homeKizim (mein Mädchen) [w], türkischer Straßenhund
Hund von: Simone H. [Besucher: 1159]

 N  
210

Himmels-Koordinaten:

 *.11.2010
†25.06.2011
Kizim (mein Mädchen) Kizim (mein Mädchen)

Kizim war eine kleine Straßenhündin von ca. 8 Monaten und lebte in Belek vor der Tür und im Shop eines Tierarztes- welcher den Namen Tierarzt wirklich in der so "schönen "Türkei verdient. Für diesen Tierarzt und ihr Pflegefrauchen Sylvia war sie einfach alles. Sie wurde von Sylvia geliebt.
Für Kizim sollte das richtige Leben in einer Familie-mit Ihren Menschen bald beginnen. Ein kleiner Spaziergang wurde Kizim zum Verhängnis. Sie wurde umgebracht . Was hat dieses kleine Hundemädchen getan, wem hat sie etwas zugefügt das man so ein kleines Leben einfach so auslöscht ?

Kizim hat keine Chance gehabt ein glückliches Hundeleben führen zu dürfen.

Liebe Kizim, nun hast Du einen Stern von Sylvia und Mali, alles Gute auf deiner Reise auf die

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 07.07.2011 13:18:14
Tiere empfinden wie wir auch Freude, Liebe, Angst und Leiden,
aber sie können das Wort nicht ergreifen.
Es ist unsere Pflicht, als Stellvertreter zu wirken
und denen, die sie ausnützen, niedermetzeln und foltern, zu widerstehen.

(Si gmund Freud )

Wir senden den Sternchen und den Lieben auf Erden liebe Grüße!

Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[9] - 06.07.2011 18:53:03
Gedicht,
Danke,für dich
Annegret Kronenberg

In die stille Abendkühle
lasst uns gehen noch ein Stück.
Sobald ich dich im Arme fühle,
weichen Müh´ und Last zurück.

Deine Nähe lässt mich spüren,
wie ich werd´ als Mensch geliebt.
Wenn uns´re Blicke sich berühren,
danke ich Gott, dass es dich gibt.


Hall o süsses Engelchen Kizim,;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; ;;;

bevor ich nun Morgen los fahre, komme ich noch schnell auf eine Kuschelrunde vorbei.

Schön war´s bei Dir Engelchen,noch ein dickes Küßchen auf´s Näschen und dann Tschüß bis Sonntag.
Leckerlis liegen wie immer auf Deinem Kissen.


De n lieben Tiereltern wünsche ich einen schönen entspannten Abend.
DANKE FÜR EURE TREUE ZU UNS

Bis Sonntag verabschieden sich Sandys Margot und der kleine Rocky.
von: anonym


[8] - 06.07.2011 13:29:21
"Haben Tiere eine Seele und Gefühle" kann nur fragen, wer über keine der beiden Eigenschaften verfügt.

(Dr. Eugen Drewermann)

Wir schicken dir liebe Grüße, Engelchen!

Thoma s, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[7] - 05.07.2011 13:12:24
Meine Hoffnung,

Meine Hoffnung soll mich leiten, durch die Tage ohne dich und die Liebe soll mich tragen, wenn der Schmerz die Hoffnung bricht.

Verfasse r unbekannt
============ ====


Hallo kleines Engelchen,

komme heute mal wieder zu dir auf die RBW um ein wenig mit dir zu spielen. Bei dem tollen Wetter kann man ja die Natur so richtig genießen. Ich wünsche dir und deinen Freunden für heute einen wunderschönen Tag. Damit ihr ihn so richtig erleben könnt, habe ich euch noch viele schöne Dinge mit gebracht. Ein paar Wasserski für die Wasserratten unter euch, ein großes Schlauchboot, eine kleine Motoryacht (aber nicht zu schnell fahren). Für die kleineren von euch ist Sandspielzeug dabei. Förmchen, Eimer, Schüppe, Haken und einen kleinen Bagger habe ich mitgebracht. Für das Leibliche wohl ist auch gesorgt. Ein großer Picknickkorb mit vielen Leckereien und natürlich ist auch der Eisverkäufer bestellt. So nun heißt es nur auf geht’s. Viel Spaß. Hab euch lieb Engelchen
============ ====

Liebe Simone , ich wünsche dir und deinen Lieben daheim einen schönen sonnigen Dienstag.




Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 05.07.2011 13:09:33
Was in uns Seele war, bleibt bei Euch,
es wird immer mit Euch sein.
Ihr werdet es zwischen den Blumen finden,
wenn sie verwelken;
Ihr werdet es hören,
wenn die Glocken abends verklingen,
und immer wenn ihr euch an uns erinnert,
werden wir vor euch stehen.

(Verfass er nicht bekannt)

Hallo Engelchen,

ganz ganz viele Dienstagsküsschen schicken wir heute ins RBL! Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Auch für die liebe Tiersterne-Mama einen schönen restlichen Dienstag, mit hoffentlich ein paar Sonnenstahlen!

L iebe Grüße
Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[5] - 04.07.2011 14:21:30
Hallo mein liebes Sternchen KIZIM,
heute komme ich dich wieder einmal im Regenbogenland besuchen.
Ich möchte doch etwas von eurem schönen Wetter abbekommen.
Hier auf Erden regnet es schon seit Tagen und es ist ziemlich kalt geworden.
Aber wir wollen nicht klagen ... es wird ja wieder besser werden.
Also setzte ich mich zu euch Engelchen auf die große bunte Regenbogenwiese und schaue euch einfach beim spielen zu.
Weisst du was ... wir könnten doch einfach mal mit dem Bällchen spielen, was meinst du? Das habe ich früher immer mit dem Lackerle und Tom gemacht und Nero hat dabei zugeschaut.
Ich habe extra ein Bällchen mit dabei, also los gehts.
Uff, du bringst mich ganz schön außer Puste.
Ich muss mich erst einmal hinsetzen.
So, nun gibt es aber erst einmal eine Stärkung.
Ich habe extra ein paar schmackhafte Schweineöhrchen für dich mitgebracht.
Na, nicht so stürmisch kleine Maus, es sind genügend da und die reichen ein Weilchen.
Nun muss ich aber noch zu allen deinen lieben Freunden.
Ich bleibe heute etwas länger bei euch Engelchen im Regenbogenland, denn hier ist es so schön gemütlich und vor allen Dingen kein Regen.
Aber bevor ich nun weiterziehe, kraule ich dir noch ein Weilchen dein Fellchen und geb dir ein Küßchen aufs Näschen.
Hab noch einen schönen Tag mit dem Lackerle, Tom, Nero, Esperanza, Sternchen und all deinen vielen lieben großen und kleinen Freunden.

Christ ine mit dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen denkt an euch und vergisst euch nicht.

Herzliche Grüße schicke ich für Simone mit, die dir dieses Sternchen gewidmet hat, und wünsche ihr eine schöne und hoffentlich stressfreie Woche.
von: anonym


[4] - 04.07.2011 13:51:52
Die Masche (Heinrike Stadler)

Jede Träne, die Du weinst,
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt,
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.


Hal lo Sternchen,

schwu pps... schon ist es wieder vorbei, das Wochenende! Nun startet wieder eine neue Woche und wir schicken viele liebe Knuddler zum Wochenanfang! Schönen Tag noch, Engelchen!

Auch den lieben Tiersterne-Mamas und Papas eine schöne neue Woche!

Von Herzen kommende Grüße
Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[3] - 04.07.2011 11:12:25
Mir fehlen ganz einfach die Worte für das,
was ich empfinde,
für dich, für jetzt,
für den Moment,
da es dich nicht mehr gibt,
nicht so,
nie mehr,
wie es war.

Das lässt sich nicht sagen,
was du für mich warst,
ist nicht auf einen Nenner zu bringen.
Wenn ich an dich denke,
dann bist du lebendig
vor meinen Augen,
bis sie sich unwillkürlich mit Tränen füllen,
als wenn sie noch gar nicht zurückschauen,
lieber noch deine Gegenwart sehen wollen.

Wegschau en ist leichter jetzt
als hinzusehen, zu fühlen den Schmerz,
der in mir steckt.
Lieber flüchten vor deiner Abwesenheit.
Am besten, es wäre nur ein böser Traum,
aus dem ich irgendwann erwache.

Mir fehlen ganz einfach die Worte für all das,
was du für mich warst und bist
und bleiben wirst, solange ich lebe…
(Verf. unbek.)

Simone
von: anonym


[2] - 03.07.2011 19:07:26
Ein Traum

In einem Traum aus Rosenblüten,
seidensc himmernder Nacht. Hat ein Engel strahlend schön, über ein zerbrochenes Herz gewacht. Er hüllte es mit seinen Flügeln ein,
gab Wärme und auch Licht. Damit dieses zarte Herz nicht ganz in tausend Stücke zerbricht. Er sprach oft mit dem Herzen und gab ihm Mut, nach einiger Zeit floss aus dem Herzen schon weniger Blut. Ein Schleier aus Eis legte er um die Wunden, und hat es mit Hoffnung zusammen gebunden.
Das Herz nun in einem Mantel aus Eis, flüstert zu dem Engel ganz leise. Engel, was wird nun sein? Kommt keine Wärme mehr in mich hinein? Wird das Band der Hoffnung die Narben ertragen?
Engel kannst du es mir sagen? Der Engel sprach, das weiß ich nicht.

verfasser unbekannt



Hallo kleines Engelchen,

hast du einen schönen Tag gehabt? Ach, ihr habt euch wieder auf der großen RBW getroffen. Na, da seid ihr sicherlich wieder in großer Zahl angekommen um zu spielen und toben. . Es macht euch soviel Spaß mit den Freunden zu spielen, gemeinsam grillen, zu singen und tanzen. Im großen Sternensee schwimmen oder gar nur einfach auf der Wiese zu liegen und die Sonnenstrahlen genießen.
Bei uns hier auf der Erde hat das Wetter es nicht besonders gut mit uns gemeint. Im Norden hat es ganz viel geregnet, in anderen Teilen war es wenigstens einigermaßen trocken und auch die Sonne ließ sich mal sehen. Aber Wochenendwetter haben wir uns schon anderes gewünscht.
So mein kleiner Schatz, komm noch ein wenig kuscheln und schmusen. Küsschen aufs Näschen. Dann wünsche ich dir schon einmal eine gute Nacht und süße Träume. Lege noch schnell ein Betthupferl auf dein Wölkchen.
Hab dich lieb

Liebe Simone , ich hoffe das du trotz des doch mehr oder weniger gruseligen Wetters ein schönes und erholsamen Wochenende verbracht hast. Ich wünsche dir und deinen Lieben noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[1] - 03.07.2011 16:19:03
Warum ist es geschehen,
hat keiner das Leid gesehen?
Wo war die Hilfe,
die sie so sehr gebraucht?

Für sie wird jetzt
alles besser werden.
Sie wird das Glück finden,
das ihr nicht
gewährt wurde auf Erden.

Es ist ein grosser Trost
zu wissen,
das sie erlöst
von aller Qual und Pein.
Wir wünschen ihr
nur noch Sonnenschein.

(U rsula Westermann)


Liebes Engelchen Kizim,
*************** *****
es ist nicht in Worte zu fassen, was Dir wiederfahren ist.
Warum nur warum????
Fast hättest Du es geschafft in ein Leben in Liebe.
Ich bin unendlich traurig und gleichzeitig so wüdent über die Menschen die Dir das angetan haben.

Lass Dich ganz lieb drücken und Küßchen geben kleiner Schatz.
Alles alles Liebe für Dich Kizim.

Deiner lieben Simone und die Lieben die Dich auch dort geliebt und geholfen haben schicke ich Grüße die von Herzen kommen.

In Liebe Sandys Margot.
von: anonym




home Kizim (mein Mädchen) [w], türkischer Straßenhund
Hund von: Simone H. [Besucher: 1159]

N
210

Himmels-Koordinaten



 * .11.2010
† 25.06.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 07.07.2011 13:18:14
Tiere empfinden wie wir auch Freude, Liebe, Angst und Leiden,
aber sie können das Wort nicht ergreifen.
Es ist unsere Pflicht, als Stellvertreter zu wirken
und denen, die sie ausnützen, niedermetzeln und foltern, zu widerstehen.

(Si gmund Freud )

Wir senden den Sternchen und den Lieben auf Erden liebe Grüße!

Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[9] - 06.07.2011 18:53:03
Gedicht,
Danke,für dich
Annegret Kronenberg

In die stille Abendkühle
lasst uns gehen noch ein Stück.
Sobald ich dich im Arme fühle,
weichen Müh´ und Last zurück.

Deine Nähe lässt mich spüren,
wie ich werd´ als Mensch geliebt.
Wenn uns´re Blicke sich berühren,
danke ich Gott, dass es dich gibt.


Hall o süsses Engelchen Kizim,;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; ;;;

bevor ich nun Morgen los fahre, komme ich noch schnell auf eine Kuschelrunde vorbei.

Schön war´s bei Dir Engelchen,noch ein dickes Küßchen auf´s Näschen und dann Tschüß bis Sonntag.
Leckerlis liegen wie immer auf Deinem Kissen.


De n lieben Tiereltern wünsche ich einen schönen entspannten Abend.
DANKE FÜR EURE TREUE ZU UNS

Bis Sonntag verabschieden sich Sandys Margot und der kleine Rocky.
von: anonym


[8] - 06.07.2011 13:29:21
"Haben Tiere eine Seele und Gefühle" kann nur fragen, wer über keine der beiden Eigenschaften verfügt.

(Dr. Eugen Drewermann)

Wir schicken dir liebe Grüße, Engelchen!

Thoma s, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[7] - 05.07.2011 13:12:24
Meine Hoffnung,

Meine Hoffnung soll mich leiten, durch die Tage ohne dich und die Liebe soll mich tragen, wenn der Schmerz die Hoffnung bricht.

Verfasse r unbekannt
============ ====


Hallo kleines Engelchen,

komme heute mal wieder zu dir auf die RBW um ein wenig mit dir zu spielen. Bei dem tollen Wetter kann man ja die Natur so richtig genießen. Ich wünsche dir und deinen Freunden für heute einen wunderschönen Tag. Damit ihr ihn so richtig erleben könnt, habe ich euch noch viele schöne Dinge mit gebracht. Ein paar Wasserski für die Wasserratten unter euch, ein großes Schlauchboot, eine kleine Motoryacht (aber nicht zu schnell fahren). Für die kleineren von euch ist Sandspielzeug dabei. Förmchen, Eimer, Schüppe, Haken und einen kleinen Bagger habe ich mitgebracht. Für das Leibliche wohl ist auch gesorgt. Ein großer Picknickkorb mit vielen Leckereien und natürlich ist auch der Eisverkäufer bestellt. So nun heißt es nur auf geht’s. Viel Spaß. Hab euch lieb Engelchen
============ ====

Liebe Simone , ich wünsche dir und deinen Lieben daheim einen schönen sonnigen Dienstag.




Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 05.07.2011 13:09:33
Was in uns Seele war, bleibt bei Euch,
es wird immer mit Euch sein.
Ihr werdet es zwischen den Blumen finden,
wenn sie verwelken;
Ihr werdet es hören,
wenn die Glocken abends verklingen,
und immer wenn ihr euch an uns erinnert,
werden wir vor euch stehen.

(Verfass er nicht bekannt)

Hallo Engelchen,

ganz ganz viele Dienstagsküsschen schicken wir heute ins RBL! Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Auch für die liebe Tiersterne-Mama einen schönen restlichen Dienstag, mit hoffentlich ein paar Sonnenstahlen!

L iebe Grüße
Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[5] - 04.07.2011 14:21:30
Hallo mein liebes Sternchen KIZIM,
heute komme ich dich wieder einmal im Regenbogenland besuchen.
Ich möchte doch etwas von eurem schönen Wetter abbekommen.
Hier auf Erden regnet es schon seit Tagen und es ist ziemlich kalt geworden.
Aber wir wollen nicht klagen ... es wird ja wieder besser werden.
Also setzte ich mich zu euch Engelchen auf die große bunte Regenbogenwiese und schaue euch einfach beim spielen zu.
Weisst du was ... wir könnten doch einfach mal mit dem Bällchen spielen, was meinst du? Das habe ich früher immer mit dem Lackerle und Tom gemacht und Nero hat dabei zugeschaut.
Ich habe extra ein Bällchen mit dabei, also los gehts.
Uff, du bringst mich ganz schön außer Puste.
Ich muss mich erst einmal hinsetzen.
So, nun gibt es aber erst einmal eine Stärkung.
Ich habe extra ein paar schmackhafte Schweineöhrchen für dich mitgebracht.
Na, nicht so stürmisch kleine Maus, es sind genügend da und die reichen ein Weilchen.
Nun muss ich aber noch zu allen deinen lieben Freunden.
Ich bleibe heute etwas länger bei euch Engelchen im Regenbogenland, denn hier ist es so schön gemütlich und vor allen Dingen kein Regen.
Aber bevor ich nun weiterziehe, kraule ich dir noch ein Weilchen dein Fellchen und geb dir ein Küßchen aufs Näschen.
Hab noch einen schönen Tag mit dem Lackerle, Tom, Nero, Esperanza, Sternchen und all deinen vielen lieben großen und kleinen Freunden.

Christ ine mit dem Lackerle, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen denkt an euch und vergisst euch nicht.

Herzliche Grüße schicke ich für Simone mit, die dir dieses Sternchen gewidmet hat, und wünsche ihr eine schöne und hoffentlich stressfreie Woche.
von: anonym


[4] - 04.07.2011 13:51:52
Die Masche (Heinrike Stadler)

Jede Träne, die Du weinst,
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt,
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.


Hal lo Sternchen,

schwu pps... schon ist es wieder vorbei, das Wochenende! Nun startet wieder eine neue Woche und wir schicken viele liebe Knuddler zum Wochenanfang! Schönen Tag noch, Engelchen!

Auch den lieben Tiersterne-Mamas und Papas eine schöne neue Woche!

Von Herzen kommende Grüße
Thomas, Gaby, Ando und Nino mit Engel Enzo im Herzen
von: anonym


[3] - 04.07.2011 11:12:25
Mir fehlen ganz einfach die Worte für das,
was ich empfinde,
für dich, für jetzt,
für den Moment,
da es dich nicht mehr gibt,
nicht so,
nie mehr,
wie es war.

Das lässt sich nicht sagen,
was du für mich warst,
ist nicht auf einen Nenner zu bringen.
Wenn ich an dich denke,
dann bist du lebendig
vor meinen Augen,
bis sie sich unwillkürlich mit Tränen füllen,
als wenn sie noch gar nicht zurückschauen,
lieber noch deine Gegenwart sehen wollen.

Wegschau en ist leichter jetzt
als hinzusehen, zu fühlen den Schmerz,
der in mir steckt.
Lieber flüchten vor deiner Abwesenheit.
Am besten, es wäre nur ein böser Traum,
aus dem ich irgendwann erwache.

Mir fehlen ganz einfach die Worte für all das,
was du für mich warst und bist
und bleiben wirst, solange ich lebe…
(Verf. unbek.)

Simone
von: anonym


[2] - 03.07.2011 19:07:26
Ein Traum

In einem Traum aus Rosenblüten,
seidensc himmernder Nacht. Hat ein Engel strahlend schön, über ein zerbrochenes Herz gewacht. Er hüllte es mit seinen Flügeln ein,
gab Wärme und auch Licht. Damit dieses zarte Herz nicht ganz in tausend Stücke zerbricht. Er sprach oft mit dem Herzen und gab ihm Mut, nach einiger Zeit floss aus dem Herzen schon weniger Blut. Ein Schleier aus Eis legte er um die Wunden, und hat es mit Hoffnung zusammen gebunden.
Das Herz nun in einem Mantel aus Eis, flüstert zu dem Engel ganz leise. Engel, was wird nun sein? Kommt keine Wärme mehr in mich hinein? Wird das Band der Hoffnung die Narben ertragen?
Engel kannst du es mir sagen? Der Engel sprach, das weiß ich nicht.

verfasser unbekannt



Hallo kleines Engelchen,

hast du einen schönen Tag gehabt? Ach, ihr habt euch wieder auf der großen RBW getroffen. Na, da seid ihr sicherlich wieder in großer Zahl angekommen um zu spielen und toben. . Es macht euch soviel Spaß mit den Freunden zu spielen, gemeinsam grillen, zu singen und tanzen. Im großen Sternensee schwimmen oder gar nur einfach auf der Wiese zu liegen und die Sonnenstrahlen genießen.
Bei uns hier auf der Erde hat das Wetter es nicht besonders gut mit uns gemeint. Im Norden hat es ganz viel geregnet, in anderen Teilen war es wenigstens einigermaßen trocken und auch die Sonne ließ sich mal sehen. Aber Wochenendwetter haben wir uns schon anderes gewünscht.
So mein kleiner Schatz, komm noch ein wenig kuscheln und schmusen. Küsschen aufs Näschen. Dann wünsche ich dir schon einmal eine gute Nacht und süße Träume. Lege noch schnell ein Betthupferl auf dein Wölkchen.
Hab dich lieb

Liebe Simone , ich hoffe das du trotz des doch mehr oder weniger gruseligen Wetters ein schönes und erholsamen Wochenende verbracht hast. Ich wünsche dir und deinen Lieben noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Heidi mit Bennie, Mäxchen und Findus für immer ganz tief im Herzen
von: anonym


[1] - 03.07.2011 16:19:03
Warum ist es geschehen,
hat keiner das Leid gesehen?
Wo war die Hilfe,
die sie so sehr gebraucht?

Für sie wird jetzt
alles besser werden.
Sie wird das Glück finden,
das ihr nicht
gewährt wurde auf Erden.

Es ist ein grosser Trost
zu wissen,
das sie erlöst
von aller Qual und Pein.
Wir wünschen ihr
nur noch Sonnenschein.

(U rsula Westermann)


Liebes Engelchen Kizim,
*************** *****
es ist nicht in Worte zu fassen, was Dir wiederfahren ist.
Warum nur warum????
Fast hättest Du es geschafft in ein Leben in Liebe.
Ich bin unendlich traurig und gleichzeitig so wüdent über die Menschen die Dir das angetan haben.

Lass Dich ganz lieb drücken und Küßchen geben kleiner Schatz.
Alles alles Liebe für Dich Kizim.

Deiner lieben Simone und die Lieben die Dich auch dort geliebt und geholfen haben schicke ich Grüße die von Herzen kommen.

In Liebe Sandys Margot.
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel