homeLisa [w], Mix
Hund von: Kerstin H. [Besucher: 1297]

 E  
444

Himmels-Koordinaten:

 *01.02.1994
†23.04.2011
Lisa Totgesagte leben länger ..
Diagnose Krebs und alle Tierärzte prognostizierten nichts Gutes, doch Du liebe Lisa belehrtest alle eines Besseren. Mit fast 18 Jahren hat Lisa ein Alter erreicht, dass manch gesunder Hund nur selten erreicht.
Aber nun war es an der Zeit, Lisa den Weg über die Regenbogenbrücke zu gewähren.
Lisa war ein toller Begleiter, Beschützer, Zuhörer und hat jedem, der sie kennen lernen durfte, schöne Momente und Erinnerungen geschenkt.
Wir werden Lisa sehr vermissen, aber am anderen Brückenufer ist sie wieder jung und gesund. So kann sie dann Ihr Leben nach dem Leben genießen.
Auch wenn Lisa den Weg über die Regenbogenbrücke genommen hat, wird sie uns doch immer in Erinnerung bleiben.
Danke Lisa für die tolle Zeit, die Du uns

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 21.04.2011 21:30:18
Nicht sie gehen weiter weg von uns,
wir kommen ihnen näher,
jeden Tag ein bisschen mehr.

Türkische r Spruch

liebe kerstin, ich drücke dich ganz fest!
von: christine mit sissi tief im herzen


[9] - 21.04.2011 14:00:42
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Hundemädchen Lisa.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 21.04.2011 13:53:11
Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf.
Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume.
Ich leb in euch, ich geh in eure Träume,
da uns, die wir vereint, Verwandlung traf.

Ihr glaubt mich tot, doch dass die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen dort,
an diesem wunderbaren Ort,
im Herzen der Lieben. Nein, ich ging nicht fort,
Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste.

Michel angelo Buonarroti

* * * * * * * * * * * * * *

Traurige und mitfühlende Grüße sendet Nadja mit ihren Engelchen Mogli + Mira
von: anonym


[7] - 21.04.2011 11:49:49
Hallo Liesa
Meine kleine Lee begrüßt dich im Regenbogenland.
Sie freut sich dich begrüßen zu dürfen. Es wird dir gut gefallen .Sie nimmt dich an die Pfote und wird dir alles zeigen. Grüne Wiesen , Wasserfälle und ein bunter Regenbogen. Ihr könnt spielen ,tollen und kuscheln
Sei nicht traurig deine Familie wird dich nie vergessen du wirst immer im Herzen sein.
von: Vanessa m. Lee im Herzen


[6] - 21.04.2011 11:30:16
Hallo mein liebes Sternenkind,


Osterhäsc hen, groß und klein

Osterhäsc hen, groß und klein,
tummeln sich am Wiesenrain,
müssen hüpfen, hopsen, lachen
und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen
und den Kleinen Eier bringen:
rote, grüne, lila, graue,
bunte, gelbe, himmelblaue.
Keiner bekommt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied.

Wir sind im Gedanken immer bei Dir und Bibbie ist froh das du zu ihren Freunden gehörst.... auch wenn du sie auch noch nicht richtig kennst wird sie dir gefallenund u bist niht allein..

ein frohes Osterfest wünscht euch Andreas und Kirsten

Herrchen von Bibbie
von: anonym


[5] - 21.04.2011 10:32:18
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 21.04.2011 10:23:13
An deiner Seite

Bleib still liegen mein Herz
Erschreck dich nicht
Ich bin ein Freund
Der zu dir spricht

Ich hab gewartet und gehofft
Dass der Moment vielleicht niemals kommt
Dass er einfach vorübergeht
Oder vielleicht niemals geschieht

Ich schau zurück
Auf eine wunderschöne Zeit
Warst die Zuflucht
Und die Wiege meines Seins
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt
Ich bin stolz
auch jetzt bei dir zu sein

Ich fang ein Bild von dir
Und schließ die Augen zu
Dann sind die Räume nicht mehr leer
Lass alles Andere einfach ruhen
Ich fang ein Bild von dir
Und dieser eine Augenblick
Bleibt mein gedanklicher Besitz
Den kriegt der Himmel nicht zurück

Du kamst zu mir
Vor jedem allerersten Ton
Als das Zeitglas unerschöpflich schien
Du hast gelebt
In jedem Sturm mit mir gekämpft
nie etwas verlangt
Nur gegeben und geschenkt

Hast mir gezeigt
Was wirklich wichtig ist
Hast mir ein Lächeln gezaubert
mit deinem stillen blick
ohne jedes Wort
doch voll von Liebe und Leben
hast so viel von dir
an mich gegeben

Ich schau zurück
Auf eine wunderschöne Zeit
Warst die Zuflucht
Und die Wiege meines Seins
Du hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt
Ich bin stolz auch jetzt
An deiner Seite zu sein.

Verfasser unbekannt


Traurige Grüße

Mel mit
Luni, Gismo & Julchen
im Herzen
von: Melanie


[3] - 21.04.2011 10:11:32
Liebe Kerstin

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich bin tief traurig wegen meiner Sierra, heute vor 4 Monaten war ihr letzter Tag bei uns und ich werde heute abend bestimmt wieder den letzten Abend ein 2.Mal erleben und viele Tränen um sie weinen.

Sierras Mama Petra fühlt mir dir und schickt traurige Grüße
von: anonym


[2] - 21.04.2011 08:17:19
Als Deine Beinchen nicht mehr wollten
und Dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel
in kleiner Engel zu Dir her.

Er nahm Dich fest in seine Arme,
denn er hat Dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen
mit Dir ins Regenbogenland.

Dort tobst Du nun mit Spielgefährten
im grünen Gras, im Sonnenschein
und wünscht Dir, ich soll hier auf Erden
dankbar und nicht mehr traurig sein.

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[1] - 21.04.2011 08:11:35
Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
(unbekannter Verfasser)

Liebe Lisa,
ich wünsche Dir eine ganz tolle Zeit im Regenbogenland, sicher findest Du bald jede Menge Freunde, mit denen Du dann nach Herzenslust herumtollen kannst.
Deiner Lieben Kerstin schicke ich stille Grüße und wünsche ihr viel Kraft!
von: Kathleen mit Hanibal




home Lisa [w], Mix
Hund von: Kerstin H. [Besucher: 1297]

E
444

Himmels-Koordinaten



 * 01.02.1994
† 23.04.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 21.04.2011 21:30:18
Nicht sie gehen weiter weg von uns,
wir kommen ihnen näher,
jeden Tag ein bisschen mehr.

Türkische r Spruch

liebe kerstin, ich drücke dich ganz fest!
von: christine mit sissi tief im herzen


[9] - 21.04.2011 14:00:42
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Hundemädchen Lisa.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[8] - 21.04.2011 13:53:11
Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf.
Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume.
Ich leb in euch, ich geh in eure Träume,
da uns, die wir vereint, Verwandlung traf.

Ihr glaubt mich tot, doch dass die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen dort,
an diesem wunderbaren Ort,
im Herzen der Lieben. Nein, ich ging nicht fort,
Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste.

Michel angelo Buonarroti

* * * * * * * * * * * * * *

Traurige und mitfühlende Grüße sendet Nadja mit ihren Engelchen Mogli + Mira
von: anonym


[7] - 21.04.2011 11:49:49
Hallo Liesa
Meine kleine Lee begrüßt dich im Regenbogenland.
Sie freut sich dich begrüßen zu dürfen. Es wird dir gut gefallen .Sie nimmt dich an die Pfote und wird dir alles zeigen. Grüne Wiesen , Wasserfälle und ein bunter Regenbogen. Ihr könnt spielen ,tollen und kuscheln
Sei nicht traurig deine Familie wird dich nie vergessen du wirst immer im Herzen sein.
von: Vanessa m. Lee im Herzen


[6] - 21.04.2011 11:30:16
Hallo mein liebes Sternenkind,


Osterhäsc hen, groß und klein

Osterhäsc hen, groß und klein,
tummeln sich am Wiesenrain,
müssen hüpfen, hopsen, lachen
und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen
und den Kleinen Eier bringen:
rote, grüne, lila, graue,
bunte, gelbe, himmelblaue.
Keiner bekommt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied.

Wir sind im Gedanken immer bei Dir und Bibbie ist froh das du zu ihren Freunden gehörst.... auch wenn du sie auch noch nicht richtig kennst wird sie dir gefallenund u bist niht allein..

ein frohes Osterfest wünscht euch Andreas und Kirsten

Herrchen von Bibbie
von: anonym


[5] - 21.04.2011 10:32:18
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 21.04.2011 10:23:13
An deiner Seite

Bleib still liegen mein Herz
Erschreck dich nicht
Ich bin ein Freund
Der zu dir spricht

Ich hab gewartet und gehofft
Dass der Moment vielleicht niemals kommt
Dass er einfach vorübergeht
Oder vielleicht niemals geschieht

Ich schau zurück
Auf eine wunderschöne Zeit
Warst die Zuflucht
Und die Wiege meines Seins
Hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt
Ich bin stolz
auch jetzt bei dir zu sein

Ich fang ein Bild von dir
Und schließ die Augen zu
Dann sind die Räume nicht mehr leer
Lass alles Andere einfach ruhen
Ich fang ein Bild von dir
Und dieser eine Augenblick
Bleibt mein gedanklicher Besitz
Den kriegt der Himmel nicht zurück

Du kamst zu mir
Vor jedem allerersten Ton
Als das Zeitglas unerschöpflich schien
Du hast gelebt
In jedem Sturm mit mir gekämpft
nie etwas verlangt
Nur gegeben und geschenkt

Hast mir gezeigt
Was wirklich wichtig ist
Hast mir ein Lächeln gezaubert
mit deinem stillen blick
ohne jedes Wort
doch voll von Liebe und Leben
hast so viel von dir
an mich gegeben

Ich schau zurück
Auf eine wunderschöne Zeit
Warst die Zuflucht
Und die Wiege meines Seins
Du hast gekämpft
und jeden Moment mit mir geteilt
Ich bin stolz auch jetzt
An deiner Seite zu sein.

Verfasser unbekannt


Traurige Grüße

Mel mit
Luni, Gismo & Julchen
im Herzen
von: Melanie


[3] - 21.04.2011 10:11:32
Liebe Kerstin

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.

Auch ich bin tief traurig wegen meiner Sierra, heute vor 4 Monaten war ihr letzter Tag bei uns und ich werde heute abend bestimmt wieder den letzten Abend ein 2.Mal erleben und viele Tränen um sie weinen.

Sierras Mama Petra fühlt mir dir und schickt traurige Grüße
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel