homeLilly [w], Hauskatze
Katze von: Gerda L. [Besucher: 1286]

 E  
38

Himmels-Koordinaten:

 *..2009
†21.06.2011
Unsere liebe Lilly, traurigen Herzens müssen wir es
akzeptieren, dass unsere Katze Lilly nicht mehr bei uns ist. Sie war eine ganz besondere intelligente Katze, die wir sehr ins Herz geschossen haben.

Wir werden dich nie vergessen, du wirst immer einen
Platz in unseren Herzen haben.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 21.06.2012 10:22:08
Zum Gedenken an Kätzchen LILLY, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[9] - 21.06.2012 10:04:45
viele liebe Gedenk-Sternengrüße schicke ich jetzt zu Dir ins weite Firmament.
Glitzernde Sternchen stehen am Himmelszelt und eines davon bist Du - kleines Seelchen.
( verfasser unbekannt)

Klein e Lilly...mach es gut
An die Lieben von Lilly stille Grüße

Brigitte mit ihren Sternchen tief im Herzen
von: Brigitte


[8] - 18.10.2011 15:09:56
Meiner lieben Lilly,
nun bist Du schon seit fast 4 Monaten nicht mehr bei uns!
Du fehlst uns soooo sehr; es vergeht kein Tag wo wir nicht an dich denken oder von Dir sprechen. Du warst sooo eine besondere Katze und hast uns so viel Freude bereitet, es gibt einfach noch keinen Ersatz für Dich.......
von: Gerda Lecher


[7] - 05.07.2011 19:51:13
W A R U M
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl ? ? ?

Weil wir Dich vermissen!



Kleine Lilly

Auch ich schick dir heute einen ganz besonders lieben Gruß.

Es ist so traurig das auch du über die RBB gehn mußtest.

Egal welches Tierchen wir über die RBB gehn lassen müssen , der Schmerz ist gleich groß.

Deine Familie wird dich sehr vermissen.
Viele Freunde wirst auch du finden, sie werden immer mit dir spielen und dich auch trösten wenn du mal traurig bist

Vielleicht tröstet das deine Familie ein wenig

Ich verstehe ihre Traurigkeit und fühle mit ihr

Denn auch ich mußte schon 2 Engelchen, 2 Kätzchen über die RBB gehn lassen

Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft
In ihren Herzen wirst du immer bei ihnen sein

Traurige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: von Bazies Mama Brigitte


[6] - 05.07.2011 16:52:52
Zeit für Tränen

Wenn Trauer den Körper befällt,
und man den Schmerz fühlen kann.
Wenn Fäuste gegen Wände schlagen,
als könnten sie so den seelischen Schmerz lindern.
Wenn Liebe zu Angst wird,
und man mit Gewalt versucht zu halten,
was verloren ist.
Dann ist es Zeit - Zeit zu weinen!!!

Mäusc hen, jetzt wird gekuschelt und ein bißchen gespielt.
Dann gibts noch was zum Naschen und noch ein Küßchen, dann muss ich weiter zu den anderen Sternchen!

Alles , alles Liebe für die Zweibeiner daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 05.07.2011 00:19:39
Alles hat seine Zeit
die Zeit der Liebe, der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei!
Die Liebe bleibt.

(Verfass er ist mir unbekannt)

Traur ige Grüße an die Lieben von Lilly zu Hause.

Brigitte mit den Sternchen Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen
von: Brigitte


[4] - 05.07.2011 00:14:02
Liebe Gerda

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 04.07.2011 17:36:17
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Sabin e. B.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen


[2] - 04.07.2011 17:33:02
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi und Svenja im Herzen
von: anonym


[1] - 04.07.2011 16:19:16
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, liebe LILLY.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.

F hle dich sanft gestreichelt von Christine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.

Traur ige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine




home Lilly [w], Hauskatze
Katze von: Gerda L. [Besucher: 1286]

E
38

Himmels-Koordinaten



 * ..2009
† 21.06.2011


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 21.06.2012 10:22:08
Zum Gedenken an Kätzchen LILLY, die heute ein Jahr im Regenbogenland ist

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.
(Unbekannt )

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom und Nero im Herzen sowie Tierstern Esperanza & Sternchen.
von: Christine


[9] - 21.06.2012 10:04:45
viele liebe Gedenk-Sternengrüße schicke ich jetzt zu Dir ins weite Firmament.
Glitzernde Sternchen stehen am Himmelszelt und eines davon bist Du - kleines Seelchen.
( verfasser unbekannt)

Klein e Lilly...mach es gut
An die Lieben von Lilly stille Grüße

Brigitte mit ihren Sternchen tief im Herzen
von: Brigitte


[8] - 18.10.2011 15:09:56
Meiner lieben Lilly,
nun bist Du schon seit fast 4 Monaten nicht mehr bei uns!
Du fehlst uns soooo sehr; es vergeht kein Tag wo wir nicht an dich denken oder von Dir sprechen. Du warst sooo eine besondere Katze und hast uns so viel Freude bereitet, es gibt einfach noch keinen Ersatz für Dich.......
von: Gerda Lecher


[7] - 05.07.2011 19:51:13
W A R U M
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl ? ? ?

Weil wir Dich vermissen!



Kleine Lilly

Auch ich schick dir heute einen ganz besonders lieben Gruß.

Es ist so traurig das auch du über die RBB gehn mußtest.

Egal welches Tierchen wir über die RBB gehn lassen müssen , der Schmerz ist gleich groß.

Deine Familie wird dich sehr vermissen.
Viele Freunde wirst auch du finden, sie werden immer mit dir spielen und dich auch trösten wenn du mal traurig bist

Vielleicht tröstet das deine Familie ein wenig

Ich verstehe ihre Traurigkeit und fühle mit ihr

Denn auch ich mußte schon 2 Engelchen, 2 Kätzchen über die RBB gehn lassen

Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft
In ihren Herzen wirst du immer bei ihnen sein

Traurige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: von Bazies Mama Brigitte


[6] - 05.07.2011 16:52:52
Zeit für Tränen

Wenn Trauer den Körper befällt,
und man den Schmerz fühlen kann.
Wenn Fäuste gegen Wände schlagen,
als könnten sie so den seelischen Schmerz lindern.
Wenn Liebe zu Angst wird,
und man mit Gewalt versucht zu halten,
was verloren ist.
Dann ist es Zeit - Zeit zu weinen!!!

Mäusc hen, jetzt wird gekuschelt und ein bißchen gespielt.
Dann gibts noch was zum Naschen und noch ein Küßchen, dann muss ich weiter zu den anderen Sternchen!

Alles , alles Liebe für die Zweibeiner daheim!
von: christine mit sissi tief im herzen


[5] - 05.07.2011 00:19:39
Alles hat seine Zeit
die Zeit der Liebe, der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei!
Die Liebe bleibt.

(Verfass er ist mir unbekannt)

Traur ige Grüße an die Lieben von Lilly zu Hause.

Brigitte mit den Sternchen Anton, Athene, Basco, Kara und Speedy tief im Herzen
von: Brigitte


[4] - 05.07.2011 00:14:02
Liebe Gerda

Der Schmerz ist jetzt ein riesengroßer Felsbrocken, der auf dir lastet. Mit der Zeit wird das Leben diesen Felsbrocken abtragen......, mal mehr, mal weniger.
Aber irgendwann wird er kleiner werden, kleiner und kleiner......
Und es wird die Zeit kommen, an dem aus dem riesengroßen Felsbrocken ein feines, rundes, weiches Steinchen geworden ist....
und du wirst es für immer und ewig in deiner Brusttasche am Herzen tragen.

Denke immer dran dass es deinem Engelchen jetzt im RBL gut geht, es hat keine Schmerzen und kein Leid mehr. Es wird viele ganz liebe Freunde finden, die mit ihm spielen, toben,mit ihm kuscheln und knuddeln.

Auch wenn jetzt der Schmerz für dich momentan unerträglich ist, irgendwann wird auch für dich wieder die Sonne scheinen.

Sierra s Mama Petra schickt traurige mitfühlende Grüße und wünscht viel Kraft für die kommende Zeit.
von: anonym


[3] - 04.07.2011 17:36:17
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.
*Sabin e. B.*

Ein stiller Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby, Flecki und Arabella
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel