homePippin [m], EKH
Katze von: Manuela M. [Besucher: 1538]

 M  
447

Himmels-Koordinaten:

 *09.05.2007
†18.03.2011
Pippin ich weine so um dich, du bist viel zu früh und viel zu schnell von mir gegangen.
Hoffentlich geht es dir nun auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke besser, dort kannst du wieder auf einer Blumenwiese umhertollen und mit den anderen spielen, die dir vorausgegangen sind. Warte dort auf mich, irgendwann werde ich zu dir kommen.
Ich werde dich vermissen und immer an dich denken, mein Baby



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 19.03.2011 16:39:48
Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren,
aber nicht zu den Abwesenden.
( Papst Johannes XXIII.)

Alles erdenklich Liebe für dich, Mäuschen und die Zweibeiner daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 19.03.2011 15:08:52
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[8] - 19.03.2011 14:23:09
Liebe Manuela

der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Sierras Mama Petra

Denkt immer dran dass es eurem Engelchen im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich weine noch oft um meine Sierra, die uns 2 Tage vor Weihnachten verlassen hat.
von: anonym


[7] - 19.03.2011 13:57:26
Lieber Pippin

auf einmal seit Ihr nicht mehr da
und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir jetzt gehen,
nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir Dich lieben.

Deiner lieben Manuela wünsche ich viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[6] - 19.03.2011 09:23:04
Alles hat seine Zeit:
Zusammen sein und getrennt werden,
gewinnen und verlieren, lachen
und weinen, trauern und getröstet werden...
Alles hat seine Zeit..
doch die Zeit mit dir,
Tammy, war schön.
Aber zu kurz.
viel zu kurz…

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[5] - 19.03.2011 06:06:24
Leih´ mir ein kleines Kätzchen

Ich will dir ein kleines Kätzchen für eine Weile leihen
hat Gott gesagt.
Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
vielleicht auch zwei oder drei.
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Sie wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen
und sollte ihr Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Ich kann dir nicht versprechen, daß sie bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muß,
aber es gibt eine Aufgabe, die
dieses Kätzchen lernen muß.

Ich habe auf der ganzen Welt
nach dem richtigen Lehrer gesucht.
Und von allen Leuten, die die Erde bevölkern
hab ich dich auserwählt.

Willst du ihr alle deine Liebe geben
und nicht denken, daß deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Kätzchen zu mir heim hole?

Mein Herz antwortete:
mein Herr, dies soll geschehen.
Für all die Freuden, die dieses Kätzchen bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.


Wir werden sie mit Zärtlichkeit beschützen
und sie lieben, solange wir dürfen.
Und für das Glück, das wir erfahren durften
werden wir für immer dankbar sein.

Aber solltest du sie früher zurückrufen,
viel früher, als geplant
werden wir die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Wenn wir es mit unserer Liebe geschafft haben
deine Wünsche zu erfüllen
in Erinnerung an ihre süße Liebe.
Bitte hilf uns in unserer Trauer.

Wenn unser geliebtes Kätzchen
diese Welt voll von Spannung und Zwietracht verläßt,
schicke uns doch bitte eine andere bedürftige Seele
um sie ihr leben lang zu lieben.

(Autor der englischen Originalfassung leider "Unbekannt". Deutsche Übersetzung von Marion Adrian.)


Stille Grüße an deine Manuela
Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 18.03.2011 22:40:28
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Kätzchen Pippin.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Manuela.
von: Christine


[3] - 18.03.2011 21:57:46
Das Regenbogenland hat wieder einen neuen Freund gefunden. Was auf Erden gelebt werden konnte ist nun leider vorbei. Mit anfangs schwerem Herzen bist du gegangen und hast deine Lieben zurückgelassen, aber je näher du dem Ende der Brücke kamst um so leichter wurde es. Das erstaunen war groß darüber das so viele auf der anderen Seite schon auf dich gewartet haben und dich stürmisch begrüßten. Jetzt werdet ihr bis in alle Ewigkeit wirkliche Freunde sein. Im RBL haben sich alle fürchterlich lieb. Nachts wird dein Sternchen mit vielen anderen von oben für ihre Lieben die hier auf Erden bleiben mussten leuchten. Am Tag wird getollt, gefuttert, geschlafen und mit einem wachen Auge auf die Erde geschaut. Die vielen kleinen Seelchen riefen nun auch dich. Erst hast du es nicht verstanden aber jetzt weißt du warum. So schön wie es auch auf Erden war, dir sollte noch schöneres gegeben werden. Jetzt ist alles gut. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit, alles Liebe und schicke dir und allen Freunden dort oben einen lieben Gruß auf diesem Weg.

Sierras Mama Petra
von: anonym


[2] - 18.03.2011 20:36:24
Kennst Du den Engel...

Kennst Du den Engel in der Nacht?
Der heimlich still Dein Bett bewacht?
Die Melodie, welch dieser singt?
Die leise in Dein Ohr eindringt?
Das Streicheln sanft und kaum zu spüren?
Wenn Engelsflügel Deine Haut berühren?
Ein Lächeln Dir zaubert aufs Gesicht.
Im sachten Schimmer vom Mondeslicht.
Dieser Engel, so glaube mir,
ist wieder und wieder
jede Nacht nur bei Dir.
Er bringt Dir Botschaft,
ganz weit aus der Fern.
Von einem ganz bestimmten,
hellleuchtenden Stern.
Nimmt auf sich diesen weiten Weg,
damit jeder meiner Wünsche in Erfüllung geht.
Hinauf schau ich...
Jede Nacht und sag zu ihm:
Gib gut acht!
So oft kann ich nicht bei Dir sein.
Doch sollst Du wissen:
Du bleibst für immer Mein!


Lebe wohl kleine Maus im RBL wo alle auf dich gewartet haben. Du wirst geliebt.

Den Lieben daheim traurige und mitfühlende Grüße

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[1] - 18.03.2011 20:36:12
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht
mußtest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben,
hier willst du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Einmal, wenn wir uns wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freud´ gemacht,
Dank sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.

Geh nach Haus zu all den Lieben,
sieh, sie warten auf dich drüben,
mach dir keine Sorg´ um mich,
Seelchen, ich vergess dich nicht.

Lieber Pippin,

ich wünsch Dir eine gute Reise
über die Regenbogenbrücke.
von: Manuela (Mim)




home Pippin [m], EKH
Katze von: Manuela M. [Besucher: 1538]

M
447

Himmels-Koordinaten



 * 09.05.2007
† 18.03.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 19.03.2011 16:39:48
Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren,
aber nicht zu den Abwesenden.
( Papst Johannes XXIII.)

Alles erdenklich Liebe für dich, Mäuschen und die Zweibeiner daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 19.03.2011 15:08:52
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[8] - 19.03.2011 14:23:09
Liebe Manuela

der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Sierras Mama Petra

Denkt immer dran dass es eurem Engelchen im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich weine noch oft um meine Sierra, die uns 2 Tage vor Weihnachten verlassen hat.
von: anonym


[7] - 19.03.2011 13:57:26
Lieber Pippin

auf einmal seit Ihr nicht mehr da
und keiner kanns verstehen,
im Herzen seit Ihr uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir jetzt gehen,
nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir Dich lieben.

Deiner lieben Manuela wünsche ich viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[6] - 19.03.2011 09:23:04
Alles hat seine Zeit:
Zusammen sein und getrennt werden,
gewinnen und verlieren, lachen
und weinen, trauern und getröstet werden...
Alles hat seine Zeit..
doch die Zeit mit dir,
Tammy, war schön.
Aber zu kurz.
viel zu kurz…

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[5] - 19.03.2011 06:06:24
Leih´ mir ein kleines Kätzchen

Ich will dir ein kleines Kätzchen für eine Weile leihen
hat Gott gesagt.
Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
vielleicht auch zwei oder drei.
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Sie wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen
und sollte ihr Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Ich kann dir nicht versprechen, daß sie bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muß,
aber es gibt eine Aufgabe, die
dieses Kätzchen lernen muß.

Ich habe auf der ganzen Welt
nach dem richtigen Lehrer gesucht.
Und von allen Leuten, die die Erde bevölkern
hab ich dich auserwählt.

Willst du ihr alle deine Liebe geben
und nicht denken, daß deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Kätzchen zu mir heim hole?

Mein Herz antwortete:
mein Herr, dies soll geschehen.
Für all die Freuden, die dieses Kätzchen bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.


Wir werden sie mit Zärtlichkeit beschützen
und sie lieben, solange wir dürfen.
Und für das Glück, das wir erfahren durften
werden wir für immer dankbar sein.

Aber solltest du sie früher zurückrufen,
viel früher, als geplant
werden wir die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Wenn wir es mit unserer Liebe geschafft haben
deine Wünsche zu erfüllen
in Erinnerung an ihre süße Liebe.
Bitte hilf uns in unserer Trauer.

Wenn unser geliebtes Kätzchen
diese Welt voll von Spannung und Zwietracht verläßt,
schicke uns doch bitte eine andere bedürftige Seele
um sie ihr leben lang zu lieben.

(Autor der englischen Originalfassung leider "Unbekannt". Deutsche Übersetzung von Marion Adrian.)


Stille Grüße an deine Manuela
Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 18.03.2011 22:40:28
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Kätzchen Pippin.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Manuela.
von: Christine


[3] - 18.03.2011 21:57:46
Das Regenbogenland hat wieder einen neuen Freund gefunden. Was auf Erden gelebt werden konnte ist nun leider vorbei. Mit anfangs schwerem Herzen bist du gegangen und hast deine Lieben zurückgelassen, aber je näher du dem Ende der Brücke kamst um so leichter wurde es. Das erstaunen war groß darüber das so viele auf der anderen Seite schon auf dich gewartet haben und dich stürmisch begrüßten. Jetzt werdet ihr bis in alle Ewigkeit wirkliche Freunde sein. Im RBL haben sich alle fürchterlich lieb. Nachts wird dein Sternchen mit vielen anderen von oben für ihre Lieben die hier auf Erden bleiben mussten leuchten. Am Tag wird getollt, gefuttert, geschlafen und mit einem wachen Auge auf die Erde geschaut. Die vielen kleinen Seelchen riefen nun auch dich. Erst hast du es nicht verstanden aber jetzt weißt du warum. So schön wie es auch auf Erden war, dir sollte noch schöneres gegeben werden. Jetzt ist alles gut. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit, alles Liebe und schicke dir und allen Freunden dort oben einen lieben Gruß auf diesem Weg.

Sierras Mama Petra
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel