homePeppi [m], Nyphmensittich
Vogel von: Bärbel B. [Besucher: 1813]

 C  
36

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†19.05.2011
Hallo Peppi,
hoffentlich seid ihr alle zusammen dort oben.
Es war eine schöne Zeit mit dir. Wir werden deine Kunststücke vermissen.
Deine Familie



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.05.2013 18:43:43
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W.Goethe
von: anonym


[9] - 19.05.2012 08:26:58
Lieber Peppi,

ein hell strahlendes Kerzchen zu Deinem 1. Gedenktag im Regenbogenland.
von: anonym


[8] - 23.05.2011 13:39:12
Ich liebe dich...

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss...
Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelsschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich liebe ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich liebe ich, weil dich lieben ist mein Sein.

Autor: Friedrich Rückert

Wir werden euch ewig lieben, Mäuschen!

Eine herzliche Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[7] - 23.05.2011 11:46:17
nur wer jemals die Liebe eines Tieres erleben durfte, weiss wie sehr der Schmerz des Verlustes tief sitzt im Herzen - er ist unendlich -
(Denise Christen)

Liebe Bärbel

ich wünsche Dir ganz viel Kraft in diesen schweren Stunden

traurige Grüsse
Denise mit Zyrak & Kaja auf Erden und Queeny mit Assia & Byron ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 22.05.2011 13:46:51
Denen, die wir lieben, geben wir das Recht, uns wehzutun.

Autor: unbekannt

Die Sehnsucht nach euch tut so weh, Mäuschen!

Von Herzen kommende Grüße an die Lieben daheim.
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 22.05.2011 13:22:32
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 22.05.2011 12:58:19
Du nahmst alle Farben mit
Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.
Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?
Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.
Renate Eggert-Schwarten

Kleines Engelchen Peppi,

fühl dich wohl im RBL du hast sicherlich schon ganz viele Freunde gefunden. Dort bo du jetztt bist, seid ihr alle eine große Familie die immer zusammen hält.
Hier auf Erden ist deine Familie die dich immer lim Herzen tragen wird.

Liebe Bärbel ich sende dir mitfühlende und traurige Grüße

Heidi mit Bennie sowie Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[3] - 22.05.2011 11:42:19
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber kleiner gefiederter Freund Peppi.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza & Sternchen..

Trau rige Grüße an deine Familie auf Erden.
von: Christine


[2] - 22.05.2011 09:22:05
Für niemanden gibt es Ersatz
darum habe ich für jeden Platz
der einen sich bei mir erklommen
und ein Stück Besitz genommen.
Mal dauert´s lang, mal geht es schnell,
besonders jene die mit Fell,
die brauchen absolut nicht lange
und ich bin ja stets gar nicht bange
das sich mein Herz auch weiter füllt
weil dies vor Liebe überquillt,
ich hab in meinem restlichen Leben
noch genug davon abzugeben.
Die Liebe die ich bekomm zurück,
ist wertvoll und mein ganzes Glück.
*Verf. unbek.*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[1] - 21.05.2011 20:38:19
Leise kamest du...

Leise kamest du
Leise gingest du fort
Warm erfülltest du mein Herz
verdecktest meine Narben
und nahmest mir den Schmerz
Frei kannst du jetzt fliegen
Frei dich jetzt bewegen
Bitte vergiss mich nicht
Ich liebe dich!

( gechrieben von Svenja K. )
******************
Traurige grüße an Bärbel, aber wenn Du in den Himmel schaust, wirst Du heute Abend eine wunderschönes Sternchen leuchten sehen.

Brigitte mit den Sternchen Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen.
von: Brigitte




home Peppi [m], Nyphmensittich
Vogel von: Bärbel B. [Besucher: 1813]

C
36

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 19.05.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.05.2013 18:43:43
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.
J.W.Goethe
von: anonym


[9] - 19.05.2012 08:26:58
Lieber Peppi,

ein hell strahlendes Kerzchen zu Deinem 1. Gedenktag im Regenbogenland.
von: anonym


[8] - 23.05.2011 13:39:12
Ich liebe dich...

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss...
Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelsschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich liebe ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich liebe ich, weil dich lieben ist mein Sein.

Autor: Friedrich Rückert

Wir werden euch ewig lieben, Mäuschen!

Eine herzliche Umarmung für die Lieben daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[7] - 23.05.2011 11:46:17
nur wer jemals die Liebe eines Tieres erleben durfte, weiss wie sehr der Schmerz des Verlustes tief sitzt im Herzen - er ist unendlich -
(Denise Christen)

Liebe Bärbel

ich wünsche Dir ganz viel Kraft in diesen schweren Stunden

traurige Grüsse
Denise mit Zyrak & Kaja auf Erden und Queeny mit Assia & Byron ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 22.05.2011 13:46:51
Denen, die wir lieben, geben wir das Recht, uns wehzutun.

Autor: unbekannt

Die Sehnsucht nach euch tut so weh, Mäuschen!

Von Herzen kommende Grüße an die Lieben daheim.
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 22.05.2011 13:22:32
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[4] - 22.05.2011 12:58:19
Du nahmst alle Farben mit
Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.
Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?
Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.
Renate Eggert-Schwarten

Kleines Engelchen Peppi,

fühl dich wohl im RBL du hast sicherlich schon ganz viele Freunde gefunden. Dort bo du jetztt bist, seid ihr alle eine große Familie die immer zusammen hält.
Hier auf Erden ist deine Familie die dich immer lim Herzen tragen wird.

Liebe Bärbel ich sende dir mitfühlende und traurige Grüße

Heidi mit Bennie sowie Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[3] - 22.05.2011 11:42:19
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber kleiner gefiederter Freund Peppi.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen und dem Tierstern Esperanza & Sternchen..

Trau rige Grüße an deine Familie auf Erden.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel