homeRossini [m], Maine-Coon
Katze von: goldchen s. [Besucher: 759]

 H  
435

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†25.01.2011
Für Heike´s und Udo´s Muckel



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 25.01.2014 12:51:32
FÜR ROSSINI
:::::::::::::: :
Liebes Sternen-Kind,

st ille und leise Grüße sende ich Dir ins Regenbogenland, all die Sternlein-Kinder werden Dich ganz lieb heute zu Seite stehen und Umarmen.

Es ist jetzt der letzte Sternengruß auf dieser Seite, brauchst Dir keine Sorgen machen- ich komme des öfteren bei Dir vorbei und schau nach Dir.
Nun Spiel schön mit deinen Fellnasen-Freunden im Regenbogenland und habe dort viel Spass.

Es grüßt Dich von Herzen
Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[9] - 25.01.2014 11:24:01
Zum Gedenken an Katerchen ROSSINI, der heute drei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[8] - 14.06.2011 16:55:31
Liebe Britta ,
wenn du möchtest , kannst du für deine Engelchen einen eigenen Stern haben .
LG Heike
von: Heike


[7] - 27.01.2011 11:24:36
Geliebter Muckel ,
Du fehlst uns so sehr , wir lieben Dich vom ganzen Herzen .
Wir sind sehr traurig .
von: Heike & Udo


[6] - 26.01.2011 14:32:16
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Rossini.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza und Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[5] - 26.01.2011 12:10:07
Gebet für Tiere

Unser Vater im Himmel, bitte nimm Dich auch unserer Schwestern und Brüder, der Tiere an. Bitte mach, dass Dein altes Gebot des sechsten Schöpfungstages, der Mensch solle ein guter Verwalter der Schöpfung sein, von den Pflanzen des Feldes, von allen Menschen eingehalten wird. Bitte hilf dem Menschen, mehr Sensibilität für Tiere zu entwickeln. Denn auch sie sind fühlende Wesen, auch in ihnen wohnt die Sehnsucht nach Leben. Ebenso wie wir Menschen fühlen unsere Geschwister, die Tiere, Freude, Angst, Leid und Schmerz. Bitte, Vater, öffne die Herzen der Menschen für unsere Freunde, die Tiere. Lass sie die Tiere mit Deinen Augen sehen, den Augen der Liebe. Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit.

Ich drück dich ganz fest, Mäuschen!

Deine r Mami wünsche ich alles Liebe!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 26.01.2011 11:28:28
Als deine Seele in mein Leben trat , wusste ich , es ist Freundschaft für immer . Wir waren Eins , jeder einen Teil des Anderen verinnerlicht .
Ich hatte eine Seelenverwandte in dir - nd du eine solche in mir . Wir waren mehr noch als nur beste Freunde .
Als du starbst , wusste ich ,
dass ich dich immer im Herrzen tragen und dich nie vergessen werde .
von: anonym


[3] - 26.01.2011 11:07:35
Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[2] - 26.01.2011 10:55:17
Himmelfahrt

Und soll´t ich geh´n,
solange Du noch hier…
So wisse, daß ich weiterlebe,
nur tanz ich dann zu einer andren Weise und hinter einem Schleier, der mich dir verbirgt.
Sehen wirst du mich nicht,
jedoch hab nur Vertrauen.
Ich warte auf die Zeit, da wir gemeinsam neue Höhen erklimmen einer des anderen wahrhaftig.
Bis dorthin leere du den Becher deines Lebens bis zur Neige, und wenn Du mich einst brauchst, laß nur dein Herz mich leise rufen
…ich werde da sein.
*Colleen Corah Hitchcock*

Gute Reise ins RBL kleiner Rossini.

Deinen Lieben zuhause traurige und mitfühlende Grüße.

Nadja mit Ihren Engelchen
Mogli + Mira
von: anonym


[1] - 26.01.2011 08:22:25
Engel

Ein Schritt vorwärts.
Der Horizont greifbar nah.
Grenzenlos ist das Gefühl frei zu sein.
Zu fliegen, den Boden zu berühren.
Der Glaube an das Leben nach dem Leben lässt
Grenzen vernichten und das Leben lieben.
Unter dem Himmel fliegen sie.
Leise schlagen Flügel.
Träume werden Wirklichkeit.
Neue Träume werden geboren.
Ich weiß, dass auch ich fliegen kann
irgendwann dann…
*Verf. unbek.*


Ca rmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home Rossini [m], Maine-Coon
Katze von: goldchen s. [Besucher: 759]

H
435

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 25.01.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 25.01.2014 12:51:32
FÜR ROSSINI
:::::::::::::: :
Liebes Sternen-Kind,

st ille und leise Grüße sende ich Dir ins Regenbogenland, all die Sternlein-Kinder werden Dich ganz lieb heute zu Seite stehen und Umarmen.

Es ist jetzt der letzte Sternengruß auf dieser Seite, brauchst Dir keine Sorgen machen- ich komme des öfteren bei Dir vorbei und schau nach Dir.
Nun Spiel schön mit deinen Fellnasen-Freunden im Regenbogenland und habe dort viel Spass.

Es grüßt Dich von Herzen
Lara-Mama

von: EIN KERZLEIN DAS FÜR DICH EWIG LEUCHTEN SOLL.
von: anonym


[9] - 25.01.2014 11:24:01
Zum Gedenken an Katerchen ROSSINI, der heute drei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.
von: Christine


[8] - 14.06.2011 16:55:31
Liebe Britta ,
wenn du möchtest , kannst du für deine Engelchen einen eigenen Stern haben .
LG Heike
von: Heike


[7] - 27.01.2011 11:24:36
Geliebter Muckel ,
Du fehlst uns so sehr , wir lieben Dich vom ganzen Herzen .
Wir sind sehr traurig .
von: Heike & Udo


[6] - 26.01.2011 14:32:16
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Rossini.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza und Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[5] - 26.01.2011 12:10:07
Gebet für Tiere

Unser Vater im Himmel, bitte nimm Dich auch unserer Schwestern und Brüder, der Tiere an. Bitte mach, dass Dein altes Gebot des sechsten Schöpfungstages, der Mensch solle ein guter Verwalter der Schöpfung sein, von den Pflanzen des Feldes, von allen Menschen eingehalten wird. Bitte hilf dem Menschen, mehr Sensibilität für Tiere zu entwickeln. Denn auch sie sind fühlende Wesen, auch in ihnen wohnt die Sehnsucht nach Leben. Ebenso wie wir Menschen fühlen unsere Geschwister, die Tiere, Freude, Angst, Leid und Schmerz. Bitte, Vater, öffne die Herzen der Menschen für unsere Freunde, die Tiere. Lass sie die Tiere mit Deinen Augen sehen, den Augen der Liebe. Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit.

Ich drück dich ganz fest, Mäuschen!

Deine r Mami wünsche ich alles Liebe!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[4] - 26.01.2011 11:28:28
Als deine Seele in mein Leben trat , wusste ich , es ist Freundschaft für immer . Wir waren Eins , jeder einen Teil des Anderen verinnerlicht .
Ich hatte eine Seelenverwandte in dir - nd du eine solche in mir . Wir waren mehr noch als nur beste Freunde .
Als du starbst , wusste ich ,
dass ich dich immer im Herrzen tragen und dich nie vergessen werde .
von: anonym


[3] - 26.01.2011 11:07:35
Mein liebes Sternenkind,
frei wie ein Schmetterling,
der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen,
der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen kleine Maus.
Schwebe in die Welt hinaus
und richte allen Grüße von mir aus.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel