homeMartello [m], Mischling
Hund von: Steffi S. [Besucher: 4880]

 K  
387

Himmels-Koordinaten:

 *15.09.1997
†17.12.2010
Martello Martello Martello zur Fotogalerie von Martello

Hallo mein geliebter Martello!

Es tut mir so leid, das ich Dich einschläfern mußte, aber ich habe keinen Ausweg mehr gewußt.

Du warst so ein praver lieber Hund. Du hattest Dich aber langsam verändert. Du warst oft schlecht gelaunt, hast Deine Hundefreunde angeknurrt. Irgendwann hast Du Dich das erste Mal auf Deine Schwester gestürzt. Am Schluß war es so schlimm, das Du Dich auf jeden gestürzt hast, der es gewagt hatte zu nahe an Dir vorbei zu gehen. Du hattest auch schon die Stimme gegen uns erhoben.
Das alles haben wir in Kauf genommen.

Die Untersuchung beim Arzt ergab, das Du einen Hirntumor hattest......

Am Mittwoch den 15.12. habe ich Dich in Dein Körbchen gesetzt. Bin zu Dir in die Hocke und habe Dich gestreichelt. Plötzlich

...

neue
Kerze

891 Kerzen sind entzündet


für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.08.2022 14:51:05 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 31.07.2022 14:19:05 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.07.2022 13:32:27 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 17.07.2022 13:53:35 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 09.07.2022 14:13:36 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.07.2022 14:13:20 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 25.06.2022 14:18:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.06.2022 13:40:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.06.2022 13:49:26 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.06.2022 14:21:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.05.2022 12:50:53 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 21.05.2022 14:51:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.05.2022 14:01:21 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 07.05.2022 15:38:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.05.2022 14:32:50 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.04.2022 15:24:19 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 16.04.2022 15:14:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 10.04.2022 15:34:10 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.04.2022 14:49:04 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.03.2022 14:53:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 20.03.2022 14:35:35 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2022 14:09:49 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.03.2022 15:25:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.02.2022 13:42:12 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.02.2022 15:28:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.02.2022 14:01:35 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 07.02.2022 03:47:31 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2022 14:48:26 In Liebe....Mama am: 01.02.2022 15:25:39 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 26.12.2021 12:52:46 einen wunderschönen Heiligabend wünschen Harrihäschen, Conny und all meine Stern am: 24.12.2021 09:27:14 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.12.2021 14:30:39 Zu Deinem Gedenktag ein helles Licht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 17.12.2021 12:22:30 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 17.12.2021 09:02:15 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 17.12.2021 03:25:32 anonym am: 17.12.2021 01:54:05 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 12.12.2021 12:21:05 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.12.2021 15:41:27 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 02.12.2021 05:56:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 27.11.2021 14:08:37 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.11.2021 07:24:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.11.2021 12:06:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 19.11.2021 06:05:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.11.2021 11:56:39 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.11.2021 12:23:08 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.11.2021 03:22:31 happy Halloween euch geliebten Sternenkindern, Conny mit Harrihäschen am: 31.10.2021 12:14:16 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 17.10.2021 12:26:42 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 10.10.2021 11:42:17 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 03.10.2021 12:37:48 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 26.09.2021 10:30:07 ich schicke dir ein liebes, sonniges Sonntagslichtlein, Conny mit Harrihäschen u am: 19.09.2021 11:10:01 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2021 03:32:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.09.2021 11:49:58 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2021 08:48:09 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 29.08.2021 12:08:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 22.08.2021 12:42:26 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.08.2021 11:40:27 In Liebe....Mama am: 10.08.2021 17:30:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.08.2021 11:52:38 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.08.2021 11:13:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.07.2021 12:02:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 18.07.2021 11:59:31 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.07.2021 12:05:52 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 03.07.2021 15:36:43 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.06.2021 11:31:06 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 20.06.2021 12:28:12 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.06.2021 10:04:10 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.06.2021 14:42:33
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

1.725 Sternengrüße empfangen


[1725] - 07.08.2022 14:50:59
Wasser für die Bienen

Kleine Umweltgeschichte zum Wert des Wassers und der Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Käfer …

Seit Tagen beobachtete der Junge das Kind im Nachbargarten. Es schien sehr beschäftigt zu sein. Überall ringsum in den Beeten und am Rande der Wiese hatte es große und kleine Schalen und Becher mit Wasser aufgestellt und jeden Mittag nach der Schule sah es dort nach dem Rechten. Jeden Becher und jede Schale suchte es auf und füllte sie mit frischem Wasser. Tag für Tag für Tag und auch heute wieder.
Komische Sache. Und doof irgendwie auch. Der Junge musste lachen.
„Worüber lachst du?“, fragte das Kind.
„Über dich“, antwortete der Junge.
„Über mich? Warum?“ Das Kind sah erstaunt auf.
„Weil du so verrückte Dinge tust“, sagte der Junge.
„Verrückte Dinge?“, wunderte sich das Kind. „Verrückt ist, wenn man im Pyjama mit dem Rad durch den Garten fährt oder wenn man nur noch rückwärts läuft oder wenn …“
„Nein, das meine ich nicht“, sagte der Junge schnell und deutete auf einen Joghurtbecher voller Wasser. „Das mit all den Bechern und Schalen hier überall, das finde ich verrückt. Aus ihnen kann doch nichts wachsen. Sie sind leer.“
„Nein“, widersprach das Kind. „Sie sind nicht leer. Jeden Tag fülle ich frisches Wasser nach.“
„Und wozu?“
„Für die Bienen, die Käfer, die Vögel und all die anderen Tiere, die hier leben. Ist doch klar, oder?“
Der Junge musste wieder lachen. „Du fütterst die Tiere hier? Wie verrückt ist das denn?“
„Ich füttere sie doch nicht.“ Nun war es das Kind, das lachte. „Ich stelle ihnen nur Wasser bereit, denn wenn es nicht regnet, finden sie nur morgens ein paar Tautropfen. Durstig sollen sie aber nicht sein.“
„Na und?“ Der Junge zuckte mit den Schultern. „Ist das denn so wichtig?“
Das Kind nickte. Es lachte nun nicht mehr. „Wasser ist wichtig und die Bienen sind wichtig“, antwortete es. „Was wären wir alle ohne Wasser? Verdursten würden wir. Und ohne Bienen gäbe es kein Obst mehr, kein Gemüse und keine Blumen. Das, finde ich, wäre verrückt, oder?“
( Elke Bräunling)

mein Balkon gehört auch nur den Vögelchen, Eichhörnchen und Bienchen

habt einen tollen Sonntag

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1724] - 31.07.2022 14:19:00
guten Morgen liebes Sternchen


Die Sommersonne lacht

Sommerlied /Sommergedicht

W die Sommersonne warm vom Himmel lacht,
wenn es draußen blüht in bunter Farbenpracht,
wenn die Luft voll Duft und Helligkeit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn die Katze schläfrig in der Sonne liegt,
wenn der Bussard kreisend über Felder fliegt,
wenn das Leben voll Gemütlichkeit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn die Menschen wieder gerne bummeln gehn
und wenn draußen bunte Sonnenschirme stehn,
wenn die Herzen voll Zufriedenheit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn man draußen wieder feiert manches Fest,
wenn man bummelt und sich´s gut gehn lässt,
wenn die Welt erfüllt von Heiterkeit,
ja, dann ist endlich wieder Sommerzeit.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Sonntag

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1723] - 24.07.2022 13:32:21
Die Süße des Sommers
Sommergedicht

Der Sommer ist da!
Blinzelnd lugt er über die Hecken,
will sich nicht länger
im Schatten verstecken.

Die Sonne gewinnt
lachend den Kampf gegen die Kühle,
tauscht sie mit Hitze
und bleierner Schwüle.

Der Himmel hält Hof.
Wind hat die Wolken vertrieben.
Ein flirrender Lufthauch
ist übrig geblieben.

Das Leben klingt bunt.
Töne im blau, rot, gelben Glanze.
Ein Lied voller Mystik
lädt Farben zum Tanze.

Ein heiteres Bild.
Der Künstler weilt, wie alle wissen,
als Gast nur auf Zeit hier.
Man will ihn nicht missen.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Sonntag

In Liebe

Harri-Hasi mausi und Conny
von: anonym


[1722] - 17.07.2022 13:53:30
liebes Sternlein


Heute feiert unser Häschen Babe
seinen
26. Engelchen-Gedenktag und das
ist etwas ganz besonderes.
Diese Woche hat es wirklich in
sich.

Al s du gingst,
schwiegen die Vögel einen
Augenblick,
dreh ten die Uhren ihre Zeit
zurück.

A ls du gingst,
verstummte das Rascheln im
Wald,
erschi enen junge Menschen so
alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den
Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken
verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der
sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so
was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und
unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz
geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit


Babe erwartet dich schon!

Im Wölkchengarten ist der Tisch
schon feierlich gedeckt und eine
wunderschöne Häschentorte
wurde von euch für Babe
gebacken

Und dann gibts heute einen tollen
Ausflug. Mit der RBL-Kutsche geht
es durch euer wunderschönes
Regenbo genland und die Pferdchen freuen sich
schon sooo.
Am Sternensee wird angehalten
und fein gepicknickt und dann
gehts auf eure Insel und dort
gibts ein tolles Lagerfeuer.
Fido kreiert euch seine tollen
Gerichte und Kara möchte neue
Puddingsorten vorführen. Na denn
...
Es wird ein toller, sonniger und
schöner Tag werden aber ihr
lieben Tiersternchen werdet
auch an alle Ehrenengelchen denken
und an alle kranken, einsamen
und traurigen Tiere dieser Welt.


I •,H`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



¯`v ´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨˜
###(¯`v´¯)
¤ ª“˜¨
#`·,·´. ¤ª“˜¨˜“¨


dort oben ist der
Regenbogen
si ehst du ihn?Dann vergiß die
Sorgen.
öffn e dein Herz und laß es hinein
glaube mir,es ist so fein,
du schaust nach oben
und sonnenumwoben
siehst du das geliebte Gesicht
das du vergessen kannst nicht
es ist da
es ist wahr.
dein geliebtes Tier
es wacht über dich
stets und ewiglich
zu zu eurem Wiedersehn!
(geschr. von Conny Bachtobji)

hoffe ntlich gefällt es euch.

einen wunder-wunderschönen Tag

in Liebe

Babes und Harrihäschens Mama
Conny
von: anonym


[1721] - 09.07.2022 14:13:30
Bei Übersendung eines
Vergissmeinnicht


Die Blume, deren blaue Blüte
deutungsvoll der schönste Name
schmückt,
D er als Wunsch mir längst im
Herzen glühte,
Hab´ ich einsam heut´ im Tal
gepflückt.

Süß umschwebt von Deinem
teuern Bilde,
Schien sie würdig zur Gesandtin
mir;
Hi n in ferne, trennende Gefilde,
Bringe sie den Gruß der
Freundschaft Dir.

Ehe sie Dir naht wird sie
verbleichen -
Schnell verlöschet ihrer Farbe
Licht,
Do ch die Bitte möge Dich
erreichen,
D ie ihr Name zärtlich zu Dir
spricht.
(Cha rlotte von Ahlefeld)


liebes Sternchen

komm , laß uns erstmal ein
bißchen kuscheln und knuddeln
und das ganz dolle
Natürlich bekommen dein
Näschen und deine
Strahleäugelche n liebe Kussis
und
dein Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen eine eine
kleine aber feine Massage.

Dein goldiges Näschen wackelt
schon und schnuppert?? Jaaa, das
leckere Wassereis ist schon fertig
und wartet auf dich und die
Sternchen.
Au ch die Gänseblümchen und die
Vögelchen sitzen schon im
Wölkchengarten und würden sich
sehr über einen kleine Dusche
freuen. der Wasserschlauch ist
schon angeschlossen und Fido, Enzo
und Birko machen das soooo
gerne
denn sie wissen genau: daraus
wird eine lustige Wasserschlacht
an der alle Sternchen ihren Spaß
haben werden.
Und wenn ihr schon naß
seid,dann
ge hts gleich ab an den
Sternensee zum schwimmen,
spielen und toben.

NATÜRLIC H steht dort ein ganz
großer gefüllter Picknickkorb
bereit

Und abends wird dann fein gegrillt
und dann?


Ich wünsche dir und allen
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit
all ihren Sternchen
von: anonym


[1720] - 02.07.2022 14:13:13
Als die Julifee die Sommerwärme brachte


So mmerwettergeschichte – Eine Geschichte über das Sommerwetter im Juli, über Sonne, Wärme, Gewitter, eine Fee und unzufriedene Wettergeister

Wa erme! Ich bringe Wärme dem Land. Mein Monat ist als Sonnenmonat bekannt. Jeder liebt Wärme. Die Menschen, Tiere, Blumen, Bäume. Ihnen allen bringe ich Wärme und bunte Sommerträume.“
Frö hlich sang die Julifee ihr Lied. Sie lag auf einer Wolke und sammelte Regentropfen auf.
In der Nacht hatte sie ein Gewitter übers Land geschickt, um die Schwüle zu verjagen. Nun winkte sie die Sonne herbei. Der Tag sollte wieder ein Sonnentag werden.
Gierig leckten und fraßen die Sonnenstrahlen die Regentropfenperlen vom Laub der Büsche und Bäume, von Wiesen, Straßen, Pfützen, Dächern, Parks und Gärten und schickten sie himmelwärts.
„Keine Bange“, rief die Julifee. „Der Juli ist ein Sommersonnenmonat und ich werde für Wärme sorgen.“
Sie schüttelte ihren sonnengelb strahlenden Umhang und breitete ihn sorgfältig über dem Land aus. Im gleichen Moment schwebten Millionen und Abermillionen klitzekleiner Wärmewölkchen aus dem Umhang. Wie puderfeiner Wolkenstaub verteilten sie sich überall. Sie setzten sich selbst auf Menschenköpfe und -schultern, auf Tierohren und -nasen, auf Blütenknospen und -stängel, auf Blattspitzen, Grashalme, Autodächer und überall dort, wo man auf einen Junisonnensommer wartete.
Wie herrlich warm und sommerlich und ferienfaul fühlte sich das an!
Alle freuten sich über die Wärme der Julifee. Sie liebten die wundervolle Sommerluft, die Sonne, den blauen Himmel und den leisen Sommerwind.
Die Freude der Menschen und der Natur erfüllte die gute Fee des Sommers mit großer Zufriedenheit. Sie schloss für ein Weilchen die Augen, legte das Haupt auf ihren sonnengelben Umhang und schlief ein.
Sie schlummerte lange und mit ihr dösten auch Menschen und Tiere. Sie waren träge und auch ein bisschen faul an heißen Julitagen. Am liebsten ließen sie es sich gut gehen, genossen den Tag, saßen in einem schattigen Eckchen oder lagen unter Bäumen im Gras. Andere gingen ins Schwimmbad oder setzten sich an einen Bach oder Brunnen und plantschten mit den Füßen im erfrischend kühlen Wasser. Wie schön war doch der Ferienmonat Juli!
Nur die Wettergeister waren mit der ‚Arbeit‘ der Julifee nicht einverstanden. Sie ärgerten sich sehr, bis kleine Ärgerschweißperlen von ihrem Antlitz tropften. Diese Ärgertröpfchen wiederum sorgten dafür, dass es im Land immer schwüler wurde. So schwül, dass die Julifee aus ihrem „kurzen“ Nickerchen erwachte.
„Oh“, murmelte sie betroffen und riss ihren Umhang, der sich nun sehr heiß anfühlte, hoch. „Mein Umhang. Ich muss ihn kühlen. Schnell! Schnell!“
Und sie rief – schnell schnell – die Winde herbei. Die brachten ihre Freunde, die Wolken, die Blitze und Donnerschläge mit und so begann das Juli-Wetterspiel mit einem heftigen Gewitter von neuem.

( Elke Bräunling)

uns macht das GAR NIX aus denn wir mögen Gewitter. Es bringt den wichtigen Regen mit

Harri + Conn
von: anonym


[1719] - 25.06.2022 14:18:13
Erdbeerliebe

Er dbeergeschichte – Opa sieht (sommer)rot und am liebsten sieht er frische rote Beeren

„Rot“ , sagte Opa. „Ich sehe rot.“
O je. Es konnte nichts Gutes bedeuten, wenn Opa ‚rot‘ sah.
Opa aber lachte. Er langte zur Obstschale, griff nach einer Erdbeere und steckte sie in den Mund.
„Hm! Wie lecker sie sind, diese roten Früchtchen.“ Er schloss die Augen, schmatzte ein bisschen und murmelte: „So schmeckt der Sommer und so duftet er: würzig und süß und nach frischer Erde.“
„Die Erdbeere heißt ja auch so“, meinte Pia. „Wie Erde und Beere.“
„Und süß schmeckt sie wie Sommer und Sonne“, ergänzte Pit.
Opa nickte. „Eine Erdbeere ist wie ein roter, süßer Sommerkuss, und ich sage euch, diese Küsse liebe ich über alles.“
Und weil er fand, dass man viele Sommerküsse gut vertragen konnte, aß er gleich noch eine Beere und noch eine und noch eine. Weil Pia und Pit auch vom Sommer geküsst werden wollten, aßen auch sie noch eine Beere und noch eine und noch eine. Viele süße Erdbeeren verspeisten sie. Dann war die Obstschale leer und ihre Münder waren rot. Beerenkussrot.
Auch Omas Wangen waren rot, als sie wenig später in die Küche kam. Wutrot. Nicht kussrot.
„Sagt bloß, ihr habt alle Erdbeeren aufgegessen?“, fragte sie und ihre Stimme klang leise. So leise, wie sie immer klang, wenn sie wütend war. „Haben sie wohl gemundet?“
Pia und Pit zogen die Köpfe ein. Jetzt nämlich war ihnen eingefallen, dass Oma Großtante Luise versprochen hatte, zwei große Bleche Erdbeerkuchen zum Gartenfest mitzubringen. Daran hatten sie nicht gedacht, als sie mit Opa all die vielen Beeren-Sommerküsschen naschten. Au weia.
Opa schien von Omas Ärger nichts zu merken. Er schien auch nicht an das Gartenfest und Omas Erdbeerkuchenversprechen zu denken.
„Köstlich? ?, antwortete er nun. „Sie haben hervorragend geschmeckt.“ Er strich sich über den Bauch. „Und nun bin ich so satt, dass ich auf ein Mittagessen verzichten könnte. Du wirst doch sicher nichts dagegen haben, wenn wir …“
Er kam nicht weiter, denn jetzt sah auch er die wutroten Flecke, die auf Omas Backen wie kleine, rote Ampellichter aufleuchteten.
„Nein , ich habe nichts dagegen, wenn das Mittagessen für euch ausfällt“, antwortete Oma mit eisklarer Stimme. „Ihr habt nämlich keine Zeit zum Essen, weil ihr sofort und sehr schnell zum Obsthof fahren und Erdbeeren ernten werdet. Ich brauche sie für ….“
Sie brauchte nicht mehr zu sagen, wofür sie die Beeren benötigte. Jetzt nämlich fiel es auch Opa wieder ein und eine zarte Röte überzog sein Gesicht. Und rot war es später auch noch, als er mit Pia und Pit auf dem Erdbeerfeld neue Beeren erntete.

(Elke Bräunling)

viel Spaß beim Beeren-Schmaus

i n Liebe

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1718] - 19.06.2022 13:40:41
Die leise fröhliche Nacht


Mitt sommer! Es ist die kürzeste Nacht im Jahr.


Psst !
Viel ist los in dieser Nacht. Alle feiern ihre Sommerfeste. Nicht nur die Menschen. Auch die Tiere und Pflanzen und – heimlich, verborgen und sehr sehr leise – die Naturgeister.
Das Mittsommerfest zu Sommerbeginn ist ihr wichtigstes Fest im Jahr. Gilt es doch, den Abschluss der ersten Jahreshälfte und das erfolgreiche Naturgeistertreiben in den Winter- und Frühlingsmonaten gebührend zu würdigen. Arbeitsreich ist diese Zeit gewesen. Die Naturgeister, die Elfen, Feen, Zwerge, Kobolde, Wichtel, Sonnenstrählchen, Frostbeulchen, Windbläschen, Schneesternchen, Regenperlchen, Glühwürmchen, Blitzeulchen, Donnermännleins und viele Geisterkollegen mehr (es gibt sehr sehr viele) haben sich dieses Fest redlich verdient. Überall, in Wäldern, Wiesen, Feldern, Parks, Gärten, Flussauen, an Ufern und Stränden, wirklich überall, wird heute Nacht gefeiert. Es ist wie immer ein sehr fröhliches Fest: stimmungsvoll, freundlich, liebevoll, romantisch, fröhlich, ausgelassen, ein bisschen albern auch und wirklich … psst! … sehr sehr leise. So leise, dass kaum ein Mensch es wahrzunehmen vermag.
Eine magische Nacht ist sie, die Mittsommernacht. Irgendetwas ist anders als sonst. Und lausche! Wie von weit weg hörst du hier und da die Musik der Sommerelfen. Es sind heitere, lebensfrohe Lieder, die sie singen. Lieder, die weit durch die Nacht, die nicht dunkel werden will, klingen.?Psst!
Allübe rall in der Natur herrscht jenes geheimnisvolles festliche Treiben, das nur einmal im Jahr zu erahnen ist. Eben in der Nacht des erwachenden Sommers.
Du meinst, ich hätte das nur erfunden?? Pah! Schau Dich einmal um! Manchmal kannst du am nächsten Morgen so manche Überreste der Naturgeisterfeste und -parties entdecken. So wie die schimmernden Funkelperlen oder die Glühwürmchengoldglitzerpu nkte, die der Sommer wie Konfetti über die Feiernden und über die Waldwiese gestreut hat. Vielleicht hat er sie auch im Festrausch vergessen oder gar verloren? Wer weiß?

(Elke Bräunling)

Juni ist ein so toller Monat

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[1717] - 12.06.2022 13:49:21
leise, leise

auf den Wölkchen ist noch alles
dunkel.
Abe r ohne ein Küßchen auf das
Näschen von dir süßem
Sternchen
und ohne einen Streichler über
das liebe Gesichtchen geht es
nicht.
Schlaf ruhig noch ein bißchen
weiter und träume noch was
schönes.
Ich bereite in der Zwischenzeit
das Frühstück vor und stelle es,
für nachher, warm.
Hmm, wie lecker es duftet. Die
Torten für die Ehrensternchen
heute sind nämlich schon fertig
und großartig gelungen.Ihr seid
eben einfach eine wundervolle
Gemeinscha ft.


Heute wollt ihr in der
Zuckerbäckerei noch einige
niedliche kleine Kuchen für
morgen backen, das
Zauberschloß dekorieren und
abends gemeinsam kuscheln und
euch von daheim auf Erden
erzählen

Es wird heute viele tolle
Überraschungen geben.
vor allem habt ihr Sternchen
sooo
su esse und schöne Geschenke für
die Ehrenengelchen

I ch wünsche euch dabei viel
Freude und seid schön zu allen
den heutigen Sternchen die
heute
einen Ehrentag haben. Aber das
seid ihr ja sowieso. Ihr seid
wahre Schätze!!

Conny mit ihren Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie,
Meiky , Matty,Missy,Miri,
Curl ey, Aky und all
meinen
Sternc hen ganz tief im
Herzen
von: anonym


[1716] - 05.06.2022 14:21:48
Frohe Pfingsten ihr Lieben


Die schönste Blüte im Garten


Blu menmärchen – Schönsein ist nicht immer von Vorteil, das erfährt die Pfingstrose sehr schnell

„Wie schön du bist!“, sagte die Hundsrose zur Pfingstrose, die neben dem Rosenstrauch ihren Platz hatte.
Die Pfingstrose antwortete nicht. Sie hatte keine Zeit. Ein kleines Mädchen betrat nämlich gerade den Garten und rief:
„Ich suche eine ganz besondere Blume!“
„Hier! Hier!“, rief die Pfingstrose laut. „Ich bin die prächtigste ‚Rose’ hier.“
„Ich bin auch eine Rose“, rief die kleine Hundsrose. Sie rief es nur leise. „Nie werde ich so wunderhübsch sein wie du“, sagte sie zur Pfingstrose und ihr Stimmchen klang ein wenig traurig. „Ich habe auch nur fünf Blütenblätter. Du aber siehst prächtig aus mit deinen dichten Blütenkopf. Wie eine Königin.“
„Ich bin eine Königin“, antwortete die Pfingstrose würdevoll. „Die Rose des Frühlings bin ich. Schon vor vielen hundert Jahren und mehr nannten mich die Menschen ‚Königsblume’.“
„Ich bin nur eine kleine Rose. Eine echte …“, betonte das Röslein.
Das aber schien die Pfingstrose wenig zu interessieren.
„Inte ressant“, nuschelte sie und reckte ihren Blütenkopf mit den süß duftenden Blütenblättern dem Mädchen zu, das suchend den Garten durchstreifte.
„Hier ! Hallo, hier bin ich!“, lockte sie. „Ich bin die schönste ‚Rose’ im Garten.“
„Du bist keine Rose. Echte Rosen stechen“, sagte das Mädchen. Es schnupperte an der Blüte der Hundsrose. „Wie süß du duftest! Und wie spitz deine Dornenstacheln sind!“
„Ich dufte auch süß!“, meldete sich die Pfingstrose laut zu Wort. „Und ich habe keine Dornen und keine Stacheln.“
„Fein! Das Mädchen bückte sich. „Du duftest wie eine Rose, aber dein Stängel trägt keine Stacheln. Das gefällt mir.“
Und schnell pflückte es die zartrosafarbenen Blütenblätter der Pfingstrose und legte sie in ein Körbchen. „Danke, wunderschöne Blume! Mit deinen Blütenblättern schmücke ich nun den Tisch. Gut, nicht?“
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stammelte der kahle Pfingstrosenstängel.
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stotterte auch die kleine Hundsrosenblüte, doch sie stotterte es nur leise. Manchmal nämlich ist es besser, etwas leiser zu sein.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Eure Harri und Mama Conny
von: anonym





home Martello [m], Mischling
Hund von: Steffi S. [Besucher: 4880]

K
387

Himmels-Koordinaten



 * 15.09.1997
† 17.12.2010

neue
Kerze

891 Kerzen


für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.08.2022 14:51:05 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 31.07.2022 14:19:05 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.07.2022 13:32:27 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 17.07.2022 13:53:35 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 09.07.2022 14:13:36 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.07.2022 14:13:20 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 25.06.2022 14:18:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.06.2022 13:40:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.06.2022 13:49:26 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 05.06.2022 14:21:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.05.2022 12:50:53 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 21.05.2022 14:51:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.05.2022 14:01:21 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 07.05.2022 15:38:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.05.2022 14:32:50 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.04.2022 15:24:19 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 16.04.2022 15:14:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 10.04.2022 15:34:10 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 02.04.2022 14:49:04 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.03.2022 14:53:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 20.03.2022 14:35:35 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2022 14:09:49 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.03.2022 15:25:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.02.2022 13:42:12 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.02.2022 15:28:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.02.2022 14:01:35 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 07.02.2022 03:47:31 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2022 14:48:26 In Liebe....Mama am: 01.02.2022 15:25:39 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 26.12.2021 12:52:46 einen wunderschönen Heiligabend wünschen Harrihäschen, Conny und all meine Stern am: 24.12.2021 09:27:14 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.12.2021 14:30:39 Zu Deinem Gedenktag ein helles Licht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 17.12.2021 12:22:30 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 17.12.2021 09:02:15 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 17.12.2021 03:25:32 anonym am: 17.12.2021 01:54:05 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 12.12.2021 12:21:05 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.12.2021 15:41:27 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 02.12.2021 05:56:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 27.11.2021 14:08:37 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.11.2021 07:24:09 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.11.2021 12:06:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 19.11.2021 06:05:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.11.2021 11:56:39 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.11.2021 12:23:08 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 04.11.2021 03:22:31 happy Halloween euch geliebten Sternenkindern, Conny mit Harrihäschen am: 31.10.2021 12:14:16 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 17.10.2021 12:26:42 dein Sternchen leuchtet hell und strahlend, für IMMER geliebt, Conny mit Harrihä am: 10.10.2021 11:42:17 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 03.10.2021 12:37:48 der Herbst ist da und der wird im RBL wunderbar, Kussis,Harrihäschen u Mama Conn am: 26.09.2021 10:30:07 ich schicke dir ein liebes, sonniges Sonntagslichtlein, Conny mit Harrihäschen u am: 19.09.2021 11:10:01 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2021 03:32:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.09.2021 11:49:58 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2021 08:48:09 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 29.08.2021 12:08:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 22.08.2021 12:42:26 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.08.2021 11:40:27 In Liebe....Mama am: 10.08.2021 17:30:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.08.2021 11:52:38 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.08.2021 11:13:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.07.2021 12:02:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 18.07.2021 11:59:31 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.07.2021 12:05:52 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 03.07.2021 15:36:43 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.06.2021 11:31:06 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 20.06.2021 12:28:12 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.06.2021 10:04:10 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.06.2021 14:42:33 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 24.05.2021 14:35:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.05.2021 14:36:39 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.05.2021 04:08:23 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 25.04.2021 14:48:35 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 18.04.2021 08:14:29 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 11.04.2021 14:48:48 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 04.04.2021 15:48:22 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 28.03.2021 14:58:48 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.03.2021 12:34:44 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 28.02.2021 15:46:03 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.02.2021 14:30:25 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 07.02.2021 14:53:05 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 31.01.2021 14:18:57 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 24.01.2021 15:25:16 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.01.2021 08:03:35 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.01.2021 14:54:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.01.2021 15:17:36 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.12.2020 15:32:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.12.2020 14:56:49 ein liebes Gedenklicht von Delia mit Trude im Herzen am: 17.12.2020 20:06:31 Zu Deinem Gedenktag ein helles Licht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 17.12.2020 14:47:02 eine liebe Kerze zum Gedenktag von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 17.12.2020 12:16:18 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 17.12.2020 09:18:28 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 17.12.2020 04:38:00 anonym am: 17.12.2020 00:30:17 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.12.2020 14:54:01 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.12.2020 15:12:28 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 08.11.2020 14:39:13 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.11.2020 14:48:48 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 18.10.2020 15:24:46 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 11.10.2020 14:49:39 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.09.2020 15:38:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.09.2020 15:48:25 ein strahlendes Geburtstagslicht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 15.09.2020 14:26:32 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 15.09.2020 04:13:49 anonym am: 15.09.2020 01:07:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.09.2020 12:53:16 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 06.09.2020 14:55:43 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 15:09:09 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 12:14:44 In Liebe....Mama am: 19.07.2020 16:50:14 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 19.07.2020 15:34:18 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:43:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:35:05 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 28.06.2020 15:27:53 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.06.2020 03:40:51 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:01:26 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:14:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 15:11:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 15:08:56 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:38:52 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:37:10 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:15:42 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 13.04.2020 14:57:07 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 05.04.2020 15:15:42 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:46:23 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:43:16 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:36:16 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 15:07:38 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 01.03.2020 12:43:15 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 23.02.2020 15:01:30 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 16.02.2020 10:15:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 09.02.2020 15:15:37 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:36:48 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:33:29 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:19:32 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:18:36 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 15:01:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:22:30 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:32:19 ein Licht der Erinnerung von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 17.12.2019 16:49:14 Zu Deinem Gedenktag ein helles Licht von Cornelia und ihren Fellnasen am: 17.12.2019 09:45:18 Ein Gedenklichtlein für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 17.12.2019 09:05:54 anonym am: 17.12.2019 02:49:33 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:41:44

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

1.725 Sternengrüße


[1725] - 07.08.2022 14:50:59
Wasser für die Bienen

Kleine Umweltgeschichte zum Wert des Wassers und der Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Käfer …

Seit Tagen beobachtete der Junge das Kind im Nachbargarten. Es schien sehr beschäftigt zu sein. Überall ringsum in den Beeten und am Rande der Wiese hatte es große und kleine Schalen und Becher mit Wasser aufgestellt und jeden Mittag nach der Schule sah es dort nach dem Rechten. Jeden Becher und jede Schale suchte es auf und füllte sie mit frischem Wasser. Tag für Tag für Tag und auch heute wieder.
Komische Sache. Und doof irgendwie auch. Der Junge musste lachen.
„Worüber lachst du?“, fragte das Kind.
„Über dich“, antwortete der Junge.
„Über mich? Warum?“ Das Kind sah erstaunt auf.
„Weil du so verrückte Dinge tust“, sagte der Junge.
„Verrückte Dinge?“, wunderte sich das Kind. „Verrückt ist, wenn man im Pyjama mit dem Rad durch den Garten fährt oder wenn man nur noch rückwärts läuft oder wenn …“
„Nein, das meine ich nicht“, sagte der Junge schnell und deutete auf einen Joghurtbecher voller Wasser. „Das mit all den Bechern und Schalen hier überall, das finde ich verrückt. Aus ihnen kann doch nichts wachsen. Sie sind leer.“
„Nein“, widersprach das Kind. „Sie sind nicht leer. Jeden Tag fülle ich frisches Wasser nach.“
„Und wozu?“
„Für die Bienen, die Käfer, die Vögel und all die anderen Tiere, die hier leben. Ist doch klar, oder?“
Der Junge musste wieder lachen. „Du fütterst die Tiere hier? Wie verrückt ist das denn?“
„Ich füttere sie doch nicht.“ Nun war es das Kind, das lachte. „Ich stelle ihnen nur Wasser bereit, denn wenn es nicht regnet, finden sie nur morgens ein paar Tautropfen. Durstig sollen sie aber nicht sein.“
„Na und?“ Der Junge zuckte mit den Schultern. „Ist das denn so wichtig?“
Das Kind nickte. Es lachte nun nicht mehr. „Wasser ist wichtig und die Bienen sind wichtig“, antwortete es. „Was wären wir alle ohne Wasser? Verdursten würden wir. Und ohne Bienen gäbe es kein Obst mehr, kein Gemüse und keine Blumen. Das, finde ich, wäre verrückt, oder?“
( Elke Bräunling)

mein Balkon gehört auch nur den Vögelchen, Eichhörnchen und Bienchen

habt einen tollen Sonntag

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1724] - 31.07.2022 14:19:00
guten Morgen liebes Sternchen


Die Sommersonne lacht

Sommerlied /Sommergedicht

W die Sommersonne warm vom Himmel lacht,
wenn es draußen blüht in bunter Farbenpracht,
wenn die Luft voll Duft und Helligkeit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn die Katze schläfrig in der Sonne liegt,
wenn der Bussard kreisend über Felder fliegt,
wenn das Leben voll Gemütlichkeit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn die Menschen wieder gerne bummeln gehn
und wenn draußen bunte Sonnenschirme stehn,
wenn die Herzen voll Zufriedenheit,
dann ist endlich wieder Sommerzeit.

Wenn man draußen wieder feiert manches Fest,
wenn man bummelt und sich´s gut gehn lässt,
wenn die Welt erfüllt von Heiterkeit,
ja, dann ist endlich wieder Sommerzeit.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Sonntag

in Liebe

Harrihasi und Conny
von: anonym


[1723] - 24.07.2022 13:32:21
Die Süße des Sommers
Sommergedicht

Der Sommer ist da!
Blinzelnd lugt er über die Hecken,
will sich nicht länger
im Schatten verstecken.

Die Sonne gewinnt
lachend den Kampf gegen die Kühle,
tauscht sie mit Hitze
und bleierner Schwüle.

Der Himmel hält Hof.
Wind hat die Wolken vertrieben.
Ein flirrender Lufthauch
ist übrig geblieben.

Das Leben klingt bunt.
Töne im blau, rot, gelben Glanze.
Ein Lied voller Mystik
lädt Farben zum Tanze.

Ein heiteres Bild.
Der Künstler weilt, wie alle wissen,
als Gast nur auf Zeit hier.
Man will ihn nicht missen.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Sonntag

In Liebe

Harri-Hasi mausi und Conny
von: anonym


[1722] - 17.07.2022 13:53:30
liebes Sternlein


Heute feiert unser Häschen Babe
seinen
26. Engelchen-Gedenktag und das
ist etwas ganz besonderes.
Diese Woche hat es wirklich in
sich.

Al s du gingst,
schwiegen die Vögel einen
Augenblick,
dreh ten die Uhren ihre Zeit
zurück.

A ls du gingst,
verstummte das Rascheln im
Wald,
erschi enen junge Menschen so
alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den
Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken
verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der
sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so
was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und
unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz
geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit


Babe erwartet dich schon!

Im Wölkchengarten ist der Tisch
schon feierlich gedeckt und eine
wunderschöne Häschentorte
wurde von euch für Babe
gebacken

Und dann gibts heute einen tollen
Ausflug. Mit der RBL-Kutsche geht
es durch euer wunderschönes
Regenbo genland und die Pferdchen freuen sich
schon sooo.
Am Sternensee wird angehalten
und fein gepicknickt und dann
gehts auf eure Insel und dort
gibts ein tolles Lagerfeuer.
Fido kreiert euch seine tollen
Gerichte und Kara möchte neue
Puddingsorten vorführen. Na denn
...
Es wird ein toller, sonniger und
schöner Tag werden aber ihr
lieben Tiersternchen werdet
auch an alle Ehrenengelchen denken
und an alle kranken, einsamen
und traurigen Tiere dieser Welt.


I •,H`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



¯`v ´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨˜
###(¯`v´¯)
¤ ª“˜¨
#`·,·´. ¤ª“˜¨˜“¨


dort oben ist der
Regenbogen
si ehst du ihn?Dann vergiß die
Sorgen.
öffn e dein Herz und laß es hinein
glaube mir,es ist so fein,
du schaust nach oben
und sonnenumwoben
siehst du das geliebte Gesicht
das du vergessen kannst nicht
es ist da
es ist wahr.
dein geliebtes Tier
es wacht über dich
stets und ewiglich
zu zu eurem Wiedersehn!
(geschr. von Conny Bachtobji)

hoffe ntlich gefällt es euch.

einen wunder-wunderschönen Tag

in Liebe

Babes und Harrihäschens Mama
Conny
von: anonym


[1721] - 09.07.2022 14:13:30
Bei Übersendung eines
Vergissmeinnicht


Die Blume, deren blaue Blüte
deutungsvoll der schönste Name
schmückt,
D er als Wunsch mir längst im
Herzen glühte,
Hab´ ich einsam heut´ im Tal
gepflückt.

Süß umschwebt von Deinem
teuern Bilde,
Schien sie würdig zur Gesandtin
mir;
Hi n in ferne, trennende Gefilde,
Bringe sie den Gruß der
Freundschaft Dir.

Ehe sie Dir naht wird sie
verbleichen -
Schnell verlöschet ihrer Farbe
Licht,
Do ch die Bitte möge Dich
erreichen,
D ie ihr Name zärtlich zu Dir
spricht.
(Cha rlotte von Ahlefeld)


liebes Sternchen

komm , laß uns erstmal ein
bißchen kuscheln und knuddeln
und das ganz dolle
Natürlich bekommen dein
Näschen und deine
Strahleäugelche n liebe Kussis
und
dein Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen eine eine
kleine aber feine Massage.

Dein goldiges Näschen wackelt
schon und schnuppert?? Jaaa, das
leckere Wassereis ist schon fertig
und wartet auf dich und die
Sternchen.
Au ch die Gänseblümchen und die
Vögelchen sitzen schon im
Wölkchengarten und würden sich
sehr über einen kleine Dusche
freuen. der Wasserschlauch ist
schon angeschlossen und Fido, Enzo
und Birko machen das soooo
gerne
denn sie wissen genau: daraus
wird eine lustige Wasserschlacht
an der alle Sternchen ihren Spaß
haben werden.
Und wenn ihr schon naß
seid,dann
ge hts gleich ab an den
Sternensee zum schwimmen,
spielen und toben.

NATÜRLIC H steht dort ein ganz
großer gefüllter Picknickkorb
bereit

Und abends wird dann fein gegrillt
und dann?


Ich wünsche dir und allen
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit
all ihren Sternchen
von: anonym


[1720] - 02.07.2022 14:13:13
Als die Julifee die Sommerwärme brachte


So mmerwettergeschichte – Eine Geschichte über das Sommerwetter im Juli, über Sonne, Wärme, Gewitter, eine Fee und unzufriedene Wettergeister

Wa erme! Ich bringe Wärme dem Land. Mein Monat ist als Sonnenmonat bekannt. Jeder liebt Wärme. Die Menschen, Tiere, Blumen, Bäume. Ihnen allen bringe ich Wärme und bunte Sommerträume.“
Frö hlich sang die Julifee ihr Lied. Sie lag auf einer Wolke und sammelte Regentropfen auf.
In der Nacht hatte sie ein Gewitter übers Land geschickt, um die Schwüle zu verjagen. Nun winkte sie die Sonne herbei. Der Tag sollte wieder ein Sonnentag werden.
Gierig leckten und fraßen die Sonnenstrahlen die Regentropfenperlen vom Laub der Büsche und Bäume, von Wiesen, Straßen, Pfützen, Dächern, Parks und Gärten und schickten sie himmelwärts.
„Keine Bange“, rief die Julifee. „Der Juli ist ein Sommersonnenmonat und ich werde für Wärme sorgen.“
Sie schüttelte ihren sonnengelb strahlenden Umhang und breitete ihn sorgfältig über dem Land aus. Im gleichen Moment schwebten Millionen und Abermillionen klitzekleiner Wärmewölkchen aus dem Umhang. Wie puderfeiner Wolkenstaub verteilten sie sich überall. Sie setzten sich selbst auf Menschenköpfe und -schultern, auf Tierohren und -nasen, auf Blütenknospen und -stängel, auf Blattspitzen, Grashalme, Autodächer und überall dort, wo man auf einen Junisonnensommer wartete.
Wie herrlich warm und sommerlich und ferienfaul fühlte sich das an!
Alle freuten sich über die Wärme der Julifee. Sie liebten die wundervolle Sommerluft, die Sonne, den blauen Himmel und den leisen Sommerwind.
Die Freude der Menschen und der Natur erfüllte die gute Fee des Sommers mit großer Zufriedenheit. Sie schloss für ein Weilchen die Augen, legte das Haupt auf ihren sonnengelben Umhang und schlief ein.
Sie schlummerte lange und mit ihr dösten auch Menschen und Tiere. Sie waren träge und auch ein bisschen faul an heißen Julitagen. Am liebsten ließen sie es sich gut gehen, genossen den Tag, saßen in einem schattigen Eckchen oder lagen unter Bäumen im Gras. Andere gingen ins Schwimmbad oder setzten sich an einen Bach oder Brunnen und plantschten mit den Füßen im erfrischend kühlen Wasser. Wie schön war doch der Ferienmonat Juli!
Nur die Wettergeister waren mit der ‚Arbeit‘ der Julifee nicht einverstanden. Sie ärgerten sich sehr, bis kleine Ärgerschweißperlen von ihrem Antlitz tropften. Diese Ärgertröpfchen wiederum sorgten dafür, dass es im Land immer schwüler wurde. So schwül, dass die Julifee aus ihrem „kurzen“ Nickerchen erwachte.
„Oh“, murmelte sie betroffen und riss ihren Umhang, der sich nun sehr heiß anfühlte, hoch. „Mein Umhang. Ich muss ihn kühlen. Schnell! Schnell!“
Und sie rief – schnell schnell – die Winde herbei. Die brachten ihre Freunde, die Wolken, die Blitze und Donnerschläge mit und so begann das Juli-Wetterspiel mit einem heftigen Gewitter von neuem.

( Elke Bräunling)

uns macht das GAR NIX aus denn wir mögen Gewitter. Es bringt den wichtigen Regen mit

Harri + Conn
von: anonym


[1719] - 25.06.2022 14:18:13
Erdbeerliebe

Er dbeergeschichte – Opa sieht (sommer)rot und am liebsten sieht er frische rote Beeren

„Rot“ , sagte Opa. „Ich sehe rot.“
O je. Es konnte nichts Gutes bedeuten, wenn Opa ‚rot‘ sah.
Opa aber lachte. Er langte zur Obstschale, griff nach einer Erdbeere und steckte sie in den Mund.
„Hm! Wie lecker sie sind, diese roten Früchtchen.“ Er schloss die Augen, schmatzte ein bisschen und murmelte: „So schmeckt der Sommer und so duftet er: würzig und süß und nach frischer Erde.“
„Die Erdbeere heißt ja auch so“, meinte Pia. „Wie Erde und Beere.“
„Und süß schmeckt sie wie Sommer und Sonne“, ergänzte Pit.
Opa nickte. „Eine Erdbeere ist wie ein roter, süßer Sommerkuss, und ich sage euch, diese Küsse liebe ich über alles.“
Und weil er fand, dass man viele Sommerküsse gut vertragen konnte, aß er gleich noch eine Beere und noch eine und noch eine. Weil Pia und Pit auch vom Sommer geküsst werden wollten, aßen auch sie noch eine Beere und noch eine und noch eine. Viele süße Erdbeeren verspeisten sie. Dann war die Obstschale leer und ihre Münder waren rot. Beerenkussrot.
Auch Omas Wangen waren rot, als sie wenig später in die Küche kam. Wutrot. Nicht kussrot.
„Sagt bloß, ihr habt alle Erdbeeren aufgegessen?“, fragte sie und ihre Stimme klang leise. So leise, wie sie immer klang, wenn sie wütend war. „Haben sie wohl gemundet?“
Pia und Pit zogen die Köpfe ein. Jetzt nämlich war ihnen eingefallen, dass Oma Großtante Luise versprochen hatte, zwei große Bleche Erdbeerkuchen zum Gartenfest mitzubringen. Daran hatten sie nicht gedacht, als sie mit Opa all die vielen Beeren-Sommerküsschen naschten. Au weia.
Opa schien von Omas Ärger nichts zu merken. Er schien auch nicht an das Gartenfest und Omas Erdbeerkuchenversprechen zu denken.
„Köstlich? ?, antwortete er nun. „Sie haben hervorragend geschmeckt.“ Er strich sich über den Bauch. „Und nun bin ich so satt, dass ich auf ein Mittagessen verzichten könnte. Du wirst doch sicher nichts dagegen haben, wenn wir …“
Er kam nicht weiter, denn jetzt sah auch er die wutroten Flecke, die auf Omas Backen wie kleine, rote Ampellichter aufleuchteten.
„Nein , ich habe nichts dagegen, wenn das Mittagessen für euch ausfällt“, antwortete Oma mit eisklarer Stimme. „Ihr habt nämlich keine Zeit zum Essen, weil ihr sofort und sehr schnell zum Obsthof fahren und Erdbeeren ernten werdet. Ich brauche sie für ….“
Sie brauchte nicht mehr zu sagen, wofür sie die Beeren benötigte. Jetzt nämlich fiel es auch Opa wieder ein und eine zarte Röte überzog sein Gesicht. Und rot war es später auch noch, als er mit Pia und Pit auf dem Erdbeerfeld neue Beeren erntete.

(Elke Bräunling)

viel Spaß beim Beeren-Schmaus

i n Liebe

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen
von: anonym


[1718] - 19.06.2022 13:40:41
Die leise fröhliche Nacht


Mitt sommer! Es ist die kürzeste Nacht im Jahr.


Psst !
Viel ist los in dieser Nacht. Alle feiern ihre Sommerfeste. Nicht nur die Menschen. Auch die Tiere und Pflanzen und – heimlich, verborgen und sehr sehr leise – die Naturgeister.
Das Mittsommerfest zu Sommerbeginn ist ihr wichtigstes Fest im Jahr. Gilt es doch, den Abschluss der ersten Jahreshälfte und das erfolgreiche Naturgeistertreiben in den Winter- und Frühlingsmonaten gebührend zu würdigen. Arbeitsreich ist diese Zeit gewesen. Die Naturgeister, die Elfen, Feen, Zwerge, Kobolde, Wichtel, Sonnenstrählchen, Frostbeulchen, Windbläschen, Schneesternchen, Regenperlchen, Glühwürmchen, Blitzeulchen, Donnermännleins und viele Geisterkollegen mehr (es gibt sehr sehr viele) haben sich dieses Fest redlich verdient. Überall, in Wäldern, Wiesen, Feldern, Parks, Gärten, Flussauen, an Ufern und Stränden, wirklich überall, wird heute Nacht gefeiert. Es ist wie immer ein sehr fröhliches Fest: stimmungsvoll, freundlich, liebevoll, romantisch, fröhlich, ausgelassen, ein bisschen albern auch und wirklich … psst! … sehr sehr leise. So leise, dass kaum ein Mensch es wahrzunehmen vermag.
Eine magische Nacht ist sie, die Mittsommernacht. Irgendetwas ist anders als sonst. Und lausche! Wie von weit weg hörst du hier und da die Musik der Sommerelfen. Es sind heitere, lebensfrohe Lieder, die sie singen. Lieder, die weit durch die Nacht, die nicht dunkel werden will, klingen.?Psst!
Allübe rall in der Natur herrscht jenes geheimnisvolles festliche Treiben, das nur einmal im Jahr zu erahnen ist. Eben in der Nacht des erwachenden Sommers.
Du meinst, ich hätte das nur erfunden?? Pah! Schau Dich einmal um! Manchmal kannst du am nächsten Morgen so manche Überreste der Naturgeisterfeste und -parties entdecken. So wie die schimmernden Funkelperlen oder die Glühwürmchengoldglitzerpu nkte, die der Sommer wie Konfetti über die Feiernden und über die Waldwiese gestreut hat. Vielleicht hat er sie auch im Festrausch vergessen oder gar verloren? Wer weiß?

(Elke Bräunling)

Juni ist ein so toller Monat

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel