homePrinz v.d. black devils [m], Zwergschnauzer
Hund von: Karin B. [Besucher: 1695]

 K  
446

Himmels-Koordinaten:

 *29.07.1988
†27.03.2001
Prinz v.d. black devils Hallo mein kleiner Prinz,
heute zum 10. Todestag sollst Du auch einen Stern bekommen. Wir haben und werden Dich nicht vergessen!



Hallo mein kleiner Prinz,
wieder ist ein Jahr vergangen, wo du deinen Engelsgeburtstag feierst. Wir denken immer noch an dich. Schlaf gut, kleiner Prinz.

Hallo mein kleiner Prinz,
heute hättest Du Geburtstag! Es war eine schöne Zeit mit Dir, aber auch zu kurz! Ich denke oft an Dich, mein Prinz!

Hallo mein kleiner Prinz,
es ist zwar schon lange her, trotzdem sind meine Gedanken heute besonders bei dir. Diesen Tag werde ich nicht vergessen. Ruhe in Frieden.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 28.03.2011 12:36:02
Was wäre die Welt ohne Tiere, denn wie die Menschen gehören auch sie dazu.

Schaut ihnen nur in die Augen und ihr müsst mir glauben, ja Tiere sind genau so besonders wie jeder Mensch dieser Welt

Ja, ich mache die Tiere zu meinem Held.

Lass uns ein wenig kuscheln, Mäuschen, so, noch ein Bussi aufs Näschen, dann muss ich weiter zu den anderen Sternchen.

Eine feste Umarmung für die liebe Mama.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 28.03.2011 11:03:20
Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies.
Sie kennen nichts Böses oder Neid
oder Unzufriedenheit.

Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag
an einem Hang sitzen,
kommt dem Garten Eden gleich,
wo Nichtstun nicht Langeweile war -
sondern F r i e d e n

von Milan Kundera ..



G uten Morgen süßer Prinz

ich komme auf einen Morgengruß schnell bei dir vorbei. Schau mal ich habe dir dein zweites Frühstück mitgebracht: einen Doppeldeckerkeks gefüllt mit leckerer Erdbeerrmarmelade und eine Banane.
Laß dir noch ein großes Küsschen auf dein Nässchen geben und dann kannst du wieder zu deinen lieben Freunden auf die Wiese.

Heute abend komme ich wieder süßer Schatz , versprochen.

Gr ße auch an deine liebe Mama
von Sierras Mama Petra

von: anonym
von: anonym


[8] - 28.03.2011 09:19:08
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 27.03.2011 20:27:30
Was uns bleibt sind Erinnerungen,
Dankbark eit und die
Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Sie rras Mama Petra übersendet traurige Grüße
und wünscht viel Kraft für
die kommende Zeit.
von: anonym


[6] - 27.03.2011 20:21:52
Liebe Karin

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich bin tief traurig wegen meiner Sierra, die uns 2 Tage vor Weihnachten verlassen hat.
von: Sierras Mama Petra


[5] - 27.03.2011 20:20:31
Ein Kerzchen soll für Dich brennen
************** *************
Sie soll brennen für ein Seelchen,
welches stets der Sonnenschein
in meinem Leben war,
als es heimging zu den Engelchen.
*********** ***************
ließ es mir die Liebe da.

Lieber Prinz,du wirst immer geliebt u, bleibst unvergessen,hab Dich lieb.♥

Tra urige Grüsse von Sabine mit Kimba u. Sternchen Flitzi.
von: anonym


[4] - 27.03.2011 20:10:14
Viele Tränen, großes Leid
irgendwann vergisst man
dies auch mit der Zeit.
Das Herz fängt an zu heilen,
Tränen trocknen
und irgendwann
hört man es wieder klopfen!

Autor: Claudia Elsner

Kleines Engelchen Prinz v.d. Black devils,
trotzdem werden wir unsere Sehnsucht nach euch nie verlieren und euch immer Lieben. Schlaf schön und eine gute Nacht.

Den Lieben daheim wünsche ich noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[3] - 27.03.2011 18:41:22
Die Zeit ist schnell vergangen,
doch unsere Trauer nicht,
ihr seid von uns gegangen,
doch aus unseren Herzen nicht.
Was wir mit euch verloren,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich Lieben
wissen von was man spricht.
*Verf. unbek.*


Ca rmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[2] - 27.03.2011 15:52:01
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Prinz.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Herzl iche Grüße an deine Lieben auf Erden, in deren Herzen du fest verankert bist.
von: Christine


[1] - 27.03.2011 15:16:21
Hallo lieber Prinz, auch ich möchte dir zu deinem zehnjährigen Todestag einen herzlichen Gruß senden!
Wie schön, dass nach so langer Zeit du noch immer nicht vergessen bist und so wie das ausschaut, wirst du das auch nie!
Nach so langer Zeit ist die akute Trauer natürlich- Gott seiDank- vergangen, aber dennoch denkt man meistens noch mit einiger Sehnsucht an die schönen Zeiten zurück, in denen man zusammen sein Leben verbringen konnte. Sicherlich sind diese vielen schönen Erinnerungen an dich, lieber Prinz, ein großer Trost. Ich bin sicher, dass in deiner Familie auch wieder viel über deine Abenteuer oder über dich selbst gelacht wird, denn bestimmt hast du auch einigen Unsinn gemacht oder hattest, wie jedes Tier, ganz bestimmte Charakterzüge. Diese haben dich unvergleichlich und vergesslich gemacht und du wirst immer einen festen Platz in den Herzen deiner Familie haben, die auch nach zehn Jahren immer noch ihren Prinz denken und deswegen nur für dich einen Stern leuchten lassen.

LG, Claudia mit MImi und Murmel im Herzen
von: claudia




home Prinz v.d. black devils [m], Zwergschnauzer
Hund von: Karin B. [Besucher: 1695]

K
446

Himmels-Koordinaten



 * 29.07.1988
† 27.03.2001


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 28.03.2011 12:36:02
Was wäre die Welt ohne Tiere, denn wie die Menschen gehören auch sie dazu.

Schaut ihnen nur in die Augen und ihr müsst mir glauben, ja Tiere sind genau so besonders wie jeder Mensch dieser Welt

Ja, ich mache die Tiere zu meinem Held.

Lass uns ein wenig kuscheln, Mäuschen, so, noch ein Bussi aufs Näschen, dann muss ich weiter zu den anderen Sternchen.

Eine feste Umarmung für die liebe Mama.
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 28.03.2011 11:03:20
Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies.
Sie kennen nichts Böses oder Neid
oder Unzufriedenheit.

Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag
an einem Hang sitzen,
kommt dem Garten Eden gleich,
wo Nichtstun nicht Langeweile war -
sondern F r i e d e n

von Milan Kundera ..



G uten Morgen süßer Prinz

ich komme auf einen Morgengruß schnell bei dir vorbei. Schau mal ich habe dir dein zweites Frühstück mitgebracht: einen Doppeldeckerkeks gefüllt mit leckerer Erdbeerrmarmelade und eine Banane.
Laß dir noch ein großes Küsschen auf dein Nässchen geben und dann kannst du wieder zu deinen lieben Freunden auf die Wiese.

Heute abend komme ich wieder süßer Schatz , versprochen.

Gr ße auch an deine liebe Mama
von Sierras Mama Petra

von: anonym
von: anonym


[8] - 28.03.2011 09:19:08
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[7] - 27.03.2011 20:27:30
Was uns bleibt sind Erinnerungen,
Dankbark eit und die
Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Sie rras Mama Petra übersendet traurige Grüße
und wünscht viel Kraft für
die kommende Zeit.
von: anonym


[6] - 27.03.2011 20:21:52
Liebe Karin

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich bin tief traurig wegen meiner Sierra, die uns 2 Tage vor Weihnachten verlassen hat.
von: Sierras Mama Petra


[5] - 27.03.2011 20:20:31
Ein Kerzchen soll für Dich brennen
************** *************
Sie soll brennen für ein Seelchen,
welches stets der Sonnenschein
in meinem Leben war,
als es heimging zu den Engelchen.
*********** ***************
ließ es mir die Liebe da.

Lieber Prinz,du wirst immer geliebt u, bleibst unvergessen,hab Dich lieb.♥

Tra urige Grüsse von Sabine mit Kimba u. Sternchen Flitzi.
von: anonym


[4] - 27.03.2011 20:10:14
Viele Tränen, großes Leid
irgendwann vergisst man
dies auch mit der Zeit.
Das Herz fängt an zu heilen,
Tränen trocknen
und irgendwann
hört man es wieder klopfen!

Autor: Claudia Elsner

Kleines Engelchen Prinz v.d. Black devils,
trotzdem werden wir unsere Sehnsucht nach euch nie verlieren und euch immer Lieben. Schlaf schön und eine gute Nacht.

Den Lieben daheim wünsche ich noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[3] - 27.03.2011 18:41:22
Die Zeit ist schnell vergangen,
doch unsere Trauer nicht,
ihr seid von uns gegangen,
doch aus unseren Herzen nicht.
Was wir mit euch verloren,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich Lieben
wissen von was man spricht.
*Verf. unbek.*


Ca rmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel