homeQuennie [w], Bearded Collie
Hund von: Alexandra P. [Besucher: 782]

 L  
443

Himmels-Koordinaten:

 *19.04.1996
†15.02.2011
Kurz vor Ihrem 15. Geburtstag hat unsere liebe Maus beschlossen, nicht mehr auf dieser Welt leben zu wollen. Trotz aller Liebe und Hingabe war sie der Meinung, dass ihr Leben erfüllt gewesen war und sie nun zu ihrer Freundin in den Hundehimmel gehen könne. Wir haben ihr im Garten neben dem Brunnen und ganz dicht an ihrem Lieblingsplätzchen eine letzte Ruhestätte eingerichtet und ich kann Sie abends bei Licht sehen, denn sie wird von einem Steinhund, der wie sie aussieht, bewacht. So kann ich jeden Abend und jeden Morgen mit ihr sprechen. Alle ihre Lieblingswege gehe ich nun alleine, aber sie ist in Gedanken dabei und in meinem und dem Herzen ihres Herrchens lebt sie für immer weiter.
Wir vermissen Dich unendlich !!!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 01.03.2011 13:56:26
Leb wohl

Leb wohl mein geliebtes Herz
musst Du auch heute gehen
ich werde ihn dennoch überwinden
diesen dunklen, tiefen Schmerz
denn Abschied heißt auch Wiedersehen
drum ziehe fort und zwar allein
ich weiß es tief in mir
es wird nicht für immer sein

Eine feste Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 01.03.2011 13:52:37
Mir wurde mein Herz gebrochen
ich wurde aus der Fassung
gebracht
ich weine
Es hat mich verletzt
"auf Wiedersehen" zu sagen
das ging zu tief für mich
ich liebte dich aufrichtig
Mein Verstand ist weg
tief innerlich
verliere ich Halt
es hat mich geschnitten
wie ein Messer
Als du aus meinem Leben
verschwunden bist....
(unbekannt)

Ganz liebe Grüße an zuhause und danke für die lieben Zeilen die ihr meine Bibbie schickt darüber freue ich mich sehr manchmal kommt es mir vor auch wenn man sich nicht kennt das wir alle eine große Familie sind und alle mit dem Schmerz leben müssen.

Kirsten und Andreas

Herrchen von Bibbie

von: anonym
von: anonym


[8] - 01.03.2011 13:15:24
Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
von: Silvia,Frauchen von Bamby


[7] - 28.02.2011 23:59:35
Hallo meine allerliebste und allerbeste Mama der Welt,

habe heute mit Sierra von Petra gespielt Sierra sagt dass ihre Mama oft weint, verzweifelt ist und sie arg vermisst und ihr das jeden Abend ins Öhrchen flüstert.

Sierr a und ich sind sehr traurig, wenn wir euch so leiden seht. Wir wollen dass für euch auch mal wieder die Sonne scheint u. ihr ab und zu wieder lachen könnt.

Ihr schreibt uns immer so liebe Sternchengrüße , nun haben wir beide gedacht dass wir euch liebe Mamas auch mal was schönes schreiben.

Wir wollen euch hiermit sagen, dass es uns sehr gut hier oben geht. Wir müssen nicht mehr leiden, haben ganz viele liebe Freunde bekommen ( so viele hatten wir gar nicht auf Erden), werden täglichst mit lauter Leckereien verwöhnt, bekommen soooooo viele Küsschen und Streicheleinheiten von anderen Mamas ( das hat es auf Erden auch nicht gegeben). Es geht hier im RBL so viel schönes ab, da reichen die Stunden manchmal gar nicht dafür aus. Für uns scheint immer die Sonne, es gibt nichts böses, nichts schlimmes und wir sind immer gesund.

Bitte liebe Mama, glaube mir, dass ich dich auch arg vermisse, aber irgendwann werden wir uns wiedersehen. Ich denke auch jeden Tag an dich und ich würde dich so gerne etwas trösten.

Deshal b haben Sierra und ich beschlossen an euch zu schreiben.

Meine allerliebste Mama,
jeder Moment, den ich´mit dir verbrachte war ein besonderes Geschenk. Du fülltest´mein Herz mit so viel Liebe und Wärme. Du warst das Beste was mir hätt je passieren können.


D ein Engelchen
Queenie
von: Petra


[6] - 28.02.2011 20:25:15
Liebes Frauchen.
Ich habe dich geliebt. Ganz Bedingungslos. Ich kann nicht mehr zu dir Kuscheln kommen, aber ich sehe dich jede Nacht und passe immer noch treu auf dich auf! Besuchst du mich, wenn du mal hier oben ins Regenbogenland kommst? Ich warte jeden Tag, jede Stunde, jede minute und jede Sekunde auf dich! Versprochen!
von: Lisa J.


[5] - 28.02.2011 19:45:30
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk
in sich.

Kleines Engelchen Quennie

ich drücke dich ganz fest. Schatz du wirst für immer geliebt.

Liebe und mitfühlende Grüße an Alexandra

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[4] - 28.02.2011 19:23:36
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Quennie.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 28.02.2011 17:45:58
Liebes Frauchen
Ich bin so glücklich, das
ich mein Leben mit Dir
verbringen durfte. Bin
Dir so dankbar für Deine
Liebe. Auch wenn Du nicht
hier bist bei mir, so
weiß ich doch, ich gehöre
zu Dir. Ich weine genauso
oft wie Du und finde oft
auch keine Ruh. Jeden Tag
schau ich runter zu Dir
und merke, dass Du es
gleich mir tust.Und wenn
unsere Blicke sich voller
Liebe treffen, dann bin
ich das glücklichste
Engelche n, das man sich
vorstellen kann. Auch ich
wäre bei Dir so gern,
doch ich kann Dir nachts
nur winken von meinem
Stern, schicke Dir Trost
und Kraft. Ich sehne mich
auch oft nach Dir, doch
ich weiß auch ganz genau,
dass wir uns irgendwann
wiedersehen . Und solange
möchte ich das Du
glücklich bist
und Dir die Tränen aus
dem Gesicht weg wischt.
Schau tief in Dein Herz,
denn dort bin ich bei
Dir, mit all meiner
Liebe. Wenn wir uns
wiedersehen im RBL,
kannst Du mich wieder in
Deine Arme schließen, ich
lege dann zärtlich meine
Flügel um Dich und
flüstere Dir leise zu:
Frauchen, ich liebe Dich
und bin glücklich, das Du
wieder bei mir bist!

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[2] - 28.02.2011 17:20:12
Mit dem Tod eines geliebten Tieres verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!

Liebes Mäuschen, dir und deiner Familie schicke ich ganz liebe Grüße.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[1] - 28.02.2011 16:04:37
Liebe Quennie,

viele liebe Sternengrüße schicke ich jetzt auf die Reise zu Dir ins weite Firmament.

Auch Deiner lieben Freundin, welche Dich sicher auf der Regenbogenbrücke empfangen hat, schicke ich einen Strauß bunter Sternengrüße.

Eingebunden in diese Stäuße werdet Ihr ein kleines Gedichtchen entdecken, welches ich geschrieben habe, als mich mein geliebtes Kleinchen verlassen hat und welches mir einfiel, als auch ich, wie Deine liebes Frauchen unsere gemeinsamen Wege allein gehen mußte.

Unser Weg
Der Weg, den wir so oft gegangen-
Muß ich nun gehen ohne Dich –
Schau ich empor, schau ich ins blaue-
Seh ich hinunter, schau ich ins grün-
Der Vöglein Stimmen ergreifen mein Herz –
doch auch mit Schmerz.

Wie oft bist Du den Weg mit mir gegangen –
Hast entdeckt der Erde grün –
Hast gespürt die Sonnenstrahlen-
Hast gelauscht der Vöglein Stimmen-
Hast beim Fliegen ihnen zugesehn.

Glück lich warst Du kleines Seelchen-
Glücklich waren wir vereint-
bis das Schicksal wurde uns zum Feind.

Ich geh noch immer diesen Weg-
Und oft, wenn ich zum Himmel schaue-
wenn Dunkelheit bereits die Erde umwebt,
seh ich ein kleines Sternlein mich begleiten,
hier auf unserem Weg.
(RenateWiller)

Sei glücklich dort, wo Du jetzt bist, liebe Quennie, mit all Deinen kleinen und großen neuen Freunden.

Die Liebe Deines Frauchens und Deines Herrchens wird Dich stets begleiten - Dein Liebe hast Du in ihren Herzen zurückgelassen.

Stille Grüße

Renate
von: Renate W.




home Quennie [w], Bearded Collie
Hund von: Alexandra P. [Besucher: 782]

L
443

Himmels-Koordinaten



 * 19.04.1996
† 15.02.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 01.03.2011 13:56:26
Leb wohl

Leb wohl mein geliebtes Herz
musst Du auch heute gehen
ich werde ihn dennoch überwinden
diesen dunklen, tiefen Schmerz
denn Abschied heißt auch Wiedersehen
drum ziehe fort und zwar allein
ich weiß es tief in mir
es wird nicht für immer sein

Eine feste Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 01.03.2011 13:52:37
Mir wurde mein Herz gebrochen
ich wurde aus der Fassung
gebracht
ich weine
Es hat mich verletzt
"auf Wiedersehen" zu sagen
das ging zu tief für mich
ich liebte dich aufrichtig
Mein Verstand ist weg
tief innerlich
verliere ich Halt
es hat mich geschnitten
wie ein Messer
Als du aus meinem Leben
verschwunden bist....
(unbekannt)

Ganz liebe Grüße an zuhause und danke für die lieben Zeilen die ihr meine Bibbie schickt darüber freue ich mich sehr manchmal kommt es mir vor auch wenn man sich nicht kennt das wir alle eine große Familie sind und alle mit dem Schmerz leben müssen.

Kirsten und Andreas

Herrchen von Bibbie

von: anonym
von: anonym


[8] - 01.03.2011 13:15:24
Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
von: Silvia,Frauchen von Bamby


[7] - 28.02.2011 23:59:35
Hallo meine allerliebste und allerbeste Mama der Welt,

habe heute mit Sierra von Petra gespielt Sierra sagt dass ihre Mama oft weint, verzweifelt ist und sie arg vermisst und ihr das jeden Abend ins Öhrchen flüstert.

Sierr a und ich sind sehr traurig, wenn wir euch so leiden seht. Wir wollen dass für euch auch mal wieder die Sonne scheint u. ihr ab und zu wieder lachen könnt.

Ihr schreibt uns immer so liebe Sternchengrüße , nun haben wir beide gedacht dass wir euch liebe Mamas auch mal was schönes schreiben.

Wir wollen euch hiermit sagen, dass es uns sehr gut hier oben geht. Wir müssen nicht mehr leiden, haben ganz viele liebe Freunde bekommen ( so viele hatten wir gar nicht auf Erden), werden täglichst mit lauter Leckereien verwöhnt, bekommen soooooo viele Küsschen und Streicheleinheiten von anderen Mamas ( das hat es auf Erden auch nicht gegeben). Es geht hier im RBL so viel schönes ab, da reichen die Stunden manchmal gar nicht dafür aus. Für uns scheint immer die Sonne, es gibt nichts böses, nichts schlimmes und wir sind immer gesund.

Bitte liebe Mama, glaube mir, dass ich dich auch arg vermisse, aber irgendwann werden wir uns wiedersehen. Ich denke auch jeden Tag an dich und ich würde dich so gerne etwas trösten.

Deshal b haben Sierra und ich beschlossen an euch zu schreiben.

Meine allerliebste Mama,
jeder Moment, den ich´mit dir verbrachte war ein besonderes Geschenk. Du fülltest´mein Herz mit so viel Liebe und Wärme. Du warst das Beste was mir hätt je passieren können.


D ein Engelchen
Queenie
von: Petra


[6] - 28.02.2011 20:25:15
Liebes Frauchen.
Ich habe dich geliebt. Ganz Bedingungslos. Ich kann nicht mehr zu dir Kuscheln kommen, aber ich sehe dich jede Nacht und passe immer noch treu auf dich auf! Besuchst du mich, wenn du mal hier oben ins Regenbogenland kommst? Ich warte jeden Tag, jede Stunde, jede minute und jede Sekunde auf dich! Versprochen!
von: Lisa J.


[5] - 28.02.2011 19:45:30
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk
in sich.

Kleines Engelchen Quennie

ich drücke dich ganz fest. Schatz du wirst für immer geliebt.

Liebe und mitfühlende Grüße an Alexandra

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[4] - 28.02.2011 19:23:36
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Quennie.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 28.02.2011 17:45:58
Liebes Frauchen
Ich bin so glücklich, das
ich mein Leben mit Dir
verbringen durfte. Bin
Dir so dankbar für Deine
Liebe. Auch wenn Du nicht
hier bist bei mir, so
weiß ich doch, ich gehöre
zu Dir. Ich weine genauso
oft wie Du und finde oft
auch keine Ruh. Jeden Tag
schau ich runter zu Dir
und merke, dass Du es
gleich mir tust.Und wenn
unsere Blicke sich voller
Liebe treffen, dann bin
ich das glücklichste
Engelche n, das man sich
vorstellen kann. Auch ich
wäre bei Dir so gern,
doch ich kann Dir nachts
nur winken von meinem
Stern, schicke Dir Trost
und Kraft. Ich sehne mich
auch oft nach Dir, doch
ich weiß auch ganz genau,
dass wir uns irgendwann
wiedersehen . Und solange
möchte ich das Du
glücklich bist
und Dir die Tränen aus
dem Gesicht weg wischt.
Schau tief in Dein Herz,
denn dort bin ich bei
Dir, mit all meiner
Liebe. Wenn wir uns
wiedersehen im RBL,
kannst Du mich wieder in
Deine Arme schließen, ich
lege dann zärtlich meine
Flügel um Dich und
flüstere Dir leise zu:
Frauchen, ich liebe Dich
und bin glücklich, das Du
wieder bei mir bist!

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel