homeArischah [w], Malamut-Schäferhund
Hund von: Andreas W. [Besucher: 942]

 A  
360

Himmels-Koordinaten:

 *08.02.1997
†01.07.2011
Arischah Mein Liebes treues Mädchen ich bekam dich mit 5 Wochen warst mir immer ein treuer
begleiter.Es tut so weh zu wissen das du jetzt nicht mehr da bist.Warst eine ganz liebe und jeder mochte dich,warst eine ersatzmama meiner kleinen Sira.
Ich vermisse dich seehr aber jetzt triffst du deine Freunde.Joker und Joschka Qutcho und der Bärenhund auch grü?e mir den Specki und die Dunja,ich hoffe ihr habt nen riesen Spaß zusammen vermisse euch alle aber ich liebe euch,so weh es auch tut.Arischa du fehlst mir,aber ich werde dich nie vergessen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 07.11.2011 08:07:39
Liebe Arischah,

viele liebe Sternengrüße schicke ich zu Dir und Deinen Freunden Joker, Joschka, Quotcho und dem Bärenhund auf die Reise ins weite Firmament.

Sei glücklich dort, wo Du jetzt bist - Die Liebe Deines Andreas wird Dich immer begleiten - Deine Liebe hast Du in seinem Herzen zurückgelassen.

(RenateWiller2009)
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!



Renate Willer
von: anonym


[9] - 03.07.2011 18:16:53
Ich wünsche eine warme Nacht
süße Träume, schlafe sacht.
Lebe in der Welt der Sterne,
wisse stets: Ich hab dich gerne.

Ich schicke viele Gute Nacht Küßchen, Mäuschen!

Den Lieben daheim wünsche ich noch einen angenehmen Abend!
von: christine mit sissi tief im herzen


[8] - 03.07.2011 00:03:14
Lieber Andreas

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[7] - 02.07.2011 22:15:23
ich vermisse dich mein hund ich liebe dich hoffe es get dir gut da wo du jetzt bist wir vermissen dich alle ..
von: mathias b


[6] - 02.07.2011 16:34:54
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 02.07.2011 16:07:23
Wenn du traurig bist, schau in dein Herz,
und du wirst erkennen, dass du weinst um das,
was dir Freude bereitet hat."
(Khalil Gibran)

Traurige Grüße an deine Trauernden.Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 02.07.2011 15:31:49
DER REGEN KEHRT NICHT ZURÜCK NACH OBEN.

WENN DIE WUNDE NICHT MEHR SCHMERZT,

SCHMER ZT DIE NARBE.

(Berthold Brecht)

Die Liebe zu Euch wird niemals enden!

Ihr Lieben daheim, lasst euch ganz fest drücken.
von: christine mit sissi tief im herzen


[3] - 02.07.2011 10:36:20
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe ARISCHAH.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 02.07.2011 10:23:56
Tage voller Licht und Schatten
Tage voller Freude und Glück,
mir bleibt nur Erinnerung
an die Zeit mit Dir zurück.
Hast mich immer treu begleitet
ich danke Dir so sehr dafür,
Dein Platz in meinem Herzen
sei gewiss, bleibt immer hier

Lieber Andreas, ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit, wir alle hier wissen, was du jetzt durchmachst.
Traurige mitfühlende Grüße
von: Petra mit Lucy im Herzen


[1] - 02.07.2011 08:56:17
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Sabin e. B.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen




home Arischah [w], Malamut-Schäferhund
Hund von: Andreas W. [Besucher: 942]

A
360

Himmels-Koordinaten



 * 08.02.1997
† 01.07.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 07.11.2011 08:07:39
Liebe Arischah,

viele liebe Sternengrüße schicke ich zu Dir und Deinen Freunden Joker, Joschka, Quotcho und dem Bärenhund auf die Reise ins weite Firmament.

Sei glücklich dort, wo Du jetzt bist - Die Liebe Deines Andreas wird Dich immer begleiten - Deine Liebe hast Du in seinem Herzen zurückgelassen.

(RenateWiller2009)
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!



Renate Willer
von: anonym


[9] - 03.07.2011 18:16:53
Ich wünsche eine warme Nacht
süße Träume, schlafe sacht.
Lebe in der Welt der Sterne,
wisse stets: Ich hab dich gerne.

Ich schicke viele Gute Nacht Küßchen, Mäuschen!

Den Lieben daheim wünsche ich noch einen angenehmen Abend!
von: christine mit sissi tief im herzen


[8] - 03.07.2011 00:03:14
Lieber Andreas

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[7] - 02.07.2011 22:15:23
ich vermisse dich mein hund ich liebe dich hoffe es get dir gut da wo du jetzt bist wir vermissen dich alle ..
von: mathias b


[6] - 02.07.2011 16:34:54
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[5] - 02.07.2011 16:07:23
Wenn du traurig bist, schau in dein Herz,
und du wirst erkennen, dass du weinst um das,
was dir Freude bereitet hat."
(Khalil Gibran)

Traurige Grüße an deine Trauernden.Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[4] - 02.07.2011 15:31:49
DER REGEN KEHRT NICHT ZURÜCK NACH OBEN.

WENN DIE WUNDE NICHT MEHR SCHMERZT,

SCHMER ZT DIE NARBE.

(Berthold Brecht)

Die Liebe zu Euch wird niemals enden!

Ihr Lieben daheim, lasst euch ganz fest drücken.
von: christine mit sissi tief im herzen


[3] - 02.07.2011 10:36:20
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe ARISCHAH.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel