homeSchnucki [w], EKH
Katze von: Katja R. [Besucher: 924]

 N  
435

Himmels-Koordinaten:

 *15.07.1995
†12.03.2010
Schnucki Für meine liebe Schnucki. Die alle irgendwie ganz besonders und anders fanden :-)



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 11.12.2011 17:42:59
Alles still!

Nichts hör ich klopfen
Als mein Herze durch die
Nacht -
heiße Tränen niedertropfen
auf die kalte Winterpracht

(Th eodor Fontane)

Mein Beileid von Peggy mit
Simba(gest.30.03.2011 )für
immer ganz tief im Herzen
von: Peggy


[9] - 19.07.2011 22:28:10
gute nacht, kleines mäuschen

schlaf gut.
von: christine mit sissi tief im herzen


[8] - 14.05.2011 16:13:23
liebe kleine schnucki
ich wünsche dir dass du im tierhimmel keine schmerzen mehr hast
und viele neue freunde gefunden hast
bestimmt hast du mein schnucki-vielleicht-schon getroffen
viele küsschen von tina mit schnucki
würden uns über einen besuch auf unserer seite freuen

schnucki mit tina
von: tina mit schnucki (heisst auch so)


[7] - 23.04.2011 05:06:01
Hinter dem Regenbogen

Es ist uns allen unbekannt
und heisst das Regenbogenland

W ann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
beglückt kommt es herbeigeeilt,
dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.

li eben Streichelgruss liebe Schnucki

Deiner lieben Katja wünsche ich viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[6] - 22.04.2011 14:03:02
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 22.04.2011 13:51:50
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Kätzchen Schnucki.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Katja.
von: Christine


[4] - 22.04.2011 09:14:34
Als Deine Beinchen nicht mehr wollten
und Dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel
in kleiner Engel zu Dir her.

Er nahm Dich fest in seine Arme,
denn er hat Dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen
mit Dir ins Regenbogenland.

Dort tobst Du nun mit Spielgefährten
im grünen Gras, im Sonnenschein
und wünscht Dir, ich soll hier auf Erden
dankbar und nicht mehr traurig sein.

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 21.04.2011 22:54:57
Auf der anderen Seite des Weges
Der Tod ist nichts.
Das, was wir für euch waren,
sind wir immer noch.
Gebt uns die Namen,
die ihr uns immer gegeben habt.
Sprecht mit uns,
wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam
gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an uns,
damit unsere Namen im Hause ausgesprochen werden,
so wie es immer war
ohne irgendeine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das,
was es immer war.
Der Faden ist nicht durchschnitten.
Warum sollen wir nicht mehr in eueren Gedanken sein,
nur weil wir nicht mehr in eurem Blickfeld sind ?
Wir sind nicht weit weg,
nur auf der anderen Seite des Wegs.

Charles Péguy

Kleines Engelchen Schmucki,
du wirst für immer geliebt.

Liebe und gleichzeitig auch traurige grüße an Katja

von Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[2] - 21.04.2011 21:45:18
Nicht sie gehen weiter weg von uns,
wir kommen ihnen näher,
jeden Tag ein bisschen mehr.

Türkische r Spruch

GUTE NACHT, ENGELCHEN UND SÜSSE TRÄUME!

Einen schönen Abend für die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[1] - 21.04.2011 20:44:58
hallo
wir haben heute gesehen dass wir jetzt mit dem namen schnucki nicht mehr allein sind
das freut uns
deinem kätzchen geht es bestimmt gut im tierhimmel
liebe grüße an dich von tina mit schnucki (+),,,leni-emil und finchen bei mir
kannst gern bei uns vorbeischauen

de r kleinen schnucki im himmel eine schöne nacht
von: Tina mit Schnucki




home Schnucki [w], EKH
Katze von: Katja R. [Besucher: 924]

N
435

Himmels-Koordinaten



 * 15.07.1995
† 12.03.2010


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 11.12.2011 17:42:59
Alles still!

Nichts hör ich klopfen
Als mein Herze durch die
Nacht -
heiße Tränen niedertropfen
auf die kalte Winterpracht

(Th eodor Fontane)

Mein Beileid von Peggy mit
Simba(gest.30.03.2011 )für
immer ganz tief im Herzen
von: Peggy


[9] - 19.07.2011 22:28:10
gute nacht, kleines mäuschen

schlaf gut.
von: christine mit sissi tief im herzen


[8] - 14.05.2011 16:13:23
liebe kleine schnucki
ich wünsche dir dass du im tierhimmel keine schmerzen mehr hast
und viele neue freunde gefunden hast
bestimmt hast du mein schnucki-vielleicht-schon getroffen
viele küsschen von tina mit schnucki
würden uns über einen besuch auf unserer seite freuen

schnucki mit tina
von: tina mit schnucki (heisst auch so)


[7] - 23.04.2011 05:06:01
Hinter dem Regenbogen

Es ist uns allen unbekannt
und heisst das Regenbogenland

W ann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
beglückt kommt es herbeigeeilt,
dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.

li eben Streichelgruss liebe Schnucki

Deiner lieben Katja wünsche ich viel Kraft mit mitfühlendem Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen


[6] - 22.04.2011 14:03:02
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 22.04.2011 13:51:50
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Kätzchen Schnucki.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Katja.
von: Christine


[4] - 22.04.2011 09:14:34
Als Deine Beinchen nicht mehr wollten
und Dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel
in kleiner Engel zu Dir her.

Er nahm Dich fest in seine Arme,
denn er hat Dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen
mit Dir ins Regenbogenland.

Dort tobst Du nun mit Spielgefährten
im grünen Gras, im Sonnenschein
und wünscht Dir, ich soll hier auf Erden
dankbar und nicht mehr traurig sein.

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 21.04.2011 22:54:57
Auf der anderen Seite des Weges
Der Tod ist nichts.
Das, was wir für euch waren,
sind wir immer noch.
Gebt uns die Namen,
die ihr uns immer gegeben habt.
Sprecht mit uns,
wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam
gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an uns,
damit unsere Namen im Hause ausgesprochen werden,
so wie es immer war
ohne irgendeine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das,
was es immer war.
Der Faden ist nicht durchschnitten.
Warum sollen wir nicht mehr in eueren Gedanken sein,
nur weil wir nicht mehr in eurem Blickfeld sind ?
Wir sind nicht weit weg,
nur auf der anderen Seite des Wegs.

Charles Péguy

Kleines Engelchen Schmucki,
du wirst für immer geliebt.

Liebe und gleichzeitig auch traurige grüße an Katja

von Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel