homeJuli [w],
Kleintier von: Michael K. [Besucher: 646]

 I  
440

Himmels-Koordinaten:

 *..2006
†28.03.2011
Juli Meine liebe, verrückte Juli. Du bist viel zu früh gegangen. Aber ich habe einen Trost: Du hast ein sehr schönes Leben gehabt bei mir mit deiner Mama und Lucy. Ich habe dich aus schlechter Haltung geholt und du hast noch drei schöne Jahre bei uns verbracht.
Ich bin sehr, sehr traurig, dass du nur fünf Jahre alt geworden bist.
Du wirst immer in meinem Herzen sein.
Mein Julchen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 29.03.2011 18:54:45
Wenn geliebte Tiere sterben,
kann man seine Tränen nicht verbergen.

Wir haben dich geliebt bis zu deinem letzten Atemzug.

Wir vermissen dich sehr,
und es setzt sich keiner gegen die Tränen zur Wehr.

Wir fragen uns, warum du musstest von uns gehen,
und können es nicht verstehen.

An die Zeit mit dir werd ich immer denken,
und allen neuen Mut und Hoffnung schenken.

Wieso tut es so im Herzen weh?

Ich werd immer an dich denken,
und dir jeden freien Gedanken schenken.

Du weißt wie sehr ich dich geliebt,
und warum ich dieses schrieb.
Und schon bald werd ich keine Tränen mehr vergießen,
und in ferner Zukunft das Leben mit dir dort oben genießen.

Ich schicke ganz viele Küßchen ins RBL, Engelchen!

Ein von Herzen kommender Gruß für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 29.03.2011 14:38:13
Wenn du jetzt besonders traurig bist,
schau in dein Herz und du
wirst erkennen,
dass du weinst um das,
was dir Freude bereitet hat.
(Unbek.)

Jede Not, jeder Schicksalsschlag
ist ein Stoß von hinten,
damit du einen Schritt
vorwärts gehst.

Stille Grüße sendet Stern Nadja
von: anonym


[8] - 29.03.2011 13:26:29
Für immer
im Herzen
fest verankert
bist du,
liebe süße
Juli...

Stille und ganz herzliche Grüße,
von
Birgitta mit Jenna, Micky, Moritz im Herzen
von: Jennas Frauchen


[7] - 29.03.2011 10:37:24
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 28.03.2011 23:57:32
GUte Reise ins Regenbogenland JUli
von: Momo


[5] - 28.03.2011 22:54:37
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!

Alles Gute und viel Kraft wünscht Margret mit Lenny an der Leine und Susi und Baby im Herzen
von: Margret


[4] - 28.03.2011 22:23:26
Die Erinnerung und die Dankbarkeit sowie die Liebe kann uns niemand nehmen.

Sierras Mama Petra
von: anonym


[3] - 28.03.2011 20:18:47
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Juli.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deinen Michael.
von: Christine


[2] - 28.03.2011 19:05:02
Du bist nicht da wo Du warst,
*************** **** ********
aber Du bist überall wo wir sind.
**************** **** *******

Liebe Juli,komm gut im RBL an.
****************** **** *****
Traurige Grüsse,u,viel Kraft für Dich lieber Michael.

von: sabine mit kimba u.sternchen flitzi
von: anonym


[1] - 28.03.2011 17:28:24
Die Zeit ist schnell vergangen,
doch unsere Trauer nicht,
ihr seid von uns gegangen,
doch aus unseren Herzen nicht.
Was wir mit euch verloren,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich Lieben
wissen von was man spricht.
*Verf. unbek.*


Ca rmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home Juli [w],
Kleintier von: Michael K. [Besucher: 646]

I
440

Himmels-Koordinaten



 * ..2006
† 28.03.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 29.03.2011 18:54:45
Wenn geliebte Tiere sterben,
kann man seine Tränen nicht verbergen.

Wir haben dich geliebt bis zu deinem letzten Atemzug.

Wir vermissen dich sehr,
und es setzt sich keiner gegen die Tränen zur Wehr.

Wir fragen uns, warum du musstest von uns gehen,
und können es nicht verstehen.

An die Zeit mit dir werd ich immer denken,
und allen neuen Mut und Hoffnung schenken.

Wieso tut es so im Herzen weh?

Ich werd immer an dich denken,
und dir jeden freien Gedanken schenken.

Du weißt wie sehr ich dich geliebt,
und warum ich dieses schrieb.
Und schon bald werd ich keine Tränen mehr vergießen,
und in ferner Zukunft das Leben mit dir dort oben genießen.

Ich schicke ganz viele Küßchen ins RBL, Engelchen!

Ein von Herzen kommender Gruß für die Lieben daheim!
von: christine gabler mit sissi tief im herzen


[9] - 29.03.2011 14:38:13
Wenn du jetzt besonders traurig bist,
schau in dein Herz und du
wirst erkennen,
dass du weinst um das,
was dir Freude bereitet hat.
(Unbek.)

Jede Not, jeder Schicksalsschlag
ist ein Stoß von hinten,
damit du einen Schritt
vorwärts gehst.

Stille Grüße sendet Stern Nadja
von: anonym


[8] - 29.03.2011 13:26:29
Für immer
im Herzen
fest verankert
bist du,
liebe süße
Juli...

Stille und ganz herzliche Grüße,
von
Birgitta mit Jenna, Micky, Moritz im Herzen
von: Jennas Frauchen


[7] - 29.03.2011 10:37:24
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[6] - 28.03.2011 23:57:32
GUte Reise ins Regenbogenland JUli
von: Momo


[5] - 28.03.2011 22:54:37
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd‘ geliebt!!!

Alles Gute und viel Kraft wünscht Margret mit Lenny an der Leine und Susi und Baby im Herzen
von: Margret


[4] - 28.03.2011 22:23:26
Die Erinnerung und die Dankbarkeit sowie die Liebe kann uns niemand nehmen.

Sierras Mama Petra
von: anonym


[3] - 28.03.2011 20:18:47
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe Juli.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deinen Michael.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel