homeFindus [m], ekh
Katze von: Sabrina B. [Besucher: 784]

 B  
457

Himmels-Koordinaten:

 *..2009
†14.05.2011
mein kleiner süßer findus durch einen unfall wurde dir das leben genommen und mir mein herz ich werde dich nie vergessen liebe dich baby



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 14.05.2012 08:17:59
Ein Gedenkkerzchen für Dich!
(Copyright by Renate Willer)
Es soll brennen für ein Seelchen -
welches stets der Sonnenschein in meinem Leben war -
als es heimging zu den Engeln - ließ es mir die Liebe da -

Viele Gedenk-Sternengrüße sind auf dem Weg zu Dir, kleiner Findus!

Renate Willer
von: anonym


[9] - 14.05.2012 05:52:50
Lieber Findus,

zu Deinem 1. Gedenktag im Regenbogenland zünden wir Dir ein strahlendes Kerzchen an.
von: anonym


[8] - 19.05.2011 15:04:45
Trösten ist eine Kunst
des Herzens.
Es besteht oft nur
darin, liebevoll zu
schweigen
und schweigend
mitzuleiden.


liebe sabrina ,stille grüße von romana und
tiffany fest im herzen.
von: anonym


[7] - 16.05.2011 17:17:25
Liebe Sabrina

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.


Si erras Mama schickt traurige
mitfühlende Grüße
von: anonym


[6] - 15.05.2011 18:58:41
UNVERLOREN

Du hast unendlich viel gegeben
und keine Wege waren dir zu weit.
Das Glück der Andern war dein Streben
und dich zu opfern warst du stets bereit.
Vorbei ist nun dein tapfres Leben
und auch der letzten Tage großes Leid.
Du bleibst auf ewig unverloren
und wurdest nicht umsonst geboren.

(Arne Arotnow)

Ein Gute Nacht Küßchen ist auf dem Weg
ins RBL und ich wünsche die schönsten Träume heute Nacht.

Den Lieben Daheim schicke ich traurige Grüße.
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 15.05.2011 17:00:51
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Katerchen Findus.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza & Sternchen..

Trau rige Grüße an deine Sabrina.
von: Christine


[4] - 15.05.2011 12:59:33
"Haben Tiere eine Seele
und Gefühle" kann nur
fragen wer über keines der
beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)

Lieb e Sabrina,

auch ich habe vor einem
Jahr meine kleine Katze
verloren und weiß um den
Kummer, der mit dem
Verlust eines geliebten
Tieres verbunden ist.

Traurige, mitfühlende
Grüße

Co rnelia
von: anonym


[3] - 15.05.2011 12:40:28
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[2] - 15.05.2011 09:22:00
Hinter der Wolkenwand blühen die Sterne ewig,
in unsagbarer Pracht.
Hinter der Wolkenwand ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.
Hinter der Wolkenwand ist die Unendlichkeit,
in der alles Leid verlischt.
Hinter der Wolkenwand wohnt ewiger Friede,
doch wir sehen ihn nicht.

Ein stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[1] - 15.05.2011 08:49:31
So wie der Wind den Sand verweht,
so ist auch unser Leben.
Wir wirbeln hoch, wir fallen tief,
wem ist das Glück gegeben ?
Doch meine Seele fliegt weit fort,
unendlich zu den Sternen,
befreit von aller Erdenlast
in weite, weite Fernen.
Verfasser unbekannt

Kleine s Engelchen Findus
Deine neuen Freunde werden dich beschützen und lieb haben.
So wie du auf Erden in den Herzen deiner Lieben immer weiter lebst und geliebt wirst.

Den Lieben zu Hause sende ich traurige und mitfühlende Grüße

Heidi mit Bennie für immer ganz tief im Herzen
von: anonym




home Findus [m], ekh
Katze von: Sabrina B. [Besucher: 784]

B
457

Himmels-Koordinaten



 * ..2009
† 14.05.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 14.05.2012 08:17:59
Ein Gedenkkerzchen für Dich!
(Copyright by Renate Willer)
Es soll brennen für ein Seelchen -
welches stets der Sonnenschein in meinem Leben war -
als es heimging zu den Engeln - ließ es mir die Liebe da -

Viele Gedenk-Sternengrüße sind auf dem Weg zu Dir, kleiner Findus!

Renate Willer
von: anonym


[9] - 14.05.2012 05:52:50
Lieber Findus,

zu Deinem 1. Gedenktag im Regenbogenland zünden wir Dir ein strahlendes Kerzchen an.
von: anonym


[8] - 19.05.2011 15:04:45
Trösten ist eine Kunst
des Herzens.
Es besteht oft nur
darin, liebevoll zu
schweigen
und schweigend
mitzuleiden.


liebe sabrina ,stille grüße von romana und
tiffany fest im herzen.
von: anonym


[7] - 16.05.2011 17:17:25
Liebe Sabrina

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Die Tiereltern hier in den Tiersternen fühlen mit dir, leiden mit dir, weinen mit dir und haben viel Verständnis für deine Trauer.


Si erras Mama schickt traurige
mitfühlende Grüße
von: anonym


[6] - 15.05.2011 18:58:41
UNVERLOREN

Du hast unendlich viel gegeben
und keine Wege waren dir zu weit.
Das Glück der Andern war dein Streben
und dich zu opfern warst du stets bereit.
Vorbei ist nun dein tapfres Leben
und auch der letzten Tage großes Leid.
Du bleibst auf ewig unverloren
und wurdest nicht umsonst geboren.

(Arne Arotnow)

Ein Gute Nacht Küßchen ist auf dem Weg
ins RBL und ich wünsche die schönsten Träume heute Nacht.

Den Lieben Daheim schicke ich traurige Grüße.
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 15.05.2011 17:00:51
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebes Katerchen Findus.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza & Sternchen..

Trau rige Grüße an deine Sabrina.
von: Christine


[4] - 15.05.2011 12:59:33
"Haben Tiere eine Seele
und Gefühle" kann nur
fragen wer über keines der
beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)

Lieb e Sabrina,

auch ich habe vor einem
Jahr meine kleine Katze
verloren und weiß um den
Kummer, der mit dem
Verlust eines geliebten
Tieres verbunden ist.

Traurige, mitfühlende
Grüße

Co rnelia
von: anonym


[3] - 15.05.2011 12:40:28
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel