homeMäxchen [m], EKH
Katze von: Cornelia W. [Besucher: 1276]

 C  
455

Himmels-Koordinaten:

 *17.10.1986
†10.11.2003
Mäxchen Liebes Mäxchen,

Du bist erst im Alter von elf Jahren zu uns gekommen, doch ich glaube, diese letzten Jahre waren die besten Deines Lebens. Dein Herrchen hat sich nicht um Dich gekümmert, Dich oft mißhandelt und nur selten gefüttert. Als er dann krank wurde, warst Du auf die Hilfe der Nachbarn angewiesen. Die erzählten uns von Deinem Schicksal und für uns stand fest, Du ziehst bei uns ein. Wir haben es nie bereut. Sehr schmusig bist Du nie gewesen, was man Dir bei Deinen Erfahrungen mit Menschen nicht verübeln kann. Immerhin hast Du gerne auf einem Kissen neben meinem Bett geschlafen. Die Küche hast Du gern aufgesucht. Du warst ganz versessen auf gekochte Kartoffeln. Mit unseren anderen Katern hast Du Dich gut vertragen und Felix, der immer noch bei uns ist, war sicher

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 10.11.2011 09:33:03
Die Katze ist nicht mein
Gefangener, sondern ein
unabhängiges Wesen von
fast gleichem Status, daß
zufällig im gleichen Haus lebt
wie ich
(Konrad Lorenz)

Hallo Mäxchen,
heute sind es schon acht
Jahre, seit Du uns verlassen
hast und es kommt mir vor,
wie gestern. Kein Tag
vergeht, an dem ich nicht an
Dich denke. Du warst in
Deiner ruhigen Art eine
wahre Katzenpersönlichkeit.
Keiner unserer anderen
Kater hat es gewagt, gegen
Dich die Pfote zu erheben.
Inzwischen ist Felix auch bei
Dir im Regenbogenland
eingetroffen, so daß von
Deiner Truppe nur noch Pinki
bei uns ist.
Wir werden Dich immer in
liebevoller Erinnerung
behalten und eines Tages
sehen wir uns wieder,
versprochen!
Mac h´s gut alter Junge, Du
fehlst uns.

Deine Dich immer noch
liebenden Dosenöffner
Benno und Cornelia
von: anonym


[9] - 17.10.2011 14:25:53
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebes Katerchen MÄXCHEN,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen 25. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[8] - 17.10.2011 07:28:13
Gott wünscht, daß wir den
Tieren beistehen, wenn sie
der Hilfe bedürfen. Ein jedes
Wesen in Bedrängnis hat
gleiches Recht auf Schutz.
Alle Geschöpfe der Erde
fühlen wie wir, alle
Geschöpfe streben nach
Glück wie wir. Alle
Geschöpfe der Erde lieben,
leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns
gleichgestellte Werke des
allmächtigen Schöpfers -
unsere Brüder.
(Franz von Assisi)

Liebes Mäxchen,
heute jährt sich zum 14. Mal
der Tag , an dem Du bei uns
eingezogen bist. Es waren
sechs sehr schöne Jahre mit
Dir und wir erinnern uns
gerne an diese Zeit. Du
warst eine echte
Persönlichkeit.
Mäxchen, wir sehen uns
wieder, ganz bestimmt!

In Liebe Deine Dosenöffner
von: Cornelia W.


[7] - 18.05.2011 06:59:40
Geschenke der Vergangenheit:

W as immer deine Erinnerungen
dir auch erzählen:
Sie sind die Geschenke
der Vergangenheit an dich,
kleine Kostbarkeiten,
die dir ganz alleine gehören.

Ich wünsche dir den Mut,
sie in dein Herz zu rufen,
wenn du dich nach ihnen
sehnst.
Aber auch die Kraft,
sie wieder in dein Innerstes
zurückzuleg en, wenn das
Leben
deine ganze Aufmerksamkeit
braucht .
( Unbek.)

Liebe Grüsse zur Wochenmitte!

Es gibt eine Stille,
in der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten hören,
wie sie in den Ozean der
Ewigkeit hinuntertropfen.
(A. Stifter)
von: Maria m.Sarah, Sammy Jakob.. Blacky, Franz Fritzi


[6] - 09.05.2011 18:32:11
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief,
wem ist das Glück gegeben ?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Fernen.
Verfasser unbekannt

Kleine s Engelchen Mäxchen
Deine neuen Freunde werden dich beschützen und lieb haben.
So wie du auf Erden in den Herzen deiner Lieben immer weiter lebst und geliebt wirst.

Liebe Cornelia ich sende dir traurige und mitfühlende Grüße

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 09.05.2011 15:20:32
Laß warm und hell die Kerzen heute flammen,
die Du in unsere Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen!
Wir wissen es, Dein Licht scheint in der Nacht.

Dietrich Bonhoeffer

In ewiger Verbundenheit mit euch, Engelchen!

Herzl iche Grüße an die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 09.05.2011 14:05:02
Am Ende des Regenbogens
liegt das Niemandsland
Ein Land in dem noch
niemals Krieg statt fand
Ein Land in dem sich
alle lieben
Das ist seit Millionen
Jahren so geblieben

Dorthi n wandern alle Seelen
die sich auf dieser Erde
so quälten
Dort finden alle Seelen Ruh´
Den Weg dorthin findest
dann auch Du.

Keiner ist hier mehr allein
Keine Ängste oder Sorgen
müssen sein
Ob alt, ob jung,
ob schwarz, ob rot
im Niemandsland leidet
keiner Not.

Vergessen ist hier
jeder Schmerz
Kein Weh kennt hier
ein liebend Herz
Die Sonne lacht und strahlt
Die Natur in den
schönsten Farben malt

Am Ende des Regenbogens
liegt das Niemandsland
Ich bin sicher, er hat
auch weiterhin Bestand.
*Verf. unbek.

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 09.05.2011 11:42:25
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Katerchen Mäxchen.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Cornelia, in deren Herzen du auch heute noch fest verankert bist.
von: Christine


[2] - 09.05.2011 11:12:56
W A R U M
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl ? ? ?

Weil wir Dich vermissen !



kleines Mäxchen

ich schick dir heute einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das auch du über die RBB gehn mußtest.

Egal welches Tierchen wir über die RBB gehn lassen müssen , der Schmerz ist gleich groß.

Deine Familie wird dich sehr vermissen.
Viele Freunde wirst auch du finden, sie werden immer mit dir spielen und dich auch trösten wenn du mal traurig bist

Vielleicht tröstet das deine Familie ein wenig

Ich verstehe ihre Traurigkeit und fühle mit ihr

Denn auch ich mußte schon 2 Engelchen, 2 Kätzchen über die RBB gehn lassen

Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft

Traurige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: Bazies Mama Brigitte


[1] - 09.05.2011 10:12:04
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym




home Mäxchen [m], EKH
Katze von: Cornelia W. [Besucher: 1276]

C
455

Himmels-Koordinaten



 * 17.10.1986
† 10.11.2003


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 10.11.2011 09:33:03
Die Katze ist nicht mein
Gefangener, sondern ein
unabhängiges Wesen von
fast gleichem Status, daß
zufällig im gleichen Haus lebt
wie ich
(Konrad Lorenz)

Hallo Mäxchen,
heute sind es schon acht
Jahre, seit Du uns verlassen
hast und es kommt mir vor,
wie gestern. Kein Tag
vergeht, an dem ich nicht an
Dich denke. Du warst in
Deiner ruhigen Art eine
wahre Katzenpersönlichkeit.
Keiner unserer anderen
Kater hat es gewagt, gegen
Dich die Pfote zu erheben.
Inzwischen ist Felix auch bei
Dir im Regenbogenland
eingetroffen, so daß von
Deiner Truppe nur noch Pinki
bei uns ist.
Wir werden Dich immer in
liebevoller Erinnerung
behalten und eines Tages
sehen wir uns wieder,
versprochen!
Mac h´s gut alter Junge, Du
fehlst uns.

Deine Dich immer noch
liebenden Dosenöffner
Benno und Cornelia
von: anonym


[9] - 17.10.2011 14:25:53
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday liebes Katerchen MÄXCHEN,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen 25. Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[8] - 17.10.2011 07:28:13
Gott wünscht, daß wir den
Tieren beistehen, wenn sie
der Hilfe bedürfen. Ein jedes
Wesen in Bedrängnis hat
gleiches Recht auf Schutz.
Alle Geschöpfe der Erde
fühlen wie wir, alle
Geschöpfe streben nach
Glück wie wir. Alle
Geschöpfe der Erde lieben,
leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns
gleichgestellte Werke des
allmächtigen Schöpfers -
unsere Brüder.
(Franz von Assisi)

Liebes Mäxchen,
heute jährt sich zum 14. Mal
der Tag , an dem Du bei uns
eingezogen bist. Es waren
sechs sehr schöne Jahre mit
Dir und wir erinnern uns
gerne an diese Zeit. Du
warst eine echte
Persönlichkeit.
Mäxchen, wir sehen uns
wieder, ganz bestimmt!

In Liebe Deine Dosenöffner
von: Cornelia W.


[7] - 18.05.2011 06:59:40
Geschenke der Vergangenheit:

W as immer deine Erinnerungen
dir auch erzählen:
Sie sind die Geschenke
der Vergangenheit an dich,
kleine Kostbarkeiten,
die dir ganz alleine gehören.

Ich wünsche dir den Mut,
sie in dein Herz zu rufen,
wenn du dich nach ihnen
sehnst.
Aber auch die Kraft,
sie wieder in dein Innerstes
zurückzuleg en, wenn das
Leben
deine ganze Aufmerksamkeit
braucht .
( Unbek.)

Liebe Grüsse zur Wochenmitte!

Es gibt eine Stille,
in der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten hören,
wie sie in den Ozean der
Ewigkeit hinuntertropfen.
(A. Stifter)
von: Maria m.Sarah, Sammy Jakob.. Blacky, Franz Fritzi


[6] - 09.05.2011 18:32:11
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief,
wem ist das Glück gegeben ?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Fernen.
Verfasser unbekannt

Kleine s Engelchen Mäxchen
Deine neuen Freunde werden dich beschützen und lieb haben.
So wie du auf Erden in den Herzen deiner Lieben immer weiter lebst und geliebt wirst.

Liebe Cornelia ich sende dir traurige und mitfühlende Grüße

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 09.05.2011 15:20:32
Laß warm und hell die Kerzen heute flammen,
die Du in unsere Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen!
Wir wissen es, Dein Licht scheint in der Nacht.

Dietrich Bonhoeffer

In ewiger Verbundenheit mit euch, Engelchen!

Herzl iche Grüße an die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[4] - 09.05.2011 14:05:02
Am Ende des Regenbogens
liegt das Niemandsland
Ein Land in dem noch
niemals Krieg statt fand
Ein Land in dem sich
alle lieben
Das ist seit Millionen
Jahren so geblieben

Dorthi n wandern alle Seelen
die sich auf dieser Erde
so quälten
Dort finden alle Seelen Ruh´
Den Weg dorthin findest
dann auch Du.

Keiner ist hier mehr allein
Keine Ängste oder Sorgen
müssen sein
Ob alt, ob jung,
ob schwarz, ob rot
im Niemandsland leidet
keiner Not.

Vergessen ist hier
jeder Schmerz
Kein Weh kennt hier
ein liebend Herz
Die Sonne lacht und strahlt
Die Natur in den
schönsten Farben malt

Am Ende des Regenbogens
liegt das Niemandsland
Ich bin sicher, er hat
auch weiterhin Bestand.
*Verf. unbek.

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[3] - 09.05.2011 11:42:25
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Katerchen Mäxchen.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Cornelia, in deren Herzen du auch heute noch fest verankert bist.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel