homeFelix [m], Hauskatze
Katze von: Marion S. [Besucher: 788]

 M  
433

Himmels-Koordinaten:

 *01.05.1993
†19.11.2009
Felix Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.



Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.



Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.



Wenn wir uns dann wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.



Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 12.01.2011 10:55:46
Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen!
Andere Menschen haben die Kraft, diese Engel wieder gehen zu lassen!
Ihr seid ganz besondere Menschen:
Ihr hattet die Gabe und die Kraft und Euer Engel bleibt für immer in Euren Herzen!
*S.Schoppenhau er*

Traurige und mitfühlende Grüße ans Frauchen!

Nadja mit Ihren Engelchen
Mogli + Mira

*************** *******
von: anonym


[9] - 12.01.2011 08:57:58
Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung.
von: anonym


[8] - 12.01.2011 08:29:44
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen mussten,
denn das was uns verbindet wird stärker sein,
als das was uns jetzt trennt.
Unsere Liebe wird all das bewahren,
bis wir wieder zusammen sind.
Mein Herz wird dich niemals,
auch nur eine Sekunde vergessen.
Dann bleiben wir für immer zusammen -
in dem Land hinterm Wind.
(Unbek.)

Traurige Grüsse von mir und meiner Bande daheim!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[7] - 11.01.2011 22:37:13
Sie bleibt
eingebrannt
in meine Seele
auf Ewig
in meinem Herz
du kannst mir alles nehmen
doch die Liebe bleibt!
Ein Licht
in der Nacht
Die Wärme
im Winter
Eine Blume
auf dem Grab der Liebe

********** *************
Für immer unvergessen...

S tille Grüße an Marion

Brigitte mit den Sternchen Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: Brigitte


[6] - 11.01.2011 21:07:11
einen traurigen sternengruss für deinen felix
von mir und finchen

viele engelsgrüßchen
von: tina


[5] - 11.01.2011 16:35:37
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 11.01.2011 16:26:14
Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.

(jüdi sches Gebetbuch)

Ich schicke ganz viele Küßchen und Knuddler zu dir, Mäuschen!

Eine feste Umarmung für die Lieben zu Hause!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 11.01.2011 15:15:44
Hallo kleiner Stern wir senden dir viele Streicheleinheiten. LG von Silvi mit Bamby im Herzen
von: anonym


[2] - 11.01.2011 14:14:08
Wo man Engel sieht

Wenn sich ein Regenbogen über den Himmel spannt,
dann gehen die Engel darauf über das Land.
Wenn ein silberner Stern durch die Wolken schnuppt,
kann es sein, dass er sich als Engel entpuppt.
Wenn uns am Abend die Sonne rot brennend verlässt,
dann feiern die Engel über den Bergen ein Fest.
Und wenn’s leise flüstert: „Ich hab dich gern!“,
dann ist ein Engel gar nicht so fern.

Andrea Schacht


Ca rmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella im ♥
von: Carmen


[1] - 11.01.2011 13:52:19
Wenn Engel weinen...

Manchmal weinen auch die Engel,
und die Flügel werden schwer.
So viel Leid ist zu verhindern,
oftmals können sie nicht mehr!


Wenn sie uns ein Zeichen geben
und wir achten nicht darauf,
lassen sie die Flügel hängen
geben manchmal fast schon auf.


Aber wenn dann Kinder weinen,
so traurig ist manch Lebenslauf,
mit letzter Kraft wollen sie helfen,
dann weinen Engel manchmal auch....

Kleines Engelchen,
ich denk an dich und streichel dir ganz zärtlich übers Fell. Du wirst geliebt kleiner Schatz

Liebe Grüße an deine Lieben daheim

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym




home Felix [m], Hauskatze
Katze von: Marion S. [Besucher: 788]

M
433

Himmels-Koordinaten



 * 01.05.1993
† 19.11.2009


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 12.01.2011 10:55:46
Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen!
Andere Menschen haben die Kraft, diese Engel wieder gehen zu lassen!
Ihr seid ganz besondere Menschen:
Ihr hattet die Gabe und die Kraft und Euer Engel bleibt für immer in Euren Herzen!
*S.Schoppenhau er*

Traurige und mitfühlende Grüße ans Frauchen!

Nadja mit Ihren Engelchen
Mogli + Mira

*************** *******
von: anonym


[9] - 12.01.2011 08:57:58
Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung.
von: anonym


[8] - 12.01.2011 08:29:44
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen mussten,
denn das was uns verbindet wird stärker sein,
als das was uns jetzt trennt.
Unsere Liebe wird all das bewahren,
bis wir wieder zusammen sind.
Mein Herz wird dich niemals,
auch nur eine Sekunde vergessen.
Dann bleiben wir für immer zusammen -
in dem Land hinterm Wind.
(Unbek.)

Traurige Grüsse von mir und meiner Bande daheim!
von: Maria m.Sarah Sammy&Jakob Maugerl Blacky Franz


[7] - 11.01.2011 22:37:13
Sie bleibt
eingebrannt
in meine Seele
auf Ewig
in meinem Herz
du kannst mir alles nehmen
doch die Liebe bleibt!
Ein Licht
in der Nacht
Die Wärme
im Winter
Eine Blume
auf dem Grab der Liebe

********** *************
Für immer unvergessen...

S tille Grüße an Marion

Brigitte mit den Sternchen Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: Brigitte


[6] - 11.01.2011 21:07:11
einen traurigen sternengruss für deinen felix
von mir und finchen

viele engelsgrüßchen
von: tina


[5] - 11.01.2011 16:35:37
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 11.01.2011 16:26:14
Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.

(jüdi sches Gebetbuch)

Ich schicke ganz viele Küßchen und Knuddler zu dir, Mäuschen!

Eine feste Umarmung für die Lieben zu Hause!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[3] - 11.01.2011 15:15:44
Hallo kleiner Stern wir senden dir viele Streicheleinheiten. LG von Silvi mit Bamby im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel