblich ist er anzuschaun.
Möhren, Äpfel hängen dran
die gebracht der Weihnachtsmann.

Hat der Tiere Tisch gedeckt
sorgt sich, dass es Jedem schmeckt.
Futter soll für Alle sein,
schmatzend grunzt das wilde Schwein.

Freundl ich lächelt Fuchs dem Häschen,
Mäuschen wackelt mit dem Näschen.
In der kargen Winterszeit,
solch ein Mahl die Tiere freut.

"Danke, lieber Weihnachtsmann"
stimme n sie ein Loblied an.
Auch Frau Eule, diese Waise,
krächzt ein "Danke" mit, ganz leise.

ACH, ENGELCHEN, IHR FEHLT UNS SO SEHR.

Den Lieben zu Hause wünsche ich einen schönen Vorweihnachtsabend!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[7] - 23.12.2010 14:32:57
Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
von: anonym


[6] - 22.12.2010 20:06:02
Kleines Seelchen ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Tra urige grüße und viel kraft an die lieben daheim.
romana und tiffany tief im herzen.
von: anonym


[5] - 22.12.2010 14:44:21
ALLE TRÄNEN DIE WIR WEINEN;
DU SIEHST SIE NICHT;
NICHT UNSEREN SCHMERZ.
WAS WIR AN DIR VERLOREN HABEN,
DAS ALLEIN WEIß UNSER HERZ.

Ich drück dich ganz fest, Mäuschen!

Eine feste Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 22.12.2010 13:57:41
Abschied

von Annegret Kronenberg

Lautl os schwebt ein Blatt vom Baum,
ganz allein,
viel zu früh.
Ein Windhauch entführt es meinem Blick.
Es wird irgendwann ein neues Blatt geben,
doch kann es nie wieder so sein wie du.

Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
im Herzen
von: Carmen


[3] - 22.12.2010 13:25:22
***********************
*****
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
(Verfasse r unbekannt)
*********** *****************

Liebe kleines Engelchen!

Traur ige Grüße ans Frauchen.

Nadja mit Mogli + Mira tief im Herzen
von: anonym


[2] - 22.12.2010 10:17:26
Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[1] - 22.12.2010 09:57:37
Ich werde leben, so lange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, so lange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, so lange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, so lange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.

Milead Shalin


Kle iner Mann, du bist nun schon 6 Jahre im Regenbogenland, und wenn es gehen würde, könntest du uns von allen Sternchen erzählen. Mein Westi -Sternchen Kara kennst du bestimmt, und meine anderen Sternchen Anton, Athene, Basco und Speedy ebenso.
Ich wünsche dir, lieber Bobby im RBL mit all den Engelchen ein wunderschönes Weihnachtsfest.
Das gilt auch für die Lieben zu Hause.
Singt schön, und dann packt ihr eure Geschenke aus.
Mach es gut, Kleiner

Brigitte mit den Sternchen für immer tief im Herzen
von: Brigitte




home Bobby [m], Westie
Hund von: Heike B. [Besucher: 1221]

B
390

Himmels-Koordinaten



 * 25.01.1991
† 07.01.2004


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 26.12.2010 19:11:04
Ein Engel Für DICH

Er ist bei Dir...doch Du siehst Ihn nicht;
hat keine Flügel DU suchst sein Gesicht....
Hilft Dir dann jemand aus Not und Gefahr,
spürst Du, Dass dies Dein ....ENGEL war...

Kleines Engelchen ich drück dich in Gedanken ganz fest!!

Dem kleinen Sternenkind und den lieben Tiereltern einen schönen Sonntag und alles Liebe!
Romana und Tiffany tief im Herzen
von: anonym


[9] - 23.12.2010 21:25:25
Weine nicht, wenn ich einst gehe,
still verlasse diese Welt.
Fühle wie der Wind voll Liebe,
zärtlich sanft im Arm dich hält.
Leise flüstert er die Worte,
schau hinauf ins helle Licht,
auf dem Stern sitz ich und winke,
darum Frauchen weine nicht!

Oft werde ich in deinen Träumen
dich begleiten durch die Nacht,
bis am Morgen in der Frühe,
dir die Sonne fröhlich lacht.
Niemals will ich Tränen sehen,
rinnen über dein Gesicht,
begleiten wird dich meine Liebe,
darum Frauchen weine nicht !!!
von: Nadine mit Tommy und Müllerchen


[8] - 23.12.2010 19:41:30
Tierweihnacht
von Christina Telker

In dem Walde steht ein Baum,
lieblich ist er anzuschaun.
Möhren, Äpfel hängen dran
die gebracht der Weihnachtsmann.

Hat der Tiere Tisch gedeckt
sorgt sich, dass es Jedem schmeckt.
Futter soll für Alle sein,
schmatzend grunzt das wilde Schwein.

Freundl ich lächelt Fuchs dem Häschen,
Mäuschen wackelt mit dem Näschen.
In der kargen Winterszeit,
solch ein Mahl die Tiere freut.

"Danke, lieber Weihnachtsmann"
stimme n sie ein Loblied an.
Auch Frau Eule, diese Waise,
krächzt ein "Danke" mit, ganz leise.

ACH, ENGELCHEN, IHR FEHLT UNS SO SEHR.

Den Lieben zu Hause wünsche ich einen schönen Vorweihnachtsabend!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[7] - 23.12.2010 14:32:57
Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
von: anonym


[6] - 22.12.2010 20:06:02
Kleines Seelchen ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!

Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.

Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Tra urige grüße und viel kraft an die lieben daheim.
romana und tiffany tief im herzen.
von: anonym


[5] - 22.12.2010 14:44:21
ALLE TRÄNEN DIE WIR WEINEN;
DU SIEHST SIE NICHT;
NICHT UNSEREN SCHMERZ.
WAS WIR AN DIR VERLOREN HABEN,
DAS ALLEIN WEIß UNSER HERZ.

Ich drück dich ganz fest, Mäuschen!

Eine feste Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 22.12.2010 13:57:41
Abschied

von Annegret Kronenberg

Lautl os schwebt ein Blatt vom Baum,
ganz allein,
viel zu früh.
Ein Windhauch entführt es meinem Blick.
Es wird irgendwann ein neues Blatt geben,
doch kann es nie wieder so sein wie du.

Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
im Herzen
von: Carmen


[3] - 22.12.2010 13:25:22
***********************
*****
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
(Verfasse r unbekannt)
*********** *****************

Liebe kleines Engelchen!

Traur ige Grüße ans Frauchen.

Nadja mit Mogli + Mira tief im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel